Japanisches Mädchen Wird Gefickt Und Kommt

0 Aufrufe
0%


.
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte
Aufgrund des begrenzten Autotransports musste ich alles mitnehmen, was zu jeder Zeit verfügbar war, also kam ich Stunden vor meiner geplanten Ankunft auf dem Startgelände der Transiteinheit an.
Ein Hausmeister aus dem kleinen Büro kam und sagte, dass das Flugzeug, das sich zum Start bereite, einen leeren Sitz habe, weil ein unglücklicher Trupp in der Krankenstation geblieben sei.
Wenn Sie es in den nächsten zehn Minuten zum Abfluggate schaffen, können Sie früher nach Hause kommen, mein Freund.
Ich könnte, ich habe es getan, und acht Stunden später bin ich wieder in London, nicht nur das, ich wäre mindestens ein Jahr hier, wenn ich nicht so etwas Dummes getan hätte, wie befördert zu werden.
Das einzige, was ich nicht tun konnte, war, meine Mutter wegen der plötzlichen Zeitumstellung zu kontaktieren. Er erwartete mich erst morgen Nachmittag, also würde er gleich eine freudige Überraschung erleben.
Als ich das Haus betrat, konnte ich schwache Stimmen der Anerkennung aus dem Wohnzimmer hören. Ich zog meine Schuhe aus, kroch zur Tür und war froh zu sehen, dass die Tür nicht vollständig geschlossen war, sodass ich sie leise genug öffnen konnte, um in den Raum zu sehen.
Was ich sah, war genug für meinen Schwanz, um mich daran zu erinnern, dass ich seit über drei Monaten keinen Sex mehr hatte.
Meine Mutter saß, oder besser gesagt, sie lag auf dem Rücken auf dem Sofa, ihr Kleid um die Taille gewickelt, die Beine weit auseinander, damit unsere Nachbarin die Muschi meiner Mutter lecken konnte, was sie jetzt tat. Lecken der Innenseite einer deutlich feuchten Vagina.
Sie musste ihr Gesicht dort halten, weil ihre Mutter ihren Kopf eindeutig fest an ihr Geschlecht hielt, um sicherzustellen, dass sie den Orgasmus hatte, nach dem sie suchte.
Ich ging zurück zur Garderobe, schnappte mir mein Handy und ging zurück zur Tür.
Ich fing an zu fotografieren, und meine Nachbarin Helen bewegte sich dabei leicht, und dann konnte ich ihren freigelegten Hintern in die Aufnahmen bekommen. Es hatte einen nassen, klaren, rosafarbenen Schlitz ohne Spuren von Haaren drumherum, einen kleinen geschrumpften Stern oben, und es führte in einen sehr engen Tunnel, den ich eines Tages in nicht allzu ferner Zukunft bauen würde.
Meine Mutter kulminierte mit einem Befreiungsschrei. Helen kniete sich sofort auf das Sofa und mit ihrem um ihre Taille gewickelten Kleid, ihren Brüsten, die aus ihrem BH hingen und herunterhingen, spreizte sie ihre Beine und sagte, sie wolle hart gefickt werden.
Komm schon Jane, bitte fick mich und mach mich hart, bitte.
Mein Penis war so hart, dass es weh tat.
Von nun an werde ich meine Mutter als Jane bezeichnen, die ich nie angerufen habe, als ich 23 Jahre alt war. Sie wischte ihr Geschlecht mit einem Taschentuch ab, öffnete eine Tür am Beistelltisch und entfernte die verhedderten Riemen. Erst als er die Gurte löste und sie um seine Füße legte, wurde mir klar, was ich sah. Er trug einen festgeschnallten Dildo, und als er die Riemen festgezogen hatte, führte er die Spitze des Dildos in Helens Vagina ein und fing an, sie zu ficken, wobei er ihre Hüften umfasste.
Sie ritt Helens Sextunnel hart und schnell, bis sie schließlich ihre Klitoris rieb und ihre großen weichen Brüste hüpften und hüpften, Helen stöhnte und schluchzte auf ihrem Weg zu ihrem eigenen Orgasmus.
Es dauerte nicht lange, bis sie das Wohnzimmer verließen, und ich krabbelte widerwillig davon, schnappte mir meine Schuhe, meinen Mantel und mein Gepäck und machte es mir leicht, das Haus zu verlassen.
Sobald ich ausstieg, zog ich mich an und ging zum Busbahnhof, wo ich wusste, dass ich eine Tasse Kaffee und ein Sandwich haben könnte. Ich brauchte Zeit, um darüber nachzudenken, was ich gesehen habe, was auf meinem Handy war und was ich dagegen tun wollte.
Eigentlich wusste ich schon, was ich dagegen tun sollte; Woran ich denken musste, war, wie ich es tat. Eines war sicher; Bevor ich zu alt wurde, würde mein Werkzeug an einem nassen und warmen Ort sein.
Ich traf meine Entscheidung, kehrte zum Operationsgebiet zurück, aber anstatt zu dem Haus zu gehen, das ich zuvor betreten hatte, und zu Hause anzurufen, klopfte ich an die Tür des Nachbarhauses.
Mir läuft fast das Wasser im Mund zusammen in Erwartung meiner paar Stunden mit Helen. Eine bildhauerische Frau schwedischer Herkunft, etwa 50 Jahre alt und 5 Fuß groß. Er ist 10 Zoll groß, das ist ein Zoll größer als ich. Ihre großen blauen Augen und langen blonden Haare, ihre großen Brüste und ihr wunderschöner runder und lebhafter Hintern an ihren langen Beinen, ihre kräftigen Hüften vervollständigten ihr Aussehen.
Jane hat rote Haare. Sie ist 42 Jahre alt, 1,70 Meter groß, hat einen schlanken, jungenhaften Körper, 34-Zoll-Brüste und einen knackigen Hintern.
Einige Zeit nach dem Einzug in das Haus vor drei Jahren machte Helen das deutlich; Wenn ich das nächste Mal gehe, würde er mich wahrscheinlich auf andere Funktionen zugreifen lassen, die er hat, wenn ich dazu bereit bin. Ich konnte nicht sehen, dass Jane bereits im Bett war.
Ich bezweifle, dass er jemals an den Zugang zu seinem Körper gedacht hat, den ich geplant hatte.
Ich erhielt regelmäßig Briefe mit den neuesten Nachrichten, daher wusste ich, dass Helen und Jane seit drei Jahren gute Freundinnen waren. Jane arbeitete für die örtliche Regierung und Helen war stellvertretende Schulleiterin einer nahe gelegenen Schule, also trafen sie sich tatsächlich während ihrer Arbeit. Eines Tages kam Helen, um sich das neu freigegebene Haus neben unserem anzusehen, und klopfte an Janes Tür, um ihr ein paar Fragen über die Nachbarschaft zu stellen.
Er kaufte das Haus und es scheint, dass ihr Sexualleben bald zu blühen begann. Beide sind geschieden, Helen ist kinderlos, und wie ich gerade herausgefunden habe, wollten sie beide ein Sexleben, bei dem es nicht darum ging, einen anderen Mann in ihr Leben einzuladen.
Helen öffnete die Tür und wollte etwas sagen, als ich sie unterbrach.
Ich hielt ihr das Telefon vors Gesicht, damit sie das Bild, das sie zeigte, deutlich sehen konnte.
Helen, streite nicht. Schau dir das an und lass mich rein.
Er tat, was ich verlangte, und trat sofort zur Seite, um mich hereinzulassen. Ich fing an zu reden, sobald sich die Tür hinter mir geschlossen hatte.
Ich habe viele Fotos und ein paar Videoclips von dir und Jane, die sich amüsieren, und einen sehr langen Videoclip, in dem Jane dich mit ihrem Riemen fickt.
Ich mache es kurz. Sie werden tun, was ich Ihnen sage, oder diese Bilder werden auf dem Schreibtisch des Rektors liegen. Dieselben Bilder werden an Janes Abteilungsleiter weitergeleitet.
Denke nicht, dass ich bluffe. Ich werde tun.?
?Warum würdest du das tun? Was willst du??
Ich will deinen Körper. Ich möchte, dass Sie, nicht meine Mutter, jeder Anweisung, die ich Ihnen gebe, vollständig und sofort Folge leisten. Verstehst du??
Ja, du Bastard, ich verstehe das vollkommen. Wie lange bist du schon zu Hause?
Ich werde dies später beantworten. Zieh Dich aus. Ich will dich ficken und ich warte nicht mehr. Nehmen Sie alles heraus oder ich reiße sie heraus und mache dann ein weiteres Foto und stelle es mit Ihren Daten im Anhang online. Verstehst du??
?Ja.?
Er zog sich aus und ich auch. Ich verbrachte ein paar Momente damit, ihre Brüste und Nippel kennenzulernen, und dann ließ ich sie vor mir knien, damit sie meinen Schwanz lutschte, bevor ich sie über den Tisch beugte. Ich teilte ihre Schenkel und ihre großen, weichen Wangen, stieß meinen Schwanz in ihre Genitalien und ließ ihn seinen Weg in ihre Vagina finden.
Ich weiß, dass du gerne so gefickt wirst; Ich muss zugeben, dass es mir Spaß gemacht hat, dir heute Abend zuzusehen. Ich verspreche, ich werde dafür sorgen, dass du so viel wie möglich von dem bekommst, was dir gefällt.
Am Ende musste ich für ein paar Minuten aufhören, mit ihr zu schlafen, um meinen persönlichen Vulkan abklingen zu lassen, also stellte ich sie vor die Tür und spielte mit ihren schönen großen weichen Brüsten und kniff ihre verstopften Brustwarzen, bevor ich sie berührte. Ich hatte etwas gefunden, das er gerne erleben würde.
Ich stellte zwei Stühle an die Wand und ließ ihn hochgehen und sich zu mir umdrehen, und dann stellte ich einen dritten Stuhl neben die anderen und ich ließ ihn seine Beine spreizen, damit ich den mittleren Stuhl hochheben konnte.
Ich stand zwischen ihren Beinen, spielte mit ihrem Geschlecht und saugte an ihrem Kitzler, während ich meinen Kopf hielt, um ihr Gleichgewicht zu halten. Ich hatte auch den Eindruck, dass er mir über sein Geschlecht den Mund halten wollte.
Ich wusste, was ich tat, begann eine Wirkung auf ihn zu haben, denn er pumpte sanft seinen Schritt in meinen Mund, als seine eigene Erregung begann.
Ich glitt mit meinem Finger gegen den Schließmuskel und drückte sanft, während ich sagte:
Ich habe vor, irgendwann heute Abend seinen Anus zu ficken. Wenn Sie noch nie einen Penis darin hatten, schlage ich vor, dass Sie es mir sagen und ich werde sehr höflich sein. Ich hoffe, Sie haben eine Art Gleitmittel zu Hause.
Es gab eine sofortige Reaktion und sein Schließmuskel öffnete sich leicht, also ließ ich meinen Finger mehr erkunden, aber plötzlich begann mein Höhepunkt. Ich zerrte sie fast von den Stühlen, warf sie auf ihre Couch und fickte sie, bis das Sperma zu kochen begann.
Helen hatte begonnen, meinen Zug mit dem gleichen Zug zu kontern, den sie gemacht hatte, aber sie wäre enttäuscht, wenn sie dachte, wir würden es zusammen beenden.
Ich zog es aus ihrer laufenden Vagina und drehte es grob um, damit ich meinen Schwanzkopf in ihren Anus zwingen konnte. Ich kam gerade rechtzeitig, mein Sperma quoll aus meinem Schwanz und ich pumpte eine Ladung in ihren Analkanal, während meine Hände ihre Brüste zerrissen.
Helen kam mit einem Grunzen zum Höhepunkt und überraschte mich dann.
Du p*ch Das war großartig.
lutsche mich. Komm schon Helen; lutsche meinen Schwanz sauber.
Wissen Sie, dass ich in sehr naher Zukunft durch Ihre Hintertür gehen werde und es von nun an ein fester Bestandteil Ihres Sexuallebens sein wird, also müssen Sie sicherstellen, dass Sie Gleitmittel und Kondome zur Hand haben. Leider habe ich gerade nicht die Kraft, genug, um diesem wunderschönen Hintern gerecht zu werden.?
?So wird es sein:
Von nun an tragen Sie nur noch Kleidung, wenn Sie das Haus verlassen müssen.
Sie werden sich ausziehen, sobald Sie dieses oder Janes Haus betreten.
Wenn Sie nur zu Hause Ihre Menstruation haben oder andere Bedürfnisse haben, werden Sie Höschen tragen.
Sie werden sowohl im Obergeschoss als auch im Erdgeschoss einen leicht verfügbaren Vorrat an Kondomen und Gleitmitteln haben.
Du wirst sowohl für Jane als auch für mich immer verfügbar sein.
?Haben Sie einen Computer und ein Ersatz-Flash-Laufwerk?
?Ja.?
Ich ließ ihn einloggen und kopierte die Fotos und Videos von meinem Handy auf den USB-Stick, druckte ein halbes Dutzend Fotos aus und steckte sie mit dem USB-Stick in meine Tasche.
Wir waren oben in ihrem Gästezimmer, also war es nur ein kurzer Weg zu ihrem Bett, woraufhin ich sie auf traditionelle Missionarsart fickte. Seine Beine waren hoch und breit; Ihre Brüste hüpften und schaukelten, als ich sie pumpte, und ihre Hände griffen nach meinen Hüften, um mir bei meinem Versuch zu helfen, ihre vaginale Passage zu verlängern.
Helen wollte das. Sie sagte immer wieder, als ich sie fickte und herüberkam, rollte sie mich immer noch, damit sie jeden Samen schlucken konnte, der aus meinem Schwanz kam.
Wir sind nie wieder runter gegangen. Ich schlief neben ihm bis in die frühen Morgenstunden. Als ich aufwachte, bemerkte ich, dass sie meinen Schwanz hielt, während sie schlief, und ich hielt eine ihrer großen Brüste, also ließ ich die Brustwarze los und rieb sanft ihren Kitzler, bis sich ihre Hüften öffneten und es anfing, hart zu werden. Wie ich gehofft hatte, erwachte er hastig.
Er stieg auf mich und gab mir einen tollen Fick, wobei seine Möpse direkt über meinem Gesicht hüpften und schwankten.
Ich reite gerne, aber ich würde lieber auf dem Fahrersitz sitzen, also sagte ich ihm, er solle sich neben mich knien, er tat es und wieder steckte ich meinen Schwanz in seine Analöffnung und spritzte ein bisschen Sperma hinein. Ich wollte ernsthaft den ganzen Weg gehen, aber ich wusste, dass wir es mehr genießen würden, wenn wir Zeit mit analem Vorspiel verbringen würden, oder zumindest tat ich es.
Beim Anziehen musste ich sie daran erinnern, dass sie keine Kleidung tragen darf. Es war ein wunderbarer Anblick, ihre Brüste schwanken und schwanken zu sehen, während sie damit beschäftigt war, Frühstück zu machen.
Tony, ich habe kein Problem damit, mich über dich lustig zu machen, warum bestehst du auf dieser Nicht-Kleider-Anfrage?
Du verstehst es noch nicht, oder? Es ist nicht nur ein Fluch. Ich beabsichtige, die volle Kontrolle über dich und Jane zu haben. Wann und wo immer ich dich auswähle, werde ich dich an jedem Ort und in jeder Position ficken. Von nun an werde ich jedes Teilchen deines Lebens beherrschen. Sie werden entweder tun, was ich sage, oder ich werde meiner Drohung nachkommen.
Eigentlich bin ich nicht der nette Typ, den du denkst, und Jane wird den Schock ihres Lebens erleben, wenn ich dich heute Nachmittag in ihrem Haus ficke. Sie wird anfangen zu verstehen, wie dein Leben aussehen wird, wenn du dein Kleid ausziehst damit ich reinkommen und mit ihr ficken kann, während du ihre Muschi leckst. Vor allem, wenn sie herausfindet, wie lange ich hier bleiben werde.
Ich hatte einen großartigen Morgen, als ich ihre Fotze leckte und an ihrem Kitzler knabberte, während ich ihre Brüste streichelte. Ein paar Mal brachte ich es zum Kochen und ließ es dann abkühlen, bevor ich den Zyklus erneut startete. Ihr Geschlecht war dauerhaft nass und sie bettelte schließlich
mich zu befreien
Ich erklärte ihm, dass ich ihn das nächste Mal heute Nachmittag vor Jane ficken würde. Ich wusste, dass sie vor Jane sein würde, weil sie dort sein musste, um ihre Muschi zu essen.
Um 11 Uhr gab ich Helen ihre Anweisungen für den Nachmittag, dann zog ich mich an, packte meinen Koffer und ging zum Nachbarhaus.
Ich warf mich hinein, um von einem Orkan begrüßt zu werden, als Jane aus der Küche rannte und mich umarmte und küsste. Nach dem Auspacken und wie gewohnt tun? Entschuldigung für die Menge an schmutziger Wäsche, Mama? Routine, ich gab ihm die Geschenke, die ich mitgebracht hatte. Wir saßen im Wohnzimmer, während Helen darüber sprach, wie glücklich sie sei, seit sie nebenan eingezogen sei.
Anscheinend hatte Helen Jane gesagt, dass sie glaubte, einen sehr guten Sohn zu haben.
Warum gehst du nicht und lädst ihn zum Mittagessen ein, Mom? Wir können den Nachmittag damit verbringen, uns kennenzulernen. Ich bin sicher, Sie werden die Gesellschaft genießen.
Jane fand das eine gute Idee und ging sofort hin und rief Helen an. Als er zurückkam, sagte er, dass Helen in ein paar Minuten kommen würde.
Er wollte gerade in die Küche gehen, um das Mittagessen zuzubereiten, als ich ihn aufhielt und ihm sagte, er solle sitzen bleiben, bis Helen käme.
Helen klopfte an die Tür, und ich ging, um die Tür zu öffnen, und sagte ihr, dass sie in Zukunft nicht mehr zu klopfen brauche, wenn wir das Wohnzimmer betreten.
Helen stand vor Jane und sagte:
Jane, das tut mir so leid, das war Tonys Anweisung und ich muss es tun, oder wir bekommen beide Ärger, wie du bald erfahren wirst. Er öffnete die fünf Knöpfe ihres Kleides und legte es auf den Boden. Es hatte einen prächtigen 5 Fuß 10 Zoll großen Kopfschmuck aus nackten Frauen.
Bevor Jane reagieren konnte, zeigte ich ihr die Bilder, die ich ausgedruckt hatte.
Was Helen sagen wird, ist, wenn Sie oder sie sich weigern, genau das zu tun, was ich Ihnen gesagt habe, werde ich diese Bilder und viele mehr an Ihre Vorgesetzten senden. Machen Sie nicht den Fehler zu denken, dass ich das nicht tun werde, denn Sie werden sich irren.
Von jetzt an bin ich dein Meister und vergiss das keinen Moment.
Tony, wie kannst du es wagen, mich so zu behandeln? ICH?.?
Sie und Helen hatten Sex, als ich ankam, also seien Sie mir nicht böse. Ich nutze nur die Situation aus und alles, was ich von dir verlange, ist Gehorsam. Gehorche mir und das Leben wird Spaß machen, das verspreche ich. Oder wird es die Hölle?
Helen, zieh ihn aus?
Sie wehrte sich, weinte und flehte Helen an, es nicht zu tun, als Helen anfing, sie vom Stuhl zu ziehen und ihr Kleid auszuziehen, aber es war erledigt, und ich musste Helen keine weiteren Anweisungen geben. Er zog Jane aus und legte sie dann mit dem Rücken auf den Tisch und spreizte seine Beine.
Bitte Jane, kämpfe nicht gegen mich. Wir müssen tun, was er sagt und er will, dass ich deine Fotze lecke, während er mich fickt. Er sagt, er wird dich niemals ficken, er will uns beim Lieben zusehen, aber er wird nur mich ficken.
Jane kämpfte, fluchte, wand sich, aber die Kämpfe ließen allmählich nach, als Helens Zunge und Finger ihre Magie auf Janes Körper entfalteten.
Als Jane zu erregt war, um wütend zu werden, zog ich mich aus und fickte Helen, wobei ich Jane zum Höhepunkt brachte, während ich Helen weiter fickte, während Jane vom Tisch glitt und sich auf einen Stuhl setzte. In dem Moment, in dem Helen freigelassen wurde, sagte ich ihr, sie solle sich hinknien und dann präsentierte sie meinen mit Sperma bedeckten Schwanz in ihrem Mund.
Ich brauchte einen Monat, um intensive sexuelle Forderungen an Helen zu stellen, die manchmal schmerzhaft, oft erniedrigend und demütigend waren, und dann erkannten die beiden, dass sie tun würden, was ich wollte, wie ich es wollte. Nachdem ich diese Lektion gelernt hatte, hörte ich mit ihrer Folter auf und ließ sie sich anziehen, wie sie wollten.
Das Leben ist schön. Mit Helen bekomme ich den Sex, den ich will, wenn ich ihn will. Ich bin mit Jane weiter gegangen, als ich beabsichtigt hatte, und brachte sie dazu, zu masturbieren und mich zu berühren, aber obwohl ich Oralsex mit ihr hatte, habe und werde ich sie nicht ficken.
Ich bin sicher, er würde nicht wollen, dass ich ihn ficke, und ich hätte das auch nicht genossen.
Ich bin überrascht, dass sie mich gelegentlich bitten, zum Vergnügen aufzutreten.
Sie wissen nicht, dass die Bilder und Videoclips nicht mehr existieren.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 16, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert