Geile Stiefmutter Fickt Großen Schwanz Im Badezimmer Cumovercam Period Com

0 Aufrufe
0%


Ich arbeite seit meinem Abschluss in meiner Firma, ich bleibe für mich, da ich hauptsächlich mit Männern arbeite. Ich komme, mache meinen Job und gehe nach Hause und vergesse.
Vor ein paar Monaten musste ich zu unserem Materialbüro gehen, um Papier zu holen, und einer meiner ehemaligen Kollegen folgte mir. Jeff war in den Sechzigern, gruselig und tat so, als würde er nach einem Stift suchen. Da die Zeitung, die ich brauchte, in einem langen Regal stand, stellte ich mich auf einen Stuhl, anstatt Jeff zu fragen. Da es etwas außerhalb meiner Reichweite lag, stellte ich einen Fuß auf den Tisch und streckte die Hand aus, um das Papier aufzuheben. An diesem Punkt gelang es Jeff, seine Hand auf meinen Rock zu legen und seine Finger in meinen Arsch zu schieben. Ich schrie laut, stieß ihn und stürmte in das Büro meines Chefs, um ihn zu melden.
Mr. Jackson, Jeff hat mich gerade angegriffen, sagte ich ihm. Er sagte mir, ich solle die Tür abschließen, summte, um seine Anrufe umzuleiten, und sagte mir, ich solle Platz nehmen und erklären, was passiert war.
Als ich mit der Erklärung fertig war, sagte er mir, ich solle aufstehen und meine Jacke ausziehen. Ich konnte sehen, wie sie auf meine vorstehenden Brüste in meiner eng anliegenden Satinbluse starrte. Ich war froh, dass ich einen gepolsterten BH trug und sie meine harten Nippel nicht durch meine Bluse sehen konnte. Dann sagte er mir, ich solle mich umdrehen und ein Bein vor mir ausstrecken und mich dann bücken.
Okay Katie, ich glaube ich habe das Problem. Komm und setz dich.
Ich saß nervös da und dachte, dass es irgendwie meine Schuld war. Katie, du bist in einer zu engen Bluse zur Arbeit gekommen, deine Brüste sind zu groß für so eine Bluse. Es ist unfair von dir, deine Kollegen abzulenken, indem du so angibst. Du hast einen engen Bleistift Rock, ich kann keine Höschenlinien sehen, die die Spitzen deiner Socken zeigen, wenn du dich zurückbeugst, und Ich kann nur annehmen, dass du kein Höschen trägst, da Jeff seine Finger ohne Probleme in seine Fotze steckt. Hast du um es dir selbst zu sagen, Katie? Du musst doch wissen, dass du wie eine Schlampe angezogen bist und Jungs nicht anders können, als Huren zu fingern?
Ich war so geschockt, dass ich es schaffte, zu stottern: Aber ich trage ein Höschen, Mr. Jackson. Sie sollten es mir besser zeigen, oder Sie müssen es erklären, sagte Mr. Jackson.
Ich schob meinen Rock hoch, rollte mich seitlich auf der Couch zusammen und zeigte ihr die lila Schnur, die meine Hüfte hinunterlief. Oh, du trägst einen G-String Katie? Zeig mir die Vorderseite.
Ich war verlegen und sagte, ich könnte das nicht. Er fragte warum, und ich sagte weil sie dreckig sind. Er sah auf seine Uhr und sagte: Aber Katie ist erst 9.40 Uhr, wie hast du dein Höschen so schmutzig gemacht? Ich sagte ihr, ich würde die Nacht bei meinem Freund verbringen und er würde in meine Muschi kommen, bevor ich zur Arbeit komme. Guter Mann, sagte er, das ist genau das, was ich tun möchte. Spreiz deine Beine und zeig mir dein dreckiges Höschen, Katie. Ich war schockiert, aber meine Katze pochte, als ich meine Beine über dem Stuhl spreizte und ihr den kleinen brasilianischen Tanga zeigte, der gerade meine Schlitze und Lippen bedeckte und total mit Sperma getränkt war. Oh Katie, du bist wie eine Schlampe für die Arbeit angezogen, eine frisch rasierte Schlampenmuschi und jede Menge Eingeweide tropfen aus deiner Hose und du fragst dich, warum du im Büro gefingert wurdest? Spritz auf deine Muschi Katie? Ich habe gestanden, dass ich es getan habe. Wenn ich nicht die meisten Morgen bei meinem Freund Jim übernachtet hätte, wäre ich herumgelaufen und hätte eine Menge Abspritzer bekommen, bevor ich zur Arbeit ging. Manchmal ging ich hin und lutschte daran und ließ ihn dann mein Loch öffnen, oder wenn ich wenig Zeit hatte, schickte ich ihm eine SMS, dass ich Sahne holen ging und er wichsen würde. Als ich dort ankam, konnte sie mir die Tür öffnen, ihren Rock hochheben, ihre Beine spreizen, sich bücken und ihre Ladung auf mich werfen. Ich nahm schnell seinen Schwanz in meinen Mund, um ihn zu reinigen, und während er wieder im Bett war, zog ich mein Höschen in der Tür an und ging zur Arbeit.
Also Katie, du magst es, deine Fotze zu ermutigen. Ich glaube, du bist mehr verärgert darüber, dass Jeff seine Finger in deinen Mund geschoben hat, als dass er dich gefingert hat. Er wird es dir zurückzahlen, ich kümmere mich darum. Jetzt nimm zieh dein Höschen aus und ich säubere dich besser, um meine Ladung aufzunehmen, sagte sie, als ich meine Unterwäsche auszog und er anfing, meine Wange zu lecken. Du bist eine schmutzige Schlampe, Katie, nicht wahr? Ja, Sir, stöhnte ich, als er mich sauber leckte, seine Zunge hineinsteckte und das Ejakulat meines Freundes saugte. Ich mache dich schön sauber und dann fülle ich dich mit einer Boss-Ejakulation ab, willst du Katie?. Ich wand mich vor Freude, als ich meine Fotze küsste und dachte, ich würde dort eine frische Ladung bekommen, ja, Sir, bitte spritz in mein Arschloch. Boss sag, du willst Sperma, Katie, sag, du willst Fotze. Er streichelte seinen Schwanz und alles, woran ich denken konnte, war, meine Fotze zu stopfen, ich fing an zu stöhnen Ja, Sir, bitte, Boss, ich will Mut, bitte, fülle mich auf. Ich hielt meine Schamlippen auseinander und bat ihn um seine Ladung, so gut ich konnte und Er streichelte seinen Schwanz immer schneller, dann seinen Schwanz. Er fühlte, wie er tief in mir zusammenbrach. Hier kommt Katie, sagte er, als er heißes Sperma auf mich pumpte. Schlampe, sagte sie und zog sich heraus, halte deine Beine offen, ich mache jedes Mal ein Foto, wenn ich auf dich komme. Ich lag da und tropfte Sperma aus meinem Schlitz, während mein Chef meine Lippen offen hielt und ein Foto machte. Ich meine, wir müssen diese Muschi feucht halten, oder? sagte Mr. Jackson, als er seine Hose zumachte. Von jetzt an erwarte ich von dir, dass du jeden Morgen mit einer nutzlosen Fotze kommst. Du kommst jeden Tag als Erstes zur Untersuchung in mein Büro. Von jetzt an trägst du auch einen durchsichtigen BH, ich möchte, dass deine Nippel für alle Ihre Kollegen sichtbar sein, sagte sie, während sie etwas in ihren Computer eintippte. Ich will nicht, dass du dir den ganzen Tag die Muschi abwischst, um 13 Uhr zur Inspektion kommst und meine nächste Ladung abholst. Jetzt müssen wir uns um Jeff kümmern. Ich habe ihm eine E-Mail geschickt. Er wartet in seinem Büro auf dich. Also Er kann sich entschuldigen. Ich möchte, dass du reinkommst und dich über seinen Schreibtisch beugst. Und als Wiedergutmachung dafür, dass er dich heute befummelt hat, wird er dir eine Ladung auf deine Fotze setzen. Wie hört sich das an?. Gut, Sir, danke, bis später, sagte ich, als ich in Jeffs Büro ging, um meine Muschi wichsen zu lassen.
Wenigstens war es jetzt vorbei und meine Kollegen wussten, dass ich eine Schlampe bin, ich musste es nicht mehr verstecken und ich denke, ich werde von jetzt an viel ejakulieren. x

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 3, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert