Herrin Machte Ihn Zur Hure Und Fickte Seinen Versauten Arsch

0 Aufrufe
0%


Spiele, die ich gespielt habe 2
Als stämmige Frau mittleren Alters habe ich nicht viele Dates. An den meisten Abenden arbeite ich und ich komme nach Hause und spiele ein Spiel auf einer Website. Manchmal, wenn ich spiele und ein Spiel verliere, nehme ich für jede Niederlage ein Kleidungsstück heraus. Wenn ich nackt bin, bin ich so geil, dass ich mich mit allem ficke, was ich in die Finger bekomme.
An diesem besonderen Abend spielte ich mein kleines Spiel und ich traf diesen Typen und wir unterhielten uns ein wenig. Wir haben uns gegenseitig zu unseren Freundeslisten hinzugefügt und angefangen, die ganze Zeit zusammen zu spielen. Wir hatten Spaß und hatten ein paar harmlose Flirts. Im Laufe der Zeit machten unsere Sexspiele Fortschritte.
Wenn ich wieder ein Spiel verliere, sagt Sam zu mir, ich solle sie alle ausschalten. Ich tue. Ich sitze nackt an meinem Computer, spiele mit meinen Brüsten und reibe meinen Kitzler. Abwechselnd wählen wir verschiedene Settings für unser kleines Beisammensein aus. Diesmal im Wald.
Mein Freund ist ein Waschbärjäger. Es ist Nebensaison, aber sie geht gerne mit ihren Hunden spazieren. Der Mond ist heute Nacht voll und hell. Ich bekomme eine Decke und eine Flasche Wein. Sie holen die Hunde aus dem Lastwagen und gehen. Sie bellen ein Dankeschön und gehen auf ein Abenteuer. Wir sitzen in der Heckklappe und lauschen, wie sie einen ahnungslosen Waschbären aufspüren.
Wir öffnen den Wein, gießen ein Glas ein und hören schweigend zu, wie die Hunde davonfahren. Es ist fast so, als würde man ihnen beim Laufen mit der Herde zuhören. Nach einer Weile nehmen wir die Decke und gehen den Hügel hinauf. Wir trinken die Weinflasche leer und Sam beginnt mich zu bewegen. Wir fingen an zu kichern und zu küssen, als die Kleider ausgezogen wurden. Es weht nur eine leichte Brise, sodass meine Brustwarzen Aufmerksamkeit erregen, wenn die kalte Luft auf sie trifft. Wir hören die Hunde die Richtung ändern und heulen sagt uns, dass sie hinter einem Waschbären her sind.
Das macht Sam noch aufgeregter Sein langer Hahn ist wie eine Stahlstange. Ich bin unter ihm und er saugt an meiner Brustwarze, als seine Hand auf meinem nassen Loch landet. Er fing an, meinen Bauch zu küssen und meine Beine zu öffnen, als ich ging. Seine köstliche Zunge reibt an meiner Klitoris. Mein Rücken ist gewölbt und meine Zehen kräuseln sich. Er grinst. Er schickt mich gerne in Ekstase Ich hebe meine Beine und halte sie knapp über den Knien. Er beginnt, meine Muschisäfte auszuüben und kitzelt meinen Kitzler. Es bringt mich nur an den Punkt des Abspritzens und dann zurück.
Er führt seinen großen Stock ganz langsam in mich ein. Ich will so sehr. Ich zappele und versuche, ihn den ganzen Weg zu schieben, aber er macht sich über mich lustig. Es springt heraus und ist nur wenige Zentimeter entfernt. Wann endlich Es trifft das Haus. Ich halte die Decke mit beiden Händen, wenn sie anfängt zu schlagen. Ich spüre, wie deine Eier mich treffen. Sein großer Schwanz saugt mich ein und aus. Er küsst mich mit einer leidenschaftlichen Berührung. Und als er mich küsst, dreht er mich herum und ich bin oben.
Ich schätze, oh, jetzt habe ich die Kontrolle Ich sitze mit seiner Säule, die vollständig in mich eingebettet ist. Ich könnte einfach nur dasitzen und mein Sperma ganz leicht schwanken. Sie zieht ihre Knie hoch und es bringt mich aus dem Gleichgewicht gegen ihr Gesicht und sie greift nach einer Brust und beginnt wild daran zu saugen. Nun, er hat mich auch ein bisschen von seiner Stange gehoben und ich habe auf und ab gearbeitet und versucht, wieder auf den Boden zu kommen. Seine Knie hindern mich daran. Er genießt es, dass ich versuche, alles auf den Kopf zu stellen, dass ich versuche, alles zu bekommen. Schließlich lässt sie mich alles haben und wir haben beide gleichzeitig eine weltbewegende Wichse. Ich mag es zu spüren, wie sein Liebesmuskel die Säfte in mich pumpt. Ich komme hart mit seinem großen Schwanz tief tief vergraben.
Dann spürte ich plötzlich ein Lecken an meiner Wange. Es ist einer der Hunde. Wir schauen uns um und die Hunde beobachten uns. Wir fangen beide an zu lachen, bis jemand von hinten kommt und die über ihre Eier laufenden Muschisäfte leckt und meine Muschi und meinen Arsch leckt. In diesem Moment erstarren wir beide. Was ist gerade passiert Der Hund muss den Geschmack davon gemocht haben, weil er versucht, es zu lecken und diese Zunge in mein Fotzenloch zu stecken. Ich versuche aufzustehen, aber Sam packt mich und flüstert mir zu, ich solle ruhig sein und sehen, was passiert. Außerdem steht dort, dass ich jetzt eine gründliche Reinigung brauche. SO LUSTIG
Der Hund, der meine Wange leckt, leckt meine Seite, während er zusieht, wie der andere Hund das Katzenwasser jagt. Sam hob mich langsam hoch, bis sein Stock aus meiner Hand glitt. Dann geht der Hund so richtig auf meine Fotze los. Es wird mich wieder zum Abspritzen bringen. Sam sagt mir, ich solle auf Händen und Knien stehen, er wird nicht zulassen, dass ich verletzt werde. Der Hund neben mir sprang auf und fing an, meinen Arm und meine Schulter zu schlagen. Sam fordert ihn auf, nach unten zu kommen, aber er knurrt Sam an. Andere Hunde drängten sich näher, um einen Vorgeschmack auf mich zu bekommen.
Der Hund leckt meine Fotze und springt mich von hinten an. Seine Krallen sind fest um meine Taille gewickelt und seine Krallen graben sich in mich ein. Sam konnte die Angst in meinem Gesicht sehen. Er versuchte aufzustehen und wollte ihn gerade von mir werfen, aber die anderen Hunde blockierten ihn und knurrten. Der Hund, der mich von hinten stupst, nimmt Kontakt mit meiner Muschi auf und hat sie geortet. Er fickt mich mit 90 Meilen pro Stunde. Die Angst in meinem Gesicht verwandelte sich schnell in Freude. Auch wenn der Hund nicht so groß ist wie Sam, trifft er an der richtigen Stelle. Ich fange an, das wirklich zu genießen, und Sam fällt es schwer, mich zu beobachten. Ich strecke eine Hand aus, damit Sam näher kommt, und fange an, an diesem großen Hund zu saugen, während er von mir schwärmt. Ich genieße es so sehr und konzentriere mich darauf, an Sam zu saugen, dass ich nicht merke, wie der Hundeschwanz in mir wächst. Der Hundeknoten ist in mir und es fängt an zu schmerzen. Ich versuche, mich zurückzuziehen, um ihn aus mir herauszubekommen, aber die Pfoten des Hundes sind so fest um meine Taille geschlungen, dass ich nirgendwohin gehe. Ich spüre, wie deine Eier mich treffen und dann überschwemmt plötzlich dieses heiße Sperma meine Muschi. Da war so viel Sperma drin, dass es aus mir heraus lief. Das fühlt sich so gut an. Nun, es dauert nicht lange genug, bis der Hundeschwanz heruntergekommen ist, um mich loszuwerden, und als ich Sam zu einem Höhepunkt bringen will, spüre ich, wie er zieht. Er fing an, das Chaos aufzuräumen, das ich mit seinem Hundefreund neben mir angerichtet hatte, und ich denke, das fühlt sich gut an. Seine Zunge ist lang und er versucht meinen Kitzler zu bekommen. Er muss denken, es ist ein Essen oder so etwas. Ich fing an zu ejakulieren und Sam fing an zu ejakulieren und ooohhhhh, es fühlt sich so großartig an
Ich war völlig erschöpft und legte meinen Kopf auf Sams Schoß. Er liegt entspannt auf dem Rücken. Nun, der zweite Hund würde an der Reihe sein und es war ihm egal, wie es ausgehen würde. Er umarmt mein Bein und geht ihm nach. Sam sieht sie an und fängt an zu lachen. Er sagte, ich müsse ihn auch bedienen, sonst würde er die ganze Nacht heulen. Sam ermutigt mich, auf allen Vieren zu stehen und es seinen eigenen Weg gehen zu lassen. Der Hund tut mir ein bisschen leid, also stehe ich auf Hände und Knie und lasse mich von ihm reiten. Sam steht auf und geht herum, ich weiß nicht, was er vorhat. Ich habe gehört, Sie haben einen Hund in die Hundebox geladen, aber ich habe mich in meinem eigenen kleinen Spiel hier verirrt. Dieser Hund trifft endlich ins Schwarze und fickt meine Muschi. Nicht so entschlossen wie der erste Hund. Ich greife mit einer Hand unter mich und fange an, mit meiner Klitoris zu spielen. Die kühle Luft, die darauf trifft, lässt mich schneller abspritzen.
Dieser Hund kam in seiner ganzen Erregung aus meiner Fotze und kam zurück, indem er den Knopf auf meinem Arsch drückte. Es traf den Schmerz in mir. Ich erstarrte vor Schmerz, aber er schlug weiter. Ich versuchte zurückzuweichen, aber er biss mir in den Rücken. Dann begannen die Schmerzen nachzulassen und ich fing wieder an, mit meiner Klitoris zu spielen. Da wurde mir klar — Erleuchtung??? Es gab Vollmond und Blitze? NEIN — es war Sam Er hatte eine Kamera Er fotografierte den Hund mit mir. Ich schrie ihn an, er solle protestieren, und er tätschelte nur meinen Kopf und sagte, ich solle eine gute Schlampe sein. Dieser Hund war in mir eingeschlossen und ich konnte nichts dagegen tun, dass Sam Fotos machte. Er nahm sie aus allen Winkeln und griff sogar darunter und nahm ein wenig von der Unterseite. Ich war sehr wütend auf ihn. Zu dieser Zeit ejakulierte der Hund in mir und ich spürte, wie die heiße Wichse in meinen Darm floss. Es fühlte sich ziemlich gut an. Der Hund manövrierte dann um mich herum, um meinen Hintern hoch und hinter mich zu bringen. Es tat ein bisschen weh und es tat weh. Der Knoten war immer noch zu groß für mich, um herauszukommen. Nach einer Weile zog er noch einmal und eilte hinaus. Damit kam eine Menge Sperma überflutet. Ich bin einfach auf die Seite gefallen, erleichtert, dass es vorbei ist. Ich war verwirrt darüber, was heute Abend hier passiert ist.
Sam lud die Hunde und wickelte mich in eine Decke und lud mich in den Lastwagen. Als wir nach Hause kamen, gab sie mir ein heißes Bad und ich wurde eine Stunde lang nass. Als ich ausging, sagte er mir, ich solle mit ihm fernsehen. Als ich das tat, war ich in all seiner Pracht auf dem Fernsehbildschirm und wurde von seinen Hunden auf jede erdenkliche Weise gefickt. Ich muss zugeben, es machte mich an, besonders die Bilder von unten, wo man seinen Schwanz sehen kann. Du weißt, du hast mich aufgewärmt und Sam hat an diesem Abend alles bekommen, was er wollte.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 4, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert