Familie

0 Aufrufe
0%


Regen, Mann, ich liebe den Regen. Sie können den ganzen Tag im Pyjama bleiben und mit einer Decke um die Beine und einer dampfenden Tasse heißer Schokolade oder Kakao in der Hand einen Film ansehen. Regnerische Wochenenden sind am besten. Vor allem, wenn du 15 bist und den ganzen Tag allein zu Hause bist, mit deinem besten Freund, der die ganze Zeit arbeitet. Mein bester Freund Josh (in Ausbildung) ist ein Bauarbeiter, der an regnerischen Tagen zu mir nach Hause kommt, bis das Wetter aufklart oder ich einen Tag frei bekomme. Er ist ein sehr gutaussehender, starker, muskulöser Mann von 17 Jahren und weit entfernt von seinem früheren unattraktiven Stadium. Wir sind 15 und 17 Jahre alt, also denken wir beide nicht viel über Sex nach und woher Babys kommen, aber Josh ist immer da, wenn ich Fragen habe. Das ist großartig, denn wenn ich eine Tochter als beste Freundin hätte, glaube ich nicht, dass er mich ernst nehmen würde. Ich habe auch mit 15 angefangen mich zu entwickeln und
Als Frau sind meine Brüste größer und meine Hüften sind zarte Kurven und ich habe eine schöne Haarsträhne, die meine Fotze bedeckt. Mir ist auch bewusst, dass Josh bemerkt hat, dass ich eine Frau bin. Ich habe nichts an, wenn ich morgens zum Frühstück die Treppe hinuntergehe
das Hemd und das Höschen, in denen ich geschlafen habe. Ich erwische ihn, wie er auf meine Monster und zwischen meine Beine starrt (er bleibt die meisten Nächte dort). Die Wahrheit ist, ich mag es. Sein Blick kribbelt in meiner Fotze und ich bin so feucht darin, dass ich hoffe, dass er eines Tages merkt, wie feucht ich bin, denn wenn er geil wird, wird sein erigierter Penis in einem Boxer ein Zelt bilden. Nein, es ist falsch, diese Gefühle zu haben, ich sage mir jeden Tag, dass er dein bester Freund ist, wach auf, aber etwas sagt mir, dass ich etwas dagegen unternehmen muss, damit es für uns beide perfekt wird. . Ich nahm eine weitere DVD aus dem DVD-Player und setzte mich hin, rollte mich zusammen, um einen weiteren zweistündigen Film anzusehen, während es regnete.
zur Seite geschüttet. In der nächsten Sekunde kam Josh klatschnass durch die Haustür, Josh Hey… kannst du mir ein Handtuch holen? Ich stand von meinem Platz auf, hielt meinen Film an und holte ihm ein Handtuch.
Er dankte ihr, indem er ihr das Handtuch reichte und ihr Gesicht und Haare rieb. Alter, du machst den Boden nass, trockne dich im Badezimmer ab oder so. Als ich dasaß und den Film abspielte, bemerkte ich nicht, dass er den Raum verließ. 15 Minuten später kam er in Jeans und seinem Lieblings-AC/DC-T-Shirt zurück. zusammenbrechen
Er legte seinen Arm um meine Schulter auf dem Sitz neben mir. Wie war die Arbeit? Gut, nass, kalt, dicht, wie immer. Wie war dein Tag? Ich fragte. Ich lächelte Filme und Pyjamas, wir lachten beide, seufzten und steckten meinen Kopf in seinen.
Schulter. Etwa eine halbe Stunde nach dem Film kamen sich die Protagonisten sehr nahe und bald hatten sie sehr heißen, harten und unzensierten Sex. Ich spürte, wie Josh unbequem neben mir herumrutschte, ich konnte sehen, dass er es war, als ich ihn ansah.
Während er so sehr versuchte, sich auf etwas anderes zu konzentrieren, konnte ich, als ich nach unten schaute, ein Zelt in seiner Jeans sehen. Ich schluckte, als ich sah, dass es meine Fotze so nass machte, Josh, flüsterte ich, geht es dir gut? Mich anstarren
Unsere Blicke trafen sich und alles, was Sie hören konnten, war, dass zwei Liebende auf dem Bildschirm einen Orgasmus hatten. Ja, es ist in Ordnung, ich ähm… ich muss auf die Toilette. Er stand lächelnd auf, drehte sich zum Gehen um und achtete sehr darauf, seinen erigierten Penis vor mir zu schützen. Acre
Ich packte ihr Handgelenk und hielt es fest, Vielleicht… Ich senkte ihre Hüften zu ihrem Becken und öffnete mit einer schnellen Bewegung ihren Hosenschlitz. Ich streichelte meine Hand
angesichts seines steinharten Schwanzes. Was machst du? schrie mich an
Er hob meine Hand und warf sie zurück zu mir und floh aus dem Zimmer, ein paar Sekunden später kam er vollständig bekleidet zurück und rannte direkt in den Regen – Knallte die Tür hinter sich zu
Hören Sie, wie Ihr Truck startet und losfährt. Ich ging zurück zum Film und schluckte, was ich gerade getan hatte, ich sah ihn mir nicht wirklich an, aber er sollte morgen in der Videothek sein, also war es eine Verschwendung, wenn ich ihn mir nicht ansah.
ES. Meine Hand fand unbewusst ihren Platz unter meinem Pyjama.
immer noch nasse Muschiböden, die zwischen meinen Lippen ruhen. Als die beiden Hauptfiguren wieder fickten, ging mein Mittelfinger leicht in mein feuchtes Fickloch hinein und wieder heraus und mein Daumen glitt über meinen Kitzler, was mich zusammenzucken ließ.
und stillschweigend abschalten. Stöhnend vor Vergnügen steckte ich einen weiteren Finger hinein und beschleunigte meine Schritte, biss mir auf die Unterlippe, um mein Weinen zu stoppen, und stellte mir die beiden Liebenden, mich und mJosh, auf dem Bildschirm vor. Ich leerte meine Hand und schloss sie schwer. Ausziehen meiner Muschi i
hob meine Hand an mein Gesicht, nass, klebrig, süß
Ich legte meine zwei nach Sperma riechenden Finger auf meine Zunge und reinigte sie, indem ich dasselbe mit meinem Daumen tat. Ich muss danach eingeschlafen sein, denn das Nächste, woran ich mich erinnere, war, dass ich von einem Donner aufgewacht war, der aus meinem Schlafzimmerfenster kam. Ich nicht wann
es war. Vor zwei Wochen habe ich meine Uhr aus dem Fenster geworfen, als der verdammte Wecker nicht geklingelt hat. Als ich rechts saß, erinnerte ich mich plötzlich daran, was gestern passiert war. Stöhnend warf ich meine Beine zur Seite
Bett. Als ich nach unten schaute, bemerkte ich, dass mir meine Hose fehlte und mein BH auf den Boden geworfen wurde. Ich nickte und fragte mich, ob mir die ganze heiße Schokolade direkt zu Kopf gestiegen war. stehend i
ging ins Badezimmer und danach wurde so ziemlich alles zur Routine. Toilette, Dusche, Zähneputzen, Kleidung, Frühstück. werfen
Mit einem sauberen Hemd über dem Kopf ging ich den Flur hinunter und in die Küche. Ich hatte Josh heute Morgen nicht gesehen, bis jetzt hat er normalerweise unseren Kühlschrank durchsucht, vielleicht ist er einfach direkt zur Arbeit gegangen.
Wieder? Ich war misstrauisch bei diesem Wetter, ist er letzte Nacht zurückgekommen? Ich warf ein Stück Brot in den Toaster und Gedanken flogen durch meinen Kopf, wichen sie mir aus? Warum kann ich mich nicht erinnern, wie ich geschlafen habe? warum habe ich es getan
Aufwachen ohne Hose? Mein Toast explodierte, als ich etwas Butter aus dem Kühlschrank holte. Während ich mich zum Essen hinsetzte, entschied ich, dass ich heute mal wieder keine Lust hatte, einen Film anzuschauen, ich wollte etwas anderes machen.
Aber was? Es regnete immer noch. Nachdem ich meinen Toast beendet hatte, beschloss ich, etwas am Computer zu arbeiten, ja, einige Arbeit könnte mich ablenken. Ich ging ins Büro, setzte mich auf den großen bequemen Stuhl und schaltete den Computer ein. Ich klopfe mit den Fingern auf den Tisch, wo ich warte
zum reibungslosen Drehen einer Last und zum Anschließen des Breitbands.
Laden von Safari Ich habe mich bei Facebook angemeldet und einen neuen Tab geöffnet. Plötzlich tauchte eine alte Websuche auf und gab den Zeitstempel an, dass der letzte Eintrag letzte Nacht war. Was mich völlig verblüffte, war eine Websuche nach Mädchen im Teenageralter. In Ordnung, Josh
genoss es. Ich hörte, wie sich die Haustür öffnete und schloss, ich beeilte mich und stolperte, um die Websuche auszuschalten. Eine Sekunde nachdem ich aufgelegt hatte, betrat Josh das Büro. Oh, hallo. Ich versuchte mein Bestes, normal und ruhig zu klingen. Hi, – Er räusperte sich – Wie war dein Tag? Hast du schon etwas gegessen?
Ich hob eine Augenbraue und antwortete: Ja, eine Scheibe Toast. Oh mein Gott, es ist, als wäre letzte Nacht nichts passiert. Josh, wir müssen darüber reden, was gestern passiert ist. Dann sah sie mich an, ihre Augen füllten sich mit Tränen.
anders, mir ist aufgefallen, dass es auch so steht. Als ob ich eine falsche Bewegung machen würde, würde er weglaufen. Gestern ist nichts passiert Du leugnest es. Dann sprang er auf mich zu und für einen Moment schwor ich, er würde mich schlagen. packte mich am Arm und spuckte aus
Ich bin definitiv nicht in ‚Verleugnung‘, du fängst an, ein bisschen wie eine Schlampe zu sein, ich lächelte ihn überrascht an, na, bist du nicht die Schlaue? Ich kam mir selbst näher, indem ich ihn verspottete: Ich habe deine Websuche gefunden, du solltest wirklich lernen, deinen Internet-Browserverlauf zu löschen. Ein tiefes Rot floss von mir weg, aber ich folgte ihm,
hielt es ihm ins Gesicht und machte sich über ihn lustig. Er war mein bester Freund, also wusste ich genau, wie ich seine Knöpfe zu meinem Vorteil drücken konnte. Welcher Browserverlauf? Spiel keine Spielchen mit mir, Josh, nein, du hattest gestern Spaß …
Ich kann es einfach nicht fassen, also bist du zu mir gerannt, als ich gerade angefangen habe. Ich streckte die Hand aus und griff mit einem Lächeln nach seinem Schritt, als ich spürte, wie ein schöner harter Schwanz auf mich wartete. Komm her, du kleine Schlampe. Er zog mich zu sich und schob mich auf den Büroboden, stand über mir, zog seine Hose aus und trug sie mit großem Vergnügen und er war kein Boxer. Sein Schwanz war locker und mein Gott
Es war groß, wahrscheinlich so breit wie mein Handgelenk und ungefähr 8,5 Zoll lang. Auf dem Boden zu liegen und auf deinen Schwanz zu starren, machte mich nass wie nie zuvor.
Dann zog er sein Hemd über und riss es sich praktisch vom Körper. Es ist, als wäre er ein toller Koloss, aber nicht wütend, geil.
Ich habe mich entschieden, heute Morgen einen Rock zu tragen, kein Höschen darunter. Ich kniete mich hin und zog meinen Rock bis zu meiner Hüfte hoch, dann packte ich den Saum meines Shirts und zog es mir über den Kopf. Ich habe mir nicht einmal die Mühe gemacht, einen BH zu tragen. Er packte und zog meine Brüste, bevor er eine nach der anderen an meinen Brüsten zog und sie zog, um meine Brüste fest zu saugen. Mit einem Stöhnen kaute er einen von ihnen, bis er wie ein harter Stein herauskam, und behandelte dann den anderen genauso. Ich fühlte seinen Penis in meine Muschi gleiten. Ich spürte, wie er meine Lippen mit der Spitze seines Penis auseinander zog und sein Schwanz perfekt in den Eingang meines Ficklochs passte. Du bist so heiß und nass. Sie bewegte langsam ihre Hüften und ich spreizte meine Beine für einen leichteren Zugang, schlang meine Beine um Joshs Arsch und zog das Ende seines Schwanzes zu mir, bis ich spürte, dass es meine Barriere traf, eine Frau zu sein . Ich weinte vor Schmerz und zuckte zusammen, als meine Beine ihn fester umarmten und ihn näher zu mir zogen. Es war so groß, dass ich das Gefühl hatte, es würde meine Muschi in zwei Teile spalten. Willst du, dass ich aufhöre? NEIN Sie fragte. Ich schrie: Lass mich mich daran gewöhnen… Ich atmete schwer, Josh sah mich an, ich hob meine Lippen und küsste ihn, Feuer brannten in meinem Kopf. Der Kuss war hastig und hitzig, unsere Zungen ein Kampf der Leidenschaft.Der Kuss ging in Lust verloren.Josh begann langsam rein und raus zu stoßen, immer tiefer und tiefer in meine Fotze mit jedem Stoß, den er machte. Ich stöhnte in der Nähe seines Mundes und atmete schneller. Er küsste und stöhnte laut, Josh legte seine Hände auf beide Seiten von mir und ich schlang meine Arme um sein Knie und ließ die Freude des Fluchs über mich hinwegspülen. Schweiß strömte von seiner Stirn, ich griff erneut nach seinen Lippen und zog ihn zu mir, drückte meine Brüste und Nippel gegen seine Brust. Ahh, fick mich… Josh…, stöhnte ich und stieß ihn weg, also schnitt ich ihn in zwei Hälften. Josh streckte die Hand aus und packte meine Brüste, bog beide Brustwarzen zwischen seinen Fingern, hüpfte auf seinem Schwanz auf und ab, ich weinte vor Vergnügen, kam hart und lang zum Höhepunkt, es war wie eine Titalwelle, es zerrte an meinem Körper, meine Fotze schmerzte und wurde gemolken Joshs Schwanz, Höhepunkt Ich küsste Josh mit jeder Energie, die ich abließ, als ich langsam von meiner Stelle stieg, zusammenbrach, Josh zog ihn aus meinem Arsch, kam leer, ohne großen Schwanz darin, stand auf, neigte meinen Kopf und seinen immer noch harten Schwanz Ich ließ meinen Kopf eifrig auf seinen Schwanz fallen und machte mich an die Arbeit, schürzte meine Lippen, Lärm schlürfte in Precum-Tröpfchen. Ich zog meine Zunge heraus und drückte die Spitze fest in Joshs Schwanz, schwang meine Zunge oben herum, legte eine Hand auf den Schaft und pumpte meine Faust langsam auf und ab. Josh griff nach meinen Haaren und stöhnte: Das fühlt sich so gut an.
Ich fing an, meinen ganzen Mund auf den Kopf seines Schwanzes zu legen, ich schüttelte meinen Kopf ein wenig auf und ab, ich nahm den anderen und packte seine Eier, er stöhnte laut Ich werde abspritzen, ich pumpte die Faust schneller und während er an seinem Schwanz lutschte, spritzte er seine Ladung direkt in meine Kehle, würgte, Sperma spritzte in mein Haar und ich nahm seinen Schwanz aus meinem Mund, nachdem er auf meinen Händen gelandet war. Ich lehnte mich zurück, um seinen Schwanz zu lecken, leckte schnell meine Zunge und ließ sie aus meinem Mund kommen, lehnte mich zurück und gähnte … Es war großartig, sagte ich zu Josh, der schwer atmete. auf dem Boden neben mir: Das war es auf jeden Fall.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 11, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert