Petite Teens Lieben Schwänze Und Lieben Es Zu Ficken

0 Aufrufe
0%


Ich saß mit meiner Mutter im Wartezimmer. Es war ein vertrauter Raum, aber heute fühlte er sich fremd, anders, unerklärlich fremd an. Vielleicht habe ich nur Angst vor der Prüfung. In der Schule wurde Physik verlangt, um Sport zu treiben, und ich wollte es unbedingt für die Basketballmannschaft ausprobieren. Ich wusste, dass alles gut werden würde, aber nach der Adoleszenz bedeutete, dass es um mehr ging als nur um Herzfrequenz und Blutdruck.
„Es wird feiner Honig sein.“ Meine Mutter versuchte alles, um meine Nerven zu beruhigen. Ihre mütterliche Stimme war hohl und bot wenig Trost. Ich wusste, dass er sein Bestes gab, aber hinter den Worten erinnerte er sich auch an seine eigene Erfahrung.
„Ich weiß, es ist nur Dr. Ich bin mir nicht sicher, ob Andrews mich so sehen soll? Ich fühlte mich bei meinem Arzt wohl, aber ich hatte mich noch nie zuvor einem Mann erklärt. Natürlich drückte er meine Zunge, er drückte das Stethoskop an meine Brust, aber meine Mutter wollte mir die Vaginal- und Brustuntersuchungsteile erklären. Es sollte eine faire Warnung sein, aber es erzeugte ein Gefühl der Verlegenheit.
?Wer?? Die Krankenschwester hat angerufen. „Wenn du mit mir kommen könntest?“ Es war Joanna, ihre vertraute Stimme; Wenigstens das Date wie gewohnt zu beginnen, entlastete die Nerven.
?Hallo.? sagte ich, als ich durch die Tür ging.
„Wie geht es dir, wer? Ich habe gehört, du hast es für das Basketballteam versucht? Er brachte mich zur Waage.
„Ja, und ich denke, ich habe gute Chancen.“ Ich stand auf und stand aufrecht, völlig losgelöst von meinen Sorgen. „Ich bin einer der Großen.“
1,75 Meter. Ich würde sagen, du bist groß für dein Alter. Es hilft definitiv, wenn es um Basketball geht. Und,? Joanna hielt inne, als sie die Gewichte anpasste. ?60 Kilo. Du kannst leicht ein Stürmer werden.
„Wollen Sie damit sagen, dass ich fett bin? Ich musste scherzen, natürlich war ich eines der dickeren Mädchen da draußen, aber ich hatte nie das Gefühl, dick zu sein.
?Gar nicht. Du bist nicht nur eines dieser mageren Mädchen, die nicht auf eigenen Beinen stehen können. Schwester Joanna hatte in der High School und im College Ball gespielt, also wusste sie, was eine Basketballspielerin brauchte.
„Okay, bringen wir dich in Zimmer sieben.“ Er brachte mich in das Zimmer und setzte mich hin, wobei er schnell meinen Blutdruck und meinen Puls maß. „Nun, ich sehe, du hältst mit deinem Training Schritt.“
?Täglich! Sie müssen bereit sein für Prüfungen. Endlich hatte ich meine Komfortzone gefunden.
„Okay, mach weiter und zieh dich aus. Hier ist ein Kleid, das Sie tragen können. Er gab mir ein bisschen Material.
?Äh.? Ich öffnete es, suchte aber von unten nach oben und versuchte es zu verstehen.
?Die Eröffnung geht voran. Verwenden Sie die Krawatten, wenn Sie möchten, aber der Arzt muss sie schließlich lösen? Schwester Joanna lächelte, bemerkte aber den seltsamen Ausdruck auf meinem Gesicht. „Mach dir keine Sorgen, er ist nett und weiß, dass dies dein erster Test ist. Er wird alles erklären, während er geht. Ich werde auch während der gesamten Prüfung hier sein.
?In Ordnung.? Ich fühlte mich nicht wirklich besser, aber ich dachte, ich wäre hier und ich müsste darüber hinwegkommen. Sie lächelte, bevor sie mich allein ließ, um dieses sogenannte Kleid zu finden. Einmal geöffnet und vollständig entfaltet, war es ziemlich einfach. Ich zog mich aus, ließ aber mein Höschen an. Als meine Arme durch die Löcher im Kleid gingen, wickelte ich sie um meinen Körper und setzte mich an den Tisch, der mit zerknittertem Papier bedeckt war.
Ein paar Augenblicke beklemmender Stille vergingen, bevor es ein schockierendes Klopfen an der Tür gab. ?Komm herein?? Es klang fast wie eine Frage, irritierend und unsicher, aber es war eine dieser instinktiven Antworten.
?Wer? bist du anständig Andreas? Klang.
?Dito.? Nicht wirklich, ich war fast nackt unter diesem scheinbar bedeutungslosen Kleid.
?Gut.? Der Arzt kam mit Joanna herein. ?Wie geht es uns heute? Joanna hat mir erzählt, dass du versuchst, ins Basketballteam zu kommen. Hast du immer geglaubt, dass du in diesem Sport gut sein würdest? Er überprüfte meine Karte, als er sich mir näherte. „Es sieht so aus, als hättest du deine TB- und Tetanus-Impfung bereits erhalten. Gut.? Er reichte Joanna die Akte und zog ihr Stethoskop heraus.
„Joanna hat mir auch gesagt, dass dies ihre erste Brust- und Vagina-Untersuchung ist.“ Er sprach ruhig, während er meinem Herzen und meiner Lunge zuhörte.
?Mmm, hm.?
?Mach dir keine Sorgen. Wenn wir können, werden wir versuchen, es so lustig wie möglich zu machen. Er griff nach dem Fernglas und betrachtete meine Ohren und meine Nase. ?Haben Sie Fragen, bevor wir anfangen? Er drückte seine Finger an meine Kehle direkt unter meinem Kinn und bewegte sich auf dem Knochenkamm auf und ab.
„Nein, es ist nicht echt. Meine Angst begann sich zu legen. Alles schien normal genug.
?Haben Sie selbst schon einmal eine Brustuntersuchung gemacht? Er wartete auf meine Antwort.
?Nein.? Ich habe meine Brustwarzen schon einmal einstecken lassen, aber es war nichts Medizinisches.
„Okay, dann lassen Sie uns Sie durch das führen. Gehen Sie voran und legen Sie sich auf den Tisch. Ich legte mich von dort hin, wo ich saß. „Gut, jetzt hebe deinen linken Arm für mich.“ Mein Gewand wurde geöffnet. Ich habe keine Verbindung hergestellt. „Was möchten Sie tun, ist, Ihre Brust kreisförmig von der Brustwarze nach außen zu reiben?
Seine Hand drückte fest auf meine Brust. In einer sanften Bewegung umkreiste es meine Brustwarze und drehte sich spiralförmig heraus. Die Wärme seiner Hand und die fremde Berührung des Arztes waren verführerisch. Ich fühlte einen Schmerz, als ich den weichen Stoff massierte.
?Macht das Sinn?? Beendet in der Nähe meiner Achselhöhle.
?Ich glaube schon.? Ich mochte es, seine Kraft zu spüren.
„Gut, machen wir die andere Seite. Wenn Sie dies tun, versuchen Sie, nach Anomalien oder Knoten zu tasten. Er beobachtete, wie ich meine eigene Hand auf meiner eigenen Brust benutzte.
�Ist das so?? Es war nicht dasselbe, aber ich war schon rot, weil ich seine Hand hatte.
?Ja, das ist richtig.? Er legte seine Finger auf meine Brustwarze und rieb sie leicht.
?Äh,? Ich spürte meine sanfte Stimulation, wurde aber unterbrochen.
?Sehen, wie Ihr Körper reagiert. Da Sie in die Pubertät eintreten, möchten wir sicherstellen, dass alles in Ordnung ist, insbesondere bei Ihrer Reaktion auf verschiedene Reize. Dies ging so weiter, bis die Brustwarze hart wurde und direkt in der Luft steckte.
Fühlt sich das gut an? Es stimmte, aber es war etwas, das ich nicht laut sagen wollte.
„Nun, das sollte es sein.“ Sie bewegte sich auf die andere Seite, bis sich diese Brustwarze anfühlte, als könnte sie Glas schneiden. Nachdem er sich davon überzeugt hatte, dass jeder perfekt aufrecht stand, begann er, beide Hände zu benutzen. Dies jagte einen Schauer durch meinen Körper, der zwischen meinen Beinen entstand. Er war neugierig.
?Artikel.? Es fühlte sich peinlich gut an.
?Sich gut fühlen??
?Ja.? Ich war besessen von der Einfachheit des Wortes.
„Okay, machen wir weiter. Wenn ich dich dazu bringe, deine Füße in die Steigbügel zu stecken. Er packte sanft meine Knöchel und stellte meine Füße in Position. Mein Kleid öffnete sich vollständig und meine plötzliche Erkenntnis ließ mich noch einmal überprüfen, ob ich mein Höschen noch trug.
„Oh, trägst du immer noch dein Höschen?“
?Ja tut mir leid.?
?Kein Problem.? Es berührte mein Bein. „Lass uns weitermachen und deine Hüften heben?“ Ich folgte ihm, als er seine Finger in den Hosenbund schob und sie hin und her bewegte. Der letzte Expositionsschutz war aufgehoben worden. Als meine Füße in Position fielen, war mein ganzer Körper für ihn offen. Mein Körper zitterte vor Wut.
?Kalt? Lass uns das benutzen. Er nahm ein blaues zusammengefaltetes Laken und legte es über meine Beine und bedeckte es bis zu meinem Bauch. Es war genug, um zu verbergen, dass ich dem Arzt immer noch einen Adler hinlegte, und um mein Herz psychisch zu erwärmen. Die Wahrheit ist, dass er von beidem sehr wenig getan hat.
?Vielen Dank.?
?Kein Problem. Hier kann es kalt werden. Ich weiß nicht, warum sie es nicht wärmer gehalten haben. Vielleicht sollten wir für diese Untersuchungen ein Zimmer reservieren und es warm halten. Was denkst du?? Er sah über das Blatt und lächelte.
„Ja, das könnte funktionieren.“
„Okay, jetzt werde ich dich berühren. Sag mir, wie du dich fühlst? Er legte seinen Finger auf meinen Kitzler.
„Wow.“ Ich war mir nicht sicher, wie ich antworten sollte. Die Berührung deines Fingers hat mich fassungslos gemacht.
„Weißt du, wie es heißt? Neugierig rieb er es mit sanften, zarten Bewegungen.
?Äh,? Ich war völlig abgelenkt davon, wie es sich anfühlte. Kleine Schocks erschütterten mich.
„Das ist deine Klitoris, oder kurz Klitoris. Sehr sensibel und sehr kraftvoll. Er glitt mit seinem Finger zwischen meine Katzenlippen. Als sein Finger meine Klitoris wieder fand, war sie heiß und feucht. „Anscheinend ist deine Klitoris hoch entwickelt.“
„HI-huh.“ Es klang klinisch, aber ich konnte nicht cool bleiben. Seine Stimulation erzeugte ein sich schnell entwickelndes Gefühl.
„Viele Frauen können allein durch die Stimulation dieses Teils einen Orgasmus erleben.“ Ich habe verstanden. Ich war es vielleicht nicht, aber die Idee des Orgasmus wurde unter meinen Freunden diskutiert. Manchmal ist es Höhepunkt, Cumming oder Big ?o? würden wir sagen.
?Artikel.? Es machte für mich Sinn, es zu wissen. „Warte, hör auf.“
?Ist alles in Ordnung?? DR. Andrews ignorierte meine Warnung.
Hört sich lustig an. Als würde ich pinkeln? Ich fühlte den Drang tief in mir.
„Eigentlich ist das wahrscheinlich nicht der Fall. Mal sehen, was passieren wird. Entspann dich einfach und kämpfe nicht dagegen an. Seine Finger beschleunigten sein Tempo.
„Oh, okay, oh mein Gott.“ Der Rausch traf mich hart, als ich spürte, wie sich mein ganzer Körper anspannte und streckte. ?Ah.? Ich flatterte auf dem Tisch.
?Schön.? Sein Finger ließ meine Klitoris los, aber der Geist seiner Berührung blieb und nährte die Kräuselung, die mich kontrollierte.
?Wow.? Ich atmete ein letztes Mal ein und spürte plötzlich, wie sich meine Muskeln entspannten.
„Meine Liebe, wir nennen es Orgasmus. war es dein erstes?? Machte er Witze?
„Ja, das war toll.“ Es war definitiv mein erstes und Junge, es fühlte sich großartig an.
„Nun, das ist die normale Reaktion. Es produzierte auch Öl für das, was wir als nächstes tun werden. Nein Liebling? Ich konnte mir nicht vorstellen, was noch passieren würde.
?In Ordnung.? Ich war bereit. Danach verstand ich nicht mehr, warum ich solche Angst vor dieser Prüfung hatte.
„Bevor ich das tat, bemerkte ich, dass Ihr Jungfernhäutchen nicht mehr dünner wird. Bist du Jungfrau?? Es fühlte sich persönlich an.
?Ja.? Ich hielt inne und versuchte, mich an den Hymen-Teil seiner Frage zu erinnern. „Oh, das habe ich vor einem Jahr gemacht. Nicht viel Spaß, aber vom Fahrrad? Ich erinnere mich an diesen Tag und die Scham, die ich empfand. Blut befleckte meinen Schritt, für alle sichtbar.
?Verstanden. Es ist nicht nötig, ins Detail zu gehen. Das passiert vielen Mädchen. Dadurch fühlte ich mich etwas besser. Ich bin froh, dass ich darüber nicht wirklich mit meinen Freunden spreche und es dem Arzt nicht erklären muss. „Nur damit du es weißt, deine inneren Lippen scheinen sich auch gut zu entwickeln.“ Was hat er gesagt?
?In Ordnung.? Glaubte er wirklich, ich wüsste, wovon er redete?
? Ihre Schamlippen. Verzeihung. Ich werde versuchen, Laienbegriffe zu verwenden. Es sieht so aus, als hätten Sie die dritte Stufe bestanden. . .. Mit anderen Worten, Sie werden gerade rechtzeitig eine junge Frau.? Er sah mich mit diesem vertrauten Lächeln an.
?Vielen Dank.?
„Okay, dann muss ich einen Pap-Abstrich machen, also werde ich ein Spekulum in deine Vagina einführen. Sie werden einen gewissen Druck spüren, aber ich werde versuchen, schnell zu sein. ?
?In Ordnung.? Ich war wieder nervös.
?Auf geht’s.? Ich fühlte, wie etwas Hartes in mich eindrang. Als es aufhörte, spürte ich den Druck. Es war nicht angenehm, aber es tat auch nicht weh, eher störend als alles andere. Sein Kopf verschwand für einen Moment. Es dauerte nicht lange, bis der Druck nachließ und das Objekt herausgezogen wurde.
?Abgeschlossen. Ist es nicht zu schlimm??
„Nein, so schlimm ist es nicht. Ich dachte, es wäre vorbei und seufzte. Nicht so sehr aus Erleichterung, sondern weil ich mehr über diese neuen Gefühle erfahren möchte, die es auslöst.
?Fast fertig.? Die Worte, die ich insgeheim hören möchte. „Noch ein Test. Ist das nicht mehr der Test deiner Mutter? Er gluckste.
Ich konnte nur über seinen missverstandenen Humor lächeln. Warum musste er über meine Mutter sprechen?
?Wir haben ein neues Tool, mit dem Sie Ihre Vagina gründlicher untersuchen können: Elastizität, Muskeltonus und Gefäßdruck. Wieder Fachjargon. Aber was noch wichtiger ist, die meisten Patienten finden es ziemlich angenehm.
?Gut. Ich hatte Angst, dass sich das, was gerade passiert ist, wiederholen würde.
„Nein, aber ich würde sagen, es ist in dich eingedrungen. Ich schiebe es hinein und lasse Sie sich daran gewöhnen, bevor ich anfange. Ich muss es rein und raus bewegen, damit es die Informationen bekommt, die es braucht. Sie öffnete etwas auf der Rückseite des Lakens und sah aus, als würde sie sich ein wenig abmühen, es abzuziehen.
?Wie viel wird es dauern?? Es war mir wirklich egal, ob es sich gut anfühlte, aber ich fühlte ein ungutes Gefühl in mir.
„Es ändert sich, du musst weitermachen, bis es vorbei ist.“
?Kann ich … davon erzählen?? Eigentlich habe ich mich gewundert.
?Ich bin sicher du wirst. Es wird sich wie geschwollen anfühlen und dann etwas warmes Gel hineintropfen lassen. Dadurch sollen mögliche Reaktionen auf das Fahrzeug minimiert werden.
„Nein Schatz? Okay, das klingt interessant.
?Bereit?? Er sah besorgt aus.
?Sicherlich.? Ich versuchte mich zu entspannen, aber die Vorfreude übermannte mich. Ein Teil von mir war aufgeregt, ein Teil von mir war vorsichtig und fragte mich, dass er nicht mehr Details gegeben hatte.
?In Ordnung.? Er fing an, das Gerät zwischen meinen Schamlippen zu reiben. Es war nicht so schwierig wie das vorherige Gerät. Es ist immer noch solide und zäh, nicht hart wie Plastik. Es fühlte sich an, als würde es versuchen, es mit seiner eigenen natürlichen Feuchtigkeit zu schmieren, ungeschickt auf und ab gleiten, bevor es meine Öffnung fand und anhielt. Ich hielt den Atem an und wartete darauf, dass er in mich eindrang.
?Auf geht’s.? Zuerst dehnt mich allein der Druck wie ein Spekulum, bevor er mich ausspioniert. Die Form war einzigartig, nicht gerade glatt, aber strukturierter, gezackt, an der Spitze gebogen; Verschieben tiefer in einen Kamm, wo es plötzlich an Größe abnimmt; nicht viel, gerade genug, um den Druck abzubauen, aber immer noch größer als ich erwartet hatte. Es ging weiter, fast so, als ob es in meinen Magen gehen würde.
?Fast.? Mit einer plötzlichen Bewegung schob er es in den hinteren Teil meiner Vagina. Er war am Ende angelangt. Wahnsinnig, dieses gigantische Instrument war weiter entfernt in mir, als ich dachte, dass alles hereingekommen war.
?Bist du in Ordnung?? Mir ging es gut; ein wenig aufgeregt, am Rande des Schmerzes schwankend.
?Ja.? Ich biss mir auf die Lippe.
„Gut, ich fange mit dem Test an.“ Das Instrument zog sich langsam zurück, blieb hinter meinen gestreckten Wänden und erlaubte ihnen langsam, an ihre Plätze zurückzukehren. Aber für einen kurzen Moment änderte er die Richtung und drückte noch einmal nach vorne. Hin und her. Es war ein Gefühl, das ich noch nie zuvor erlebt hatte, dass dieses Ding in mir war, mich verließ, mich durchdrang.
„Wow, das fühlt sich gut an.“ Dieses Instrument fühlte sich lebendig an, als hätte es ein Eigenleben. Es bewegte und zuckte wie eine Schlange, die ihre Beute sucht.
„Ihre Vaginalmuskeln sind stark.“ Er holte Luft. Die Verwendung dieses Tools schien ihm eine Anstrengung zu sein, und ich fragte mich, warum. Das Werkzeug zuckte und drückte es tief hinein. ?Das ist unglaublich.?
Ich wusste nicht, was ich antworten sollte. Der Orgasmus in mir entwickelte sich stärker als zuvor, dieses Mal langsam wachsend, nicht eine verrückte Serie, die endete. Die kalkulierte Kontrolle, die ich zu haben glaubte, war weg. Ich stöhnte. Es fühlte sich so gut an, hereinzukommen. Nach dem ersten kamen die anderen. Das Geräusch hallte im Raum wider. Wenn ich Sex hatte, war es das. Sogar der Arzt kam mit seinem eigenen Grunzen auf den Punkt.
„Du bist unglaublich eng. Ich denke, wir können den Test früher abschließen, als ich erwartet hatte. Das Gerät bewegte sich schneller. ?Fast. Ich fühle.? Dieses Ding traf meinen Körper, oder war es ein Arzt; er hat wirklich zugenommen oder so. Ich fühlte auch ein anderes Objekt, das Gerät hatte einen Aufsatz, der daran hing, etwas, das meinen nackten Arsch immer wieder traf. Es war nicht hart, sondern eher weich. Das Papier zerknitterte unter mir und ließ es über die Vinyloberfläche unter meinem Körper hin und her gleiten.
„Okay, bist du bereit für den letzten Test?“
„Oh, ähm, sicher.“ Wenn es sich weiterhin so gut anfühlte, war ich bereit.
?Ein bisschen mehr.? Wie er sagte, begann das Instrument anzuschwellen. Die Bewegungen wurden unregelmäßig. „Oh, oh, hier kommt er.“ Er stieß das Werkzeug tief hinein und hielt es fest. Es explodierte plötzlich und setzte das heiße Gel frei. Es fühlte sich eher wie ein Pulsieren oder Strom an, aber ich spürte, wie die Wärme mich erfüllte. Es war genug, um mir meinen eigenen Höhepunkt zu geben.
?Ach du lieber Gott.? Mein ganzer Körper gähnte, spannte, zitterte. Sogar meine Vagina wird an das Werkzeug geklemmt. Andrews muss es gespürt haben.
„Ja, Sie ejakulieren. Ich kann spüren, wie sich deine Scheidenwände zusammenziehen. Oh so gut.? Seine Stimme zitterte und seine Hände waren unsicher. Ich merkte auch, dass er zitterte. ?Ein bisschen mehr.? Das Werkzeug ruckte in mir und hinterließ mehr Gel. Ich dachte, es würde definitiv auslaufen. Noch ein paar schnelle Bewegungen und das Instrument begann sich zu verändern. Es schrumpfte, schrumpfte, wurde weicher.
?Ich habe mein Fahrzeug kaputt gemacht? War es zu eng für meine Vagina?
„Nein, nein Kimi, das bedeutet nur, dass es vorbei ist. Wir konnten die gewünschten Werte erhalten. Du hast eine tolle Arbeit geleistet. Wie fühlen Sie sich?? Ich konnte spüren, wie sich das Werkzeug löste. Es hat eine innere Leere hinterlassen, aber etwas hinterlassen, an das ich mich erinnern kann. Die Temperatur des Gels blieb. Ich hätte am liebsten weggelaufen. Wieder hörte ich den Reißverschluss und wusste, dass das Werkzeug angehoben worden war.
?Ist das?? Ein Teil von mir hoffte auf einen weiteren Test.
?Ja, das ist es.? Er wischte meine Schamlippen ab. „Du kannst dich jetzt anziehen?“ Der Arzt räumte ein paar Dinge auf, schrieb auf meine Akte und gab sie Joanna. „Alles hier erledigt. Hat es nicht toll gemacht? Er sah mich und mich an und lächelte.
?Er hat.? Joanna klappte das Bild zu Na Kimi, das war doch nicht so schlimm, oder?
„Nein, nichts ist so passiert, wie ich es erwartet hatte. Aber es ist mir ein bisschen peinlich. Ich habe tatsächlich vergessen, dass du im Zimmer bist. Ich hatte zwei Orgasmen vor ihm.
„Schon gut, das passiert vielen Mädchen hier. Ich sehe es die ganze Zeit. Es gibt nichts, wofür man sich schämen müsste.?
?OK. Ich glaube, ich fühle mich nicht so schlecht. Ich nahm mein Höschen und zog es an.
„Hier, vielleicht möchtest du das benutzen.“ Er reichte mir ein dünnes Notizbuch. ?Hilft bei Leckagen.?
?Vielen Dank.? Ich zog das Klebepapier ab und grundierte mein Höschen. Ich war sofort angezogen und bereit zu gehen, aber ich war mir nicht sicher, wie ich das meiner Mutter erklären sollte. Würde er es verstehen? Verstehe ich auch? Ich wusste nur, dass es sich großartig anfühlte.

Hinzufügt von:
Datum: September 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.