Ich Füllte Ihre Schöne Muschi Mit Viel Schlampigem Sperma.

0 Aufrufe
0%


Es war ein kalter, dunkler, regnerischer Abend, als ich von der Arbeit nach Hause kam. Ich dachte daran, irgendwo etwas zu trinken, bevor ich in ein leeres Haus gehe. Meine Freundin war vor 2 Monaten mit einem anderen Mann durchgebrannt und es war an der Zeit, sich nach jemand anderem umzusehen. Als ich die erste Bar passierte, schien es ruhig zu sein, also ging ich zur nächsten Bar. Ein kurzes Stück die Straße hinunter geriet ich hinter ein Auto am Straßenrand, dessen Warnblinkanlage schwach und langsam blinkte.
Es war kein sicherer Ort, da es eine dunkle Nacht war, also hielt ich an, um zu sehen, ob ich dem Fahrer helfen konnte. Ich drehte mich um und parkte hinten im Auto, benutzte zur Sicherheit meine Warnblinkanlage und stieg aus, um dem Fahrer zu helfen.
Ich stellte mich dem Fahrer vor und als sie das Fenster öffneten, sah ich, dass es eine junge Frau war. Ich bot ihm die Wärme meines Autos an und er stimmte eifrig zu, mit mir zu meinem Auto zurückzukehren.
Er sagte, sein Name sei Dawn und er sei auf dem Heimweg vom College. Er stellte fest, dass der Fehler an der Lichtmaschine lag, die etwas über die Mechanik zu wissen schien.
Ich fragte ihn, ob er jemanden angerufen habe, dessen Handy auch sagte, er sei tot. Ich ließ ihn mein Telefon benutzen, aber nachdem er es abgenommen hatte, hielt er inne, gab es zurück und schnupperte. Nach einigem Überreden konnte ich sehen, dass er sich unwohl fühlte, er fing an, mir zu sagen, was los war.
Anscheinend war sein Vater nicht da, seine Mutter war aus dem Staat gezogen und hatte ihn bei seiner 85-jährigen Großmutter zurückgelassen. Um die Sache noch schlimmer zu machen, verließ ihr letzter Freund sie wegen einer Freundin.
Er behauptete, er könne das Auto reparieren, aber zu dieser späten Stunde sei noch nichts offen, und er schnüffelte erneut und schaute aus dem Fenster.
Ich saß da ​​und dachte nach und sagte ihm, er hätte Glück, ich habe ein Triple A bekommen. Ich habe ihm auch gesagt, dass ich eine Werkstatt habe, wo wir am Auto arbeiten können. Verbringe die Nacht bei mir zu Hause. Er schien mit meinem Angebot zufrieden zu sein, aber er überlebte und ist eine Stunde entfernt. Ich rief Triple A an und arrangierte einen Abschleppwagen für mein Haus. Er rief seine Großmutter an und alles, was ihm blieb, war zu warten.
Wir hatten Zeit zum Reden, ich versicherte ihm, dass ich kein Serienmörder oder Perverser sei, und er versicherte mir, dass er es auch nicht sei.
Es war wirklich schwer zu erkennen, wie er aussah, weil es dunkel war, aber seine Persönlichkeit war wunderschön. Ich habe erfahren, dass er 23 Jahre alt ist, an der Universität Mechanik studiert hat und gerne an Fahrzeugen arbeitet.
Ich sagte ihm, dass ich 37 Jahre alt sei und auch als Mechaniker arbeite. Ich sagte, ich bewundere eine Frau, die keine Angst davor hat, ihre Hände einzuölen. Endlich war er attraktiv, gab Anweisungen, wir folgten ihm zu mir nach Hause.
Nachdem ich das Auto in die Garage gebracht hatte, bekam ich endlich einen Eindruck davon, wie Dawn aussah. Ich war überrascht zu sehen, dass sie ziemlich schön war. Sie hatte kurzes braunes Haar, braune Augen, etwas klobig um die 1,60, aber immer noch attraktiv. .Sie war ziemlich überrascht, als ich sie zu mir nach Hause brachte, weil es sauber und ordentlich war.
Ich habe gerade angekündigt, dass ich eine Freundin gefeuert habe, weil sie ein Idiot ist. Ich habe hart gearbeitet, um das nach Hause zu bringen, und er war faul und wusste nicht zu schätzen, was ich hatte. Als er anhielt und sich umdrehte, nahm ich seinen Koffer mit ins zweite Schlafzimmer, während er ihn herumführte.
Warte, Ich habe nie den Van-Riemen überprüft, sagte er, als wir zur Garage gingen. Ich war erstaunt, wie du die Motorhaube geöffnet und unter die Motorhaube geschaut hast. Er sah sich um und sah, dass mein Problemlicht hing und schaltete es ein. Er beugte sich wie ein Profi über den Kotflügel, griff nach dem Motor und zog einen gerissenen Riemen heraus.
Ich wusste, dass ich das ändern musste, sagte er, als ich ihm einen Lappen reichte, um das Öl von seiner Hand zu wischen. Besser noch sagte ich Hier könnte eins sein, ich ging zu meinem Gebrauchtteileregal, als er sich umdrehte sagte er macht es dir was aus er nimmt mein Ladegerät und steckt es in seine leere Batterie. Mach weiter, sagte ich und beobachtete, wie sie sie geschickt fesselte, du bist genau die Frau, die ich will.
Ich sagte ihr dann, was für ein schöner Anblick es sei, eine Frau zu sehen, die wusste, wie man in ihrem eigenen Auto arbeitet. Dawn lachte und erzählte mir dann, wie sie aufgewachsen war und ihrem Großvater bei der Arbeit an Autos geholfen hatte. Als ich 12 war, bin ich herumgefahren. Er sagte auch, dass er nie mit Puppen gespielt habe.
Ich bin am Freitagabend nicht zu den Schulbällen gegangen, sagte sie, ich war mit meinem Großvater auf der örtlichen Rennbahn. Als ich mich über den Kotflügel beugte und den Motor inspizierte, war ich wirklich getrieben und dachte daran, wie es war. Ich würde sie gerne so ficken.
Sie hatte einen schönen Hintern, als würde sie absichtlich so für mich posieren. Ich habe sogar diesen Motor gewechselt, sagte er, als er sich neben ihn beugte und meine Hand auf seinen Rücken legte. Gut gemacht, sagte ich, als er sich umdrehte und sagte: Danke, es war das letzte, woran mein Großvater gearbeitet hat, bevor er starb, er sagte, ich habe ihn stolz gemacht. Da ich keinen Gürtel habe, mit dem ich arbeiten kann, dachten wir, wir gehen in die Stadt und holen uns morgen früh einen.
Ich lud ihn ein, etwas zu essen, und sagte, wir könnten morgen daran arbeiten. Sie willigte ein, mich zu fragen, ob sie duschen und sich waschen könne. Los, ich mache uns ein paar Sandwiches, sagte ich.
Ich kommentierte, wie schön es war, als es herauskam. Ich sagte ihm, wie glücklich ich sei, mit jemandem zu Abend zu essen, und gab ihm ein Bier. Wir redeten über viele Dinge, während wir aßen und viel lachten.
Mein Großvater hat mir immer gesagt, dass ich das Positive suchen soll, wenn etwas schief geht, sagte sie. Obwohl mein Auto kaputt ist, kam mir wenigstens ein netter Kerl zu Hilfe, sagte sie mit einem Lächeln. Karma sagte zu mir selbst: Ich sagte es ihm, als er zustimmte und sagte: ‚Das muss es sein, was uns heute Abend zusammenbringt.
Nach dem Essen wandte sich das Gespräch dem Sex zu, als wir unser Bier tranken und uns auf das Sofa setzten und uns unterhielten. Als Dawn mich fragte, was ich von Oralsex halte, war ich sprachlos.
Dann errötete sie und versuchte, das Thema zu wechseln, indem sie sagte, es täte ihr leid, dass sie so offen zu mir gewesen sei. Ich lehnte mich zu ihm und gab ihm einen Kuss, um zu sehen, wie er reagieren würde.
Er küsste mich auch, und nach ein paar Küssen fiel er zurück auf das Sofa. Meine Hand glitt ihre Beine hoch und berührte ihren Schritt, ich sagte: Ich liebe Blowjobs.
Als ich meine Hand an seine Fotze hielt, sah er mich an und holte tief Luft und lächelte. Ich knöpfe langsam ihre Jeans auf und küsse ihren Bauch, als sie aufsteht und mich ihre Hose ausziehen lässt.
Ich zog ihr Höschen aus und enthüllte eine ziemlich rasierte Muschi, ich sagte sehr schön. Ich öffnete die Lippen ihrer Muschi und fing an, sie zu lecken. Ich beobachtete, wie er seine Hand senkte, während ich darauf wartete, dass er meinen Kopf wegdrückte, stattdessen hielt er meinen Kopf fest.
Ihre weichen Beine spreizten sich weit, als sie ihre Klitoris mit ihrer anderen Hand rieb. Es ist lange her, seit ich Oralsex hatte, also genoss ich es. Es war so erregend, sie bei ihrem ersten Orgasmus stöhnen und weinen zu hören. Er gab mir das Signal, dass ich es richtig mache. Nachdem er ihm zwanzig Minuten Vergnügen bereitet hatte, sagte er: Das war genau das, was ich brauchte.
Er sagte mir, er habe gehört, alte Männer seien die besten. Mir wurde gesagt, ich solle einen finden und meine Altersgenossen vergessen.
Als ich sein Lächeln betrachtete, setzte ich mich wieder hin und sagte: Das gefällt mir, während ich mir die Flüssigkeiten vom Kinn wischte. Ich habe dich wirklich gefragt, was du von Oralsex hältst, sagte sie und kicherte. Dann fing er an, es mir zu erzählen. Sie haben nur darauf gewartet, dass ich meine Beine spreize und ficke, sagten die Männer, mit denen sie zusammen war. Ich bin nicht so einfach, ich mag es, einen Fick zu geben, sagte er und küsste mich.
Er hat gehört, wie andere Mädchen davon sprachen, ihre Freunde zu lecken, und das wollte er schon immer mal machen, sagte sie. Ich habe mir Pornovideos angesehen, und allein das Anschauen wärmt mich auf, sagte sie.
Sie erzählte mir dann, dass ihr letzter Freund sie einfach masturbieren ließ, er sagte, es sei schmutzig zu lutschen. Er sah auf die Beule in meiner Hose und lächelte nur einmal, habe ich daran gelutscht? Ich bin eines Abends mit ein paar Freunden ausgegangen und habe mich richtig betrunken, sagte sie. Ich kam nach Hause und fing an, an seinem Schwanz zu lutschen, während er schlief, und er wurde wütend.
Am nächsten Tag hat er mich eine schmutzige Schlampe genannt und mit mir Schluss gemacht, also war es mein letzter Versuch.
Ich öffnete meine Hose und stand auf. Ich würde gerne Kaugummi kauen, sagte ich, als ich meine Hose fallen ließ. Ich würde dich definitiv nicht Schlampe nennen. Danke, sagte ich, beugte mich vor und gab mir einen Kuss. Er wirklich sah mich an und hob mit einem Lächeln seine Hand, um meinen Schwanz zu greifen.
Wirklich, es besteht kein Grund zur Eile, sagte ich, als seine Hand unbeholfen meinen Schaft berührte. Ich nahm seine Hand in meine, streichle sie so, ich sagte, steck sie in deinen Mund, wenn es bequem ist, und lutsche sie wie Stroh. Ich sah zu, wie er meinen Schwanz in seiner Hand untersuchte und mir Tipps gab, was ich tun sollte. Als er aufsah, lobte ich ihn für seinen Lerneifer. Sie errötete und schloss die Augen. Ich bin nervös, sagte sie, ich verstehe. Ich sagte ihm, er solle mit der Hand den Schacht hinuntergehen, sich aber fester festhalten, wenn er nach oben ging.
Er folgte meinen Anweisungen und mehrmals bildete sich ein Tropfen Sperma auf seinem Kopf. Er schaute neugierig, Geh und probiere es, ich sagte es ist ein Zeichen dafür, dass es dir besser geht. Er zögerte ein wenig, aber er versuchte alles und leckte den Tropfen auf seiner Zunge ab. Er lehnte sich zurück, sagte nicht schlecht und streichelte mich dieses Mal weiter mit seinem Kopf in seinem Mund. Ich sagte: Saug es fester, ich sagte, nimm es noch mehr heraus.
Ich legte meine Hand auf ihren Kopf und fuhr mit meinen Fingern durch ihr Haar. Das ist es, Süße, du machst das gut. Nimm es nach und nach. Endlich tiefer graben, sagte ich und stöhnte um Ermutigung.
Dawn lutschte und streichelte mich etwa zehn Minuten lang, als ich ihren Kopf von meinem Schwanz nahm. Ich trat zurück und umfasste sein Gesicht und gab ihm einen tiefen Kuss. Du bist so schön, sagte ich und legte meine Hand darauf, zeigst du mir deine Titten? Ich zog mein Hemd aus und setzte mich auf den gegenüberliegenden Sitz. Nicht viel, sagte er errötend. Sie waren klein, aber robust, wie es sich für einen 23-Jährigen gehört.
Ich beugte mich vor, saugte an jeder Brustwarze, nahm sie beide in meine Hände und sagte: Sehr schön. Ich liebe sie, rieb ihre harten Nippel zurück, um an ihnen zu saugen. Sie wurden hart und ihr Stöhnen sagte mir, dass er es genoss.
Ich ließ meine Hand in ihre Muschi gleiten und fing an, sie zu fingern. Ich konnte fühlen, dass es nass war, ich sagte steh auf lass uns ins Schlafzimmer gehen Hand in Hand gingen wir zurück in mein Zimmer und standen küssend am Bett. ihr Körper fühlte sich gut an, als sie sich an mich drückte, sie war auf ihren Zehenspitzen, um mich zu küssen.
Ich möchte dich noch etwas essen, sagte ich, streckte seine Hüften über meinen Kopf und legte mich aufs Bett. Ich esse, du kannst nuckeln klingt gut, fragte ich ihn. Die Ja-Antwort war, nachdem ich meinen Schwanz gepackt hatte. Er verschwendete keine Zeit, legte seinen Mund auf meinen Schwanz und schlug mir seine Katze ins Gesicht. Ich leckte die Flüssigkeit, die seine Lippen bedeckte, meine Finger erkundeten die Falten.
Ich konnte ihre offene Fotze sehen, was mich fragen ließ, wie lange sie schon gevögelt hatte. Ich konnte sehen, wie sich seine Puss-Muskeln zusammenzogen und sich mit dem Vergnügen entspannten, das ich ihm bereitete. Ich achtete nicht besonders darauf, wie er meinen Schwanz lutschte. stöhnte. Ich konnte fühlen, wie es tiefer ging, und ich konnte gelegentlich ein Gag hören, wenn ich tiefer ging.
Ich weiß nicht, wie lange wir gekämpft haben oder wie viele Orgasmen wir hatten. Ich war zu sehr damit beschäftigt, mit dem frischen Wasser Schritt zu halten, das daraus floss. Schließlich drehte er sich auf die Seite und sagte Hast du ein Kondom? Er streichelte immer noch meinen Schwanz. Warum, fragte ich, er sagte mit einem verwirrten Blick, du willst mich ficken, nicht wahr? Du willst mich auch, sagte ich, aber ich dachte, du möchtest den Blowjob vielleicht gleich zu Ende bringen. Ich sagte ihm, er könne seine Fantasie verwirklichen und spüren, wie es ist, einen Schwanz in seinem Mund zu haben. Vielleicht gefällt es dir, vielleicht auch nicht, sagte ich, du wirst es nicht wissen, bis du es versuchst.
Damit drehte sie sich um und fing an, meinen Schwanz zu streicheln und zu lutschen. Ich hielt so lange wie möglich durch und sagte ihm schließlich, er solle sich fertig machen. Ich war überrascht, dass er nicht aufhörte zu saugen, als der erste Schuss Sperma in seine Kehle lief. Er stöhnte und schluckte so schnell er konnte weiter. Es hörte nicht auf, bis ich fertig war und mein Werkzeug sich löste. Selbst dann musste ich ihn aufhalten, ich sagte gut, was denkst du.
Er kam zu mir und sagte: Ich habe ihn geliebt, sagte er, das ist alles, wovon ich je geträumt habe, und küsste mich. Danke, sagte er mit einem Lächeln im Gesicht. Als ich dann fühlte, wie dein Schwanz anschwillt und zuckt, war mein Mund ein wenig ehrfürchtig.
Ich habe sie nochmal geküsst naja danke ich sagte du bist toll, du lernst schnell ich sollte hinzufügen Können wir das noch mal machen? Ich kicherte Es dauert eine Weile aber bis ich dich esse ich Ich bin bereit sagte ich grinsend Vielleicht ruhen wir uns dann etwas aus leg deinen Kopf auf meine Brust es war schön sagte.
Ich konnte auf keinen Fall schlafen, wenn ich seinen warmen Körper neben mir fühlte. Wir lagen da und sprachen über die Erfahrung, die wir gerade hatten und wie wir zufällig zusammen waren. Ich erzählte ihm meine Gedanken zu Beziehungen und wie wichtig Oralsex ist. Zu mir sagte ich zu Dawn: Obwohl die Beziehung zwischen zwei Menschen gut ist, sollte es Oralsex geben.
Ich sagte ihm, ich sei gerade aus einer Beziehung herausgekommen, in der er gut schlief, aber es nicht mochte, verbal zu geben oder zu empfangen.
Dawn sah mich mit ihrem Kinn auf meiner Brust an und lächelte. Ich mag diese Straße gut, sie lachte. Kann ich wieder reisen? Ich legte meine Hand auf seine Wange und sagte das kannst du sicher, während ich in seine sexy braunen Augen sah. Ich dachte an die nasse Muschi, die ich gegessen hatte, und wie eng sie nicht aussah. Darf ich Sie nach Ihren sexuellen Erfahrungen fragen? Ich fragte Dawn, Sicher, was möchtest du wissen? sagte. Ich sagte ihr, ich frage mich, wie alt sie war, als sie ihre Kirsche verlor, da ich sehr jung war und noch nie Oralsex gegeben hatte.
Sie dachte ein paar Minuten nach und fing an, ihr zu erzählen, wie der Freund ihrer Mutter sie eines Tages gefickt hatte. Er holte sie von der Schule ab und fuhr sie in einen abgelegenen Park. Er sagte mir, ich solle hinten in den Van steigen und mich ausziehen. Ich war damals 16, sagte er. Ich hatte Angst, aber ich hatte auch Angst neugierig. aber je länger er mich fickte, desto besser fühlte ich mich. Er hat sich sogar entschuldigt, als er zu mir kam und sagte, es täte ihm leid. Als er fertig war, sagte er: Er gab mir 50 Dollar und sagte mir, ich solle es niemandem erzählen. Er sagte, dass er manchmal abends ins Schlafzimmer kam, während seine Mutter zu Hause war. einschlafen und ihn ficken.
Sie sagte, es war eine wöchentliche Sache und sie fängt an, es wirklich zu genießen, gefickt zu werden. Jedes Mal, wenn er fertig war, ließ er 50 Dollar auf meinem Kopfkissen liegen. Ich habe viel Geld verdient, bis seine Mutter uns eines Nachts erwischt hat. nicht im Land.
Es waren keine Männer da, sagte sie. Ich vermisse das Gefühl, Sex zu haben. Er sagte mir, er habe ein bisexuelles Mädchen getroffen und sie spielten zusammen. Er sagte und sah mich dann an: Ich hoffe, du denkst nicht anders über mich. Ich umarmte ihn fest und sagte: Nein, ich musste mich selbst mit meinen Trieben auseinandersetzen Nicht dasselbe Nur ein paar Mal seit Ich war mit einem Typen zusammen und es war nicht so gut, sagte sie. Ich war allerdings mit ein paar Mädchen zusammen und habe mich gefragt, ob ich inzwischen lesbisch bin.
Seine Hand senkte sich und spürte wieder meine Härte. Ich beugte mich über ihn und griff in die Schublade neben meinem Bett und holte ein Kondom heraus. Dein Wunsch wird erfüllt, sagte ich. Aber ich will, dass du mich fickst, ich denke, der einzige Weg, Sex zu haben, war, auf deinem Rücken zu liegen. Ich rollte das Kondom über, um zu klettern, legte mich auf den Rücken, hielt meinen Schwanz aufrecht und sagte, dass er mich ansah. Das habe ich schon mal in Pornovideos gesehen, sagte er und ließ sich langsam sinken.
Ich bin 8 Zoll groß und wusste, wie leicht es nach unten glitt, also wusste ich, dass Sie schon größere Sachen darin verwendet hatten. Mann, Sie fühlen sich gut an, sagte sie langsam, lächelte hin und her, lächelte. Sie lächelte von Ohr zu Ohr ans Ohr, als ich sanft meine Hände in ihre Brustwarzen kniff. Ich bin keine Lesbe, rief er und beschleunigte sich.
Er sah mir in die Augen, als ich meine Hände auf seine Hüften legte. Dann bückte er sich und küsste mich. Er richtet sich auf und rammt sich hart gegen mich, wobei er jedes Mal stöhnt. Scheiß drauf, Baby, sagte ich. Fick mich hart, spritz auf meinen Schwanz erfüllte meine Wünsche. Ich fuhr mit meinen Händen ihren Rücken auf und ab, als ich sie nahe genug an mich zog, um ihr ins Ohr zu flüstern. Schwanz, komm für mich hörte ich ihn Ja rufen und er fing an, mich härter zu ficken.
Ich konnte die schlampigen Geräusche ihrer Fotze hören, als sie auf meine Eier klopfte. Als es endlich hart wurde und aufhörte, konnte ich fühlen, wie das warme Wasser meine Arschspalte hinunterlief.
Er lag auf mir, küsste mich leidenschaftlicher und atmete schwer. Ich habe noch nie so stark ejakuliert, sagte sie. Du hast noch nicht ejakuliert, sagte er, hattest du Spaß? Ich lächelte und gab ihm einen Kuss. Ich hatte viel Spaß, aber ich habe noch nicht ejakuliert, sagte ich. Ich dachte auch, wir könnten ein paar verschiedene Positionen ausprobieren, wenn Sie mehr wollen.
Ich rollte sie auf ihren Bauch, hob ihren Hintern und rieb meinen Schwanz an ihren nassen Lippen. Ich steckte seinen Kopf in und aus seinem offenen Loch und ging gelegentlich weiter. Ich legte meine Hände auf seine Hüften und zog ihn tiefer und fickte hart und wartete auf sein Stöhnen.
Nach einer Weile setzte ich mich auf meine Beine, zog ihre kleinen Brüste und zog sie hoch. Sie rieb ihre Klitoris und stöhnte bei einem weiteren Orgasmus. Ich wartete, bis ich mich beruhigte, und sagte dann: Jetzt kannst du deine Blowjob-Techniken üben und mich erledigen, wenn du willst.
Dawn legte es auf ihren Bauch, glitt von meinem Schwanz und packte meinen Schwanz. Sie nahm das Kondom ab und lächelte und sagte: Ich möchte dich noch einmal schmecken. Es wird nicht lange dauern. Ich mag es, gelutscht zu werden, sagte ich. Es dauerte nicht lange, bis ich deinen heißen Mund auf meinem Schwanz spürte. Innerhalb von Minuten entleerte ich das Innere seines Mundes, er schluckte alles wieder. Er kam mit einem breiten Lächeln auf mich zu und sagte Danke.
Wir lagen uns in den Armen, küssten und umarmten uns, bis wir einschliefen.
Er hat mich morgens geweckt, indem er meinen Schwanz gelutscht hat, ich habe ihn zum Frühstück gegessen. Wir gingen dann in die Stadt und kauften die Teile, die er brauchte, und reparierten sein Auto.
Er gab mir einen weiteren Blowjob, bevor er ging, und schwor, dass er wieder aufhören würde. Ich bin oft vorbeigekommen und wir waren fast zwei Jahre zusammen.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 16, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert