Schönes Pov-Teen Bekommt Gesichtsbesamung Rauchen Blasen

0 Aufrufe
0%


Ich konnte es nicht glauben Ich habe dieses Jahr die Party für das College veranstaltet. Ich dachte die ganze Zeit über die Popularität nach, die ich bekommen würde. Wow, ich hätte mehr Respekt gehabt. Ich fing an, Getränke auf die kleinen Tische rund um den Pool zu stellen. Bier, Wein, Pop usw. Der Nachteil war, dass ich hoffen musste, dass die Polizei nicht einbrach. Es gäbe eigentlich keinen Grund dafür, aber wenn, dann würden sie mit Bier und Wein arbeiten. Langsam erinnere ich mich, dass meine Freunde Nick, Ben und Jimmy Zigarren lieben. Ich wusste nicht, welche Art es war, also kaufte ich ein ganzes Set und stellte sie in ihre eigene kleine Bar. Ich erinnerte mich auch daran, dass dies eine College-Party war und nachts wirklich verrückt wurde. Ich lächelte. Ich ging in den Laden, sie verkauften Sexspielzeug, Kondome, sogar lebensgroße Puppen, mit denen man Sex haben kann. Ich habe 20 Kondome für die oberen Schlafzimmer gekauft, nur für den Fall.
***
Endlich ist der Tag gekommen. Es ist mein Partytag. Ich gab meiner Party gerade den letzten Schliff, als die Leute ankamen. Ich stelle das letzte Bier in den Krug und die Gläser auf den Tisch. Nick, Ben und Jimmy kamen zuerst. Hey Bruder, was geht Nick schrie, als er mich sah. Oh, nichts, was der Party den letzten Schliff gibt. Ich fragte. Nick sah sich um und sagte: Wow, Kevin, großartig. Irgendein Bier? Zigaretten? Wow, was bekommst du nicht sagte. Nun, es scheint, ich habe alles. Bier, Wein, Schnaps, Snacks, Zigaretten. Ja, ich habe alles. Ich sagte. Ben fing an zu flüstern: Mädchen, weißt du, hast du ein Kondom dabei, falls sie geil werden? Ja, auf jedem Nachttisch in den 5 Schlafzimmern im Obergeschoss, flüsterte ich. Süss flüsterte Ben. Dann sah ich mehr Leute kommen. Ashley, Stacey und meine anderen College-Freunde.
****
Wow, Kevin, was soll ich sagen? Du hast hier eine ziemlich gute Party, sagte Stacey lächelnd. Ich lächelte zurück. Es ist alles für dich Ich nehme ein Bier, willst du es? Stacey hat mich gefragt. Es ist eine Party, also sagte ich: Sicher. Ich überprüfte seinen Arsch, als er zum Bierstand ging. Wow, wer hat einen besseren Arsch als dieses Mädchen. Ich grinse, als ich daran denke, wie toll es wäre, meinen Schwanz hineinzustecken. Besser noch, in ihre Muschi. Ich könnte mir vorstellen, dass das heute Abend passiert. Stacey ist mit den Bieren zurück. Danke, Stac, sagte ich, als ich mein Bier öffnete. Ich nahm einen Schluck und sah hinter mich. Ich lachte, als Nick und Ashely nach oben gingen. Ich weiß, was du da machst. Ich grinste. Stacey muss verstanden haben, was ich dachte, denn Wenn du weißt, was ich meine, Kevin, warum gehen wir nicht nach oben, um uns im Bett zu vergnügen? sagte. Wow, ich konnte es nicht glauben. Ich hatte noch nie zuvor Sex gehabt und konnte nicht glauben, dass ich irgendwann von einer jungfräulichen Kuh zu einem normalen Menschen werden würde, wie alle anderen auch. Wir ließen unser Bier stehen und gingen nach oben.
***
Auf dem Weg zu unserem Schlafzimmer im Obergeschoss konnten wir aus dem ersten Schlafzimmer das Ächzen und das Krächzen des Bettes ziehen. Ich dachte: Wow, sie fingen ziemlich schnell an. Ich muss aufgehört haben, mich zu bewegen, denn Stacey meinte: Komm schon, Kevin, warum hast du Angst vor Sex? sagte. Ich schüttelte schnell den Kopf.
***
Als Stacey ins Badezimmer ging, um ihre Sachen zu machen, was auch immer Mädchen vor dem Sex tun, schnappte ich mir ein Kondom und zog es ziemlich schnell an. Je mehr ich darüber nachdachte, was passieren würde, desto größer wurde mein Penis. Wow, ich werde endlich Sex haben Ich dachte. Schließlich dachte ich: Was ist, wenn er mir einen blasen will? Ist es schlecht, ein Kondom zu tragen? Ich meine, ich kann es ziemlich schnell anziehen. Ich bin zu dem Schluss gekommen, es auszuziehen und hoffe, dass ich ihm zuerst einen blase, oder sie wird sehr wütend.
Dann kam sie in Hemd und BH aus dem Badezimmer. Ich zog sofort mein eigenes Hemd aus. Ich vergrub mein Gesicht in seiner großen runden Brust, als ich auf dem Bett saß. Wow, das war großartig, aber nicht viel. Er muss dasselbe gedacht haben, denn er zog mir schnell Shorts und Unterwäsche aus. Dann legte er seine Lippen um die Spitze meines Penis. Es fühlte sich so gut an Er ließ meinen Schwanz sein leises Stöhnen vor Vergnügen tief in die Kehle. Irgendwann nach meinem ersten BJ fing sie an, ihren Rock und ihr Höschen auszuziehen. Ich war so aufgeregt, dass ich ihm sofort sagte, er solle ein Kondom überziehen und sich hinlegen. Es spielte keine Rolle, weil es bereits war. Dann drückte er meinen Schwanz in ihre Muschi. Er begann ebenso leise zu stöhnen wie ich. dann immer lauter. Nach 2 Minuten fing ich an, meinen Penis hektisch in ihre Muschi zu schieben. Ich konnte es kommen fühlen, aber als ich versuchte, es ihm zu sagen, nickte er und stöhnte weiter vor Vergnügen. Da erinnerte ich mich, dass ich ein Kondom hatte. Ja JA Sie schrie fast, als ich anfing, meinen Penis tiefer und schneller in ihre nasse Muschi zu schieben. Aber dann sagte er mir, ich solle aufhören. Es waren 30 Minuten vergangen. Boah so lange? Ich dachte. Wow Kevin, das war großartig. rief Stacey. Ziemlich gut für eine Jungfrau? Ich sagte. Wirklich? Ich dachte, wie toll das ist, ich dachte, du wärst ein Experte. sagte er überrascht. Nun, du warst nicht so schlecht bei Blowjobs. Ich sagte. Nun, vielleicht können wir das irgendwann wiederholen? Warum sagte ich und er begann sich anzuziehen. Ich tat dasselbe. Übrigens, wann? Ich habe Stacey gefragt. Dieses Jahr keine Partys mehr sagte. Wenn wir unser Mittagessen schnell beenden, können wir jeden Tag nach dem Mittagessen ein bisschen Sex haben. Sicher. Wir sehen uns dort, Baby. sagte ich lächelnd. Genau wie du, Kev. sagte Stacey, als sie ging. Wow, ich kann die Schulferien kaum erwarten. Ende. Die nächste Geschichte wird das Geheimnis von Kevin und Stacey heißen.

Hinzufügt von:
Datum: November 1, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert