Sieh Zu Wie Dieses Wunderschöne Nackte Paar Wilden Sex Mit Mehreren Orgasmen Hat

0 Aufrufe
0%


Michelle kümmerte sich um ihre Familie, nachdem sie Amys Fotze geschluckt hatte. ‚Es schmeckt so gut‘, dachte er. Mochtest du? , fragte Amy aufgeregt. Y-yeah, brachte Michelle durch ihre neu entstandenen Tränen hervor. Fühl dich nicht schlecht, flüsterte Michelles Mutter und prallte beim Gehen gegen ihre Brüste. Wir lieben auch. Es ist okay zu lieben, zu lieben.
Michelles Mutter starrte nun auf die D-Körbchen-Brüste ihrer Tochter. Wir sorgen dafür, dass du dich besser fühlst, seufzte ihre Mutter Lillian und rieb die Brust ihres Babys. Nachdem sie das gesagt hatte, eilte Amy zu Craig und sagte: Die Stimulation macht Spaß und es macht Spaß zuzusehen und gut zu schmecken, wenn Craig und Adam ihre Ladung bekommen.
Amy fing wieder an, Craig zu schlagen, und Michelles Muschi zuckte, ihre Mutter sah es. Michelles Mutter zerriss die Kleidung, das Höschen, den BH und alles ihrer Tochter und rieb ihre Fotze. Schau, Michelle, du bist nass. Lillians Gesicht leuchtete vor erotischer Erregung auf und Fotzen begannen von Michelles Beinen zu tropfen. Lillian begann an Michelles Brustwarzen zu saugen, ihre Brustwarzen verhärteten sich bei der Berührung der sanften Zunge ihrer Mutter. Michelle sah Amy, Craig, Adam und ihren Vater Phil an. Phil drückte Amy von hinten, ging zu Amys Fotze unter Craig, und die ganze Zeit über lutschte Amy hart, völlig uneben, Schwanz an Adams Felsen.
Michelles Muschi pochte hart. Michelle schrie bei diesem neuen, hungrigen Gefühl auf.
Mama? Michelle flüsterte, sodass nur ihre Mutter es hören konnte.
Ja Schatz, was ist das?
Willst du … ähm … weißt du …, sagte Michelle, willst du mich fingern? Er kam sich dumm vor, als er fragte. Michelles Stimme war sanft und ruhig, aber schnell. Michelle, Baby, du musst dich nicht schämen zu fragen, natürlich werde ich das tun. Ich werde Craig und Adam sagen, dass sie dich wie Amy ficken sollen, wenn du willst, und es macht Spaß, mit deinem Vater zu spielen und – Michelle schnitt ab sie ab. Nein Mama, finger mich, ich will nicht ewig geil sein. Ich will nur wissen, wie es sich anfühlt, gefingert zu werden.
Okay, seufzte Lillian, wenn das alles ist, was du willst. Lillian spreizte die Beine ihrer Tochter leicht und hielt dann zwei der jetzt durchnässten Finger ihrer Tochter hoch.
Ja ja Härter Mama OOOH SCHNELL SCHNELL Schrei. Lillian war überrascht, aber froh, dass ihre Tochter sich so verhielt. Er steckte seine ganze Faust in Michelles Fotze und fand den G-Punkt und bewegte ihn. Michelle schrie vor Freude auf, als Amy hörte, dass sie aufhörte, an Adams Schwanz zu saugen. Amy eilte zu Michelle und ihrer Mutter und ließ die Kinder zurück. Es war ihnen egal, also stieg Craig auf den Arsch seines Vaters und Adam fing an, Phils Schwanz zu blasen.
Amy starrte erstaunt auf das, was passiert war.
Siehst du, quietschte sie, ich wusste, dass es dir gefallen würde, du willst einen Schwanz? Adam oder Craig… Aber anstatt sie zu schlagen, küsste sie ihn, küsste ihn leidenschaftlich wie die Filmstars in den klebrigen romantischen Komödien sie liebt. Amy auf den Rücken. Er küsste sie, öffnete Michelles Lippen und steckte seine Zunge in Michelles Mund. Michelle folgte Amys Beispiel und tat dasselbe. Sie konnte Amys heißen Atem auf ihrem nassen Mund spüren, sie konnte den ganzen Samen von Amys schmecken Schwanz hatte sie gelutscht, dann Amy auf den Boden gelegt, sie drückte ihn ihre Beine auseinander und sah ihn an, wie er sie wieder kräftig küsste, Lillian schlug jedem von ihnen in die Muschi eines Mädchens und bewegte die Finger um jedes Mädchen
G-Punkt. Michelle war das egal, es ging nur darum, Amy zu küssen. Sie wollte keinen Schwanz in sich, Michelle wollte nicht für immer geweckt werden, nur wenn sie es wollte. Alle sechs setzten dies eine Zeit lang ununterbrochen fort. Gelegentlich zog Lillian ihre Hand von Michelle weg und lutschte an ihrer Fotze, oder sie küssten sich atemlos weiter, bevor Michelle und Amy sich wieder gegenseitig franzierten. Als Lillian aufhörte, sie beide zu fingern, um ihnen zu zeigen, wie man Milch aus ihren Brüsten zieht, konnte Amy nicht denken, ihre Brüste waren zu klein, aber Michelle tat es. Dann fingen sie wieder an, dasselbe zu tun, um den Mann loszuwerden, der sie entführt hatte, und sie in diesen Zustand unendlicher Lust zu versetzen, einschließlich Michelle.
Am Morgen kam der Mann zurück und stellte fest, dass sie alle noch bei der Arbeit waren.
Ich nehme an, du hast Spaß, Michelle? Es scheint so. Sie blieben alle stehen, alle sahen den Mann an, dann Michelle. Nun, Michelle, Liebling, komm bitte, fuhr der Mann fort, als hätte er die umherblickenden Leute nicht bemerkt. Michelle machte ein paar zitternde Schritte. Die Frau ging ein paar Schritte vor ihm, er trat einen Schritt vor, bis er kam und die Distanz zwischen ihnen schloss.
Nun, Michelle, zu deiner Erregung. Michelle sah ihn wieder verängstigt an, weil sie nicht das gleiche Schicksal für ihre Familie, Amy und Adam, erleiden wollte.
Nein, flüsterte er schwach.
Ich denke, das ist das einzig Faire, was du weißt. flüsterte sie und beugte sich hinunter, um die verängstigte Michelle anzusehen. Er begann zu rennen, ohne zu wissen, wohin er gehen sollte, aber der Raum war groß.
Halte es Der Mann schrie. Craig und Adam packten Michelle an den Beinen und Amy und Lillian packten sie an den Armen, Phil starrte all dies mit Schock und leichtem Vergnügen an.
Spreizt eure Beine für mich Jungs.
Craig und Adam spreizten Michelles kämpfende Beine so weit auseinander, wie sie bequem gehen konnten. Nun Michelle, verabschiede dich von deinem Verstand und bereite dich auf extremes Vergnügen vor, es macht ziemlich viel Spaß, frag nach deiner Familie.
Michelle bemühte sich viel mehr, aber es war nutzlos. Vielleicht wäre es gar nicht so schlimm, dachte er.
Dann nahm der Mann mit einer schnellen Bewegung den speziellen Dildo aus seiner Tasche und stieß ihn tief in Michelle. Sie schrie und spürte, wie sie die schreckliche Flüssigkeit in ihrem Inneren freisetzte. Sie wärmte sich auf und wollte einen Schwanz, SCHLECHT Er starrte sie mit einem überwältigenden Bedürfnis zu masturbieren an. Dann zog er es mit einer weiteren schnellen Bewegung zurück und das Gefühl verschwand sofort, dann kam Michelle streng herein. Michelle, du bist eine Sekunde zu spät, schade. Sollen wir es noch einmal versuchen?
Er führte das Gerät in Michelles glühende Fotze ein. Er bewegte sie, bis sie ihren G-Punkt traf, Michelle keuchte, sie versuchte mit aller Kraft, jede Entladung zu blockieren, es funktionierte nicht. Er spürte, wie das seltsame, penisförmige Gerät mehr Flüssigkeit freisetzte, und es zerbrach. Michelle hatte genau in diesem Moment ihren härtesten Orgasmus. Er schüttelte seinen ganzen Körper und schrie. Dann kam das Bedürfnis nach dem Schwanz zurück.
Lasst ihn gehen, befahl der Mann den vieren. Mal sehen, was er macht.
Sie setzen Michelle sanft auf den Boden, sehr vorsichtig. Sobald er befreit war, sprang er auf Craig. Michelle ritt seinen Schwanz und drückte ihn bis zum Schmerzpunkt. Schau mal, ich habe dir doch gesagt, dass es Spaß machen würde, ermutigte der Mann. Dann verließ er den Raum, um nie wieder zurückzukehren, und verließ seine Familie, um ihre Freuden für immer in ihrem Leben fortzusetzen.

Hinzufügt von:
Datum: November 1, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert