Dieser Oralsex Und Abspritzer Wird Dir Helfen Dich Zu Entspannen

0 Aufrufe
0%


[b] Sex bei der Arbeit von Will Buster
Zu sagen, dass Rosy Dawn nur ein Callgirl ist, wäre so, als würde man eine Diamant-Tiara einen Kopfschmuck nennen Diese sachliche kleine Bombe hatte ein paar hochpreisige Kunden, die aus ihrer Hand aßen, zusammen mit ihrer engen, saftquetschenden Fotze. Nur wenige hochrangige Politiker im DC-Netzwerk könnten die Tatsache bestätigen, dass es ein aufregendes Abenteuer ist, in einem von Rosies saftigen, quetschenden Löchern zu sein. Es war ein Privileg und eine Freude, all diese feuchten und dunklen Orte unter ihrem engen schwarzen Spitzenhöschen zu erkunden. Ihre üppigen 34-C-Brüste waren perfekt zum Feintuning und Greifen, während ihre schlanke, flache Taille die abscheulichsten Leidenschaften versprach, die in Rosies hartem, 22-jährigem, jugendlichem Körper lauern. Ihre violetten Augen akzentuierten ihr atemberaubendes herzförmiges Gesicht und ihre erdbeerblonden Locken vervollständigten den umwerfenden Look, den viele reiche und berüchtigte Leute spielen wollten.
Um ehrlich zu sein, hatte Rosy nie vorgehabt, abends oder morgens eine hochbezahlte Dame zu sein oder wann immer ihre männlichen Kunden ihre zarten Dienste benötigten. Zunächst entschied sie sich für das Modeln mit der Absicht, eine angehende Schauspielerin zu werden. Aber er wurde in der Pornofilmindustrie in die Enge getrieben, und eins führte zum anderen. Schließlich ?Agentur der Verführer? kontaktierte sie und der Rest ist Sexualgeschichte. Rosy war eine sehr lebhafte und aufregende 22-Jährige und diese verführerische Sirene hat mit ihren haarigen Eiern buchstäblich die Welt gepackt. Zumindest war die Welt von Washington DC in ihr leckendes kleines geheimes Loch und ihren saugenden Mund gesteckt.
Was Rosy so einzigartig machte, war ihre überdurchschnittliche Intelligenz. Um Schlafzimmer-, Büro- oder Motelzimmer-Performances Würze und Raffinesse zu verleihen, untersuchte er eine umfangreiche Palette von Liebestechniken aus verschiedenen Quellen, einschließlich exotischer orientalischer beschreibender Bücher. Diese clevere Herangehensweise an den Bettsport war ein wesentlicher Faktor dafür, warum diese anspruchsvolle Hündin so gefragt war. Er handelte und kleidete sich genau so, wie es ein Klient wollte, und sein Quietschen und seine Sexschreie reichten aus, um jeden kaltblütigen Anwalt oder Beamten zu feuern.
Natürlich wurden seine frechen Reden oft von einem großen, gut bewaffneten Mann begleitet, um sicherzustellen, dass er pünktlich und vollkommen am Leben war. Schließlich war DC nicht der sicherste Ort, um die Kunst des Glamours zu üben. Obendrein hat Rosy sich sehr genaue Notizen in ihrem kleinen schwarzen Buch gemacht. Er notierte akribisch die Daten, Zeiten, Orte und die Namen der Kunden, die er bediente. Er bewahrte sogar eine aktualisierte Kopie in seinem Safe bei der Bank auf. Einmal pro Woche sorgte er dafür, dass die neusten und besten Nachrichten sorgfältig in den Backup-Text der viszeralen Begegnungen eingearbeitet wurden. Eines war sicher, wenn er mit dem Gesetz Niederländisch sprach, konnte er beide großen politischen Parteien in einem Topf lustvoller Verleumdung stürzen. Dies war einer der Gründe, warum er darauf bestand, per Kreditkarte bezahlt zu werden. Für jeden seiner illegalen Kenner gab es eine eindeutige Papierspur. Mit jedem Monat wuchsen seine Liste und sein beeindruckendes Bankkonto. Seine Philosophie war: Lang und erfolgreich ficken.
******
Als Rosy das Privatbüro des mächtigen Senators betrat, wusste sie genau, was sie brauchte. Sie war schon ein Dutzend Mal hier gewesen, und die süße kleine Schlampe nahm schnell ihre gehorsame, unreife Schulmädchen-Haltung an. Es war sein besonderes Vergnügen für den einflussreichen Mann, der direkt vor ihm an dem polierten antiken Holztisch saß, der den Raum beherrschte. Rose schloss die Tür hinter sich und verriegelte sie, dann schenkte sie der mächtigen Politikerin ein sehr unverschämtes Grinsen, als sie verführerisch mit ihrem Hintern zuckte.
Sein reicher, südländischer Charme schien den kunstvoll eingerichteten Raum zu erfüllen. Guten Morgen, Rosy. Du bist wie immer faszinierend. Schön dich wieder zu sehen.?
Damit stand sie auf und näherte sich ihrer kleinen angeheuerten Hexe. Rosy zog ihren konservativen langen Mantel aus, um ein Schulmädchen-Outfit zu enthüllen, komplett mit weißen Kniestrümpfen und einer transparenten Spitzenbluse. Ihre dreisten Pferdeschwänze vervollständigten ihre Wirkung, als sie ihn mit Überraschung und gespielter Unschuld in ihren bezaubernden Augen anstarrte. Hat dir gefallen, was du gesehen hast, Daddy?
Der alte Mann mit den grauen Haaren und der Hornbrille betrachtete diese verwöhnten kleinen Küken, die ihn mit ihrem blendenden Perlweiß anlächelten. Warst du so ein ungezogenes kleines Mädchen, Rosy?
Sie grinste ihn an, als sie begann, ihre Bluse aufzuknöpfen. Oh ja Papa Ich kann mir nicht helfen. Ich muss fast jeden Tag meine kleine rosa Fotze hart ficken. Ich möchte ein braves kleines Mädchen sein, aber dieses böse Loch lässt mir keinen Moment Ruhe Es juckt und brennt weiter, bis ein schöner, harter Schwanz hineingeschoben wird. Hmmmmmm Oh ja Fühle mich jetzt Ooooo Vati Zieh mein Kleid aus und fick mich hart Ich liebe es, dass du die ganze heiße Sahne in mein kleines Fotzenloch saugst. Bitte sei schnell Ich brauche deinen Schwanz so sehr? ?
Er führte Rose zu einem nahe gelegenen Sofa und zog ihr schnell Kleid und Slip aus, ließ ihren hungrigen Mund an ihren schönen Brüsten und gehärteten Brustwarzen lecken und saugen. Als sie sie bald entdeckte, trafen ihre Finger auf die schlüpfrige Nässe, die aus ihrer warmen kleinen Fotze sickerte. ?Ja Vater Ja Bitte, lass mich deinen großen Schwanz für dich lutschen und dann kannst du meine kleine geile Fotze in den Rachen ficken?
Der große Mann breitete seinen jetzt fast nackten Körper auf dem grünen Sofa aus, bevor er seine eigenen Kleider auszog. Er hatte diesen dampfenden kleinen Trick schon einmal gemacht und sein Schwanz war härter als ein Stahlrohr, als er ihn vor sich manövrierte. Sie richtete ihr Gesicht auf ihre erigierte Männlichkeit, und dann begann Rosy mit ihrem Zauber. Sie stöhnte verführerisch, als ihr kleiner Mund in einer ausgefallenen Drehbewegung den pulsierenden Schaft des Mannes hinabglitt. Der Sextopf saugte ihn ein und er schwang seine raschelnde Zunge jeden Zentimeter. Seine kleinen Finger spielten sanft mit seinen heißen Eiern und dem prickelnden Analeingang. Der langjährige Republikaner wusste sicherlich, wie er einen Teil des zusätzlichen Geldes ausgeben sollte, das er von bestimmten Lobbyisten der Großunternehmen erhielt. Denn was nützt es, ein hochrangiger Senator zu sein, wenn man keine Nebenleistungen bekommt? Diese kleine scharfe Torte war mehr als nur ein Genuss. Sie war eine stimulierende, stimulierende Schlampe, die ihrem Schwanz den hochwertigsten Sex verlieh, den sie je genossen hatte. Bald stöhnte er vor exquisitem Vergnügen, das durch seine juckende Gurke lief. Ooooo Gott Rosa Du böse kleine Schlampe Verpiss dich Saug es Ja Du gemeine kleine Hexe Iss den Schwanz deines Vaters Aaaahh Was für eine verdammte schwanzleckende Hure Gott Gott Ja?
Die fiesen Geräusche seiner würgenden Kehle und der Speichel, der ihn durchtränkte, schickten ihn schließlich zur Seite und pumpten energisch seinen klebrigen Samen in seine Kehle. ?Verdammt Schluck alles runter, du kleine Schlampe Gott Saug es Saug sie alle?
Die noble Hure verpasste keinen Tropfen, als sie ihren Samen durch ihre Speiseröhre und in ihren weichen Bauch schluckte. Die Wahrheit ist, er liebte den Geschmack der warmen Ejakulation, die aus seinem ausdrucksstarken Mund spritzte. Während der Stunden, die sie vor Hautbildkameras verbracht hatte, hatte sie männliche Flüssigkeiten gekostet. Jetzt schluckte er den Kanonensaft des Senators mit offensichtlicher Gier und Freude. Sie leckte ihren nahrhaften Snack auf, als sie fertig war, und streichelte sanft seine geschrumpfte Männlichkeit, bis sie endlich lebendig wurde.
Rosy wusste genau, was sie brauchte. Natürlich war er schon einmal dort. Sie saugte weiter hart und schnell daran, um sicherzustellen, dass es schnell heilen würde. Seine Finger spielten mit ihrer Klitoris, sodass sie nass und eifrig sein würde, wenn er endlich anfing, sein kleines Schwanzloch mit seiner durchschnittlich großen Männlichkeit zu graben. Rosy hätte großes dunkles Fleisch vorgezogen, aber Geld war Geld. Sogar ein unbedeutender Schwanz machte Spaß beim Ficken. Plus, wenn die Nutte ihre Karten richtig spielt, könnte sie im Alter von dreißig Jahren in Rente gehen, mit freundlicher Genehmigung all dieser korrupten, ausgehungerten Politiker.
Als sie fertig war, breitete sie sich auf dem Sofa aus und zeigte ihre Reize in ihrer wunderschönen Nacktheit. Fick mich Papa Werfen Sie eine kleine Drecksau in meine heiße kleine Kiste Oh ja Steig ein und schlag mich Ja So was Gib mir härter du gottverdammtes Tier Ja Fick dein kleines Baby Ooooooo Dein Schwanz ist zu groß für meine kleine Fotze Du reißt mich auseinander Oh Jesus Jesus Es tut weh Verdammt Es ist mir egal Du willst mich unbedingt ficken. ist es nicht papa??
Sie keuchte: Yeah Chick Boom Hier gehen Sie, Sie dreckige kleine Hure?
Magst du es, dass ich ein böses kleines Mädchen bin?
Er warf noch härter. Diese Hündin war so heiß. ?Ja mein Baby Arbeite schneller Ja Du weißt, wie es ist, oder?
Rosy gluckste: Ich liebe es einfach, wenn ein harter Schwanz ein großer Weg für meine kleine Fotze ist Oh ja Baby Opas Schwanz fühlt sich so gut an Füll mich ab Ooooo Schlag mich härter Ja So was du bringst mich zum kommen?
Rosy wurde angewiesen, als sie den Senator zum ersten Mal fickte. Er spielte gerne die Rolle des Vaters, der das ungezogene kleine Mädchen machte. Das war ihre Lieblingsphantasie und sie hat sie auf den Punkt gebracht. Sein feuriger jugendlicher Körper verschlang seine Männlichkeit mit bösartigen kleinen Stößen und Krämpfen, die den hochklassigen John zu schnelleren und härteren Taten der unanständigsten Sünden anspornten, die er sich vorstellen konnte.
Der erdbeerblonde Trickster bog seinen Rücken und stieß ihn hart mit seinen Zuckungen. ?Ja Ooooo Ja Fick mich schmutzig Ooooooo Vati Vati Du bist so groß in meiner Fotze Eeeeeaaaaaaaaaahhhhh Verdammt Ja Wieder lass mich mehr abspritzen?
Seine Hände klebten an ihren Ellbogen mit 34 Spitzen und sein Mund saugte gierig an ihren anmutigen kleinen Zehen. Verdammt, er hatte fast seine Socken ausgezogen, als er vorwärts ging, und alles, was er jetzt trug, waren baumelnde Ohrringe, die durch die Kraft seiner energischen Bewegungen in verrückten Winkeln schwangen.
Der Senator hatte über einen Tag darauf gewartet, und der Saft stieg überraschend schnell für einen Mann von fast sechzig Jahren. Er tauchte hart in diesen erstklassigen Fuchs ein und genoss die Textur seines wild zitternden, feurigen jungen Fleisches. Der kleine Kuchen wand und wand sich darüber und prickelte an der Spitze seines Penis, so wie er es liebte. Als sein Schwanz auf seinem G-Punkt ruhte, durchbohrte er ihren Gebärmutterhals und schlug sie tief. Plötzlich heulte die junge Schlampe auf, als sie ihre Essenz in seinen Rammpfosten goss.
Du schlampige Schlampe Ich werde deinen kleinen Arsch nur dafür ficken?
Rosy quietschte, als ihre Lust weiter aus ihrem mit Schwänzen gefüllten Kanal strömte. ?Ooooooo Vati Vati Schüttle deine Sahne auf meine Fotze und dann kannst du meine kleine Arschfotze mit deiner dicken Arschfotze bis zum Fick füllen Verbrenne mich Verdammt, nimm mich, du heißer Hengst?
Sein Herz schlug jetzt schnell und er hoffte, dass dieser einzigartige Krankenhausaufenthalt keinen Schlaganfall verursachen würde Er schlug wiederholt und tief und genau auf sein kribbelndes Fleisch. Die zupackende, warme Weichheit machte ihn verrückt. Er musste jeden Zentimeter von diesem Mietgammler haben
Die herrlich auftretende Minx machte jetzt ihre Schritte und bald schrie sie, als sie ihren Bauch zu einem weiteren kraftvollen Orgasmus aufriss. Er löste es auch aus und warf einen heftigen Strahl von Spritzern in seine zitternde Spalte. Rosy musste zugeben, dass dieser alte Mann ziemlich gut dafür war, so ein alter Furz zu sein. Alles, was sie tun musste, war sich vorzustellen, zweimal von zwei großen schwarzen Balken vor einer Kamera gefickt zu werden, und ihre Katze könnte mehrere Male vergossen werden. Diese kleine Spitzmaus erinnerte sich leicht daran, wie es gewesen sein muss, sich nach einer verrückten Stunde stundenlang mit zehn schwarzen Zoll hinzulegen. Er kam weiter zum Höhepunkt, als er spürte, wie seine warme Nässe weiterhin in seinen tiefsten Winkeln platzte.
******
Es dauerte weitere fünfzehn Minuten des obszönen Saugens, aber schließlich härtete sie sie genug ab, um in ihr kleines Arschloch einzudringen. Er ließ das rutschige Wasser geschickt in ihre Analöffnung gleiten und führte sie zum Abschaum. Es wurde mit einem zufriedenen Stöhnen in ihrem Anus vergraben. Es war eine Welt, die jeden Penny der fünfhundert Dollar wert war, die er für dieses Privileg bezahlt hatte. Die kleine Hure drängte ihn nicht und schimpfte ihn nicht, weil er ein bisschen langsam und alt war. Er verurteilte sie nicht dafür, dass sie diese Vater-Tochter-Fantasie wollte. Sie spielte mit und ließ ihn in ihrem jungen Körper spielen, bis sie ihre Eingeweide in seinen jungfräulich aussehenden Mund und zwei kleine Ficklöcher warf. Dieses niedliche kleine Kätzchen wusste, dass sie die Katze vermissen würde, wenn sie nicht mehr funktionieren würde. Sie war entzückend, schmutzig und sehr attraktiv, mit ihrer unreif aussehenden Figur und ihren äußerst sinnlichen sexuellen Techniken. Rosie war eine anmutige, hemmungslose Hure, eine unwiderstehliche Kombination aus Unschuld und höllischer Verdorbenheit. Ihre süße kleine Mädchenstimme flehte ihn immer wieder an, ihr heißes kleines Arschloch zu ficken, hielt sie warm und definitiv irritierend.
Rosy entspannte sich und griff mit ihrem kleinen Mund nach der vollständig begrabenen Gurke, was sie in den Wahnsinn trieb. Kurz darauf schlug sie dem Typen hart in die Scheiße und das Mädchen quietschte vor gespieltem Schmerz und offensichtlicher Freude. Mit dem Gesicht nach unten in diesem glückseligen Sessel liegend, begrüßte Rosy geschickt und gierig seine tiefen Stöße.
Seine Hände umfassten manchmal ihre Hüften oder kniffen ihre wehrlosen Brüste, und doch ging der Analfick weiter. Er war eng, heiß und geil Ihr Rektum wand sich und unterdrückte jeden kräftigen Schlag von ihm, ließ sie wissen, dass er sie auf diese Weise liebte.
Fick meinen Arsch Papa Stärker Stärker Oh Jesus Verdammt ich will es hhhaaarrrrddddeeerrr Ooooooo Ja Ja Ja Verdammt, bring mich zum Abspritzen Ja Ja ICH? kommen Oh du heißer Junge Du fickst besser als ein großer Schwarzer Eeeeee~ Ssshhhhiiiitttttt Verdammt Schmeiß die Sahne auf meine Scheiße Gott?
Rosy fühlte, wie ihr Körper vor Ekstase explodierte, als ihr analer Orgasmus sie ballistisch machte. Sie schrie und klemmte ihren Schwanz wie einen lebenden Schraubstock ?Gib mir dein Sperma Erschieß ihn Papa Ihr kleines ungezogenes Mädchen braucht Ihren Babyteig Bitte Papa Bitte Spritz in meinen Arsch Verdammt Aaaahh Du bist so groß in meinem Arsch Ooooooo?
Strenge und Schimpfworte brachten den mächtigen Politiker schließlich an den Abgrund. Sie packte ihre sexy Hüften hart und schlug dann in dem inspirierenden Moment, als sie die letzten Babymilchreste auf ihre energisch schreiende Hure goss, auf ihren wohlgeformten Hintern Es war so exotisch und aufregend, die höllischen Münder dieser kleinen Penner zu füllen Die schicke kleine Schlampe sagte ihm, sie sei erst vierzehn, aber sie wusste es besser. Die Agentur würde es nicht wagen, jemanden unter 18 Jahren einzustellen. Doch seine Stimme war so unreif und sein 1,20 Meter großer Körperbau so einfach zu handhaben und zu spielen, dass er leicht glauben konnte, er wäre in seine frühen Tage auf der High School zurückgekehrt. Sie hat einen kleinen brünetten Klassenkameraden gefickt, bis sie ihn schließlich wegen eines Fußballspielers verlassen hat. Wie er Fußballer hasste Jedes Mal, wenn er in der High School oder im College etwas Buschiges fand, musste er es einem gottverdammten Athleten übergeben. Nun, jetzt bekam er es sogar, als er heiße Schwanzsahne in Rosies winziges Scheißloch pumpte Er schlug erneut auf ihren nackten Arsch, als er endlich das Ende seiner Lust auf seine beste Hure ausgoss.
Er seufzte schließlich. Du bist eine heiße Rosy. Wenn ich nicht verheiratet wäre, würde ich Sie jeden Monat einstellen. Was für ein wildes kleines Stück von dir. Du bist jeden Cent wert.
Rosy drehte sich um und erlaubte ihm, auf ihre mit Saft gefüllten Leisten und ihre geröteten Brüste zu starren. Du bist so ein guter Vater, Schatz. Ruf mich an, wann immer du mich brauchst, und ich werde mich hier einschleichen und dich meine armen kleinen wehrlosen Löcher ruinieren lassen. Du bist so gemein zu mir, weil ich so eine ungezogene kleine Schlampe bin. Liebst du dein heißes kleines Mädchen? Magst du, wie ich ficke??
Der Senator nickte. Rosy, wenn ich zwanzig Jahre jünger wäre, hätte ich dich den ganzen Tag dumm geschlagen. Aber selbst wenn ich es mir leisten könnte, ich habe keine Zeit mehr und werde ich den Rest des Tages damit verbringen, die langweiligen Gesetze der Freihandelsabkommen mit dem gottverdammten Bolivien zu studieren?
Rosy zog ihn sanft zu sich und sie murmelte und schürzte ihre verführerischen Lippen. Ooooooo Papa Bist du sicher, dass du meine juckende kleine Fotze nicht stopfen und mich ein bisschen härter ficken willst? Ich will dich so sehr, Baby Heißes kleines Mädchen braucht ihren großen Schwanz, der in meine Babymuschi sprudelt. Bist du sicher, dass du meine Muschi nicht wieder auffüllen willst? Weißt du, ich liebe es, gefickt zu werden Bitte Papa Nett bitte?
Er starrte auf ihre herabhängenden, schlaffen Gliedmaßen. Er runzelte vor Bedauern die Stirn. Gott Rose Wenn ich zehn Jahre jünger wäre, hätte ich dich so aufgeregt? Ich müsste hier rauskriechen. Aber ich habe meine Grenze erreicht, süßer Fuchs. Wenn ich kann, rufe ich dich nächste Woche an.
Dann küsste er sie mit Wertschätzung und Liebe. Obwohl er kein großer Liebhaber war, war er großzügig und rücksichtsvoll. Geflüstert? Ruf mich an, wenn du mich brauchst, meine Liebe. Es macht so viel Spaß, dich in mir zu spüren.
Zwei Stunden später wurde ein viel jüngerer und besser ausgestatteter Kongressabgeordneter in einem Motelzimmer in die Fotze geschlagen. Er war so beeindruckt, dass er ihr eine zusätzliche halbe Stunde gratis gab.
Für keinen ihrer Kunden gab es Zweifel, dass Rosy es absolut genoss, ein Stück erstklassiger Fotze für den Großteil dieses großen Lobbyistengeldes zu beschaffen Washington DC, Miss Dawn war nicht ganz dieselbe, nachdem sie ihren Job in so vielen attraktiven Positionen wie möglich gemacht hatte.

Hinzufügt von:
Datum: November 6, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert