Lesben Benutzen Ihre Zungen Und Spielzeuge Um Aufeinander Zu Kommen

0 Aufrufe
0%


Lassen Sie mich zunächst mich selbst beschreiben, ich bin ein durchschnittlicher 5-9-jähriger Mann mit sandblonden Haaren und waldgrünen Augen. Ich wurde 25, bevor ich vor dem Semester die Liebe meines Lebens traf, aber davor gab es kein soziales Leben, über das man sprechen könnte. Die meisten meiner Freunde waren Leute, mit denen ich online gespielt habe, und ich hatte keine Geschwister. Ich habe auch keine sichtbaren Muskeln, und ich war bleich wie ein Gespenst, weil ich die meiste Zeit drinnen war. Wie ich schon sagte, es kontrollierte mich über alles, was ich mir jemals vorgestellt hatte, aber dafür bin ich dankbar.
Ich saß in der ersten Klasse des neuen Semesters, der Mann, der meine Welt für immer verändert hat, saß neben mir, als ich ging, und machte meinen Tag besser. Ich musterte ihn, bevor ich mich auf seinen Stuhl setzte, sein stacheliger karamellfarbener Kopf mit haselnussbraunen Augen, um das Ganze abzurunden. Seine Kleidung zeigt seinen Körper so gut, weil ich noch nie einen Mann in einer schwarzen Lederhose gesehen habe, der ihn wie etwas Leckeres zum Essen aussehen lässt. Mir lief das Wasser im Mund zusammen, als ich sah, wie ein Engel anmutig auf mich zukam. Ich schätzte es auf 6:0, aber als er neben mir saß, sprang es auf 6:2. Ohne Vorwarnung dreht er sich zu mir um, nimmt mein Gesicht mit seinen großen, sanften Händen und drückt mir einen Kuss auf die Lippen. Ich schmolz dahin, als ich ihre wunderbar buschigen Lippen spürte, aber ich bin immer noch geschockt von ihrer plötzlichen Attacke. Mein Gesicht wurde knallrot, als sich ein Grinsen auf seinem Gesicht ausbreitete, was mich veranlasste, aus der Tür zu gehen.
Ich verpasste die erste Lektion komplett, als ich im Badezimmer blieb, um zu überdenken, was mir gerade passiert war. Ich entschied schließlich, dass es wirklich nichts und gar nichts war und machte mich auf den Weg in die Cafeteria. Es gelang mir nie, weil meine schöne Angreiferin mich mit demselben Grinsen auf ihrem Gesicht aufhielt. Alles, woran ich denken konnte, war, wie ich sie aus diesen Klamotten herausholen wollte, von denen ich nicht wusste, dass sie in meinem Bett waren, jetzt nur Zentimeter von mir entfernt. Er flüsterte mir ins Ohr: Willst du sehen, was unter dieser Kleidung liegt, denn ich möchte unbedingt sehen, was du unter deiner versteckst. Ich möchte diesen ganzen sexy Körper durchgehen, beginnend mit diesem saftigen Schwanz?
Er lachte und leckte sich über die Lippen, als ich langsam vor ihm zurückwich, um mich umzudrehen und wegzulaufen. Noch bevor ich die Tür zu meiner Freiheit erreichte, war sie vor mir und blockierte meinen Fluchtweg, ohne zu sehen, dass sie sich bewegte. Ich wurde ohne Vorankündigung zum Schließfach eines nahe gelegenen Hausmeisters geschleppt und versuchte, für meine Freilassung zu kämpfen, obwohl ich es so sehr wollte, dass ich es schmecken konnte. Er drückte mich an mich, als wir beide im Schrank standen, fuhr mit seiner Hand unter mein Hemd und sagte schließlich zu ihm: Schau, ich möchte das vielleicht genauso sehr wie du, aber kannst du mir wenigstens deinen Namen geben?
Bei diesen Worten hielt er inne und nickte, als er zu mir sagte: Wie könnte ich dieses kleine Detail vergessen, oh ja Ich weiß, warum ich hinter deinem Körper als Spielplatz her bin. Mein Name ist Darren Lacrosse und du gehörst mir.
Darren presste seine Lippen fest auf meine, bevor er meinen Mund öffnete, um seine Zunge hineingleiten zu lassen und mit meiner zu tanzen. Es schmeckte fantastisch, wie ich es in meinen 25 Jahren noch nie probiert habe, und es fühlte sich himmlisch an, wo ich glücklich hätte sterben können. Ich war außer Atem, als er sich lange genug zurückzog, um mich aus meinem Hemd zu ziehen und meine Jeans vollständig zu öffnen. Meine Brustwarzen erhoben sich vor Aufregung und der kühlen Luft, die unter der Tür hindurchströmte. Darren schnappte nach Luft, als mein 7-Zoll-Schwanz aus seiner Jeans quoll, und sagte in einem aufgeregten Ton: Ich habe noch nie so etwas Großartiges gesehen. Du wirst etwas bekommen, das dich umhauen wird, Lukus Mark Ich habe vor, dich sinnlos zu ficken, da du von Anfang an als meins markiert warst?
Zuerst stand ich verwirrt von seinen Worten da, dann wurde mir klar, dass er meinen Namen kannte, ohne dass ich es ihm sagte. ‚Woher weißt du meinen Namen? Was bedeutet es überhaupt, markiert zu werden? Wage es nicht, mich anzufassen, bis du alle meine Fragen beantwortet hast?
Er grinste teuflisch, als er auf meine Nachfragen antwortete: Ich kenne deinen Namen, weil er mir von meinem Clan vor langer Zeit in die Knochen geritzt wurde. Du wurdest als die Person markiert, die mir beisteht, wenn ich stärker werde. Jetzt lass mich wetten, wirst du oder die nächste Person, die du triffst, nicht so nett zu dir sein?
Bevor ich mit ihm streiten konnte, war er vor mir auf den Knien und leckte die Spitze meines Penis. Ich fühlte, wie Darren mit seiner Zunge über meinen Schwanz fuhr, um nach meinen Eiern zu greifen, und ich schauderte, wie gut es sich anfühlte. Er nahm meine linke Nuss in seinen Mund und saugte sanft daran, aber ich fühlte mich, als würde ich gleich explodieren, weil ich es spürte. Ohne ein Wort wechselte sie zum nächsten und wiederholte das Saugen, ich stieß ein leises Stöhnen aus purer Lust aus. Ich beobachtete, wie er die Spitze meines gehämmerten Schwanzes zurückbewegte und er sah mich an, bevor er die Spitze leckte, wo sich Vorsaft gebildet hatte. Er hob seinen Kopf und saugte eifrig daran, als wäre es ein wunderbar aromatisierter Lutscher mit einem klebrigen Kern der Überraschung. Ich konnte mich nur gegen die Wand lehnen und versuchen, das wachsende Stöhnen zu übertönen, als sie mehr von meinem Schwanz in ihren Mund zog. Darren hob ohne zu schwitzen meinen 15 cm Körper hoch und fast ein Schrei entkam seinem Vergnügen. Es fing an, sich schnell hin und her zu bewegen, aber jedes Mal, wenn es mich vollständig verschlang, saugte es so stark es konnte. Ich wusste, dass mein Höhepunkt kommen würde, aber ich wollte, dass das Vergnügen für immer anhält. Es war, als ob sie wüsste, dass mein Höhepunkt kommen würde, als auch sie meinen pochenden Schwanz tief in ihrer Kehle hielt und an allem saugte, was sich lohnte. Ohne Vorwarnung verlor ich die Kontrolle und eine riesige Ladung füllte seinen Mund und strömte aus den Ecken.
Ich sank gegen die Wand und atmete schwer, als Darren das zusätzliche Ejakulat um seinen Mund wischte. Mit einem zufriedenen Lächeln sagte sie zu mir: Das war das Beste, was ich je gegessen habe Schade, dass ich es nicht ohne Eile genießen kann. Wir haben nur die Hälfte der Bindung abgeschlossen, der nächste Teil ist, dass du meinen bitteren Samen nimmst und er sollte in deinem süßen kleinen Arsch sein. Ich weiß, das wird wehtun, aber wir haben keine Zeit zu verlieren. Also bücke dich und lass mich dich reiten, als gäbe es kein Morgen.
Schock fegte über mein Gesicht, ich war mir ziemlich sicher, dass ich den Schmerz, der kommen würde, nicht ertragen könnte, aber es fühlte sich immer noch so an, als müsste ich es tun. Langsam drehte ich mein Gesicht zur Wand und spreizte meine Beine, damit sie ihn leicht erreichen konnte, aber ich war mir bei nichts mehr sicher. Darren greift nach meinen Hüften und zieht meine Jeans herunter, um meinen Hintern freizulegen, bevor er mich leicht beugt. Ohne Vorwarnung steckte er seinen 8-Zoll-Schwanz in mein enges Loch und ich schrie: ‚Oh mein Gott DAS HABEN WIR ERSCHAFFEN, DU Bastard?
Ich hörte sie lachen, als mein Loch ihren Schwanz zusammenzog und sich weigerte, den Folterer freizulassen; Es fing langsam an, in und aus meinem schmerzenden Loch zu gehen. Er drückte seine Hände fest um meine Hüften und steigerte seine Geschwindigkeit Stück für Stück, aber jedes Mal drückte er tiefer. Er würde mich so hart schlagen, dass ich schwer atmete vor Schmerzen, gemischt mit Lust, während er sich weiter rein und raus, rein und raus, rein und raus bewegte, bis ich vor Lust schrie. Darren hielt einen Moment inne, nur um mir ins Ohr zu flüstern: Fast fertig. Das nächste Mal werde ich nicht so unhöflich sein, ich muss uns nur fesseln, bevor der andere kommt?
Nachdem ich diese Worte beendet hatte, beschleunigte er, bis ich das Gefühl hatte, ein Piercing zu reiten. Er ging rein und raus, sein Schwanz klatschte gegen meinen Arsch, seine Eier stöhnten nach mehr von allem, was sein könnte. Plötzlich blieb Darren stehen und ich drehte mich um, um zu sehen, was er sah, eine Lehrerin, die in der Tür stand. Er sagte: Was ist hier los???
Das Einzige, was ich antworten konnte, war: ‚Oh Scheiße.?
(Fortgesetzt werden)
Wenn Sie den nächsten Teil lesen möchten, kommentieren und stimmen Sie ab. Ich hoffe, Sie hatten Spaß.

Hinzufügt von:
Datum: November 2, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert