Heißer Paartausch

0 Aufrufe
0%


KAPITEL NEUN
Am nächsten Morgen wachten wir etwas spät auf und mussten kämpfen, um das Haus für Kathys Besuch zu bekommen. Anita verhielt sich wieder etwas seltsam, aber jetzt verstand ich wenigstens warum. Trotzdem war er ein echter Soldat, und wir haben die Dinge zwischen uns in Ordnung gebracht, sogar uns selbst.
Ich fing an, zusammen zu Mittag zu essen, während Anita im Haus herumwühlte, um sicherzustellen, dass alles fertig war. Er hat sogar das Bett neu gemacht, als meine Fähigkeiten nicht seiner Zustimmung entsprachen. Sie würde einen Gast nicht glauben lassen, dass sie keine erfahrene Butlerin war. Er hat mich in der Küche arbeiten lassen, weil er weiß, dass ich gerne koche? dies und die Tatsache, dass ich es habe.
Ich habe etwas Gemüse und Obst für einen Teller zerkleinert, etwas Reis für die roten Bohnen gekocht und am Vortag einen Hühnersalat aus frisch gebratenem Hähnchen gemacht. Dann habe ich frische Limonade gemacht, etwas Bier und Soda auf Eis gelegt, zusammen mit einer Flasche weißen Rum, falls ein Mojito gewünscht wird.
Als ich fertig war, hörte ich, wie Anita eine Reggaeton-Melodie auflegte, die nicht mein Favorit ist, aber bei jüngeren Leuten beliebt ist. Es hatte einen guten Rhythmus und bald lachten und tanzten Anita und ich durch das ganze Wohnzimmer.
Wir waren so verwirrt, dass keiner von ihnen wusste, dass Kathy angekommen war und sich die Show ansah. Zum Glück tanzten wir weiter, obwohl wir beide zuckten, als sie anfing, zwischen den Liedern zu klatschen.
Nun, das war ein guter Tanz, und als Arzt stimme ich Cardio-Übungen vollkommen zu. sagte Kathi.
Wir kamen herein, um ihn zu begrüßen, etwas verlegen, aber er war ein guter Eisbrecher.
Hallo Doktor Mercedes, wie geht es Ihnen? sagte Anita.
Bien, danke Anita, aber nenn mich Kathy. Der Arzt wohnt in der Klinik und ich kenne Sie schon sehr gut? Er antwortete mit einem Augenzwinkern.
Anita lächelte schüchtern und ging schnell von mir weg, aber nicht bevor sie etwas Farbe auf ihren Wangen sah.
Es ist an der Zeit, dass ich aufhöre, so zu tun, als wäre ich eine tote Forelle. Nun, Kathy, möchtest du einen Drink? Ich trinke nach dem Training ein Glas Limonade. Wie wäre es dann, wenn ich Ihnen unsere bescheidene Behausung zeige?
Als ich ihm ein Glas reichte, konnte ich nicht umhin zu bemerken, dass sein Körper ohne den Laborkittel noch besser war. Sie hatte schöne Brüste und das Spaghettiträger-Top zeigte, dass sie auch ohne BH aufrecht stehen konnte. Aber ich war ein Beinmann und seiner war göttlich. Sie waren getönt und gebräunt. Sie haben keine Flecken auf dem Rücken und sind glatt wie Babys.
Willkommen in meinem Schlafzimmer, zumindest seit ich von einem jungen Mädchen mit gutem Geschmack aus meinem alten Zimmer geschmissen wurde. sagte ich und deutete auf das Wohnzimmer, wo wir saßen.
?Sein Verlust,? sagte Kathy mit einem Lächeln.
Ich war mir nicht ganz sicher, wie ich antworten sollte, also sprang ich nach vorne.
Die Terrasse mit Blick auf den See durch die Tür dort und die Küche sind auch da. Es war sinnvoll, die Küche beim Bau nach draußen zu stellen. Es leitet Wärme ab und eliminiert die Brandgefahr. Immerhin ist die Feuerwehr etwas mehr als zwei Stunden entfernt, oder? Ich habe Witze gemacht.
Ich nahm ihn mit nach draußen, um die Aussicht zu sehen, und dann ging ich ins Schlafzimmer.
Das war mein Zimmer, aber nachdem Anita eingezogen war, war es sinnvoll, das Zimmer zu nehmen. Dies gibt ihm etwas Privatsphäre und direkten Zugang zum Badezimmer. Ich bin seit über 30 Jahren verheiratet; Ich weiß, dass ich nicht vor eine Frau und ins Badezimmer gehen soll.
Ich hoffe, in naher Zukunft ein weiteres Zimmer für ihn hinzuzufügen. Alles, was ich tun muss, ist, mein Aufschieben und lokales Manana zu überwinden. Zwischen diesen beiden Verzögerungen dachte ich, ich sollte mein Zimmer zurückbekommen, wenn Anita 30 wird. Ich habe Witze gemacht.
Kein Grund zur Eile, jetzt hast du ein ziemlich gutes Geschäft. sagte Kathi. Warum hören wir nicht auf so zu tun, als ob ich weiß, dass du und Anita ein Liebespaar seid?
Mein Gesicht muss verfärbt gewesen sein, und ich stellte mir vor, zu lange in einem sehr unangenehmen Gefängnis zu sitzen.
Keine Sorge, ich werde es niemandem erzählen. Er hätte es viel schlimmer treffen können, und ich konnte keine Anzeichen finden, ihn zu verletzen. er machte weiter.
Sobald meine Angst nachgelassen hatte, war ich immer noch verwirrt und hatte ein paar Fragen, wusste aber wirklich nicht, wo ich anfangen sollte. Im Moment wünschte ich, ich hätte meiner Limonade etwas Rum hinzugefügt.
Kathy sah meine Überraschung.
Ich schätze, du fragst dich, woher ich das weiß. Mein erster Hinweis war, als er sich nicht für die Idee schämte, sie nackt zu sehen. Dann wurde sie während der Untersuchung erregt und hatte einen Orgasmus? sagte Kathi. Dann hinzugefügt? Er hat deinen Namen gerufen.
Übrigens, ich wünschte, ich könnte wie er kommen. Ich habe noch nie jemanden gesehen oder gehört, der so viele Orgasmen hatte wie er. Ich kann multiple Orgasmen haben, aber im Vergleich zu Anita kann mir auch kalt sein. Sie ist die heißeste kleine Nymphe, die ich je getroffen habe; auch recht lecker.
Ich habe immer noch versucht, mein Gehirn mit der Entdeckung zu beschäftigen, und habe begonnen, das zu verarbeiten, was Sie gerade gesagt haben. Ich konnte nicht richtig gehört haben, oder?
Ahh, was hast du gerade gesagt? Ich fragte.
Kathy lächelte, Ich bin mir ziemlich sicher, dass du mich richtig gehört hast.
Aber Sie… sind Sie Arzt…? Ich stotterte und versuchte immer noch klar zu denken.
Ja, das bin ich, aber können Sie sich einen besseren Weg vorstellen, wie ich Kinder sehen und berühren kann? Kathy sagte, es sei sehr wichtig.
Dann, in einem dieser Momente, in denen sich ihr Mund schneller bewegt als ihr Verstand: Du hast Anita belästigt, wie konntest du nur? Ich sagte.
Sogar ich stand da und sah einander an und erkannte die Absurdität dessen, was ich sagte. Wir gingen beide gleichzeitig lachend.
Ich entschuldigte mich bei ihm in Selbstbeherrschung. Ich denke, das klang von meiner Seite ziemlich dumm.
Es war nicht einer seiner besten Momente, aber ich verstehe es, sagte er. ?Du regelst vieles sehr schnell?
Ich schaute auf meine Limonade, aus irgendeinem Grund war es nicht gerade das, was ich gerade trinken wollte.
Ich werde das ein wenig verstärken, es wird für mich funktionieren. In Ordnung und du? Ich fragte.
?Definitiv,? Kathy antwortete mit einem Lächeln.
KAPITEL ZEHN
Wenn man bedenkt, wie der Tag begonnen hat, verlief der Rest sehr reibungslos. Wir drei hatten eine tolle Zeit. Ich konnte sehen, dass Anita es wirklich genoss, mit Kathy zusammen zu sein. Er gab ihm eine Schwester, mit der er reden und der er vertrauen konnte.
Ich habe es auch genossen, ihn hier zu haben. Er war witzig und schlau und gab mir jemanden, mit dem ich mich mit Erwachsenen unterhalten konnte. Dass es glamourös ist, ist mir nicht entgangen, ebenso wenig wie sein Bild von Anita.
Anita verlor ihren Kampf, wach zu bleiben, nachdem sie den Sonnenuntergang über dem See beobachtet hatte, und fiel bald in einen tiefen Schlaf. Ich nahm sie vorsichtig in meine Arme und legte sie auf ihr Bett, bevor ich mich umdrehte, um noch etwas mit Kathy zu reden.
Während Anita im anderen Zimmer schlief, diskutierten Kathy und ich darüber, wie wir an diesen Punkt in unserem Leben gekommen sind.
Meine Geschichte war neu und klar. Kathy war überrascht, dass ich vor den letzten Wochen keine Neigungen zur Pädophilie hatte. Es war das erste Mal, dass ich den Begriff an mich gebunden hatte. Ich wusste, dass es stimmte, aber ich konnte mich nicht damit abfinden, dass ich einer der lüsternen alten Männer war, die in den Staaten verurteilt wurden.
Kathys Geschichte ging sogar noch weiter zurück. Sie enthüllte, dass sie sich zum ersten Mal für Kinder interessierte, als sie in der High School babysittete.
Ich war erst 18 Jahre alt, aber ich habe auf kleine Kinder aufgepasst. Ich musste sicherstellen, dass sie ein Bad nahmen und ihre Pyjamas anzogen. Nachdem ich sie ins Bett gebracht hatte, war ich wirklich aufgewacht. Ich musste oft masturbieren, um mich zu erleichtern. sagte.
Manchmal schlich ich mich in das Zimmer der Eltern und fand ein paar Sexspielzeuge oder Videos. Diese Familie hatte Zwillingstöchter und einen etwas älteren Sohn. Ich fand eine Kiste mit Videos in ihren Schließfächern und beschloss, zu sehen, was sie waren. Einige waren nur reine Pornos, für sie schaute ich mir jedes Mal, wenn ich mich hinsetzte, ein oder zwei an. Eines Abends habe ich ein Video gezeigt, und es waren Kinder. Zuerst dachte ich, es wäre nur ein Familienurlaub oder so, aber dann fingen die beiden Mädchen an, sich auszuziehen und der Junge fing an, sie zu küssen. Sie haben alles getan, wovon ich geträumt habe.
Ich war so heiß und fingerte mich so wild, dass ich meine Eltern nicht nach Hause kommen hörte. Sie betraten so ziemlich die Szene, oder? er gluckste.
Ich war nackt dabei, mit einem Video von Ihren Kindern, die im Fernsehen fickten, und den herumliegenden Sexspielzeugen Ihrer Frau. Ich dachte, ich wäre tot und auf dem Weg zur Hölle.
Sie hatten andere Ideen, sie riefen meine Eltern an und sagten, ich sei eingeschlafen und fragten, ob sie mich morgen früh nach Hause bringen könnten. Als mir das aus dem Weg ging, verlor ich meine Jungfräulichkeit in einer Doppel-Dreifach-Nacht auf jede erdenkliche Weise. In der nächsten Woche saß ich wieder neben ihnen, aber sie kamen nicht heraus und dieses Mal schlossen sie die Kinder in unserem Geschlecht ein.
In dieser Nacht aßen und aßen die Zwillinge, sie brachten mir Dinge bei, von denen ich nicht einmal wusste, dass sie möglich waren. Ich hatte einen Sohn, nicht älter als Anita, der mich im Doggystyle fickte, während er ihre Mutter aß. Dann habe ich zugesehen, wie er seinem Vater einen geblasen und seine Mutter gefickt hat, und ich habe jeden Moment davon genossen. Als ob das nicht genug wäre, benutzte einer der Zwillinge einen Strapon, um mich in den Arsch zu ficken.
?Es war der Anfang von Fluch und Segen? sagte Kathi. Ohne sie hätte ich vielleicht nie ein Kind berührt, aber ich fühle mich zufriedener, wenn ich es berühre.
Er schwieg einen Moment, dann sah er mich an, ?ziemlich krank, huh?
Ich war mir nicht sicher, was ich sagen sollte; In Anbetracht dessen, was ich mit dem Mädchen im Nebenzimmer gemacht habe, konnte ich sie sicherlich nicht beurteilen. Habe ich das einzige getan, woran ich denken konnte? Ich streckte die Hand aus und umarmte ihn und zog ihn zu mir. Ich wollte, dass es väterlich wird, aber am Ende hatten wir einen tiefen Kuss.
Wir tranken beide mehr, als wir sollten, und Kathy stand eine lange Reise zurück in die Stadt bevor. Nachts mit deutlichem Summen zu fahren war nicht das Rezept für ein langes Leben. Ich schlug ihm vor, zu bleiben, und nach einem höflichen Scherz stimmte er zu.
Ich sagte ihm, er solle auf dem Sofa schlafen und in der Hängematte auf dem Deck bleiben. Dort landeten seine Füße.
Entweder du oder ich werden mit dem jungen und schönen Mädchen schlafen? sagte.
In meinem Bett ist Platz für uns alle, weißt du? Ich antwortete.

Hinzufügt von:
Datum: November 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert