Polnische Amateur Schlampe Doppelpenetration 2

0 Aufrufe
0%


Es gab eine Zeit, als mystische Mysterien die Welt erschreckten, als Magie und Hexen die Norm waren. Ich habe sie einmal als Märchen gesehen, Märchen, um Kinder einzuschläfern, aber es stellt sich heraus, dass sie weit davon entfernt waren.
Meine Geschichte beginnt wie die anderen an einem Tag; Ich wachte durch den Ton meines Telefonweckers auf, der die Worte meines Lieblingsliedes schrie: ‚Die Toten füttern? von Blutbad. Ich bin ein Metallkopf, stell dir vor. Ich drückte die Schlummertaste und döste 15 Minuten lang ein, bis ich merkte, dass ich zu spät zur Arbeit kam. Ich arbeite als Archäologe und habe mich auf Inka-Symbole und -Figuren spezialisiert. Mein Team wurde von der New York Historical Society in eine Stadt gerufen? Sie riefen Livingstone an, um eine Höhle zu untersuchen, die einige lokale Töpfer gefunden hatten.
Ich stieg in die Dusche und zitterte, als mich das kalte Wasser traf. Verdammtes Motel Meine Brustwarzen verhärteten sich allmählich, als das eisige Wasser über meine Brüste schwappte; Es fühlte sich wirklich gut an, vielleicht zu gut. Ich schob diese Gedanken beiseite und schnappte mir Duschgel, goss einen Füllstoff auf meinen Luffa und schäumte ihn hastig auf meinem Körper auf. Fünf Minuten später war ich draußen und spülte mich ab. Dann stellte ich mich für mein tägliches Ritual vor den Spiegel. Jedes Mädchen soll mich abholen und meins war nur ein kurzes Gespräch mit mir selbst, bevor der Tag beginnt.
Ich sah mir in die Augen und sagte: Du bist Lissa Hamilton. Du bist heiß, sexy und smart wie Lara Croft, aber leider weniger britisch. Dein Mund mag jetzt definitiv voller Zahnpasta sein, aber du bist es definitiv küssbar.
Dann habe ich mir wirklich eine Minute Zeit genommen, um meinen Akt zu überprüfen. Mein Vater war Norweger, aber meine Mutter war nicht in der Stadt, und sie trafen sich bei einer norwegischen Death-Metal-Show, auf der mein Vater spielte. Es war Liebe in seinem ersten Gitarrenriff. Ich habe naturblonde Haare und smaragdgrüne Augen, die ich dank meines Vaters immer sammle. Meine Mutter gab mir freche C-Cup-Brüste und einen perfekten Arsch. Leider war ich dank ihm etwas kleiner und die Jungs mussten sich bücken, um in der High School Sex mit mir zu haben.
Ich kaufte ein schlichtes weißes Hemd mit ein paar schäbigen Jeans und ging aus. Ich hatte während meines Aufenthaltes einen heruntergekommenen Toyota gemietet. Es war billig, okay? Ich musste an den Rand der Stadt gehen und Brian treffen, ein Mitglied unseres Ausgrabungsteams. Wir waren zu viert, darunter Brian, der sich auf römische Kultur spezialisiert hat, Nancy auf ägyptisches Erbe und Stuart, unser immer kahlköpfiger Wohltätigkeitsführer.
Als ich in die Nähe des Treffpunkts kam, sah ich Stuarts Wohnwagen und parkte daneben. Brian begrüßte mich mit einem Lächeln, als ich hinausging. Brian sieht aus wie der süße Nerd, den man im College treffen würde, wenn er Dante Alighieris originale lateinische Prosa liest. Es klingt albern und ist es auch, aber sie ist ein echter Schatz. Sie flocht ihr Haar kurz und seitlich und trug große Rahmen, die den wahren Hipster in ihr ansprachen.
Mann, du bist zu spät. Als sie mir eine heiße Tasse Kaffee reichte, sagte sie: Nancy ist schon da, aber sie wollte auf dich warten, weil ich der perfekte Gentleman bin. Und Stuart wollte dich sehen. sagte.
Oh großartig, was für ein perfekter Start in den Morgen. Wenn der Kaffee mich nicht in Schwung bringt, dann sein verrücktes Geschrei.
Möchtest du nicht einfach arbeiten? antwortete Brian sehr sarkastisch.
Ich ging zum Wohnwagen und als mir klar wurde, dass die Tür offen war, wollte ich klopfen, also ging ich hinein. Ich schaute hinein und sah Stuart mit nacktem Oberkörper dastehen.
Hey schön, sagte sie mit einem Augenzwinkern, Daddy Bear braucht etwas Liebe.
Stuart, was für ein verdammtes Ding Das ist das fünfte Mal in diesem Monat, dass irgendein Mist aus einer TV-Show dich nicht dazu bringt, mit mir zu ficken, schrie ich.
Aber der Mann sagte zwei von drei Mal. Zwei Drittel meines Arsches, sagte er und schloss seine Hose.
Stuart war Ende 40 und hatte keine Haare auf dem Kopf. Er war das menschliche Äquivalent eines Hängebauchschweins. Ich meine, er ist klein, haarig und macht komische Geräusche. Warum arbeitete ich also mit einem Chef zusammen, der versuchte, mich bei jeder Gelegenheit zu ficken? Ob Sie es glauben oder nicht, einer der größten Köpfe unseres Jahrhunderts ist ein Genie mit einem Gehirn, das es auf allen Gebieten mit Stephen Hawking aufnehmen kann. Er sah auch sehr gut aus, aber nach einer erbitterten Scheidung und hartem Saufen passiert Scheiße. Ich besuchte einen seiner Kurse an der Universität und er nahm mich in sein Team auf. Alles schön gedacht; Neben den ständigen sexuellen Avancen baute ich einen ziemlichen Lebenslauf auf und lernte auch viel.
Nun Boss, gibt es irgendetwas, das Sie sagen müssen, bevor wir zur Sache kommen? sagte ich scharf in meiner Stimme.
Ich entschuldige mich für die sexuelle Belästigung. Er trat auf den Boden und sagte: Dann sollte ich wahrscheinlich die im Dunkeln leuchtenden Kondome verstecken, oder? sagte.
Ja, es wird empfohlen. Ich sagte weg.
Wir holten unsere Sachen raus und gingen in den Wald, um Nancy einzuholen. Ich konnte spüren, wie Stuart auf meinen Hintern starrte, als wir vorbeigingen. Der Typ muss ins Bett, aber das habe ich getan. Ich bin seit zwei Jahren in einer Durststrecke, seit ich mich von meinem letzten Freund getrennt habe. Wenn Sie darüber nachdenken, hat Stuart einen schönen Schwanz. Es war dick und pochend und fühlte sich so gut im Mund an. Halt Was dachte ich? Das ist der verdammte Stuart, von dem wir reden Ich nickte und fuhr fort.
Hey Leute, da geht etwas Seltsames vor. Bevor ich hier ankam, war der Akku meines Telefons komplett voll, und dann schaltete es sich plötzlich aus, rief Brian aus.
Hey ich auch. sagte Stuart.
Ich nahm mein Handy aus der Tasche und meines war auch ausgeschaltet. Ja, das ist komisch. Aber wir müssen Nancy finden und das beenden.
Sie nickten und Brian führte uns zum Höhleneingang. Der Höhleneingang sah meilenweit schmal und hohl aus. Überall waren Zeichen und Symbole, aber sie kamen mir nicht bekannt vor. Fackeln beleuchteten den Weg durch die Höhle, die wahrscheinlich Nancy hinterlassen hatte.
Nancy muss inzwischen angefangen haben, das Innere zu erkunden, sagte Stuart, also warum gehst du nicht zu ihr?
Sicher Chef. Komm schon, Lissa, sagte Brian.
Er nahm meine Hand und zog mich hinein. In diesem Moment fühlte ich ein seltsames Ziehen in meinem Magen. Brian war irgendwie heiß, dachte ich bei mir. Ich wette, du hast einen schönen Schwanz, lang und hart. Er kann mich die ganze Nacht im Lionel-Ritchie-Stil angreifen.
Wow Er schrie auf und schüttelte mich aus meinem perversen Hinterhalt. Etwas machte mich sehr wütend und ich wusste nicht, was es war. Ich habe nur geschwungen, um meine Traktion noch weiter auf den Boden zu senken.
Die innere Höhle war so groß wie ein Fußballstadion. An der Spitze der Höhle befanden sich Stalaktiten von roter Farbe, die sie mit einem hellen roten Licht beleuchteten. Um uns herum waren Tempel für Götter, die ich nicht kannte. Ihre Statuen sind aus demselben roten Mineral geschnitzt. Aber gab es vor uns etwas riesiges, mehrere Meter hohes, das eine geflügelte Frau mit Reißzähnen darstellte? Das war seltsam.
Ich war buchstäblich erstaunt: Das ist …….
Schön? Eine weibliche Stimme erhob sich aus der Höhle, Unglaublich? Unglaublich?
Eine Gestalt tauchte hinter der riesigen Statue auf. Es war Nancy, aber sie sah anders aus. Ihr glänzendes kastanienbraunes Haar war länger und hing in einer Linie mit ihrem Nabel. Gesichtszüge erscheinen prominenter als zuvor. Sogar ihre Krüge waren fast so groß wie zwei Tassen. Seine Kleidung war zerfetzt und zerrissen und schien genauso rot zu leuchten wie das Mineral. Er trat vor und stolperte dann.
Hey, Nancy, geht es dir gut? Brian packte sie und kniete sich neben sie. Was ist passiert?
Ohne Vorwarnung beugte er sich vor und küsste Brian. Er schlang seine Arme wie ein Bär um sie und zog sie noch näher an sich. Es dauerte etwa eine Minute und ich stand einfach da. Dann fiel er zurück und begann sich zu winden. Seine gebräunte Haut begann zu verblassen und Schaum bildete sich um seinen Mund. Nancy tanzte jetzt fröhlich, als hätte sie Drogen genommen.
Brian sah mich mit Mühe an und sagte das Wort Flucht. Ich drehte mich zum Laufen um, nur um Nancy von Angesicht zu Angesicht gegenüberzustehen.
Du wirst die Party nicht ruinieren, oder, Lissa? Es fängt gerade erst an, sagte sie mit einem Lächeln, das ihre Grübchen in den Wangen zeigte.
Die Ranken, die mit einer Handbewegung aus dem Boden auftauchten, kniffen mich. Ich versuchte mich zu bewegen, scheiterte aber daran, dass er mich wie einen Schraubstock festhielt.
Ich habe dich immer gemocht, Lissa. Er streichelte mein Gesicht und sagte: Natürlich bist du die heißeste Person, die ich je getroffen habe, abgesehen von mir. Wie du sehen kannst, habe ich eine Art Upgrade bekommen.
Wie? Was ist mit dir passiert? Was bist du?
Hmm, das ist die Zauberfrage, oder? Er grinste und begann sich auszuziehen. Während Sie und Brian damit beschäftigt waren, das zu tun, was ich hier tat, fand ich diesen magischen Talisman. Als ich ihn berührte, bewegte sich der Schatten der Frau, die Sie in der Statue dort drüben sehen. Sie war eine Hexe und im Austausch für Unsterblichkeit und Kraft. Ich würde meinen Körper als Gefäß anbieten. Er gibt Kraft.
Dann kamen gehörnte Flügel hinter ihm hervor und er knurrte, um seine Zähne zu zeigen. Mein Kopf war voller Gedanken, nicht daran, Brian zu retten, sondern daran, mit der göttinähnlichen Kreatur vor mir in Ekstase zu geraten.
Du bist geil, nicht wahr? Sagte er und griff mit seinen Fingern in meine Hose, indem er über meine Muschi wischte? Du willst ficken und du willst gefickt werden. Dies ist das Ergebnis meiner Kräfte; Du fühlst es schon eine Weile, nicht wahr? Du willst, dass ich dich will, aber du musst dafür arbeiten.
Damit gruben sich seine Finger in meine Katze. Mit magischen Reflexen massierte er meinen Kitzler mit seinem Daumen, während er mit zwei Fingern meine Katze fickte. Die Rebenentspannung brauchte eine Minute, um abzuspritzen, als ich den Höhepunkt erreichte. Ich fiel mit einem dumpfen Schlag zu Boden. Ich atmete schwer und fühlte mich heiß. Das war unwirklich, dachte ich.
Ich schätze, du bist noch nicht bereit für jemanden wie mich, sagte sie sehr enttäuscht, aber ich fühle mich geil und muss losgelassen werden.
Im Handumdrehen war ich von fünf großen, ungeschickten Männern ähnlicher Größe umgeben. Sie trugen Masken und große schwarze Roben über ihren Gesichtern.
Schmetter ihn, um die Jungs zu zerschmettern Er grinste und ging in Brians Richtung.
Ich wollte gerade nein schreien, als mich die stämmige Freundlichkeit eines der stämmigen Männer zum Schweigen brachte. Es war ungefähr acht Zoll lang und drei Zoll dick. Ich wollte es loswerden, aber es hielt mich mit einer Kraft fest, die stärker war als die Ranken. Es passte nur vier Zoll in meinen Mund, bevor ich anfing zu würgen. Ich schätze, das hat ihn angepisst, weil er anfing, mir rücksichtslos ins Gesicht zu schlagen. Aber jedes Mal ging er tiefer und tiefer und bald berührte mein Kinn seine Eier.
Er schlug immer schneller und schneller auf meinen Mund, bis ich an einen Punkt kam, an dem ich nur noch durch die Nase atmen konnte. Ich fing an, dieses Gefühl zu mögen und spürte eine Wärme in meinem Körper. Dann fing sein Penis an zu pochen, meine Kehle mit ihm. Er zog mich zu sich und hielt mich dort. Ich wusste, was kommen würde, es war da.
Es ging mir tief in die Kehle. Sein Penis pocht mehr als sonst. Dann nahm er seinen Schwanz aus meinem Mund und hielt meinen Kopf eine Weile in meinem Mund, damit ich ihn schmecken konnte. Ich schluckte jeden Tropfen davon und lutschte daran, als wäre es meine letzte Mahlzeit. Damit trat er zurück und verschwand in den Schatten. Die anderen vier überragten mich mit riesigen Schwänzen, ähnlich wie der erste. Sie rissen mich auseinander, rissen mir die Kleider vom Leib, bis ich völlig nackt war. Ohne Anstrengung packte mich einer der Typen und setzte mich auf seinen Schwanz, während er stand. Meine Beine berührten den Boden nicht, also war ich in der Luft, meine einzige Zuflucht, um mich von der Schwerkraft weiter auf seinem Schwanz führen zu lassen.
Ich konnte fühlen, wie ich langsam seinen Schwanz kuschelte, als er mich aufspießte. Meine Vagina pochte und ich wand mich von dem Moment an, als ich sie einführte, vor multiplen Orgasmen. Aber innerhalb von Sekunden fand er seinen Rhythmus und fing an mich zu ficken. Andere sprangen neben uns und da wusste ich, dass ich nur ein Loch für sie war und das war in Ordnung für mich.
Fick mich, großer Junge. Ich will, dass du mich hart fickst Ich stöhnte.
Wir fickten seinen Schwanz eine Weile in purer Ekstase, hüpften auf und ab, bis wir etwas spürten, wo niemand war. Einer der Idioten hat sich da in die Finger geklemmt. Zuerst war es irritierend, aber dann begann das Vergnügen und ich fing an, es zu mögen.
Ich will tiefer, tiefer Ich schrie den Mann an, der mich mit seinem Schwanz stieß.
Der Idiot, der mich fingert, kam auf die falsche Idee und ich spürte, wie sein Schwanz den Eingang meines engen Arschlochs traf. Geh nicht dorthin, nein
Und dann ging er hinein, um zu töten. Ich konnte spüren, wie sein Schwanz immer näher kam und meine Fotze lag auf ihm und gab ihm nach. Es tat weh wie ein Hurensohn. Ich fing an zu weinen, ich weiß nicht, ob es vor Schmerz oder Freude war. Er zog seinen Schwanz heraus, um mir einen Moment Erleichterung zu verschaffen, bevor er wieder hineinging. Er tat das ein paar Mal und fickte mich dann weiter hart. Bald knallten mich beide Idioten von beiden Seiten; Ich konnte fühlen, wie sich ihre Schwänze in mir berührten. Zwei andere Punks packten meine Brüste und spielten mit meinen Nippeln, wobei sie mit ihren Zungen gegen die Spitze schlugen. Der Schmerz ließ nach und nur die Freude blieb.
Mit einem schnellen Blick sah ich, wie Nancy an Brians Schwanz auf und ab sprang. Etwas baumelte zwischen Nancys Beinen. Es war groß und hoch und oh mein Gott, es war ein Hahn. Nancy hatte einen Hahn Und es war riesig
So ging es etwa fünfzehn Minuten lang weiter, während die Ganoven ihren Pflichten nachkamen, weil sie alle ein Stück von mir wollten. Dann warfen sie mich auf den Boden und ein Idiot packte mich an den Haaren, als die anderen anfingen zu schlagen. Ich wusste, was mit ihm passieren würde, und ich wollte ihn.
Komm auf mich, bitte, bitte komm auf mich. Ich bin deine Hure, behandle mich so Ich stöhnte, als wäre ich plötzlich ein anderer Mensch.
Sie kamen gleichzeitig, jeder Tropfen fiel auf mich. Innerhalb von Minuten waren mein Gesicht, meine Brüste und meine Haare bedeckt. Sobald ich fertig war, brach ich zu Boden, und wie der erste verschwanden sie in den Schatten. Ich liege mit Sperma bedeckt da, schnappe mir eine Handvoll und stecke sie mir in den Mund. Es schmeckte himmlisch und ich wollte mehr.
Du bist eine Schlampe, nicht wahr? Nancy kam mit ihrem stolzen Schwanz vor mich, ich wollte sie holen, aber sie schubste mich, glaube nicht, dass du mit mir Quasten machen kannst, nur weil du ein paar Butler erfreuen kannst, Schlampe.
Plötzlich fing die Höhle an zu brüllen und Nancy war erschüttert.
Verdammt, ich muss jetzt gehen. Er sagte besorgt: Ich glaube nicht, dass ich dich jemals wiedersehen werde, weil du sterben wirst, ich meine es ernst.
Damit verschwand auch er. Ich fühlte, wie die Höhle rumpelte, und ich konnte sehen, wie einige Stalaktiten herabstürzten und Statuen auseinanderfielen. Ich saß verzweifelt und verängstigt da, ohne Kraft mehr in mir. Ich schloss meine Augen und schwebte zu meinem glücklichen Ort.
Dann hörte das Gebrüll auf und ich öffnete meine Augen und fand mich an einem fremden Ort wieder. Seltsamer Ort, mein verdammtes Motelzimmer Ich sah nach unten, fand mich im Bademantel wieder und wurde gereinigt.
Stuart kam mit einem Teller Pfannkuchen und Speck heraus, Du bist wach, iss und ruh dich aus, du musst deine Kräfte wiedererlangen.
Wie hast du mich gerettet? Es war schrecklich, Nancy … Brian war …, sagte ich weinend.
Nun, das hat er nicht, sagte eine Stimme von der anderen Seite des Raums. Eine schöne und hinreißende Frau mit seidig weißem Haar erschien. Er konnte kein Wort sagen, es war perfekt. Es sah aus wie etwas …
Engel? Du solltest dich ausruhen, wir haben viel Arbeit vor uns, sagte er, als hätte er meine Gedanken gelesen.
FORTGESETZT WERDEN….

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 29, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert