Polnische Erotikfilme Lesben Lernen Ihren Körper Kennen

0 Aufrufe
0%


KAPITEL 7
Die nächsten drei Wochen vergingen wie im Flug. Ich habe unermüdlich mit Henry als oberster Priorität gearbeitet und ich habe zweit- und letzte Wohnungsjobs. Er war an einem Punkt, an dem er meinen Urin überall hin mitnehmen konnte, und er war mir gegenüber so gehorsam, dass ich dachte, sein Training sei fast vorbei. Die Lerngewohnheiten waren viel besser und ich hatte große Hoffnungen für die Abschlussprüfungen. Ich hatte recht und war sehr stolz auf ihre Leistungen. Ein C, zwei C+ und zwei B? Er hat es sich verdient, viel besser als ich gehofft hatte – fast 2,7 GPA. Drei A-?s und zwei B+?s für fast 3,7? dort war. Wir waren über eine Woche vor Weihnachten im Great Neck.
Ich hatte beschlossen, Henry eine Auszeit zu geben, aber er hatte andere Ideen. Sie bereitete jeden Tag das Frühstück zu und half meiner Mutter jeden Abend in der Küche und putzte sogar die Gemeinschaftsräume, als wir uns für den großen Tag fertig machten. An Heiligabend fragte mein Vater, ob er Henry für ein männliches Gespräch ausleihen könne. Mädchen? Hast du einen Mädchen-Chat? Ich denke, wir sind gleichberechtigt. Komm schon, Henry, lass uns reiten gehen. Ich stand an der Tür, als sie mit dem neuen BMW M6 Cabrio meines Vaters davonfuhren.
*****
Mein Vater betrat den Broadlawn Harbor Yacht Club und setzte sich auf den Parkplatz mit Blick auf den Eingang zum Long Island Sound. Ich wette, Sie fragen sich, warum wir hier sind, Henry.
Das ist sicher, obwohl ich dein Auto auch mag?
Eine Sache, die Sie von Henry lernen werden, ist, dass ein Auto nur eine Möglichkeit ist, um von A nach B zu gelangen. Einige sind schneller oder luxuriöser, aber im Grunde sind sie alle gleich. Ich wollte mit dir über deine Beziehung zu Nancy sprechen.
Du willst mich aus ihrem Leben haben?
?Ach nein; Tut mir leid, wenn ich bei Ihnen diesen Eindruck hinterlassen habe. Eigentlich? Das genaue Gegenteil; Ich wollte dir diese geben. Es waren die Ringe meiner Mutter? Es war Verlobung und Hochzeit und hier ist mein Vater für dich.
Ich? Ich nicht? Ich weiß nicht?.?
Henry, du kannst und glaub mir, jedes Mädchen will gefragt werden. Carmela und ich haben seit Thanksgiving über nichts anderes mehr gesprochen, und du hast unsere Zustimmung bekommen. Nancy mag nett zu dir sein, aber du bist eindeutig das Beste, was ihr je passiert ist. Wir möchten, dass Sie ein Mitglied unserer Familie sind. Nun, wenn ich ganz tapfer sein darf, würde ich gerne den Weihnachtstag vorschlagen. Wir gehen immer zur Mitternachtsmesse und öffnen unsere Geschenke, wenn wir nach Hause kommen. Es wäre eine tolle Zeit.
?Das wird das beste Geschenk, das ich je bekommen habe.?
?Ich bin froh, dass du so denkst. Kannst du sie bis morgen früh aufbewahren?
?Ich bin nicht sicher. Glaubst du, du kannst mir helfen und sie auf der Küchentheke verstecken, bis ich zur Messe gehe?
Hast du zugestimmt? Er nahm die Ringe zurück und reichte Henry die Hand. Zehn Minuten später waren sie wieder in der Garage.
Natürlich war Nancy neugierig, aber Henry weigerte sich, die Art des Gesprächs preiszugeben, selbst unter der Androhung eines guten Ruderns. Die Familie ging zur Mitternachtsmesse und wünschte sich frohe Weihnachten, als die Messe begann.
*****
Wir waren gerade von der Messe zurückgekommen, als ich Henry in die Enge trieb. Du hast Glück, es ist Weihnachten, Henry. Ich bin wütend, dass du mir etwas verheimlichst. Warte, bis du zurück in der Wohnung bist. Dann wirst du nicht so viel Glück haben.
Kannst du mich kurz entschuldigen, Nancy? Ich muss etwas aus der Küche holen.
Oh? Mach weiter. Auf der anderen Seite des Wohnzimmers starrte ich auf die verwirrten Gesichtsausdrücke meiner Eltern. ?Was? Werden wir unsere Geschenke nicht öffnen?
Das werden wir, Nancy? In einer Minute. Ich bemerkte, wie Henry aus der Küche auf mich zukam. Ich bin mir sicher, dass mein Gesichtsausdruck schockiert war, als er sich vor mich kniete und meine Hand nahm. Meine Familie lächelte, als Henry zu sprechen begann.
Nancy, ich kann dir nicht sagen, was wir vorher mit deinem Vater besprochen haben, aber ich werde es dir jetzt sagen. Nancy Marie Rizzo? Willst du mich heiraten? Alles, was ich sehen konnte, war Henrys Zittern. Ich beugte mich vor, legte meine Hände in sein Haar und drückte meine Lippen auf seine und hielt sie dort für ein paar Minuten.
Es war ein Ja, Henry. Jetzt kannst du aufhören zu zittern und mir den Ring an den Finger stecken. Das war das meiner Großmutter, nicht wahr? Jetzt verstehe ich das Bedürfnis nach Privatsphäre, Liebling, und ich verzeihe dir. Meine Hand zitterte, als Henry sie auf meinen Finger legte. Ich warf ihm einen kurzen Blick zu und zog Henry zu mir, hielt ihn so fest, wie ich es für den Rest unseres Lebens tun würde. Alle sprangen auf und kamen zu uns, um Hände zu schütteln, zu umarmen und zu küssen. Was für ein Weihnachtsgeschenk
Ich hielt Henry wie nie zuvor und ich hätte weitergemacht, wenn meine Schwester nicht gefragt hätte, ob wir unsere Geschenke JEMALS öffnen würden. Ich verstand den Hinweis und ließ meinen zukünftigen Ehemann widerwillig frei.
Wir gingen alle zum Baum und fanden unseren Stapel Geschenke. Einer der Vorteile des Reichseins war, dass er immer mehr als unseren Anteil an Geschenken bekam. Die größte Überraschung war, dass Henrys Stack bei weitem der größte war. Ich glaube, meine Mutter hat sehr gerne eingekauft. Wir waren erst seit ein paar Tagen wieder in Penn State, als Henry die erste Nachricht schickte, in der er nach Größe, Hemd, Hose, Unterwäsche und Schuhen fragte. Mama und Papa haben ihr eine komplett neue Garderobe gekauft. Ich war aufgeregt, sah aber Tränen in Henrys Augen, als er anfing, seine Geschenke zu öffnen. Ich wusste, dass du noch nie so ein Weihnachten hattest, als du aufgewachsen bist.
Das hat viel Zeit und Mühe gekostet, aber ich habe schließlich die ganze Geschichte herausbekommen. Ihre Mutter machte Henry für den Tod ihres Mannes verantwortlich. Er war drei Jahre alt und hatte sich beim Hammerspielen den Finger verletzt. Sie weinte und hörte nicht auf, als ihr Vater joggen ging. Er schien der Aufmerksamkeit von Henrys Mutter entgangen zu sein, die er fast jeden Tag lief. Keine Erklärung von Henrys Großeltern konnte seine Meinung ändern, und mit der Zeit begannen sie, die Dinge so zu sehen, wie er es wollte. Schade
Zwei Tage später kehrten wir in die Wohnung zurück, und ich setzte Henrys Training fort und konzentrierte mich nun auf persönliche Dienstleistungen für mich. Ich habe meine Beine und Achseln mehrmals rasieren lassen, bevor ich es im Dunkeln machen konnte. Dann habe ich mit Maniküre angefangen. Bevor sie Nagellack auftrug, formte und polierte sie meine Nägel, nur um den Nagellack zu entfernen und ihn mit ihrem Atem zu trocknen, um von vorne zu beginnen. Ich muss ihn an diesem ersten Tag ein Dutzend Mal durch die Schleife gebracht haben. Später arbeitete sie an Pediküre und Fußmassagen. Ich muss sagen, meine Füße sahen nie besser aus als damals.
Es war zwei Tage vor Weihnachten, und ich hatte Henry dabei zugesehen, wie er die ganze Wohnung aufräumte. Ich schwitzte davon, ihn zu beobachten, also nahm ich ihn mit unter die Dusche. Sie hatte mich fertig gewaschen, als ich ihr die Seife aus der Hand nahm und sie umdrehte. Anstatt von oben zu beginnen? von den Schultern? Ich fing in ihrem Arsch an und steckte meinen eingeseiften Finger hinein. Es fing an, aber ?Wem gehört es?‘ Er beruhigte sich, als ich ihn fragte.
?Sie machen,? war die richtige Antwort.
?Nie vergessen. Ich besitze euch alle und ich kann damit machen, was ich will.
Ja, Nancy.
Ich wusch sie fertig, stieg aus der Dusche und ließ mich von ihr abtrocknen. Ich nahm ihn mit zurück ins Wohnzimmer, wo ich mich an die Lehne des Polstersessels lehnte. Warte hier auf mich. Beweg dich nicht und sag kein Wort. Ich kam fünf Minuten später zurück, um meine eingeölten Finger in ihren Arsch zu stecken. Weißt du, was jetzt kommt, Sklave?
?Ich vermute. Ich habe Angst, Nancy.?
Warum stehst du nicht auf? Du bist stärker als ich, nicht wahr?
?Nein? Ich kann es nicht. Soll ich dir gehorchen?
Guter Junge, Sklave. Entspannen? Ich will dich nicht verletzen. Er tat es, und nach ein paar Minuten war mein Riemen vollständig gegen seinen Arsch gedrückt. Ich brauchte eine Sekunde, um ein Kondom um seinen steifen Schwanz zu wickeln. Habe ich ihn geschüttelt? Ein Schlag für jeden Schlag ins Arschloch. Er kam schnell und goss eine Gallone Sperma in das Kondom. Ich hielt ihn fest, als ich den Dildo von ihrem Körper wegzog. Ich hob es hoch, drehte es und küsste es leidenschaftlich. Reinige das und dich selbst, dann komm her und kümmere dich um mich. Fahren Sie nun fort; Beeil dich.? Er nahm den Riemen mit, rannte den Flur entlang und kam nur wenige Minuten später zu mir zurück.
Ich lag mit gespreizten Beinen auf der Couch und Henry fingerte leicht an meiner Fotze, als er zurückkam und direkt in mich eintauchte. Als er fertig war, konnte ich mich kaum bewegen, also streckte ich die Hand aus und zog Henry zu mir. Du wirst heute und jede Nacht bei mir im Bett schlafen, Henry. Jetzt habe ich jeden Teil von dir. Kannst du mich ins Schlafzimmer bringen? Er konnte und tat es. Ich war an meiner Seite, als ich einschlief, drängte sich Henry mit seiner Hand auf meiner Brust dicht hinter mich. Wir standen um fünf auf und führten Henry zum Abendessen aus. wir haben gefeiert.
Ich nahm Henry mit ins Spats Café und Speakeasy, ein Restaurant, von dem ich von einem meiner Klassenkameraden gehört hatte. Das Essen war ausgezeichnet. Henry bestellte das gefüllte Crab Portobello und ich hatte das mediterrane Mahi-Mahi. Wir waren noch nicht groß genug zum Trinken, also übersprangen wir den Gesprächsteil und entschieden uns stattdessen für Eistee. Mein Kopf lag auf Henrys Schulter, als wir die Wohnung betraten. Es war unsere Gewohnheit, dass Henry mich auszog, aber heute Nacht wandte ich es gegen ihn, indem ich ihm alle Kleider auszog. Selbst als ich unsere Kleider in den Korb warf, hielt ich ihn still. Ich nahm sie mit ihrer letzten Erektion unter die Dusche.
Als ich die Seife in die Hand nahm, verspottete ich den armen Henry gnadenlos. Als ich sie in ihre Spalte einführte, hatte ich bald einen einfachen Finger in ihrem Anus. ?Oh,
Henry, bist du, du bist so locker hier. Ich glaube, es hat dir wirklich Spaß gemacht. Sein rotes Gesicht sagte mir, dass er es nicht tat. Okay, ich weiß, dass du es nicht tust, also bezweifle ich, dass wir es jemals wieder oft tun werden. Ich brauchte das, um zu beweisen, dass du ganz mir gehörst, dass ich die totale Kontrolle über dich habe. Wenn Sie nicht rebelliert haben, werden Sie niemals rebellieren. Ich liebe dich jetzt noch mehr, wenn das möglich ist. Ich ließ die Seife auf dem Tablett und ging zu Henry für einen seiner großen Küsse.
Wir liebten uns mindestens eine Stunde lang. Ich war erstaunt, wie Henry mich fast die ganze Zeit ohne Abspritzen ficken konnte. Alles, woran ich denken konnte, war, dass er sich mir vollkommen ergeben hatte. Etwas in seinem Gehirn hielt ihn auf, bevor er merkte, dass ich bereit war. Als Henry schließlich die Schwelle überschritt, hatte ich zwei Orgasmen. Er zögerte nicht, als er leckte und all seinen Mut aus meinem Körper saugte. Als er fertig war, kletterte ich über seinen Körper, um das Badezimmer zu benutzen. Ich habe zum ersten Mal seit Thanksgiving in eine Schüssel gepinkelt. ?Habe ich etwas falsch gemacht,? fragte Heinrich.
Nein, Liebling? Das habe ich getan? Ich habe dir in den Mund gepisst – um deinen Gehorsam zu fördern. Ich habe nicht mehr das Bedürfnis, dies zu tun. Ich kann dich immer noch gelegentlich benutzen, nur um dich auf den Beinen zu halten, aber die meiste Zeit werde ich das Badezimmer benutzen. Lass uns schlafen gehen. Ich möchte morgen früh einkaufen gehen. Gute Nacht mein Liebling.? Ich küsste Henry sanft, aber liebevoll und schlief in seinen Armen ein.
Wir gingen bei Denny’s frühstücken und dann Fahrrad einkaufen. Wir fanden ein schönes 24-Gang-Shimano-Mountainbike mit Aluminiumrahmen, und das Beste war, dass der Verkäufer bereit war, uns einen Studentenrabatt zu gewähren. Einschließlich einer Warnweste und eines hochwertigen Helms sowie des Sperrens der Lasche kosteten sie 459 US-Dollar plus Steuern. Henry montierte es auf dem Gepäckträger des Autos und wir fuhren nach Hause. Mein Fahrrad stand bereits im zweiten Schlafzimmer/Studienzentrum und jetzt habe ich zwei, was den Platz etwas eng, aber nützlich macht.
Ich habe jeden Tag mit meiner Mutter und Lisa wegen der Hochzeit telefoniert. Für den Samstag nach Weihnachten, St. Er sagte, wir könnten Aloysius mitnehmen und es gäbe am selben Tag viele Restaurants, einschließlich des Yachtclubs. Ich erklärte, dass Henry keine Familie einladen würde. Entweder wäre ich es nicht geworden, wenn sie mich so behandelt hätten, wie sie ihn behandelt hätten, oder ich hätte in den nächsten Monaten keinen unserer Penn State-Freunde eingeladen, es sei denn, wir hätten einige sehr enge Freunde gefunden. . Wir hatten bis heute Klassenkameraden, aber nicht wirklich enge Freunde. Wir hatten einander und das war alles, was zählte.
?
Obwohl wir zu mehreren Burschenschafts- und Schwesternschaftspartys eingeladen wurden, hatten Henry und ich nie viel Kontakt. Wir besuchten einige, hörten aber auf, nachdem wir mehrere Male getroffen wurden, obwohl ich sagte, dass ich einen Abend hintereinander verlobt war. Wir sind nach nur einer Stunde abgereist und nie wiedergekommen. Stattdessen fanden wir viele Dinge, die wir selbst tun konnten – Bowling, Kino, Theater oder sogar eine Radtour zu einem nahe gelegenen Campingplatz für eine Nacht, wenn das Wetter warm genug ist.
Ehe wir uns versahen, war das Jahr vergangen und wir waren im zweiten Studienjahr. Ich hatte die meiste Zeit meines Sommerurlaubs in Manhattan damit verbracht, ein Kleid zu kaufen und ein paar Food Halls zu überprüfen, bevor ich eine Entscheidung traf. Henry verbrachte den Sommer damit, für seinen Vater in der Poststelle zu arbeiten. Das hielt ihn tagsüber aus dem Weg und machte unsere Nächte noch leidenschaftlicher, wenn so etwas überhaupt möglich war.
Wir hatten ein weiteres großartiges Weihnachtsfest, aber wir waren alle ein wenig nervös wegen der bevorstehenden Hochzeit nur zwei Tage später. Ich wusste, dass es angeblich Unglück für den Bräutigam brachte, die Braut vor der Hochzeit zu sehen, also verbannte ich den armen Henry in der Nacht zuvor in eines der anderen Schlafzimmer. An diesem Nachmittag legten wir unsere persönlichen Gelübde ab. Henry kniete vor mir, als er mir seine ewige Liebe und Knechtschaft widmete. Ich versprach, ihn zu lieben und für ihn zu sorgen, treu zu sein und ihn alle meine Tage zu beschützen. Im Wesentlichen war dies eine Wiederholung der Versprechen, die wir am Anfang gemacht haben, aber eine Erneuerung würde nur dazu dienen, die Bindung zwischen uns zu stärken. Natürlich gab es noch einen weiteren Grund für die Privatsphäre. Zu sagen, dass Henry zugestimmt hatte zu gehorchen, wäre für ihn äußerst demütigend gewesen. Ich könnte ihn niemals so verletzen.
Lisa war Brautjungfer und Jack, einer der Männer in der Poststelle, war der Trauzeuge. Ich liebte Jack. Er war ein anständiger und ehrlicher Mann, nur wenige Jahre älter als wir. Das Beste war, dass er nicht wie die meisten männlichen Anwälte aussah, die alle ein riesiges Ego zu haben scheinen und glauben, dass sie jede Frau haben können.
Mein Vater und ich in St. Henry und Jack standen in ihren Smokings am Altar, als sie langsam den Gang zu Aloysius hinuntergingen. Ich erinnere mich nicht an viel von der Zeremonie, außer dem Hochzeitsmarsch, dem Kuss meines Vaters, dem Austausch der Ringe mit Henry und natürlich dem Kuss am Ende von Henry. Wir haben den Empfang im Yachtclub sehr genossen, wo ich erfahren habe, was für ein großartiger Tänzer mein Mann wirklich ist. Alles, was ich bei Mixer tun wollte, war, mich in Henrys Bein zu schlagen, und Burschenschaftspartys waren oft so voll, dass wir nichts anderes tun konnten. Unser erster Tanz war ein Walzer und als Henry mich auf den Boden schwang, fühlte ich mich ganz besonders.
Die Cocktailstunde war großartig mit vielen Riesengarnelen- und Hummercocktails und anderen heißen und kalten Vorspeisen. Das Getränk floss wie Wasser, aber nicht für uns. Wir waren minderjährig und unerfahren, obwohl ich bezweifle, dass dies im Yachtclub wichtig war. Das Letzte, was ich wollte, war, dass wir uns beide betrinken. Haben wir die Rezeption für meine Familie verlassen? das Haus, wo wir uns bequeme Kleidung anzogen und eine kurze Fahrt zu einem der Hotels in der Nähe des Flughafens LaGuardia. Am nächsten Morgen trennten wir uns mit Erlaubnis meiner Eltern für eine Woche im Sheraton Maui.
Wir hatten eine tolle Zeit beim Schnorcheln, Essen im Freien und einfach nur in der Sonne faulenzen. Wir schafften es, uns mindestens dreimal am Tag zu lieben, abgesehen von den Zeiten, in denen Henry seine starke Zunge bei mir benutzte. Ich pinkelte zweimal in seinen Mund, um meine Überlegenheit und Herrschaft über ihn zu festigen. Das mag unnötig grausam erscheinen, aber Henry fand Sicherheit in meiner Kontrolle. Ich hatte entschieden, dass mein Mann das Auto verwalten sollte; Es war eine Freude, sich zurückzulehnen und zu entspannen, während Henry mich durch dichten Verkehr und enge Gassen chauffierte. Sind wir zurück zu unseren Müttern? Für ein paar Tage zu uns nach Hause in Kings Point, bevor wir für den Rest des Urlaubs in unsere Wohnung zurückkehren.
Nun, da Henry in den letzten zwei Semestern ein Student auf der Dean’s List war, konnte ich seine erforderlichen Studienregeln vereinfachen. Ich musste mir auch keine Gedanken darüber machen, Zeit bei der Studentenschaft zu verschwenden. Als er zustimmte, mein Sklave zu sein, habe ich ihm verboten, ohne mich dorthin zu gehen. Er war der ernsthafteste Schüler gewesen, den ich je getroffen habe – noch mehr als ich.
Aus beruflichen Gründen hatte ich mich entschieden, meinen Mädchennamen bei Rizzo zu behalten. Ich hatte vor, an der University of Pennsylvania Jura zu studieren, genau wie mein Vater und mein Großvater vor mir. Bei der LSAT war ich sehr gut und wurde angenommen. Während ich mich auf das Jurastudium vorbereitete, hatte Henry einen Lebenslauf erstellt, in der Hoffnung, seine erste Lehrstelle zu bekommen. Er hatte eine hervorragende Erfahrung im Unterrichten von Schülern und arbeitete als Leselehrer mit benachteiligten Schülern sowohl in der Grundschule als auch in der Oberstufe. Ich war überhaupt nicht überrascht, als er im renommierten Lower Merion School District außerhalb von Philly rekrutiert wurde.
Ich dachte, egal wie hart ich an der juristischen Fakultät arbeitete, Henry arbeitete in seinem ersten Jahr als Lehrer noch härter. Ich habe nie an all die Vorbereitungen gedacht, denen ein Grundschullehrer jeden Tag ausgesetzt ist. Henry musste sich jeden Tag in Sprachkunst, Arithmetik, Sozialkunde, Naturwissenschaften und sogar Spanisch verbessern, und manchmal musste er am Kunst- und Musikunterricht herumbasteln. Er liebte seinen Job und ließ keinen Tag aus. Ich war begeistert, als er hörte, wie sein Schulleiter ihn auf der Weihnachtsfeier der Schule überschwänglich lobte.
Ich genoss es, mich unter die Lehrer und ihre Ehepartner zu mischen. Im Gegensatz zu vielen Anwälten, die ich im Laufe der Jahre als Tochter des Chefs getroffen habe, fand ich sie intelligent, aufschlussreich und unprätentiös. Lower Merion ist eine wohlhabende Region, die dem Great Neck sehr ähnlich ist. Sie bezahlten ihre Lehrer gut und erzielten die erwarteten Ergebnisse. Henry hatte dort großartige Erfahrung, bewarb sich aber in meinem Abschlussjahr auf eine Stelle im Nassau County. Bis dahin hatte sie ihren Master abgeschlossen, was sie zu einer noch begehrenswerteren Kandidatin machte. Ich habe keine einzige Bewerbung geschickt; Ich würde für meinen Vater arbeiten.
KAPITEL 8
Henry wurde in der Nähe von Garden City angeheuert; Wir nahmen eine Wohnung in Manhasset direkt am Great Neck. Anwälte im ersten Jahr arbeiten viele Stunden, selbst wenn die Tochter des Chefs die Hölle ist, besonders wenn es die Tochter des Chefs ist – siebzig bis achtzig Stunden pro Woche und manchmal mehr. Glücklicherweise wusste ich, dass Henry zwischen Unterrichtsplanung, Benotung und Reinigung zu Hause beschäftigt sein würde. Wir stellten das Abendessen für 9:00 Uhr ein, wir gingen ins Bett, sobald es gereinigt war. Wir haben wie immer zusammen geduscht und uns fast jeden Abend geliebt? Ich brauchte Henrys sanfte Berührung und seine starke Zunge, um mit meinem Stress fertig zu werden. Ich dachte, für uns beide liefe alles gut, bis zu meiner ersten Weihnachtsfeier bei Rizzo, Rizzo und Samuels. Manchmal hasse ich Anwälte.
Wir saßen absichtlich mit ein paar erstklassigen Anwälten zusammen, weit weg von meiner Familie. In der Kanzlei gibt es über hundert Anwälte, und ich wollte so viele Anwälte wie möglich kennenlernen. Das wäre nicht passiert, wenn wir bei meinen Eltern und meinen Großeltern gesessen hätten. Ich sagte Henry, er solle uns als Ich bin Henry Fuller und das ist meine Frau Nancy vorstellen. Wir hatten uns gerade hingesetzt, als ich Henry bat, uns Getränke zu bringen. Er war an der Bar, als er von drei seiner Kollegen in die Enge getrieben wurde, von deren Berühmtheit ich wusste, dass sie wahrscheinlich die größten Arschlöcher in der Firma waren. Einer von ihnen schien fest entschlossen zu sein, Henry das Leben schwer zu machen. Er war größer, und ich schätzte, dass er etwa dreißig Pfund wog und dichtes braunes Haar hatte. Am wichtigsten war, dass es mit sich selbst gefüllt war und – ja, ich weiß, was du denkst – es war auch voller Scheiße.
Hey Mann? Du kommst mir bekannt vor.
Nun? Ich habe vor ein paar Sommern hier in der Poststelle gearbeitet.
?Das kann nicht sein? Ich gehe nie in die verdammte Poststelle. Es ist für die Verlierer. Was machst du gerade??
Ich… ich bin Lehrerin in Garden City.
?Oh ja? was lehrst du??
?Dritte Klasse.?
Unterrichten Sie in der verdammten Grundschule? Alter, du bist wirklich ein Versager.
Oh, ich glaube nicht? Ich sagte nach der Gruppe. ?Ich habe ihn geheiratet?
Er hat es mir einmal gegeben, seine Augen schälten mich auf die unhöflichste Art und Weise ab. Das heißt also, Sie arbeiten hier?
?Ja auf jeden Fall,? Ich sagte, das Spiel zu spielen. Ich… Nancy, ich bin Studentin im ersten Jahr.
Nun, Neuling Nancy, bin ich Mike Forester und werde in sechs Monaten Partnerin. Wann rufe ich dich an?
Warum, bitte, möchtest du das tun?
Also kann ich dir einen besseren Fick geben, als du von dem Loser-Boy hier bekommen kannst. Ich werde ihm die größten Hörner geben und sobald ich das getan habe, wirst du ihn nie wieder wollen. Ich werde deine süße Fotze so eng dehnen, dass du deinen Bleistiftschwanz nie spüren wirst. Deshalb.?
Ich muss sagen, dass mein Vater an seine Welt denkt und ich auch?
Warum kümmert es mich, was dein alter Herr denkt? Dann fuhr er fort und umklammerte obszön seinen Schritt. Schatz, was ich hier habe, würde niemals in die Hose des armen Jungen passen. Ich muss nur meine Anzüge maßschneidern lassen, damit sie in mein Paket passen.
Ich bin ziemlich beeindruckt. Bitte vergib uns. Wir sollten unseren Gastgebern unseren Respekt erweisen.
Mach weiter, aber vergiss meinen Namen nicht? Es ist wie in Forester Fuck und das werde ich mit dir machen. Denken Sie dann an June? Ich werde einen Partner finden?
Ich bezweifle, dass ich Sie vergessen kann, Mr. Forester. Komm schon, Heinrich. Ich streckte meine Hand nach ihm aus und schob ihn weg. Gott, manchmal hasse ich Anwälte. Zum Glück ist nicht alles schlecht. Sagen wir Hallo zu meinem. Das taten wir, und Überraschung Am nächsten Morgen wurde Mike Forester in das Büro seines Vaters gerufen, um mit ihm darüber zu sprechen, ob er Partner werden würde. Fünf Minuten später wurde er von zwei großen Sicherheitsleuten aus dem Büro geführt. Mit einem Grinsen im Gesicht ging ich auf ihn zu. Anstatt mit der Größe deines Pakets zu prahlen, hättest du fragen können, wer mein Vater war. Ich bin Nancy Rizzo. Genieße den Rest deines elenden Lebens. Sein persönliches Eigentum war bereits in einem braunen Karton verpackt. Ich habe gehört, dass sie in Argentinien nach einem Anwalt suchen. Das mag weit genug entfernt sein, damit mein Vater und mein Großvater seinem Einfluss entgehen können.
Wieder überraschen Vier Jahre später wurde ich Partner und als ich das tat, entschied ich, dass wir ein Zuhause für unsere Familie brauchten. Wir gingen am Freitagabend zum Abendessen. Henry bestellte einen Foster; Ich habe Eistee bestellt. Keine Margaritas für dich heute Abend, Nancy?
Nein, Henry? Du sollst nicht trinken, während du schwanger bist. Henry fiel die Kinnlade herunter, also beugte ich mich über den Tisch, um seine Lippen auf meine zu schließen. Herzlichen Glückwunsch, Papa; Ich habe die Pille erst seit zehn Wochen abgesetzt und bin schon schwanger. Muss ein starker Saft sein, den du mir jede Nacht spritzt. Ich nahm Schwangerschaftstests aus meiner Tasche mit nach Hause. Es waren drei und sie waren alle ?JA.?
Ich möchte erklären, was passieren wird. Ich hasse den Gedanken, dass unsere Kinder mit einem Babysitter oder einer Kindertagesstätte aufwachsen. Sie brauchen einen Elternteil, der ihnen hilft und sie ernährt.
Ja, ich muss meinen Job kündigen. Ich gab ihm Zeit, weiterzumachen. ?Logisch. Du machst so viel mehr als ich, und ich mache schon die ganze Arbeit und koche. Außerdem habe ich Erfahrung in der Arbeit mit Kindern.
Du hast Recht Liebling. Ich weiß, wie sehr du Kinder liebst. Wenn es ein Mädchen ist, nenne ich sie Henrietta.
Henry setzte sich gerade und aufrecht hin. ?Du musst an meiner Leiche kauen?
Ich konnte mein Lächeln nicht unterdrücken. Du bist noch gar nicht geboren und schon eine Hühnermama. Verdammt, ich liebe dich so sehr?
Ich wusste, dass du nur Witze machst?
Dir ist deine Liebe vergeben. Sag mal, kennen wir den Kellner nicht?? Wir machten. War es Mike Forester? Ich dachte, die Dinge könnten wirklich interessant werden, wenn sie unsere Bestellung abholt, aber sie schien sich nicht an uns zu erinnern, also spielten wir den Narren. Allerdings lachten wir wie verrückt, als wir ins Auto stiegen.
Ich schätze, er ist nie nach Argentinien gegangen?
?Ha??
Ich dachte, er müsste so weit gehen, um meinem Vater und Großvater auszuweichen. Sie haben gesehen, wie wütend sie waren, als sie von ihm hörten. Ich habe dir am nächsten Tag nicht gesagt, dass du wegen sexuellen Fehlverhaltens gefeuert wurdest. Jeder Anwalt, nicht einmal Clarence Darrow, kann damit umgehen. Großvater und Vater kennen fast alle im juristischen Bereich. Jeder potenzielle Arbeitgeber ruft persönlich an und bekommt nie eine Referenz. So kommt man in den Kellnerjob. Weißt du was??
?Was??
Ich habe keine Beule in deiner Hose bemerkt.
?Ich kann dir nicht glauben? Auch wenn ich hinschaue
Nun, ich möchte nicht, dass du denkst, dass ich von deinem nicht beeindruckt bin, aber nach all dem Prahlen damit gebe ich zu, dass ich ein wenig neugierig bin. Gehen wir nach Hause. Allein der Gedanke an dein Paket macht mich an, und wir haben etwas zu feiern, oder?? Wir hatten einen guten Grund und haben die ganze Nacht gefeiert. Dann haben wir wieder geschlafen und gefeiert.
Ich vereinbarte einen Nachmittagstermin mit meinem Gynäkologen, damit ich zumindest einen Teilzeitjob bekommen konnte und Henry sich mir anschließen konnte. Wir trafen uns zu Hause auf unserer Ranch mit vier Schlafzimmern, einem erweiterbaren Loft, das wir kürzlich in Garden City gekauft hatten. Unser Haus ist, wie viele in der Stadt, älter, Baujahr 1977, aber mit einigen Renovierungsarbeiten, darunter ein neues Dach und neue Fenster. Das nach Süden ausgerichtete hintere Dach hatte Sonnenkollektoren, die reichlich heißes Wasser zum Trinken und Heizen lieferten. Es war ein großartiges Starterhaus für uns und eines, das wir uns leicht leisten konnten. Inzwischen verdiente Henry fast 80.000 Dollar im Jahr, während mein Verdienst etwa das Fünffache mit nahezu unbegrenztem Potenzial betrug.
Wohnraum ist in Nassau County teuer und Grundsteuern können mörderisch sein, aber wir haben die besten Dienstleistungen und die besten Schulen, die man sich vorstellen kann. Etwa 1,4 Millionen Menschen leben in dem Bezirk, und der Verkehr nach Manhattan ist eine Zicke. Deshalb bin ich immer mit dem Zug gefahren. Henrys Schule war von unserem Haus aus zu Fuß erreichbar, also fuhr ich immer mit dem Auto zum Bahnhof. Wir kamen an dem Tag zurück, an dem ich den Termin vereinbart hatte, und Henry holte mich um 3:42 Uhr zu meinem Termin um 16:00 Uhr ab. Es war nur eine zehnminütige Fahrt.
Wir saßen ewig im Büro. Anscheinend hat der Arzt an diesem Morgen entbunden und alles war ungefähr zwei Stunden lang gesichert. Zum Glück mussten wir eigentlich nicht zum Arzt. Eine Krankenschwester nahm eine Blutprobe und ich pinkelte auf ein paar weitere Teststäbchen. Drei Tage später wurden unsere Hoffnungen bestätigt. Wir trafen Vorkehrungen, um meine Familie am folgenden Samstag zu besuchen.
Mein Vater hat mich immer so gegrüßt??Wie ist alles auf der zivilen Seite?? Mein Vater war Strafverteidiger. Ich hasste die Vorstellung, jeden Tag mit dummen Kriminellen zu tun zu haben, also fing ich mit dem Zivilrecht an, allgemein bekannt als Klägeranwalt, was bedeutet, dass ich Leute verklage. Manchmal war die Arbeit unwichtig, aber manchmal konnte ich es wirklich gut machen, Menschen zu vertreten, die durch die Gier oder Dummheit des Unternehmens ruiniert oder sogar getötet wurden.
Nachdem wir Tom, Lisas Verlobte, getroffen hatten, setzten wir uns zum Abendessen. Sie war Assistentin für Thoraxchirurgie am New York Presbyterian Hospital, wo sie als Ergotherapeutin arbeitete. Leider war meine Mutter immer noch keine so gute Köchin wie Henry. Der Braten war eine Kleinigkeit und die Ofenkartoffeln waren zu wenig gekocht. Das Gemüse war aus einem Tiefkühlpaket. Henry hat nie Tiefkühlgemüse gemacht. Ich war Besseres gewöhnt, aber Henry war damals nicht nur in der Küche, sondern auch in anderen Räumen der Beste. Wir hatten Sex in jedem Zimmer des Hauses und sogar im Keller, mein Arsch rutschte im Trockner hin und her.
Nachdem das Essen serviert war, sprach mein Vater zuerst. Wie ist dein Unterricht dieses Jahr, Henry?
Das ist großartig, Dad, aber das wird mein Ende sein.
Du wirst nicht gefeuert, oder? Henrys Worte wurden mit schockierten Blicken auf den Gesichtern meiner Eltern beantwortet. Sie wussten sehr gut, was für ein großartiger Lehrer er war.
Nein? Sie lieben mich dort. Ich werde es den ganzen Sommer stehen lassen. Wir brauchen jemanden, der sich um unser Baby kümmert. Das war alles, was er tun konnte. Mama und Papa und Lisa erhoben sich plötzlich in Umarmungen, Küssen und Freudenschreien von ihren Sitzen. Meine Mutter stand vom Tisch auf, um meine Großeltern zu rufen; Sie kamen, sobald das Essen beendet war. Henry und ich mussten die Feier wieder über sich ergehen lassen. Opa umarmte Henry so fest, dass er vom Boden aufstand.
Wir hatten uns über eine Stunde unterhalten, als ich Henry und Tom auf die Veranda kommen sah. Kann ich dir eine Frage stellen, Henry?
?Sicherlich.?
Ähm? Lisa hat mir erzählt, dass Sie an Nancy hängen. Ist das wahr??
?Untergeordnet? Nein, das ist nicht wahr. Als ich ein Neuling an der Penn State war, stellte Nancy mich vor die Wahl, die Beziehung zu beenden oder ihr Sklave zu werden. Ich habe dies gewählt. Ich gab ihm die vollständige Kontrolle über mich und ich habe es nie bereut; naja, vielleicht ein- oder zweimal. Du denkst wahrscheinlich, ich bin eine Art Weichei.
Im Gegenteil. Da ich wusste, dass eine solche Entscheidung wirklich Kraft kostet, musste ich eine psychische Rotation durchführen. Die meisten Männer sind so unsicher, dass sie sich das nie trauen. Ich sehe, es funktioniert gut.
?Ja da ist. In gewisser Weise bin ich ein typischer männlicher Sklave, der die ganze Hausarbeit erledigt, kocht, es wirklich genießt und die Wäsche macht. Ich schneide auch Nancys Finger und Fußnägel und rasiere sie, wenn wir duschen. Andererseits hat er mich nie wirklich verleugnet. Ich kann keinen Sex initiieren, aber das ist kein Problem, da wir es fast jeden Tag tun. Es hilft auch, dass wir nie streiten. Wir wissen beide, dass er der Boss ist. Ohne sie wäre ich verloren; Ich würde wahrscheinlich in Penn State schlagen. Ich verbrachte so viel Zeit damit, dass ich meine Arbeit nie beenden konnte und was ich tat, war nur Müll. Stattdessen schloss ich mein Studium mit Auszeichnung ab.
Wow, das ist ziemlich unglaublich. Ich fragte, weil ich auch ein wenig gehorsam war. Lisa hat nicht darauf bestanden, dass ich ihr Sklave bin, aber ich kann sehen, dass sie die Show leiten will.
Ich trat nach draußen und konnte sehen, wie meine Anwesenheit etwas unterbrach. Ich lege meinen Arm um Henry und greife nach einem Kuss. Es war Henrys Zeichen, wieder mit dem Rest meiner Familie zusammen zu sein. Ich habe nicht gefragt, worüber sie sprachen. Ich wusste, Henry würde es mir auf dem Heimweg sagen.
Wir hatten einen interessanten Abend, an dem Papa und Opa darum wetteiferten, wer am meisten zum College-Fonds des Kindes beitragen wird. Wir sind um zehn Uhr losgefahren. Henry war gerade aus der Auffahrt gekommen, als er mir von seinem Streit mit Tom erzählte. Das überrascht mich nicht, Henry. Erinnerst du dich, wie Lisa reagierte, als sie deinen großen Henry sah? Seitdem sucht sie nach einem gehorsamen Mann und hat sich oft mit mir gestritten. Hoffe, es funktioniert für sie.
?Ich auch. Sieht aus wie ein netter Kerl und ein Chirurg? Wow?
Er wird dir niemals ebenbürtig sein.
?Wahrscheinlich nicht; Nicht zu vergessen, aber?.?
Ich unterbrach ihn, bevor er fortfahren konnte. Die Frikadellen waren verkocht und die Kartoffeln waren hart.
Ja, und gefrorenes Gemüse.
»Verdammt, Henry, du hast mich verwöhnt. Bring mich nach Hause und fick mein Gehirn, okay? Bitte?
Wann habe ich dich abgewiesen?
Niemals? Du wagst es Wir zögerten einen Moment und lachten dann wie verrückt.
KAPITEL 9
Wenn ich gewusst hätte, wie viel Sympathie eine schwangere Anwältin haben kann, wäre ich die ganze Zeit schwanger gewesen. Mein erster Hinweis kam, als ich zu spät zum Gericht kam. Sie sind spät dran, Miss Rizzo. Ich bin nicht zufrieden Überhaupt nicht?
Entschuldigung, Euer Ehren? Übelkeit am Morgen.
?OK; nicht schwitzen. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie tagsüber eine kleine Pause brauchen.
Ja, Euer Ehren, danke. Dann ging ich raus und trat in den Arsch. Ich dachte, wir hätten einen guten Fall, aber nicht so gut wie damals. Konnte meiner Mandantin nichts vorwerfen, als sie einen 2,5-Millionen-Dollar-Fall gewann. Die Firma würde fünfunddreißig Prozent oder 875.000 US-Dollar erhalten, plus Ausgaben – etwa tausend US-Dollar. Es wurde noch besser, als ich anfing aufzutauchen und Arbeitskleidung für Schwangere kaufen musste. Inzwischen wusste fast jeder im Gerichtsgebäude, dass ich wartete. Während dieser sieben Monate hatte ich eine unglaubliche Strecke, gewann einundzwanzig Anzüge und brachte Millionen von Gehältern ein.
Ich war sehr religiös in Bezug auf meine Ernährung und mein Trainingsprogramm und hielt mein Gewicht unter Kontrolle, selbst als meine Brüste von Cs zu DDs wuchsen. Henry hörte nie auf, mir zu sagen, wie sehr er sie liebte, aber Henry hätte dasselbe gesagt, wenn sie auf Einsen zurückgeschrumpft wären. Er war aufmerksamer als sonst und ging sogar ein paar Mal freiwillig zum Urinieren, wenn ich Schwierigkeiten hatte, auf die Toilette zu gehen.
Henry begleitete mich zu jedem OB/GYN-Termin und ich wusste, dass er sich auf das Sonogramm freute. Sie wollte unbedingt Möbel für ihr Kinderzimmer kaufen und wollte unbedingt das Geschlecht des Babys herausfinden, da sie online gelernt hatte, Tapeten aufzuhängen. An jenem Mittwochmorgen verbrachten wir über eine Stunde im Wartezimmer. Henry hatte einen persönlichen Tag. Als Partner habe ich mich gerade verabschiedet. DR. Ich war erleichtert, als Groenke endlich hereinkam. Er verteilte das Gel auf meinem Bauch und führte den Sensor über meinen geschwollenen Bauch. ?Möchtest du dein Geschlecht wissen?
Ich konnte sehen, wie Henry seinen Mund ein wenig öffnete, obwohl ich wusste, dass er schweigen würde. ?Ja,? Ich meinte viel, um ihn zu beruhigen.
?Sie ist ein Mädchen. Tut mir leid, aber ich kann eine bedeutungsvolle Pause nicht ertragen? Weder Henry noch ich lachten. Es war ein wirklich schlechter Witz. Wir haben uns auch entspannt. Henry sagte nie ein Wort, aber ich wusste, dass er für ein kleines Mädchen betete. Ich konnte schon sehen, wie er ihr das Alphabet und die Zahlen beibrachte und jeden Nachmittag und jede Nacht in den Schlaf las. Henry war 176 Pfund Liebe.
Das ist alles, was ich auf der Weihnachtsfeier Ihrer Schule gehört habe. Fast jeder Lehrer und Administrator hat mir immer wieder gesagt, wie sehr er es liebt, mit Henry zu arbeiten. Ist er die einzige Person, die ich kenne, die niemals wütend wird? sagte einer der Lehrer. ?ER? Sehr kooperativ? Es waren die Worte eines anderen. ?Er ist immer der Erste, der sich freiwillig meldet? Manager erwähnt, neben unzähligen anderen lobenswerten Worten. Ich hatte das Gefühl, dass Henry sehr vermisst werden würde.
Später im Dezember besuchten wir die Party meiner Firma. Der Ballsaal im Waldorf Astoria war viel extravaganter, aber ich hatte eine bessere Zeit im Henry’s. Diesmal gab es kein Verstecken in der Anonymität. Ich war ein Partner und sehr bekannt. Ich hatte sogar einen Spitznamen – Tigerhai. Ich fand es angemessen. Wir saßen bei meiner Mutter und meinem Vater. Henry und ich tanzten ein paar Mal, aber nur zu heftigen Melodien. Mit einer seltenen Herausforderung hatte Henry die Schnellen zurückgewiesen. Selbst meine Ruderdrohungen schüchterten ihn nicht ein. Ich will dem Feind keine Chance geben. Du kannst verletzt werden und Baby?.? Ich wollte gerade mit ihm schimpfen, als eine der jungen Sekretärinnen fiel. Henry konnte an meinem Gesichtsausdruck erkennen, dass ich Buße tat.
Ich sollte es inzwischen besser wissen, Henry. Du musst dich nur um mich kümmern. Komm her und küss mich. Er tat es, aber es war zu schnell für meinen Geschmack. Ich warf ihm einen Blick zu, den er nur allzu gut kannte, als ich seinen Kopf packte und seine Lippen auf meine zog. Ich hielt den Kuss fast fünf Minuten lang und hörte meinen Großvater, der neben mir saß, flüstern: ‚Nimm dir ein Zimmer?
Ich löste den Kuss und drehte mich zu ihm um. Wir sind zu neunt, Großvater, und das haben wir bei jedem gemacht. Danke aber, dass du es erwähnt hast. Ich denke, wir brauchen einen weiteren Versuch. Als ich zurückkam, war Henrys Gesicht erdbeerrot. Komm schon, Henry. Ich brachte sie zurück auf die Tanzfläche. Meine Hände schlangen sich um seinen Hals und mein Gesicht war an seiner Schulter vergraben. Was glaubst du, wie schnell wir hier rauskommen? Ich mag deine Party mehr.
Essen und Alkohol sind hier besser, aber du? richtig? antwortete Heinrich. Die Leute an meiner Schule sind echt und sie versuchen nicht, sich gegenseitig in den Hintern zu stechen. Jeder, den ich hier sehe, sucht nach Fortschritt und ist bereit, fast alles zu tun, um ihn zu erreichen. Die einzigen Ausnahmen sind Sie und Ihr Vater und Großvater. Abgesehen von Ihnen dreien kann ich verstehen, warum die breite Öffentlichkeit eine so geringe Meinung von Anwälten hat?
Du hast leider recht, flüstere ich und ziehe mich näher an Henry heran. Nicht jeder ist ein großer Idiot, aber es gibt viele. Hast du heute Abend zwei von Foresters Freunden gesehen?
Ich glaube nicht, dass ich sie überhaupt wiedererkennen werde. Er hatte an diesem Abend mit seiner dummen großen Klappe die Aufmerksamkeit auf sich gezogen.
Nun, du wirst sie nicht sehen. Beide sind geblieben.
?an Feiertagen??
Nein? Ich glaube, es war im August. Ich habe es nicht erwähnt, weil ich das Thema nicht sehen konnte. Sie wurden auch sexuell belästigt. Sehen Sie den Mann im grauen Anzug? der auf dem tisch hinter dir? Henry drehte es um, damit er mich sehen konnte.
?Lila Krawatte??
?Ist das? ER? Sam Chalmers und schwul. Sie haben sich monatelang über ihn lustig gemacht und ihn hingehalten. Sam nahm viele davon auf seinem Digitalrecorder auf und brachte sie mir. Ich brachte es meinem Vater und sie waren Geschichte. Ich liebe Sam; er ist ein ausgezeichneter Anwalt. Seine sexuelle Orientierung ist seine Sache. Es gibt viele Arten von sexueller Belästigung. Es gab jetzt eine schnelle Melodie, aber wir tanzten immer noch langsam.
Ich bückte mich, um Henry anzusehen. Du hast gesagt, du wolltest schnell tanzen, oder?
Du wirst es definitiv bekommen, wenn wir nach Hause kommen. Er nahm meinen Mund, meine Fotze und meinen Arsch, bevor er ins Bett ging. Wir wachten gegen zehn Uhr auf, duschten, aßen schnell etwas und machten es noch einmal.
Bis auf die morgendliche Übelkeit verlief meine Schwangerschaft problemlos. Das einzige Problem, das auftrat, stand in keinem direkten Zusammenhang. Ich habe versucht, meine Schwangerschaft so zu planen, dass Henrys Schuljahr mit der Geburt zu Ende sein würde. Leider wollte Lisa Ende Juni heiraten. Er wollte auch, dass Henry und ich bei der Hochzeit dabei sind. Es tut mir leid, Lisa, aber ich weiß nicht, in welcher Situation ich sein werde. Ich sollte am 27. Juni sein, aber der Arzt sagt, es könnte eine Woche davor oder danach sein. Ich bin traurig. Ich weiß, wie wichtig es dir ist, aber ich kann nichts dagegen tun. Ich streckte meinen dicken Bauch heraus und alle lachten.
Du hast gewonnen, Nance. Mama, können wir Ende Mai sehen? Das hat nicht funktioniert, aber August schon. Mama und Papa zum zweiten Samstag in St. Sie buchten Aloysius und den Yachtclub. Henry und ich stimmten zu, Brautjungfern zu sein. Henry hatte einen Smoking, etwas, das ich ihm vor ein paar Jahren kaufen ließ, aber natürlich hat er ihn gemietet, weil er nicht zu dem passte, was die anderen tragen würden; Auch ohne meine Schwester musste ich eines dieser blöden Brautjungfernkleider kaufen, die ich niemals in der Öffentlichkeit tragen sehen würde. ?Sechs Größen? Ich habe es den Verkäuferinnen gesagt. Bis dahin werde ich das tragen. Das habe ich mit passenden Schuhen und Tasche in Petrol verstanden. Es ist nicht sehr praktisch, aber wir können es uns leicht leisten, und ich hatte nur eine Schwester.
Ich habe bis zu meinem neunten Monat gearbeitet. Meine Arbeit war schwierig, weil ich die Fälle, die ich liebte, an meine Untergebenen delegieren musste. Es wäre meinem Klienten gegenüber nicht fair, wenn ich den Fall einleiten würde, um ihn aufzugeben. Bei Bedarf berate ich weiterhin telefonisch oder online von zu Hause aus. Gab es einen anderen Grund, warum ich damals gegangen bin? Henry hatte einen Nervenzusammenbruch. Sie hatte große Angst, dass ich in der Stadt gebären würde und sie mich nicht rechtzeitig erreichen könnte. Er weinte wirklich, als ich ihm vorschlug, einen Hubschrauber von einem der örtlichen Flughäfen zu nehmen.
Okay Liebling? Ich höre am 31. Mai auf, also bin ich ganz in deiner Nähe, aber du musst bezahlen. Er zog mein Höschen meine Beine hinunter und drückte seine Lippen auf meine Fotze. Ich lachte. ?Nein, ist es nicht; Ich werde die Toilette benutzen, aber du wirst mich morgens, mittags und abends essen.
Er sah mich mit diesen Hündchenaugen an und mein Herz brach wie jedes Mal, aber? Wie willst du mich bestrafen? Ich musste lachen. Trotzdem war es ein guter Rat. Es war Donnerstag, die zweite Juniwoche, und die Zeit, als ich die erste Wehe spürte, war kurz vor 9:00 Uhr. Es überraschte mich und es war mir egal, da ich es nicht erwartet hatte. Als ich jedoch dreißig Minuten später den nächsten hatte, tat ich es. Ich führte ein Protokoll und rief zwei Stunden später in Henrys Schule an. Die Sekretärin des Direktors, Dottie, sagte, sie würde Henry abholen, sobald sie eine Sub findet. Ich glaube, ich brauche Miss Fielding, um es zu fahren, oder es läuft die ganze Strecke. Ich rufe Sie in ein paar Minuten an. Ich wusste, dass Mrs. Fielding, Henrys Schulleiterin, seine Lehrer genauso schätzte wie Henry seine Schüler.
Ich habe von Henry gehört, dass Lehrer es hassten, den Unterricht von jemand anderem zu nehmen, weil sie die Vorbereitung abbrechen mussten, aber das war keine High School und die Kinder mussten die ganze Zeit beaufsichtigt werden. Zehn Minuten später rief er mich an. Ich gehe jetzt in seine Klasse. Miss Fielding wird ihn in fünf Minuten dort haben. Hat er gerade sein Auto geholt? Ich dankte ihm und beendete das Gespräch nicht, als ich diesmal meinen Arzt noch einmal anrief.
Ich saß im Wohnzimmer, als Henry um 12:05 durch die Tür kam. Komm her, Henry. Komm her und küss mich. Wir haben viel Zeit.
?Aber?.?
Komm her, Sklave? Henry erkannte meinen Ton. Ich akzeptiere nichts als strikten Gehorsam. Ich habe diesen Ton seit der Trainingszeit nicht mehr verwendet. Er senkte den Kopf und kniete zu meinen Füßen. Sie wollte sie gerade küssen, als ich sie hochzog, traf ich sie auf halbem Weg und bekam den Kuss, den ich wollte und brauchte.
Wir haben Stunden, Henry. DR. Grönke sagte, ich solle nicht vor zwei ins Krankenhaus gehen. Wir haben viel Zeit für Sie, um mir ein leichtes Mittagessen zu kaufen. Küss mich nochmal Ich werde hier essen.? Ich küsste sie und sie sprang buchstäblich auf und rannte in die Küche. Henry hat mir ein Roggen-Truthahnbrust-Sandwich mit leichter Mayonnaise gemacht und mit Salz und Pfeffer bestreut. Er gab mir auch einen Gurkenspieß und ein Glas Eiswasser.
Wasser, Henry? Ich glaube wirklich nicht, dass mir eine Pepsi noch weh tun würde.
?Dies? Besser? Kein Koffein und künstliche Süßstoffe. Wer weiß, was diese Dinge Ihrem Körper antun können? Er ging und kam ein paar Minuten später mit einem Sandwich und einem Glas Wasser zurück, das mit meinem identisch war. Er saß neben mir, während ich ruhig mein Sandwich aß; spielte mit ihr. Ich wusste, dass es nur ein Schachzug war, um seine Gefühle zu verbergen. Er wollte nicht, dass ich mich aufregte oder mir Sorgen machte.
Ich kann sehen, wie nervös du bist, Henry. Ich?uhhhh?
?Was ist das Problem? Bist du in Ordnung?? In einer Sekunde war er wieder auf den Knien, Sorge stand in seinem Gesicht.
Ich bin gut, Liebling; es war nur eine weitere Kontraktion. Sich an etwas gewöhnen. Ich werde viel essen, bevor Alicia geboren wird.
?Alice? Ist das der Name, den Sie gewählt haben? Er ging zurück zum Sofa.
Ja, hast du ihn gemocht? Alicia Marie Fuller; Ich finde, sie hat einen wunderschönen Ring. Was denkst du??
Er gluckste. ?Ich denke es ist wundervoll.?
?Fühlst Du Dich besser? Ich weiß, dass du nervös bist.
Ich… ich bin nervöser; Ich habe Angst, ich habe Angst, dass dir etwas zustößt.
Ich näherte mich Henry und zog seinen Kopf an meine Brust. Ich bin jung und gesund, Henry, und werde die beste verfügbare medizinische Versorgung erhalten. Du hast mir das beste und gesündeste Essen gegeben und wir sind fast jeden Tag kilometerweit gelaufen und Fahrrad gefahren. Du hast dich so gut um mich gekümmert und Ich hatte ein breites Grinsen im Gesicht, dann gab es Sex. Wie oft hast du mich zum Abspritzen gebracht? Über acht Monate sind mehr als 250 Tage, also schätze ich irgendwo zwischen 800 und 1.000. Ich bezweifle, dass Sie es besser machen können. Du wirst jede Sekunde bei mir sein und ich weiß, dass du stark für mich sein wirst. Ich werde deine Kraft brauchen, um mir zu helfen, so wie du mir jeden Tag geholfen hast, seit wir uns kennengelernt haben.
Du hast mir geholfen, Nancy; Habe ich dir nicht geholfen?
Hast du nicht? Du hast die Wohnung geputzt und putzt jetzt das Haus. Du hast immer die Wäsche gemacht, sogar meine Blusen und Röcke gebügelt. Du warst der beste Koch, den ich je gekannt habe. Du hast mich jeden Tag gepflegt und geliebt. Dann gab es Sex. Du bist der unglaublichste Liebhaber. Ich erinnere mich, dass ich dachte, ich hätte mit dir an der Orgasmuskontrolle arbeiten sollen, aber ich habe es nie getan, weil du mich irgendwo in deinem unterwürfigen Verstand nicht ejakulieren ließest, bis du wusstest, dass ich vollkommen befriedigt war und immer gewesen bin und immer sein werde. . Nun, ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie meinen Urin nehmen könnten, dann würde ich Sie bitten, Ihren Mund zu reinigen und die Toilette zu benutzen. Ich weiß, dass du dich im Krankenhaus viel besser fühlen wirst, aber keine Geschwindigkeitsüberschreitung. Wir haben noch viel Zeit.
Henry half mir, in mein Auto zu steigen. Obwohl Henry lieber zu Fuß zur Schule ging, gab es jetzt zwei. Wir dachten, sie würde es brauchen, wenn das Baby da ist. Wie würde er einkaufen gehen oder Alicia zum Arzt bringen? Er hatte einen Toyota Camry und ich hatte einen anderen BMW, einen X5 SUV. Es war viel einfacher, in den SUV einzusteigen, der viel höher ist als der Camry.
Meine Tasche wurde auf den Rücksitz gelegt, und Henry trat zurück auf die Straße. Ich konnte seine Konzentration beim Fahren sehen. Henry war immer um meine Sicherheit besorgt, aber nie mehr als heute. Als die Ampel grün wurde, piepte es, als mehrere Fahrer langsamer wurden. Die Fahrer von Nassau County galten nie als geduldig oder höflich, aber heute schien Henry auf unserer dreißigminütigen Fahrt zum Krankenhaus den Boden des Fasses gefunden zu haben. Er ließ mich und die Tasche am Eingang zurück, um sicherzustellen, dass ich es auf der Bank bequem hatte, bevor er versuchte, einen Parkplatz zu finden. Fast zwanzig Minuten waren vergangen, als er um die Ecke bog, sein Gesicht zeigte Besorgnis und Anstrengung? Er schwitzte sehr.
Er besorgte mir einen Rollstuhl und bestand mit seltener Durchsetzungskraft darauf, dass ich auf die Geburtshilfestation gebracht werde. Zehn Minuten später schüttelte ich ihn in einem dieser abscheulichen Kleider mit meinem Hintern. Frauen sind ziemlich geschickt darin, unsere Nacken und Rücken zuzuknöpfen und zu binden, ich habe noch nie Schürzen gebunden, aber ich brauchte Henry, um diese Monstrosität zurückzubekommen. Ich war keine drei Minuten im Bett, als Henry verschwand und ich mit einem großen Glas Eis und Wasser zurückkam. Er sprach schnell, als er meinen Gesichtsausdruck sah. Erinnern Sie sich an diese vorgeburtlichen Kurse; Am besten trinkt man Eiswasser. Ich hole dir in ein paar Minuten ein Handtuch.
Ich musste lächeln. Henry, wir … sind Stunden davon entfernt. Warten Sie, bis der Arzt kommt. Wird er es dir sagen? DR. Grönke traf etwa zehn Minuten später ein. Ich sagte ihm, dass die Wehen jetzt fünfzehn Minuten auseinander lagen. Er untersuchte mich auf Dilatation und sagte uns: Zehn bis zwölf Stunden; entspannen und entspannen. Henry, setz dich hin, bevor du einen Herzinfarkt bekommst.
Die Zeit kroch und kroch. Ich schaltete sogar den Fernseher ein und erinnerte mich sofort daran, warum ich immer Zeit fand, Sex mit Henry zu haben. Wir haben selten in die Röhre geschaut. Ehrlich gesagt waren die meisten von ihnen langweilige und sogenannte ?Reality-Shows? ?real? Es fiel mir schwer, irgendetwas entfernt Verwandtes zu finden. auf jeden. Das einzig Gute war, dass Henry immer an meiner Seite war. Wir hielten Händchen und küssten uns und sagten uns in den nächsten paar Stunden vielleicht dreißig Mal, wie sehr wir uns liebten. Schließlich, um sechs, sagte ich Henry, er solle zum Abendessen in die Cafeteria gehen. Er wollte nur ungern mit mir Schluss machen, also runzelte ich die Stirn, was ich während seiner Ausbildung vor Jahren perfektioniert hatte. Er wusste es besser, als zu streiten.
Fünfundzwanzig Minuten später kam er zurück und ich musste wieder lachen. Auf Henrys Hemd war ein riesiger Ketchupfleck. Hast du wirklich etwas gegessen, Henry, oder hast du es an deinem Hemd abgewischt? Er sah verletzt aus, also bat ich um einen Kuss und als er ihn mir gab, ließ ich ihn nicht los. Meine Zunge muss mindestens zehn Minuten lang seinen Mund abgesucht haben. Ich flüsterte: Sagt dir das, wie sehr ich dich liebe? als ich es kaputt gemacht habe.
Das wusste ich schon immer, Nancy. Ich dachte, du wärst sauer auf mich, das ist alles. Ich bin traurig.?
Kein Grund, sich zu entschuldigen, Henry. Dies sollte und wird einer der glücklichsten Tage unseres Lebens sein. Ich küsste Henry wieder, dieses Mal war es kurz, weil ich eine wirklich starke Wehe hatte und mein Wasser gleich danach kam. Henry verließ den Raum, um eine Krankenschwester zu informieren.
?Mach dir keine Sorgen, Schatz; das passiert ständig. Wir reinigen den Boden und wechseln dann Ihr Bett. Wir haben saubere Bettwäsche im Lager. Toll, mein sich nie beschwerender Ehemann hielt die ganze Zeit meine Hand. DR. Groenke kam zurück, um nach mir zu sehen, und ich dachte, er sei erleichtert, als Henry sagte, es würde nicht mehr lange dauern.
Er hat recht. Weniger als eine Stunde später setzte ich die Wehen ein. Ich war so aufgeregt, als ich um 12:04 Uhr entbunden habe – Mutter und Kind geht es gut. Meine wunderschöne Tochter wurde am selben Tag wie mein geliebter Ehemann geboren. Es war unglaublich, unsere Tochter zu halten, aber als Henry sie nahm, weinte ich fast vor Freude. Dann gab er es mir zurück und ging hinaus, um es meinen Eltern und Lisa zu erzählen. Ein paar Minuten später kamen sie zu uns. Trotz der Stunde rief mein Vater meinen Großvater an, der darauf bestand, mit Henry und mir zu sprechen. Als wir fertig waren, bestand ich darauf, dass Henry nach Hause ging. Er brauchte Schlaf, und ich wusste, dass keiner von uns da sein würde, solange er hier war. Ich war tot für die Welt, sobald ich aus dieser Tür ging.
KAPITEL 10
Henry fuhr mich zwei Tage später nach Hause und fuhr vorsichtiger als zum Krankenhaus. Ich saß im Rollstuhl, während Henry mit unserer kostbaren Tochter alle Vorsichtsmaßnahmen traf. Erst als er mit seiner Position im rückwärtsgerichteten Autositz vollkommen zufrieden war, wandte er sich mir zu. Ich konnte seine Liebe in allem sehen, was er tat. Als er nach Hause kam, öffnete er die Tür für Alicia und mich, bevor er sich umdrehte. Meine Mutter war die ersten zwei Wochen bei mir und sie wird es sein, weil ich wollte, dass Henry wieder zur Schule geht, damit er das Jahr mit seinen Schülern beenden kann.
Natürlich gab es alle möglichen Fragen aus der Klasse, Henry beantwortete geduldig, indem er ihnen unsere Fotos von Alicia und mir zeigte, sie waren ?oooh? und ?ahhh.? Sag mir, dass deine Klasse mich schön findet und Alicia ?besonders? Als das Schuljahr endete, übernahm Henry die Hauptbetreuung und kümmerte sich um alles außer der Ernährung. Ich blieb drei Monate zu Hause bei Henry und Alicia, bis ich vor Langeweile verrückt wurde. Ich erinnerte mich an Henrys Popularität, als er fragte, ob er Alicia und mich zu seiner alten Schule bringen könnte. Als wir die Eröffnung der Schule betraten, wurden wir sowohl von Lehrern als auch von Schülern belästigt. Wir blieben ungefähr eine Stunde, verbrachten die meiste Zeit im Büro der Schule, Henry strahlte die ganze Zeit und zeigte Alicia und mir, dass ich am nächsten Montagmorgen wieder bei der Arbeit war.
Wiedergeboren nach zwei Jahren? Ein anderes Mädchen, für das ich mich entschieden habe, Brianna Jo zu nennen. Henry war besser bei der Geburt, er ermutigte mich und ertrug sogar meine Flüche während der Schmerzen. Kam unser letztes Kind etwas mehr als zwei Jahre später zur Welt? Cara Ann. Ich habe Henry gesagt, er soll eine Vasektomie machen. Er beschwerte sich kein Wort.
Ich dachte, unser Leben wäre glücklich. Mein Großvater war in den Ruhestand getreten und ich wurde zum Managing Partner befördert, während mein Vater zum Senior Partner befördert wurde. Das Geld war besser und meine Stunden wurden reduziert, als ich in den Gerichtssaal ging, aufgrund der enormen Zunahme meiner administrativen Verantwortlichkeiten. Trotzdem hatte ich einen langen Tag, stieg um 8:10 Uhr in den Zug, begann um 9:00 Uhr mit der Arbeit und kehrte um 5:38 Uhr zur Penn Station zurück, sodass ich um 6:35 Uhr nach Hause kommen konnte. Henry hat das Abendessen für 19 Uhr angesetzt, damit die Mädchen immer Freizeit mit mir verbringen konnten. Sie erzählten gerne, was Henry ihnen an diesem Tag beigebracht oder was sie in der Schule gemacht hatten. Er ging weit über das hinaus, was ich erwartet hatte, und brachte ihnen das Alphabet, Zahlen und sogar Lesen sowie Lieder bei. An vielen Abenden wurde ich mit einem Konzert oder einem Sketch verwöhnt. Alle drei unserer Mädchen konnten lesen, addieren und subtrahieren, als sie in den Kindergarten kamen. Ich kann mich nicht erinnern, wann er anfing, ihnen Spanisch beizubringen. Er arbeitete weiter mit ihnen, bis sie ihren Abschluss machten und aufs College gingen.
Wir haben die Art unserer Beziehung nie vor unseren Töchtern verheimlicht und erklärt, warum ich verantwortlich war und warum Henry zu Hause blieb, sobald wir dachten, sie könnten es verstehen. Sie wussten auch, dass Henry sie übertroffen hatte, Brianna forderte Henry im Alter von zehn Jahren heraus, ihn in einen dummen Sklaven zu verwandeln. Es war eine Lektion, die er auf die harte Tour lernte, indem er sagte, er müsse nicht gehorchen. Er war in seinem Zimmer, als ich eintrat, und die anderen saßen still im Wohnzimmer. ?Was,? Das war alles, was ich fragen musste. Cara war mehr als glücklich, ihre Schwester zu verraten. Die verschlossene Tür zu Briannas Zimmer hielt mich nur für eine Sekunde auf. Mein Fuß brach das Schloss und ich stürmte in den Raum. Ich musste kein Wort sagen, bevor Brianna sich zu meinen Füßen warf, weinte und sagte, wie leid es ihr täte. Entschuldige dich nicht bei mir, Brianna. Das musst du mit deinem Vater klären. Sie tat es, und nicht überraschend hielt Henry sie und tröstete sie, als sie fast eine Stunde lang weinte. An diesem Abend bestellten wir Pizza, und Henrys Autorität wurde nie wieder in Frage gestellt.
Ich verdiente über eine Million Dollar im Jahr und gab fast die Hälfte davon für unseren Ruhestand aus, aber Henry nahm an jeder Exkursion teil und meldete sich bei jeder Gelegenheit freiwillig. Als ich mir keine Auszeit von der Arbeit nehmen konnte, nahm Henry unsere Mädchen alleine mit nach Disney World. Ich liebte es, von ihren Abenteuern zu hören, wenn sie jeden Abend anriefen, aber ich wusste, dass mir etwas entging. Ich begann mich zu fragen, ob das Verdienen des ganzen Geldes das wert war, was ich aufgab.
Henry bereitete die Mädchen auf ihre erste Periode sowie auf Dates und Sex vor. Nur? Nicht reden? Er führte eine Reihe von Diskussionen mit ihnen, komplett mit Diagrammen, die er im Internet gefunden hatte. Er plante sie, als ich zu Hause und verfügbar war, aber es war sehr klar, dass sie ihm vertrauten und ihn um Rat baten. Unsere Mädchen waren über Sex genauso gut informiert wie über ihre Sexualerziehung. Lehrer. Wir mussten uns nie Sorgen machen, dass sie unter Drogen gesetzt oder ausgetrickst wurden, und obwohl Henry sie alle mit dreizehn auf die Pille gesetzt hatte, hatten sie immer Kondome in ihren Brieftaschen. Ich habe oft gelacht, wenn ich daran dachte, dass Henry bei ihrer Tochter war, obwohl sie wollten, dass er in der Geburtshilfe/Gynäkologie ist.
Unsere Töchter hatten alle hervorragende Colleges absolviert und waren erfolgreich verheiratet, als Henry und ich sechzig waren. Ein Jahr später wurden wir Großeltern, wahrscheinlich die einzigen Großeltern, die mindestens einmal am Tag Sex haben. Da beschloss ich, mich im Alter von 65 Jahren zurückzuziehen. Wir hatten eine Investition von über vierzig Millionen Dollar, die ich erbte, als mein Vater ein Jahr zuvor starb. Leider hatten Gott und Mutter Natur eine andere Idee: Big C.
Es war eine routinemäßige körperliche Untersuchung, die mit normalen Bluttests und einem Folgetermin eine Woche später begann. Alle Partner in Rizzo, Rizzo und Samuels hatten jedes Jahr eine Partnerschaft. Ich war nicht allzu besorgt, als der Arzt einige zusätzliche Tests vorschlug, einschließlich einer Ganzkörper-MRT, aber in der nächsten Woche wollte er Henry und mich zusammen sehen.
Krebs, Nancy.
Okay, was machen wir? Chemotherapie? Strahlung? Sind die meisten Krebserkrankungen heutzutage unheilbar?
Ich hätte es wissen müssen, als sein Gesicht weiß wurde. ?Ja, die meisten von ihnen sind behandelbar. Basierend auf Ihren Tests sieht es so aus, als hätten Sie Bauchspeicheldrüsenkrebs. Es ist eines der am schwierigsten zu behandelnden. Wir müssen so schnell wie möglich operieren. Scheint ein wenig fortgeschritten.? Das taten sie, und ich verbrachte die nächsten sechs Monate mit Strahlentherapie und sechs Monate mit Chemotherapie. Es stellt sich heraus, dass ich über ein Jahr lang unnötig gelitten habe. Krebs weigerte sich zu sterben. Ich wurde schwächer und schwächer. Als ich herausfand, dass ich weniger als einen Monat zu leben hatte, sank mein Gewicht auf 80 Pfund.
Bring mich nach Hause, Henry. Wenn ich sterbe, will ich es in meinem eigenen Bett tun. Henry hat immer meine Befehle befolgt. Das hat mich dahin gebracht, wo ich heute bin? Henry lehnte sich gegen meine Kissen, als er in Tränen aufgelöst neben meinem Bett saß und seine Hände sanft meine ergriffen. Als ich aufschaute, konnte ich meine Töchter und ihre Ehemänner hinter ihr weinen sehen. Alle Mädchen hatten ihre Hände auf Henrys Schultern. Dann wurde mir etwas klar, das ich schon vor Jahrzehnten hätte wissen sollen. Es waren seine Töchter, nicht meine. Sie weinten nicht, weil ich starb, sondern wegen der Schmerzen, die er erlitten hatte.
?Henry,? Ich flüsterte: Annäherung. Das tat er, und meine schwachen Finger lösten die Kette um seinen Hals. Du bist frei, Henry. Du bist nicht mehr mein Sklave.
Nein, Nancy? Ich werde immer deine Sklavin sein. Ich werde für immer dein sein. Als ich die Augen zum letzten Mal schloss, legte er die Kette wieder an ihren Platz. Ich ging ins Licht, wo ich von meinen Eltern und Großeltern begrüßt wurde. Als ich nach unten schaute, konnte ich sehen, dass ich wieder jung und gesund war. Ich wusste, dass der Himmel Spaß machen sollte, aber ohne Henry fühlte ich mich einsam und unvollständig.
Henry befolgte meine Anweisungen für die Totenwache und die Beerdigung, so wie er meine Anweisungen jeden Tag seines Erwachsenenlebens befolgte. Ich wurde mit einem Grabstein für zwei auf demselben Grundstück begraben wie meine Familie? Ein Grabstein, der Henry Platz machte, als er sich mir anschloss.
Als Anwalt hatte ich mein Testament mit großer Sorgfalt erstellt. Meine millionenschwere Lebensversicherung ging an Henry. Ich hatte für jede meiner Töchter Treuhandfonds eingerichtet – jeweils 5.000.000 Dollar, die an sie überwiesen werden sollten, wenn sie das Gesamtalter von 30 Jahren erreichten. Henry bekam den Rest, über dreißig Millionen Dollar. Er erhielt eine Million Dollar aus der Lebensversicherungspolice, die er mit jedem der Partner der Firma hatte. Drei Monate nach meinem Tod verkaufte er die Firma für weitere zwanzig Millionen Dollar. Nach dem Tod meiner Großeltern wurde ich alleiniger Eigentümer.
Wenn ich gewusst hätte, was ich damit anfangen soll, wäre ich früher in Rente gegangen. Er spendete fast alle an Wohltätigkeitsorganisationen, angefangen beim Garden City School District, und ging dann wieder an die Arbeit. Kein einziger Verwalter rief ihn aus seiner Lehrzeit zurück, also nahm er eine Stelle als Vertretungslehrer an. Bald begann sie jeden Tag zu arbeiten, und als eine der jungen Frauen Mutterschaftsurlaub nahm, wurde Henry gebeten, die Aufgabe zu übernehmen. Dies führte zu einer Vollzeitstelle, die er bis zu seinem siebzigsten Lebensjahr behielt.
Dann versuchte die Schulbehörde, ihn rauszudrängen, bis ein Anwalt meiner Firma ihn verklagte. Ich bat ihn, auf Henry aufzupassen, und er tat dies zu meiner ewigen Dankbarkeit. Der Vorstand zog sich kurz zurück, nachdem ihm eine millionenschwere Klage wegen Altersdiskriminierung angedroht worden war. Henry wurde von mehr als zweihundert ehemaligen Studenten unterstützt. Er blieb auf dem Posten bis Ende des Jahres, kurz nachdem er fünfundachtzig geworden war. Auf die Frage, warum er sich entschieden habe, in den Ruhestand zu gehen, antwortete er einfach: Ich weiß? Ich werde bald sterben. Könnte ich meine Schüler nicht bitten, sich darum zu kümmern, wenn ich es während des Schuljahres durchmachen würde? Mein Henry war so typisch? Er dachte immer an die Kinder, die er liebte.
Zu seiner Pensionierung gab es eine große Party, an der viele seiner ehemaligen Schüler und ihre Ehepartner teilnahmen. Der Schulleiter und der Bürgermeister überreichten Henry ihre Plaketten. Ich lachte, als ich von oben schaute. Ich wusste, dass Henry das Geld lieber für die Kinder ausgeben würde.
Henry muss etwas wissen, denn er kam am 30. September zu mir in den Himmel, weniger als vier Monate später. Er hatte recht; Studenten wären am Boden zerstört. Die meisten der älteren Schüler, sogar diejenigen, die nicht zu seiner Klasse gekommen waren, weinten wie Babys, als sie sagten, wir sahen Hand in Hand zusammen. Es waren Hunderte von ihnen bei seiner Erweckung und Beerdigung. Außer meiner Familie hatte sich nur ein Dutzend Kollegen meiner angeschlossen. Da wusste ich, wer das bessere Leben hatte, und entschied, dass unsere gemeinsame Ewigkeit nichts weniger als fantastisch sein würde. Wir waren für immer zusammen, wie zwei eng zusammenpassende Teile eines Puzzles.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert