Schlanke Dicke Schlampe Fickt Mr. Lucky Pov

0 Aufrufe
0%


Wie die Tage vergingen, war heute kein sehr guter Tag. Die meisten Leute würden dasselbe über eine Beerdigung sagen, insbesondere über die Beerdigung der Großeltern, richtig? Um ehrlich zu sein, haben ich und Oma seitdem kein gutes Verhältnis? Nun, das ist jetzt nicht so wichtig. Die Beerdigung war auch wie die meisten Identitäten, obwohl ich keine Nähe hatte, vergoss ich in letzter Zeit immer noch Tränen, als der Priester über Asche, Staub und Liebe zu Gott schwärmte, wenn Gott so gut ist, warum stolperte meine Oma und fiel die Treppe hinunter? Er wurde nur 64 Jahre alt.
Nach dem Gottesdienst überreichte unser Großvater uns allen eine kleine ?Ehre? hatte ihn zu dem Treffen eingeladen. Unsere Großmutter. Hier sind wir jedenfalls, sitzen mit meinem kleinen Bruder Ellis auf der Veranda meines Großvaters, sein Kopf auf meiner Schulter, während ich mit meiner linken Hand durch sein weiches, dunkelblondes Haar fahre, das haben wir von unseren Vätern. Ellis hatte alles so viel härter vorangetrieben als ich, als würde eine weitere Träne von seinem Gesicht fließen, als ich mein Bestes versuchte, ihn zu trösten. Weißt du, dass er dich nicht so sehen wollen würde? Ich sage mit einem halben Lächeln, dass es an Beerdigungstagen nicht um ein Lächeln geht und es das einzige ist, was ich tun kann, um bei ihm zu bleiben. Ich erwartete keine Antwort von ihm, selbst wenn er gehen würde, er hatte keine Chance, als ein raues Husten von der offenen Tür hinter uns ertönte. Als ich die Stimme hörte, klingelten meine Ohren und ich drehte schnell meinen Kopf. Bill, unser Großvater stand da und beobachtete uns. Es war fast ein Jahr her, seit unsere Großmutter uns verboten hatte, hierher zu kommen, hatte sie mich erwischt? uns erwischt? Es spielt keine Rolle, ob ich ihn wiedersehe, er saß so nah bei mir, dass ich spürte, wie meine Beine schwächer wurden, selbst als ich dort saß. Ich fahre mir schnell mit dem Arm über die Augen und stehe auf Warum gehst du nicht nach Daddy Ellis sehen? Muss ich mit meinem Großvater sprechen? An einem normalen Tag würde Ellis wahrscheinlich nur herumhängen, um zu nerven, aber heute übermannten ihn seine Emotionen und er floh wortlos an unserem Großvater vorbei.
? Schön dich zu sehen Freya, du siehst so schön aus? mein Großvater hatte mir gesagt, die meisten würden es als nettes Kompliment auffassen, aber er hatte den gleichen räuberischen Blick in seinen Augen, wie er mich seit Jahren ansah. Seine Einschätzung meiner Schönheit war nicht falsch, aber ich wusste, dass ich das war, was die meisten Leute attraktiv nennen würden. Ich hatte mich heute Morgen gerade im Spiegel unseres Hotels betrachtet und mein dunkelblondes Haar, meine himmelblauen Augen, meine blassweiße Haut und meine unordentlichen Sommersprossen betrachtet. Selbst wenn ich die Kombination aus schwarzem Rock und weißem Hemd trug, war mein Körper sichtbar in Form, die kurzen Ärmel des Hemdes zeigten meine schlanken, hell getönten Arme, obwohl die straffe Struktur meines Bauches nicht sichtbar war. Ich wusste nicht, was ich meinem Großvater sagen sollte, der die Trennung zwischen mir und meiner Großmutter verursachte. Ich bin ziemlich langweilig? Danke? Die Worte werden kaum geflüstert, als die warme Brise an ihr Ohr gleitet. Er hatte einen selbstbewussten Ausdruck, einen Ausdruck, der viel glücklicher war als ein Mann, der die Liebe seines Lebens verloren hatte, als er seinen 20-jährigen Enkel anstarrte. Ich habe dich vermisst, Freya, habe ich es vermisst, dich zu sehen? und ellis? Das Hinzufügen ihres Namens am Ende ist eine einfache Möglichkeit, ihre Worte weniger räuberisch erscheinen zu lassen. Ich wusste, dass sie nichts gegen Ellis tun konnte, schließlich hatte sie keine Katze, oder? Mir fallen wieder keine Worte ein, ich fühle eine Träne aus meinem rechten Auge, als mein Atem in meiner Kehle stockt? Ich vermisse dich so sehr? Die Worte kommen aus meinem Mund und ich fange an zu schluchzen, die Emotionen des Tages holen mich schnell ein. Innerhalb von Sekunden hüllte mich sein mächtiger Körper ein, mein Kopf lag auf seiner Brust, während seine Arme eine schützende Barriere um mich bildeten. Es war ein Gefühl von Liebe und Krieg, trotz der Härte seines ehemaligen Matrosenkörpers war er auch mit 65 immer noch in großartiger Form, durchtrainiert und muskulös. ? Können wir jetzt viel Zeit miteinander verbringen, Freya? Er flüstert mir dieses Wort ins Ohr, während er mich festhält, seine Hände streichen leicht über meinen Rücken, bevor die Stimme meines Vaters ihn dazu bringt, die Umarmung vollständig zu beenden. Danke für deine Gastfreundschaft, Dad, wirklich, aber wir müssen ein Flugzeug erwischen und Melissa geht es wirklich nicht gut? Sagte mein Vater zu meinem Großvater, seine Worte sprangen ihm aus dem Mund, als er Entschuldigungen nach Entschuldigungen vorbrachte, warum er nicht länger bleiben konnte. Zu sagen, dass mein Vater und mein Großvater eine schlechte Beziehung hatten, wäre eine Untertreibung, der einzige Grund, warum wir hierher gekommen sind, war wegen meiner Großmutter. Opa lächelt seinen Sohn nur an, der 6?2-Rahmen hält sich leicht von dem 5?10 meines Vaters fern. ? Verstanden, Sohn, hol deine Frau und bringst du die Kinder nicht wie geplant in ein paar Tagen nach Hause? Meine Augen weiten sich, als mein Opa spricht, nicht weil die Worte schockierend waren, aber ich wusste bereits, dass wir ein paar Tage hier bleiben würden, um unserem DD etwas Zeit zu geben, ich war schockiert, als mein Opa dreist meinen Arsch bekam. Sie drückte und knetete meinen Rock, weil mein Vater direkt vor uns stand und die Perversion vor sich nicht sehen konnte.
Mein Vater sagt nichts mehr zwischen ihnen, schlingt seine Arme um Ellis und ich schiebe meinen Hintern von meinem Opa weg – ich musste mich der Gruppenumarmung anschließen, unsere Mutter schloss sich an und wir verabschieden uns für die nächsten paar Tage.
Ellis und ich sehen mit einem Tritt aus Schmutz und Staub zu, wie unsere Mom und unser Dad wegfahren. In der nächsten Stunde stehen die restlichen Gäste auf und gehen, das Haus wird immer stiller und stiller, bis nur noch wir drei übrig sind. Ellis, der im selben Wohnzimmer auf demselben Stuhl saß, war bereits in den Salon gegangen. Ich konnte seine Augen auf meinem Rücken spüren, bevor ich wusste, dass er da war. Wenn ich mit den Augen verdrehe, fühle ich mich zu ihrem Großvater hingezogen, dem Mann, der von seiner Frau beim Ficken mit seinem Enkel erwischt wurde, dem Mann, der unsere perverse Beziehung irgendwie geheim gehalten hat, seit sie an meinem 18. Geburtstag begann. Er sagte nichts, stattdessen drohte er mir mit dem Finger, und ich folgte ihm wie ein verirrtes kleines Hündchen, aus dem Haus, in die Scheune, in die gottverdammte Scheune. Der Ort, an den er mich zuerst gebracht hat, hat mich mit seinen Worten zu einer Frau gemacht. Wurde die Scheune nicht, soweit ich mich erinnere, zur Unterbringung von Tieren genutzt, da ich hier als Kind und als Erwachsener gespielt habe? Nun, wir wissen bereits, was ich hier mache.
Unter den alten Holzbalken der Scheune trug mein Großvater, meine erste Liebe, ein starkes, selbstbewusstes Lächeln auf seinem gebräunten, wettergegerbten Gesicht. Habe ich es vermisst, hier mit dir zu spielen? Es war nicht schwer zu verstehen, was er meinte. In dem Jahr, in dem ich ihn nicht gesehen habe, dachte ich, ich würde die Beziehung hinter mir loswerden, die abscheulichen Sünden, die wir begangen haben, und wieder, als ich hier war, spürte ich, wie mein Körper zu reagieren begann. Meine Brustwarzen standen fest unter meinem weichen weißen BH und meinem Shirt, meine Fotze war nass unter meinem weißen Höschen und meinem dunklen Rock. Ich überwand die Entfernung zwischen uns und schlang meine Arme um seinen Hals, zog seine Lippen auf meine Höhe und drückte sie gegen meine. Als ich meine Augen schloss, unsere Münder sich berührten, überflutete Glück meinen Körper, als ich ihn umarmte. Nach ein paar Augenblicken unterbrach ich den Kuss, presste mich an meine Fingerspitzen und lehnte mich an sein Ohr. ?Ich habe dich auch vermisst? Sollen wir die verlorene Zeit nachholen? Sie hatte wieder einen wilden Blick, als sie sich zurückzog, um ihm in die Augen zu sehen, und ich wusste, dass ich ein lustiges Wochenende hatte?
fünfziger Sicht
?Nicht einmal WIFI Kyle und Opa so komisch wie immer? Ich sprach deutlich mit meinem Freund Kyle auf meinem Telefon, der Empfang war bestenfalls unregelmäßig und ich konnte kaum verstehen, was mein Freund am anderen Ende sagte. Ich stehe auf und gehe zum Fenster meines Zimmers, von dem aus ich auf den Garten und die Scheune blicke. Ich hörte meinem Freund kaum zu, als ich meinen Großvater in die kaum funktionierende alte Scheune gehen sah, Sekunden später sah ich Freya folgen, eine Augenbraue hebend, nicht sicher, was sie taten? Ich muss dich zurückrufen, Kyle, ist etwas Seltsames passiert? Ich lege auf und beeile mich, meine Schuhe anzuziehen, ohne mir die Mühe zu machen, sie zu binden, während ich die Treppe hinunter und aus dem Haus gehe. Ich stehe niedrig und wackelig vor der Scheune, mit ein paar Wermutlöchern, die mir einen perfekten Blick auf die Scheune geben. Ich behalte meine Augen dort und schaue hinein. Meine Vision lässt mich meine Schwestern ansehen, bevor meine Augen zurückrollen, werfe ich einen schnellen Blick auf ihren pfirsichfarbenen Hintern in ihrem engen schwarzen Rock. Meine Augen sind weit aufgerissen, als ich sehe, was sie tun, ihre Lippen schließen sich zu einem inzestuösen Kuss zusammen, der mich seltsamerweise aufweckt, mein Schwanz verhärtet sich in meiner Hose, als ich meine Position in dem Loch zurückerobere. ? Was ist denn hier los? flüstere ich vor mich hin.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert