Die Lüsternen Jungen Huren Maddeson Und Catalia Genießen Eine Heiße Gangbang-Party

0 Aufrufe
0%


Bitte verzeihen Sie meine Faulheit, ich hätte diese Geschichte in mehr Kapitel aufteilen sollen, also ist sie viel länger als sie hätte sein sollen. Ich hoffe es gefällt euch immer noch. Ich freue mich über jede Kritik und/oder Ideen für mehr von Kelly’s. Versuch nett zu mir zu sein, das ist immer noch meine erste Geschichte.
Während er vor seinem großen Monitor saß, der mit seinem Laptop verbunden war, studierte Alex alle Bilder, die er und Petr am Strand gemacht hatten, und war begeistert von den Ergebnissen. Auch diejenigen, die vor Aufregung sehr zu zittern schienen, konnten verwendet werden. Sie zitterte sehr, als sie ihre nackte ältere Schwester erschoss, aber nach dem, was passiert war, störte es sie nicht, irgendwelche Schüsse zu verlieren. Er wusste, dass er beim nächsten Mal ruhiger sein würde. Er hoffte, dass es beim nächsten Mal mindestens einen mehr geben würde, der dem ersten gleichkäme. Er sah sich Aufnahmen von Petrs Schwanz an und stellte schließlich fest, dass er einen größeren Schwanz hatte als alle anderen, die er kannte, und besser aussah als jeder Porno, den er je gesehen hatte. Er war stolz darauf, dass es seine Schwestern waren, die ihm das erzählt hatten, und dass sie ihm die Zeit seiner Jugend geschenkt hatten.
Er schnappte sich seinen Laptop und machte sich auf den Weg zu Petrs Zimmer, um das Ergebnis ihrer Dreharbeiten in der Secret Den zu demonstrieren, während sie alle begannen, nach ihrem geheimen Strand zu suchen, da dies das perfekte Familienversteck für sie war, um ihre sexuellen Wünsche und jeden zu erkunden Sonstiges. . Als sie das Deck passierte, wurde sie damit belohnt, ihre wunderschönen Zwillingsschwestern nackt und braun zu sehen. Sie machten sich nicht allzu viele Sorgen darüber, dass diejenigen nach oben oder unten schauten, und ihm wurde klar, dass der einzige Grund, warum er sie noch nie zuvor gesehen hatte, seinetwegen war Sie hatten sich in den letzten Monaten über ihn lustig gemacht und er hatte es nicht einmal richtig gemerkt. Er kicherte, als er an Deck vorbeikam und sein Hahn hart wurde, als er an die Zeit dachte, die sie am Strand verbracht hatten, und jetzt sah er sie nackt vor sich und kümmerte sich nicht darum, dass er sie als seine Schwestern sehen könnte. Als er vorbeiging, pfiff der Wolf und winkte ihnen zu.
Wirst du dem kleinen Biest einen Tag frei geben, Bruder? Ich schätze, wir können alle Masturbationsmaterial verwenden? Rob scherzte im Vorbeigehen.
Vielleicht hat Petr etwas später ein paar Fotos zur Auswahl. Damit ging sie von der wunderbaren Aussicht auf ihre Zwillingsschwestern zur Schlafzimmertür ihrer Schwester. Alex klopfte an Petrs Tür und wartete auf eine Antwort, bevor er eintrat.
Du musst hier wirklich eintauchen und hoffen, mich von jetzt an beim Masturbieren zu erwischen, Alex. Petr sagte ihm das sehr ernsthaft, aber er wusste, dass alte Gewohnheiten nur schwer sterben würden.
Sieht so aus, als hättest du gehofft, das zu tun, Bruder? Petr zeigte und spähte durch seine Shorts auf seine Leistengegend, die eine beträchtliche Halbaufrichtung zeigte.
Ich fürchte, du bist es nicht, Bruder, ich bin an den Zwillingen vorbeigekommen, die nackt auf dem Deck ein Sonnenbad genommen haben, und … nun, es ist einfach aufgetaucht. Petr lachte über die Not seines älteren Bruders, wenn diese drei Mädchen bekamen, was er wollte, würde es die nächsten Jahre dauerhaft schwierig werden.
?Na, was is los? Außer dir Alex?
In was für einen Schlamassel hat er sich da hineingesteigert, dachte Alex.
Petr sah sich die Fotos an, die Alex von seinem harten Schwanz gemacht hatte, und wählte aus, was er wollte. Ejakulationsstreifen flogen, bewegten sich auf seine wohlgeformte Brust zu, sein Kopf war vor reiner Begeisterung zurückgeworfen. Das gefiel ihm auch.
Du kannst alles haben… Wenn du Petr willst, ist es mir egal… jetzt. Er lachte glücklich über seinen Vorschlag und nahm sein Geschenk gerne an. Dann sah sie sich ihre Fotos an und fragte, ob es irgendwelche Fotos gäbe, die sie nicht verwenden wolle.
?Alles tolle Fotos Alex. Ich schätze, sogar die, die du sehen kannst, wo ich bin … du kannst sie auch benutzen Sie sind Kunst, Alex. Es macht mir nichts aus, wenn Leute wissen, dass ich es bin, wenn sie es wie ich als Kunst betrachten. Auch wenn ich wegen meinem Bruder durchnässt bin? Sie lächelten und dankten einander für diese schönen Geschenke. Petr beugte sich vor und gab seinem jüngeren Bruder einen langen, aber schwesterlichen Kuss, um den Deal abzuschließen.
?Ich liebe dich Alex?
?Ich liebe dich auch Petr.? Alex stand auf und klappte den Laptop zu, streckte ihr seine Hand entgegen und sagte: Möchtest du mit aufs Deck kommen und deine kleinen Schwestern quälen? sagte. Petr lachte herzlich und nahm mit einem verschmitzten Nicken und einem Augenzwinkern an. Das erste Mal, dass die Zwillinge sich ihrer Existenz bewusst wurden, war, als sie von einer großen Bombe aus dem Pool durchnässt wurden, als Alex einen weiten Sprung von der anderen Seite machte.
?Du kleiner Dreckskerl, Alex? Eine weitere Bombe, die Petr in den Pool fallen ließ, machte sie noch nasser, und beide Mädchen fingen an, hysterisch über sich selbst zu lachen. Auch die Köpfe seiner jüngeren und älteren Geschwister kamen aus dem Wasser, um sie auszulachen.
Schau, Alex, du hast sie wieder nass gemacht. Du bist ein unartiger Junge? Zwei Tage, nachdem sie ihr Abenteuer am Strand fortgesetzt hatten, fingen sie an, miteinander darüber zu scherzen, wie nass oder wie rau die anderen damals waren. Sie alle haben es genossen und seitdem hat jeder deswegen mindestens zwei oder drei Orgasmen pro Tag masturbiert. Alle außer den Zwillingen waren private Masturbationssitzungen. Sie genossen es, sich gegenseitig zu beobachten, als würden sie in einen Spiegel schauen, und genossen den letzten Höhepunkt, der mit den Händen des anderen herauskam. Sie wichsten sich nach dem Stranderlebnis hektisch gegenseitig die Fotzen und konnten es kaum erwarten, Alex und Petr in eine weitere Gruppensitzung einzubeziehen, und das war der einzige Grund, warum sie nicht gingen, da ihr Vater in den letzten Tagen so oft nach Hause gekommen war . alle kamen zusammen. Dave sollte erst morgen zu Hause sein, und die Ratten sahen aus, als wollten sie spielen.
?Nackte, feuchte junge Mädchen haben nur eine Bedeutung? , rief Petr aus dem Pool den Zwillingen zu, die aufstanden, um ihren Brüdern ihre perfekt geformten, jugendlichen Körper zu zeigen.
?Alex‘ Schwanz ist hart? Er hob sie von hinten hoch, den Körper im Wasser, leicht genug, um den Zwillingen seinen harten Schwanz in Shorts zu zeigen, bevor er seinen Körper vor den Mädchen zum Pool trug. Die Zwillinge packten ihn schnell an den Armen und zogen ihn aus dem Wasser zurück. Alex passte sich mehr als glücklich an und drückte sogar seinen Schwanz nach oben, damit er für Mädchen größer aussah.
Ooh, sieht so aus, als würden wir dein Sperma fliegen sehen, Big Brother. sagte Robyn mit heiserer Stimme, als sie ihre Shorts von ihrem steifen Körper zog, um ihr kleines Biest freizulassen. Sie saßen oder lagen auf dem Deck, der Mitte der Gruppe zugewandt, und begannen, füreinander und für sich selbst zu masturbieren. Es war etwas, von dem sie alle wussten, dass es sie sehr schnell zum Orgasmus bringen würde. Sie versuchten, langsam anzufangen, aber als ein Geschwister beschleunigte, taten es auch die anderen, bis sich die anderen in ungemein befriedigenden Orgasmen voreinander scheiden ließen. Alex hatte noch nicht ejakuliert, er sah seiner Schwester gerne dabei zu und konnte sich nicht entscheiden, wen er länger als ein paar Sekunden ansehen sollte.
Robyn sah, wie ihre Augen über sie alle rollten, als sie das Pumpen verlangsamte, und in ihrer Glückseligkeit nach dem Orgasmus näherte sie sich ihrem geilen Bruder und streckte die Hand aus, um ihn zum ersten Mal zu packen.
Kann ich dir helfen, Alex? Ich würde dich wirklich gerne abservieren, Baby Bro? Ihre Überraschung war nur von kurzer Dauer, da die Gefühle am Schwanz ihrer Schwester sie bald vergessen ließen, dass es falsch war, aber Kat hatte ihr das schon einmal angetan und festgestellt, dass sie ihm immer noch nicht in die Augen sehen konnte. Rob hielt Blickkontakt, es war sehr erotisch für sie und ihre Schwestern, diese neue Entwicklung zu beobachten.
Wenn du nicht zu schnell auf Rob masturbierst, macht es dir vielleicht auch nichts aus, Bruder? Kat kam jetzt noch näher, nahm ihre Hand und legte sie direkt auf die vollgespritzte, nasse und geile kahle Fotze. Seine Finger erstarrten bei der Berührung, aber der Blick aus kombinierter Liebe und Lust, der es ihm bald erlaubte, seine Finger langsam in die feurige kleine Fotze seiner Schwester zu stecken.
Petr lehnte sich einfach zurück und sah zu, wie seine drei Geschwister sich gegenseitig einen runterholten und eine private Show für ihn veranstalteten. Er fühlte, wie ihn ein weiterer Orgasmus durchfuhr, als seine Finger in seine nasse Fotze sanken. Alex‘ Finger machten alles in Kat’s Fotze, sie liebte den reinen Unfug und beobachtete ihren Schwanz in der Hand ihrer Schwester, wie er für sie den verstopften Schacht auf und ab flog. Plötzlich traf es ihn. Er hatte ihren Aufbau von dem Moment an gespürt, als er seine Finger in ihre eifrige Katze gesteckt hatte, und er fühlte, wie der Rausch seines großen Höhepunkts ihn durchfuhr, um seiner Vision Sterne und seiner Katze Perfektion zu verleihen. Kats Ejakulation strömte aus ihr heraus, landete zwei Meter vor ihr auf dem Deck und überflutete die Hand ihres Bruders mit ihrer cremigen Ejakulation.
?Mein Gott Das war schön, Kat Sperma bis Alex? Er sagte, er sei sehr aufgeregt wegen seines Zwillings. Er stoppte nie seine Hand, fühlte seinen kleinen Bruder wichsen und sah dann, wie Kats Sperma ihn bedeckte und vor ihm spritzte. Alex‘ Augen waren auf den großen nassen Bereich geklebt, wo sich Kats Orgasmus bildete und auf dem Deck pfiff.
Das ist so cool, Kat Er brachte seinen eigenen Höhepunkt und warf seinen Kopf zurück, ekstatisch über die Gefühle, die Robyns Hand ihm gegeben hatte. Sein Sperma schoss in die Luft. Das erste große Band landete direkt um Robyns Hals und sie quietschte vor Freude, als sie Robyn weiter pumpte, und sie senkte ihren Kopf, um sich auf einen weiteren Schuss vorzubereiten. Er wollte es ins Gesicht und hoffte, er könnte direkt in den Mund geschossen werden Der zweite Schuss kam aus dem erregten Schwanz seines Bruders und war fast so stark wie der erste. Es landete auf seinen Augen und seiner Nase und blendete ihn fast, aber er erfreute sich an der intensiven Lust, die er von dem Wissen erhielt, dass die Ejakulation seines Bruders ihn ins Gesicht getroffen hatte. Blindlings senkte er den Kopf und öffnete den Mund weit, um die nächste Ladung aufzunehmen. Schließlich wurde er mit seinem köstlich salzigen Sperma auf seiner Zunge belohnt. Sein Gesicht schoss weiter in seinen Mund, bis es erschöpft war, nur einen Zentimeter davon entfernt, seine Männlichkeit zu schlucken, und er bewegte seine freie Hand von ihrer Muschi, um den Samen aus ihren Augen zu wischen und ihn auf ihre spermahungrige Zunge zu legen.
?Ihr zwei könntet beinahe Sperma-Shooting-Wettbewerbe haben? Eine überglückliche Robyn mit geschlossenem Mund lachte.
Ich kann nicht glauben, wie weit du schießt, Kat Ich wünschte ich könnte das machen? Seine Hand war immer noch um das Erweichungsorgan seines Bruders gelegt und er berührte sie alle mit einer vertrauten Berührung, die sowieso so normal schien.
Wenn ein Zwilling das kann, warum nicht der andere? sagte Petr, ein neues Funkeln in seinen Augen und ein böses Lächeln spielte auf seinen Lippen. Er und Alex hielten Robyn sanft und sorgten dafür, dass Alex seinen Rücken hatte, während Petr hinter ihm saß, um Robs Arme zu halten und ihn davon abzuhalten, sich auf das einzulassen, was Petr vorhatte. Alex wusste nicht, was das sein würde, aber er hatte nicht damit gerechnet, dass Petr auf alle Viere kommen würde, um die Fotze seiner Zwillinge zu lecken Robyn hatte fast Krämpfe, als sie die Zunge ihrer Schwester auf ihrer Klitoris spürte und ihre Muschi zwischen ihre Lippen glitt. Seine Arme kämpften schwach gegen die Zurückhaltung seines älteren Bruders und lehnten sich gegen seine Brust, um die intensive Emotion auszukosten. Er konnte immer noch fühlen, wie Alex‘ harter Schwanz in seinem Rücken pochte und scheinbar härter und härter wurde.
Drück meine Brustwarzen, Bruder Meine Nippel fest kneifen und mich zum Spritzen bringen, wie es Kat getan hat, bitte? Alex ließ seine Arme los und tat, was er verlangte. Beide Hände hielten eines der drei schönsten Brustsets der Welt. Petr leckte weiter Robyns Fotze und kniff in ihre Brustwarzen, damit sie wie Kat abspritzte.
Du leckst wie ein Profi, Petr. So viel Leck meine Fotze Petr, leck die kahle Fotze deines Bruders bis ich ihm in den Mund wichse?
Kat fühlte sich etwas ausgeschlossen und kniete sich neben die Aktion, entschied nun, dass sie mit einer Hand zwei Finger direkt in Petrs durchnässte Fotze stecken musste, und mit der anderen schob sie Alex‘ Hand beiseite, um die Brustwarze ihres Zwillings für sie zu kneifen.
Robyn wurde schnell sensorisch überlastet und ihr nächster Orgasmus stand kurz bevor. Alex‘ verbannte Hand schien ihren eigenen Kopf zu haben, als Kat ihre kahle, mit Sperma getränkte Muschi wegzog, sie bereit fand, sie zu verletzen und ihren Mittelfinger in den ihrer Schwester zu stecken und ihren Daumen gegen ihre Klitoris zu drücken. Kats Ejakulation sprudelte erneut, nicht einmal fünf Sekunden später. Wenn auch nicht mehr so ​​stark wie zuvor. Er spritzte in die Hand seines Bruders, den Bauch und das Becken seiner Schwester, den Kopf seiner anderen Schwester
Dies verschaffte Robyn einen neuen ekstatischen Orgasmus und sie überkam ihre Schwester. Er spritzte Sperma fast direkt in Petrs Mund, der ihn küsste und es so schnell er konnte schluckte. Als Petrs Finger mit ihrer Klitoris spielten, spürte sie, wie ihr Orgasmus aus ihrem jugendlichen Körper riss, als die Zwillinge Sperma über sie spritzten.
Alex konnte die Szene, die er gerade vor seinen Augen gesehen hatte, nicht glauben.
?Ich habe die besten Schwestern aller Zeiten? sagte sie, nachdem sie sich alle von ihren Orgasmen beruhigt hatten. Er hatte erst vor zehn Minuten ejakuliert, aber sein Schwanz war härter als je zuvor, und er stach in Robyns Rücken, nachdem sie ihm beim Sex vor ihr zugesehen hatte. Robyn konnte fühlen, wie sein erigierter Schwanz sie von hinten stieß.
Deine Brüder können vielleicht nicht mithalten, wie lange dein Hahn aufbleibt, Alex Sie kicherte über den Blick ihrer anderen Schwestern, dann beugte sie sich vor, um ihre jüngeren Geschwister anzusehen, und brachte ihn zum Orgasmus, da sie wusste, dass ihr sehr erigierter, harter Schwanz da war, um ihre Wirbelsäule zu stoßen und ihr zu helfen, einen Orgasmus zu erreichen. Er saß einfach da und ließ seine drei Schwestern liebevoll auf seinen wunderschönen harten, nassen, blutgefüllten Penis blicken. Knie hoch und zurückgelehnt, auf seine Hände gestützt, schaute er auch auf seinen Schwanz und sagte.
Kann ich euch dreien helfen, wenn ihr mich so geil macht?
Kat lachte. ?Holz Eher aus massivem Stahl, großer Bruder. Lass uns versuchen, das Hot Rod in den Pool zu blasen, huh?
Sie standen alle auf und gingen in den Pool, um zu tauchen, und plantschen und ringen eine halbe Stunde lang und setzten sich dann auf die oberste Stufe, ohne das Oberteil aus dem Wasser zu nehmen, bekamen etwas Sonne, die harten jungen Körper entspannten sich. mit sechs harten Nippeln und einem halbharten Schwanz.
?Alle freuen sich auf dieses Wochenende?? fragte Petr seine Brüder.
?Auf jeden Fall sind wir? sagten die Zwillinge unisono, und Alex sagte, er sei es auch,
Ich habe darüber nachgedacht, Jaquie zu bitten, auch zu kommen. Seit du mir gezeigt hast, wie viel Spaß es macht, nackt zu sein, habe ich darüber nachgedacht, es auszuziehen und… nun, weißt du?
Petr sprang schnell auf Alex’ Schoß, Nein, kleiner Bruder, wir wissen es nicht. Warum sagst du uns dann nicht, was du mit der nackten Jaquie Wilson machen willst? Sie wand sich auf seinem Schwanz und es hatte sofort die gewünschte Wirkung und begann, gegen die Rückseite ihrer Beine zu drücken, bevor sie das Gefühl hatte, nicht reagieren zu können.
Du weißt es besser als ich, Petr. Du hattest schon viel Sex. Wie ist das?? Sie lächelte ihn an und schlang ihre Arme um seinen Hals. Er küsste sie liebevoll auf die Lippen und wand sich auf seinem Schoß, fühlte seinen Schwanz gegen sein Bein schlagen. Sie wollte sich so sehr bewegen, dass sie sich auf seinen wunderbaren großen Schwanz setzte und ihn dann in ihre gierige, nasse Muschi steckte, bis sie ihn mit seinem Sperma füllte. Er wollte sie wirklich ficken, wusste aber, dass er es nicht konnte, es war auch ein köstlicher Hohn für sie alle.
?Unglaublicher Bruder Wenn Sie diesen großen Jungen auf ein glückliches Mädchen setzen, werden sie es lieben und für immer halten wollen. Gott weiß, ich will sofort reiten, verdammt, Alex. Ich wünschte du wärst nicht mein kleiner Bruder?
Warum kann er dieses nette, saftige Werkzeug nicht in einen von uns bekommen, Petr? Warum sollten ihre Schwestern das nicht auch ausnutzen? Verdammt, er weiß es, er würde es lieben Und es ist mir egal, ob ich meine Jungfräulichkeit an meine schöne Schwester verliere? Kat hätte es fast weggeschlürft, aber zumindest war klar, dass sie schon eine Weile darüber nachgedacht hatte.
Glaubt mir Leute, ich habe auch daran gedacht, auf Alex‘ Knochen zu springen. Aber das ist Inzest, das ist… falsch. nicht wahr?
Das dachte auch Robyn: ‚Mehr falsch als der Spaß, den wir gerade haben? Inzest ist sowieso nur schlecht, wenn Inzuchtbabys und mehrere Generationen Scheiße produzieren? Alex konnte nicht glauben, dass das Gespräch weiterging, als Petr ihr weiterhin in die Augen starrte. Alle schwiegen lange Zeit, alle dachten über die Konsequenzen nach, Sex zu haben, sich gegenseitig zu ficken.
Wie, Alex? Du willst deinen dicken Schwanz in unsere Fotze schieben? Du willst deine Schwestern ficken? Du willst Sperma in unseren Bauch spritzen? Kat überraschte Alex mit ihren Worten fast so sehr wie ihre Schwestern. Beide Zwillinge hatten ihre Finger in ihren Fotzen und redeten schmutzig mit sich selbst, um sie dorthin zu bringen, und bereiteten sich auf einen weiteren langsamen Orgasmus vor.
Die Zwillinge stöhnten nach nur ein paar Sekunden, als sie fast zusammenkamen, als Petr und Alex ihre Augen immer noch auf einander gerichtet hatten und anscheinend untereinander diskutierten, ob sie sich gleich lieben sollten oder nicht. Alex warf einen Blick auf seine Zwillingsschwestern, die neben ihm saßen, und das schien den Bann zu brechen, in dem er und Petr gefangen waren. Petr lag zwischen ihren Beinen und rieb ihren Kitzler, wobei er fast augenblicklich abspritzte. Der zitternde Körper auf Alex‘ Schwanz war zu viel für ihn zu ertragen. Er hob Petr leicht an, damit er den Hahn auf seinen Bauch schlagen konnte, ungefähr halb aus dem Wasser, ihn mit einer Faust auffing und ihn vier- oder fünfmal langsam pumpte, bevor Petrs Hand ihn stoppte. Sie legte ihre kleine Hand um seinen dicken Schaft.
Die Zwillinge, die zu beiden Seiten von Alex saßen, richteten ihre volle Aufmerksamkeit auf Petrs Hand und wichsten langsam den großen Schwanz seines kleinen Bruders zwischen ihnen. Wie immer als ein Körper handelnd, streckten sie beide ihre Hände aus, um Alex‘ aufgeregte Teenagerbrötchen und -bälle zu streicheln und zu streicheln. Sie waren alle sehr geil und misstrauisch gegenüber jeder pochenden Sekunde dieser Wendung der Ereignisse.
Sie wechselten sich alle an jedem Stück seines Schwanzes ab. Eine Hand des großen, geschwollenen Kopfes beugte und rieb ihn sanft, eine andere Hand packte seinen Schaft fest und pumpte ihn von oben nach unten, und die Hand einer dritten Schwester streichelte und spielte mit ihrem Hodensack, der mit riesigen Ejakulationskugeln gefüllt war. Petrs dritte Rückkehr zu seinen Eiern gab ihm die Gelegenheit, den jungen Alex zu erledigen. Er spielte mit dem schweren Sack Walnüsse und bewegte sich, bis sein Mittelfinger auf dem engen kleinen Muskel seines Anus ruhte. Er steckte langsam seinen Finger unter das Wasser, den Arsch seines hinreißenden Bruders hinauf.
Alex konnte nicht glauben, was mit ihm passiert war. Alle drei seiner Schwestern gaben ihm den größten Wichser seines Lebens, und er vermutete, dass es Petrs Finger im Arschloch war. Er vertraute darauf, dass er wusste, was er tat, also entspannte er sich und ließ alles geschehen. Dabei glitt sein Finger so weit er konnte und begann seine junge Prostata zu massieren. Alex hatte den intensivsten Orgasmuskrampf an seinem Schwanz, seinen Eiern und seinem ganzen Körper, als er die letzte Stimulation spürte.
Kats kleine Finger wurden aus dem Weg der ersten Explosion gezogen, als ihr Sperma in einem dicken Spermastrang aus ihr herausschoss, der sich seinen Weg über Petrs Brüste bahnte. Alle ihre nachfolgenden Explosionen trafen Petrs jugendliche Brüste und Bauch, und dann kamen riesige Tropfen den Brunnen herunter und seine Schwestern sahen mit großer Aufmerksamkeit und Ehrfurcht zu, als sie sahen, wie sein großer Schwanz seinen nächsten großen Orgasmus hatte.
Der Rest des Tages war für alle sehr entspannend und sie fingen an, sich total wohl zu fühlen, nackt umeinander herum zu sein. Alex konnte nicht anders, als sich zu fragen, ob sie ihn im Grunde hätte tun lassen, was sie wollte, wenn er die Initiative ergriffen hätte, den Körper ihrer Schwester hochzuheben und ihre Fotze auf ihren Penis zu legen. Petr fragte sich dasselbe. Die Zwillinge konnten auch nur erahnen, wohin ihr neu entdeckter sexueller Komfort sie führen würde, und beide hatten Träume, die sich schnell in Pläne verwandelten.
___
zzz
Hallo Baby, geht es dir gut? Kats Vater hatte vom Flughafen aus angerufen, um ihr von ihrem Flug nach London zu erzählen. Er musste das Büro direkt verlassen, um den letzten verfügbaren Flug zu erwischen, da er an einer dringenden Besprechung teilnehmen musste. Er sagte, er müsse saubere Kleidung aus dem Duty-Free-Shop kaufen und sich mit dem begnügen, was verfügbar sei.
Oh, Papa, das ist eine Schande. Haben wir uns alle darauf gefreut, dich dieses Wochenende auf unserer Party schamlos in Verlegenheit zu bringen? Sie lachten beide über die Realität. Die Mädchen liebten es, ihm das anzutun, behandelten ihn ständig wie seine hühnerpickenden Frauen, gingen aber nie zu weit, um sie zu schelten. Die Zwillinge wussten, dass er sie liebte, als sie sich wie ihre Frauen benahmen, weil sie in diesem Alter wie der spuckende Blick seiner Frau aussahen. Es machte sie glücklich, dass sie ihm so nahe waren.
Nein Schatz? Amsterdam? Gehst du mit deinen Freunden ins Rotlichtviertel, Dad? Dave lachte, ein wenig verärgert darüber, dass Kat ihn nach etwas gefragt hatte, was er ernsthaft in Erwägung zog.
Kümmern Sie sich um Ihre eigenen Angelegenheiten, junge Dame Er lachte, als ihm zu spät klar wurde, dass er diese Antwort als Ja auffassen würde.
?Froh Oh, mach schon Papa, du großer Hengst, du? Kat lachte jetzt so sehr, dass sie sich fast selbst bepisste, aber sie erinnerte sich auch daran, dass ihr Vater genauso wie Alex gehängt worden war und auch ihre Steine ​​rausholen musste Er hatte auch das Gefühl, dass sich ein böser Plan entwickelt hatte, da sein Vater nicht auf der Party sein würde. Dann viel Spaß, Papa. Bis nächste Woche. Ich liebe dich?
Kat legte auf und beeilte sich, Robyn zu finden und ihr von der Flucht ihres Vaters und seinem Plan zu erzählen. Da sie sie nicht in ihrem Zimmer fand, ging sie zur geschlossenen Badezimmertür und fragte sich, ob Alex hineinkommen könnte, während sie duschte, oder ob es etwas Besseres gäbe Er öffnete die Tür und stand tot da, seine Fotze überschwemmt bei dem Anblick vor ihm.
Petr saß mit Alex‘ Schwanz zwischen ihren Brüsten auf dem Toilettensitz. Er drückte seine Brust Überall auf ihren Brüsten war Babyöl und ihr schlüpfriger Schwanz quoll über Petrs Kehle, als Kat hereinkam. Petr liebte die Perlenkette, die er von seinem kleinen Bruder bekommen hatte, und stöhnte vor Anerkennung für den dicken Ausfluss auf seinem Hals und seiner Brust.
Mmm, du ejakulierst viel. Sehr schönes Sperma für deine große Schwester, Babe? Kat hob ihren kurzen Rock und befingerte sich leicht, beobachtete, wie ihr Bruder fertig wurde, ihre Taille zog sich in Wutanfällen vor Freude über die nackten Brüste ihrer nackten Schwester zusammen.
?Schlecht? sagte Kat, als sie sich von der aufregenden Szene vor ihr sehr schnell dem Höhepunkt näherte. Ein kleiner Orgasmus beugte leicht ihre Knie. Kann ich dir beim nächsten Mal helfen? er keuchte.
Natürlich Bruder, wir wissen, dass mehr dahintersteckt als eine Handvoll. Ziemlich gut genug, um herumzukommen, danke? Petr verteilte Alex‘ Ejakulation über ihre bereits glitschigen Brüste und glättete ihre steinharten Nippel, zog sie direkt heraus und sie waren wieder in ihrer alten, perfekten Form.
Hat jemand von euch Rob gesehen? , fragte Kat.
Sie sagten ihm, er sei im Keller, und er ging die Treppe hinunter, etwas widerstrebend weg von den Possen seines Bruders, und fand Rob, der mehr von den alten Pornos ihres Vaters las. Er zitierte Nachrichten, dass sein Vater fast zugestimmt hatte, dass er für die nächste Woche oder so nach Amsterdam und möglicherweise ins Rotlichtviertel gehen würde.
Rob, ich habe eine Idee, ein anderes Kostüm für uns beide zu machen. Wie wäre es, als Prostituierte zu gehen? Er ließ die Idee langsam zustande kommen, bevor er die Kostüme beschrieb, die er für sie beide im Sinn hatte.
Also, was hältst du von der Idee des Hurenkostüms, Rob?
Ich bin deine Tochter Das ist so eine schlechte Idee für eine Kostümparty Aber… Profis haben normalerweise keinen… Zuhälter?? Sie grinsten sich beide an, als der gleiche Gedanke sie zusammenpresste.
Dann lass uns ein passendes Kostüm für einen Zuhälter finden, ja? Kat umarmte ihre Schwester und sie durchsuchten Arm in Arm den Schrank.
___
Es war der Nachmittag ihrer Party, die Zwillinge und Alex gaben den Dekorationen für heute Abend den letzten Schliff. Sie einigten sich alle darauf, in letzter Minute eine Themenparty zu schmeißen und waren auf Kats Vorschlag hin sofort begeistert von der Kostüm-Idee. Sie hatten die meisten ihrer Freunde eingeladen, sich zumindest teilweise anzuziehen, wenn sie konnten.
Nun, habt ihr euch für ein Kostüm entschieden? fragte Alex. Die Zwillinge sahen sich an und grinsten, dann wandten sie sich Alex zu.
Wir glauben, wir wissen, wen du ‚abspritzen‘ solltest, wenn es ‚Filme‘ gäbe, wie Petr vorgeschlagen hat, Bruder. Jonny The Wad Holmes? Sie brachen in Gelächter aus, als sein Gesicht ein wenig rot wurde, nachdem er in letzter Zeit versucht hatte, ihn in Verlegenheit zu bringen.
Wenn das bedeutete, dass alle nackt sein müssten, könnte ich das. sagte er nachdenklich. Alle brachen in neue Kicheranfälle aus, als sie ihre Studien fortsetzten.
Wir werden so unartig zurückkommen, jetzt hat mein Vater gesagt, dass er erst nächsten Sonntag von seiner London-Reise zurück sein wird. Alex überprüfte, ob sie scherzten.
Nein Schatz? Wie frech findet ihr?? Kat und Rob sahen sich an, und Kat zuckte Rob mit den Schultern, als würden sie ein Gespräch führen, das nur sie hören könnten.
Wenn es nur um uns beide geht, dann um uns als Prostituierte. Und… wenn du reinkommen willst, sag bitte ja, kannst du unser Zuhälter sein? Sie lachten über ihre Reaktion und sagten, dass ihr Mund offen stand und sie gleichzeitig lächelte und das teuflische Funkeln in den Augen ihrer Schwester liebte. Ist dir klar, dass Zuhälter ihre Mädchen normalerweise gerne kostenlos ausprobieren, wann immer sie wollen, Alex? Es war, als hätte er den Deal unterschrieben.
Alex‘ Schwanz war in seinen Shorts wieder hart wie Stahl und die Zwillinge leckten sich die Lippen und wollten es schmecken, ihn so gut sie konnten verspottend. Alex beschloss, ja, sie würde als ihr Zuhälter kommen, und die Mädchen überschütteten ihn mit kleinen Küssen, um ihm dafür zu danken, dass er ihre Idee zur besten für den Abend gemacht hatte.
Du solltest es besser gleich wissen, Alex, heute Abend will ich meinen Zuhälter mit meiner Muschi beglücken. Robyn schwang ihren Arsch nach ihm und drehte sich um, um seinen Schaft durch seine Shorts zu greifen. Verdammt Ja Ich bin mir nicht sicher, ob ich bis heute Nacht warten kann, um deinen Schwanz gerade zu halten, Alex. Nimm es bitte für mich heraus, Alex. Soll ich ein paar Minuten warten? Kat begann über die Eskapaden ihrer verdorbenen Schwester mit dem Schwanz ihres Bruders zu lachen.
Du weißt, was passiert, Rob, du wirst sie immer wieder wichsen und ihr dann einen blasen, dann fickst du sie vielleicht jetzt, wenn du deinen Schwanz bekommst. Ich weiß, ich will. Und noch viel mehr, wenn ich könnte? Robyn musste die geflüsterten Worte ihrer Schwester akzeptieren und das harte Fleisch ihres Bruders widerwillig loslassen.
Dann versprich mir Alex, lass dich nicht von deiner Jaquie-Freundin erschöpfen, bevor sie unter der Dusche wichst und unartig hart wird und später über dich hinwegkommt? Alex lachte und stöhnte gleichzeitig frustriert. Er wollte jetzt unbedingt ejakulieren, sein Schwanz tat ihm weh, er war so hart.
Mommy Bitches sind so unartig, drängen mich so hart und beenden meinen Job nicht Aber ich werde tun, was du sagst, was auch immer du für Hündinnen tust? Sie lachten alle über seine schreckliche Identität, als Rob den Schwanz ihres Bruders losließ.
?Eine eiskalte Dusche für deinen Boss Das wird dich ein bisschen runterziehen?
Alex erstarrte in der Dusche, aber es hat sich gelohnt, er wollte seine Schwester wirklich glücklich machen, auch wenn das bedeutete, dass Jaquie erst einmal in den Hintergrund treten musste. Eine Stunde vor der Party zog sie das Outfit an, das die Zwillinge für sie ausgewählt hatten, und betrachtete ihr Spiegelbild. Es sah aus wie etwas direkt aus Austin Powers und mochte den Look, nach dem Mädchen jagten. Unten stellte er seinen iPod auf das große Soundsystem und fing an, Pornosongs aus den 70ern zusammenzustellen und seine Playlist für den Abend zu erstellen. Er kicherte bei dem Gedanken daran, was all seine Freunde von diesen alten Dingern halten würden.
Oben gaben die Zwillinge ihren identischen Outfits den letzten Schliff. Sie trugen auch genug Make-up, um die leichten Unterschiede in ihren Sommersprossen zu verbergen. Sie selbst konnten die Unterschiede nicht sehen, sicherlich niemand sonst. Sie trugen Mikroröcke und Oberteile aus Leder mit nur Trägern am Rücken, Netzstrümpfe und Strapse mit dem höchsten Absatz, den sie je besessen hatten.
Robyn, bist du sicher, dass du kein Höschen trägst? Ich meine, nur wenn ich mich so weit beuge, kann jeder meine Muschi sehen. Kat beugte sich auf fünfundvierzig Grad nach unten und schaute in den Spiegel, um zu sehen, wie ihre frisch rasierte Fotze sie anlächelte. Robyn kam auf ihn zu und beugte sich hinunter, um ihn genau nachzuahmen.
Wir leben heute Nacht ein bisschen gefährlich, Kat, aber bücke dich nur, wenn du weißt, wer zusieht. Kann Alex heute Nacht nicht weich bleiben? Sie brachen beide in Gelächter aus und umarmten ihre attraktiven Körper.
Das könnte Rob sein. Ich weiß, ich will, dass Alex mir meine Jungfräulichkeit nimmt, und ich glaube, ich will es heute Abend, nachdem alle anderen gegangen sind. Am Pool, unter den Sternen. Sie sahen sich tief in die Augen.
Ich kenne Kat, ich möchte, dass sie mir auch meine Jungfräulichkeit nimmt. Aber… wer wird dir deine Jungfräulichkeit nehmen, das ist jetzt die einzige Frage, oder? Ich denke, du solltest zuerst gehen, Kat, bevor sie meine bekommt, möchte ich sehen, wie mein Bruder und meine Schwester ihre Jungfräulichkeit verlieren. Oh mein Gott, ich will ihn so sehr in mir kommen spüren, Kat, ich kann es kaum erwarten? Unerwünschte Tränen stiegen Kat bei den Worten ihrer Schwester in die Augen, sie beugte sich vor, um ihr einen tiefen Seelenkuss zu geben, ihre Zunge erkundete den Mund ihrer Schwester mit all ihrer zärtlichen Liebe.
Danke Bruder, ich schulde dir was Ich schulde dir… großen Schwanz, Jungfrau? Sie lachten so viel, dass sie beide ein wenig weinten, bis sie sich neu schminken mussten, bevor sie zur Party hinuntergingen.
Petrs Outfit war auf den ersten Blick ein japanischer Kimono. Aber es war ein wenig einfacher, denn es war ein einziges Stück Stoff, das um ihren schlanken Körper gewickelt war, um ihre Brüste und ihren Arsch zu perfektionieren. Sie trug darunter keine Unterwäsche und liebte es, dass es später als Abendkleid für den Club mit ihren Freunden diente. Das Beste überhaupt war, dass er einfach und schnell auf den Rücken gedreht werden konnte, um sich von einem seiner Klassenkameraden befühlen oder in den Hintern ficken zu lassen, oder noch besser, vielleicht könnte sein Bruder ihn benutzen, um seine Jungfräulichkeit zu brechen. Ihr Haar war in einem vage japanischen Stil gerafft, und um ihr Outfit zu vervollständigen, ließ ihr Make-up sie sehr japanisch aussehen. Sein Handy klingelte, Daddy erschien auf dem Bildschirm.
Hey Hübscher, wie geht’s London? Sie unterhielten sich kurz darüber, wie gut es ihren drei jüngeren Geschwistern geht und wie sie sich heute Abend um alle kümmern und dafür sorgen wird, dass auf der Party nichts aus dem Ruder läuft. Mach dir keine Sorgen, Papa, ich habe schon mit allen gesprochen und sie kennen ihren Platz. Sie versprachen auch, aufeinander aufzupassen. OK Vater. Genieße London und Amsterdam, ich bin so neidisch. Ja Papa, wenn du da bist, geh jetzt ins Rotlichtviertel. Versprich mir Ich liebe dich auch Papa, auf Wiedersehen. Er legte auf und dachte darüber nach, was sein Vater tun würde, glücklicher kleiner Teufel. Die ganze Woche in Amsterdam, ohne dass ihn jemand bevormundet. Eine glückliche Hure würde seinen großen Schwanz genießen, hoffte er. Je mehr sie darüber nachdachte, desto feuchter wurde sie und desto mehr dachte sie, dass es eine Geldverschwendung war, ihr Geld für einen Profi auszugeben, während sie ihre sexuellsten Wünsche erfüllte. Er schüttelte den Kopf, um seine schmutzigen Gedanken über seinen Vater und seinen großen Schwanz zu vertreiben, machte sich nur etwas vor. Es würde nie passieren. Aber vor einer Woche hatte sie dasselbe über Alex gedacht, und jetzt sprach sie darüber, heute Abend ihre Jungfräulichkeit zu nehmen, vielleicht vor ihren Freunden. Vielleicht war sie noch nicht bereit dafür, aber heute Abend kann sie ihn beiseite legen und zumindest ihre Brüste mit seinem Sperma bedecken. Vielleicht würde es ihr gefallen, wenn ich ihr einen blase?
___
?Verdammt Ihr zwei seht aus wie verdammte Huren? sagte er, und Petr, der heruntergekommen war, um zu sehen, wie die letzten Vorbereitungen liefen, drehte sich sehr überrascht und leicht zu ihm um. Die Zwillinge wirbelten und wirbelten herum, als Alex hinter dem Sofa aufstand, wo er die Kabel für die Musik versteckt hatte, und zwischen den Zwillingen stehen blieb, ein breites scheißfressendes Grinsen auf seinem Gesicht.
Wir sind Huren Gut geraten, Petr. Möchtest du unseren Zuhälter kennenlernen?, sagte Kat und lächelte ihre Schwester an. Alex sagte: Wen verleugnest du, redest du über Ma Ho wie dat? Petr musste zugeben, sie legten einen guten Dreier hin und ihre Gelassenheit konnte nicht umhin, über ihre brillante Idee zu lachen.
Ich wünschte, ich wüsste mehr, dass Ho Alex angerufen hat, vielleicht könnte ich auch deine Ho sein? Wenn sie das nur wüsste, würde sie heute Abend gerne eine Hure sein, nur für ihn.
Depens Nachtisch. Zeig mir, was es ist, kleine Hunny? Petr wurde auf ihren Befehl nass und nass, aber in einem lustigen Tonfall drehte er sich ein wenig auf seinen High Heels und sah sie mit seinen besten Fick mich-Augen über seine Schulter an und beugte sich langsam über eine Stuhllehne und hob seine hoch Kimono. sanft, um ihre durchnässte Fotze und ihre kleine Rosenknospenfotze freizulegen.
Willst du sehen, ob du nass genug bist, um zu pimpen? Komm, befühl meine Fotze und steck ein paar Finger rein, sie werden es dir danken, ich auch? Er legte seine Hand hinter seinen Rücken und fuhr mit seinen Fingern durch die Ritze und führte sofort seinen Mittelfinger so weit wie möglich ein. Alle drei seiner jüngeren Geschwister kamen mit sehr wütenden Blicken auf seinen Gesichtern auf ihn zu. Alex‘ Schritt stoppte nur Zentimeter vor dem nackten Arsch und der nassen Fotze ihrer Schwester, zog ihren Arm um Robyn und griff vorübergehend nach ihrer eifrigen Fotze vor ihr.
Komm schon Alex, spür wie nass ich für dich bin? keuchend Petr.
Spüre deine heiße Fotze Shaggy, mal sehen ob sie auch so nass ist wie wir? Kat flüsterte ihr laut genug ins Ohr, dass jeder es hören konnte.
Du bist Shaggy, der Zuhälter der Kelly Girls? Er sah Kat bei seinen Worten in die Augen und drehte sich dann wieder zu Petr um, schloss die Lücke mit seiner Hand und fuhr mit seinen Fingern sanft nach oben und dann über Petrs schlüpfrige Schamlippen. Er spielte mit ihrer Fotze und wurde langsamer, als er anfing, seinen Mittelfinger sanft in die seidige, mit Flüssigkeit gefüllte, seidige Fotze ihrer Schwester einzuführen. Petr stöhnte, als seine Finger in ihre weichen Kurven eindrangen, und er wusste, dass er sehr schnell ejakulieren würde. Er drückte Alex‘ Hand hart zurück und drückte seine Fotze an die Vorderseite seiner ausgestellten Hose, was nichts dazu beitrug, seine massive Erektion zu verbergen. Als Alex anfing, sie mit seinen Fingern zu ficken, schob sie ihn zurück und führte einen weiteren Finger ein.
Petr war so weich und feucht, die Wände seiner Fotze fühlten sich wie flüssiger Samt an, der um seine Finger gewickelt war, und Alex konnte nicht anders, als sich zu fragen, wie es sich anfühlen würde, von den Muskeln dort massiert zu werden. Petr rammte seinen Hintern in die Luft und ließ sich auf die Stuhllehne fallen, krümmte sich. Er sah aus und fühlte sich so bereit für einen guten Fick von hinten, aber,
Oh Zottel Du bist ein guter Zuhälter für deine Mädchen. Petr, sind wir so nass wie deine Hure? Robyn entfernte die Hand ihres kleinen Bruders von der Fotze ihrer Schwester und brachte sie zu ihrem eigenen nassen Schritt. Kat tat dasselbe mit ihrer anderen Hand an ihrer Fotze und achtete darauf, sich leicht nach vorne zu bewegen, damit ihr geschlossener Schwanz in Petrs nackte Fotze geschoben wurde. Die Zwillinge waren genauso feucht wie Petr und beide hatten ihre Hände auf ihren Schamlippen.
Steck deine Finger in uns Shaggy, steck so viele Finger in deine Hündinnen, wie du reinpasst. Wir wollen alles, was Sie uns geben können. Fick uns auch mit deinen Händen, Shaggy? Kat wurde immer hysterischer, je näher ihr Orgasmus kam, sie ergriff ihre Hand und erschreckte sie, so sehr sie konnte. Beide Mädchen kamen nur eine Minute später an und beide spritzten ihr Sperma in ‚Shaggy’s‘ wartende Hände und Innenseiten der Schenkel. Nicht so viel wie zuvor, aber immer noch genug, um kleine Nieten in ihren Beinen zu hinterlassen und auf den Boden darunter zu tropfen oder ihre Socken nass zu machen und sie zu beflecken, bevor die Party begann.
Die Zwillinge ruhten auf Alex‘ Schultern, als sie sich von ihren wunderschönen Orgasmen erholten, und seine Finger umkreisten sehr sanft ihre Lippen und ihren Kitzler, als sie von ihrer perfekten Höhe herabstiegen. Petrs mit Sperma durchnässte Muschi rieb immer noch leicht in Alex‘ Schritt und als er sich schließlich zurückzog, stöhnte sie frustriert über das fehlende Gefühl seines schönen Schwanzes, der von ihrem Rücken geschoben wurde. Er blickte zurück auf die Szene, die er gehört hatte, und lächelte, als er seinen Kopf schüttelte.
Ich habe mir selbst versprochen, dass ich dich nicht ficken würde, Shaggy, aber ich verliere sehr schnell meinen Bewusstseinskampf. Verdammt, aber ich will diesen Schwanz wirklich in mir haben, kleiner Bruder.
Die Zwillinge sahen ihn an und schienen zu wissen, dass Petr in der Stimmung war, die Pläne ihres Bruders für seine Jungfräulichkeit zu stören.
Aber nicht heute Nacht, Petr. Kat beugte sich vor, um Petr ins Ohr zu flüstern, als Rob Alex umdrehte und ihm sagte, sie würde versuchen, die Vorderseite seiner mit Sperma befleckten Hose zu reinigen. Er musste auch seine eigenen Beine putzen, bevor die ersten Gäste kamen.
Tut mir leid Kat Ich finde es toll, dass ihr alle eure Jungfräulichkeit aneinander verlieren wollt. Ich wünschte, ich könnte jetzt dasselbe tun und wirklich ein Teil von dir sein, während du diese schöne Sache tust. Aber heute Abend werde ich mit meinen Freunden unterwegs sein, damit du morgens einen Platz für dich alleine hast.
Er lächelte seine Schwester an, als sie sich gegenseitig beim Reinigen des Badezimmers direkt vor dem Keller halfen. Heute Abend sprachen sie ein wenig mehr über ihre Pläne für Shaggy und einigten sich auf einen Angriffsplan.
___
Alex‘ Freunde waren in einem Zustand des betäubenden Schocks, als sie ihre Zwillingsgeschwister Hooker anstarrten. Die Jungs fielen auf einen genaueren Blick herein, und die Mädchen waren im Gegenteil total neidisch, egal wie sie sich benahmen. Alle Leute dort, alle ihre Freunde hatten eine gute Zeit, und alle vier Kellys standen im Mittelpunkt ihres Freundeskreises. Sie taten gut daran, alle dazu zu bringen, sich unter die Leute zu mischen, und der Alkohol, den einige von Petrs Freunden mitbrachten, tat gut daran, alle ein wenig aufzulockern. Seit Beginn der Party war Alex eine Idee durch den Kopf gegangen.
Meine Hündinnen wollen mir etwas Hunny bringen? sagte Alex und zog Robyn schließlich privat beiseite. Oben holten sie Robs iPod, die Menge wollte etwas Aktuelleres, und obwohl Kelly den zusätzlichen Grund hatte, es zu mögen, waren sie mehr als glücklich, nach einer Stunde kitschiger Pornomusik dazuzugehören.
Was will mein großer Shaggy, dass wir das gewinnen… Hunny? Robyn drückte ihren Körper an Alex‘ Seite, als sie ihr rechtes Bein hob, um es um Alex zu schlingen, und schob ihre Hand zwischen sie, um seinen bereits harten Schwanz zu greifen, tatsächlich war es die ganze Nacht hart gewesen, ihre drei Schwestern streichelten sie heimlich und ihren Schritt jede Gelegenheit dank ihres ständigen Aufblitzens von Fotzen. Bevor Sie sich entscheiden, sein Getränk auf seinen Schritt zu werfen, um ihn erstens abzukühlen und zweitens sagen zu können, dass er sein Getränk verschüttet hat, verstecken Sie den wachsenden Makel und lachen Sie alle aus.
Shaggy denkt, einige von Petrs Freunden, deine Freunde und ein paar Freunde von mir wollen meine Hündinnen überall anfassen, diese langen Beine, diese wunderschönen Brüste und vielleicht sogar unter ihren kurzen Röcken? Er fuhr mit seiner Hand über die Vorderseite von Robs Rock und unter das kurze Stück Stoff, um seine Fotze zu halten.
Mmm, das fühlt sich gut an, Shaggy, wirst du etwas für mich hinein tun? Alex French küsste seine Schwester am längsten, während er ihre Schwester in seiner Handfläche hielt.
Nein, ich denke, du wirst alle unsere Freunde dazu bringen, dich dafür zu bezahlen, dass du ihre Muschi siehst oder sogar berührst Als sie sowohl bei der Penetration als auch bei der Idee, ihre Freunde ihre Muschi für Geld berühren zu lassen, nach Luft schnappte, steckte sie zwei Finger in ihre Muschi, um den Punkt nach Hause zu treiben.
Shaggy ist ein schlechter Zuhälter und ein großartiger Zuhälter. Robyn war absolut bereit, heute Nacht ihre Fotze zu tätscheln und zu fingern, zu geil, um sich darum zu kümmern, ob jemand dachte, sie würde sich wie eine echte Hure benehmen.
? Ist behaart? Kann die Schlampe deinen Schwanz lutschen? Nur für eine Minute? Ich habe noch nie einen Schwanz gekostet und ich möchte deinen probieren, bevor ich heute Nacht Fremde meine nasse Fotze berühren lasse? Alex‘ Herz brach fast, als seine Schwester seinen Schwanz lutschen wollte. Er nickte Rob nur zu, als er auf die Knie fiel und seine Finger aus seiner Fotze streckte und sie direkt in seinen Mund steckte, um die Säfte zu schmecken. Rob schnallte seinen Gürtel ab und öffnete seine Hose, um seinen wunderschönen, harten, nassgeäderten Schwanz freizugeben. Er schlug Rob auf die Wange, als er Rob hastig aus der Enge seiner Hose befreite, da die Zwillinge dafür gesorgt hatten, dass er auch für heute Nacht keine Unterwäsche trug. Er bewegte seine Hand langsam, um seinen riesigen Penis zu umkreisen, und war wieder einmal erstaunt über seine Größe, verglichen mit den wenigen, die er zuvor im Dunkeln gefühlt hatte. Zum ersten Mal öffnete er seinen Mund, um einen Schwanz hineinzubekommen. Er mochte sofort den Geschmack von Pre-cum auf seiner Zunge und versuchte vergeblich, ihren massiven Körper in seine Kehle zu bekommen.
Zum ersten Mal beobachtete Alex, wie jemandes Mund begann, seinen Schwanz zu umgeben. Der Mund ihrer Schwester schluckte seinen Schwanz und ihre Zunge war heiß und feucht, als sie ihren Kopf leckte und dann so viel von ihrer Größe wie möglich schluckte, während sie ihn drückte und in ihren Mund pumpte. Ein paar Minuten später spürte sie, wie es zu zittern begann und sah, wie sich ihr Hodensack zusammenzog, als sie sich auf die Ejakulation vorbereitete. Er erinnerte sich an die Lektionen, die Petr ihm und Kat vor Monaten über gute Blowjobs beigebracht hatte, also hörte er auf, sich zu bewegen und drückte die Basis seines Schwanzes so fest er konnte, um ihn davon abzuhalten, zu früh zu ejakulieren. Rob liebte den Geschmack des Schwanzes seines Bruders in seinem Mund und wusste, dass er seinen Schwanz so oft er konnte blasen würde, wenn es das wäre, was er wollte. Er wollte jetzt nur ihre Ejakulation schmecken, aber er wusste, dass es später alles ruinieren würde. Widerwillig nahm sie seinen Mund von seinem wohlschmeckenden Schwanz und setzte den Druck auf ihre Sohle fort.
Du schmeckst so gut Shaggy Aber bevor du heute Nacht deine Jungfräulichkeit brichst… Kat wird mich umbringen, wenn ich dich zwinge, früher zu ejakulieren Du willst heute Abend unsere beiden Kirschen knacken… richtig Shaggy?? Der Schwanz in seiner Hand schien superhart zu werden und Alex keuchte bei seinen Worten.
Willst du das wirklich? Willst du, dass dein kleiner Bruder deine Kirschen bekommt? Sie beide?? fragte er Alex geschockt. Rob drückte die Basis von Alex‘ Schwanz fest, als er in Alex‘ Augen starrte.
Ja, Alex. Deine Zwillingsschwestern wollen, dass du ihre beiden jüngeren Brüder fickst und ihre Jungfräulichkeit für sie brichst. Wir wollen beide die Ejakulation deiner Fotzen in Alex spüren Würdest du das mögen? Alex konnte die Worte nicht glauben, die aus Robs Mund kamen. Er nickte nur schläfrig und fing an zu weinen über das, was seine Schwestern von ihm verlangten. Als Rob die Tränen in den Augen seines Bruders sah, stand er auf und umarmte ihn fest mit seiner freien Hand, während er mit der anderen den unteren Teil seines Schwanzes umfasste.
Wir lieben dich Bruder. Deshalb möchten wir beide, dass Sie unsere Erste sind. Kat hat dich zuerst erwischt, also kann ich deine köstliche Ejakulation nicht schlucken, bis ich sie tief in der Muschi lasse. Ich will es lecken, während du mich von hinten fickst, kleiner Bruder. Akzeptieren Sie das? Alex muss geträumt haben.
Ich liebe dich Rob, ich liebe Kat und Petr auch. Ich liebe Sie alle.? Das war die einzige Antwort, die Robyn von Alex hören musste.
Deshalb bist du die erste Person, die wir beide sein wollen, Alex. Das und wir beide wollen zum ersten Mal mit deinem großen Riss zusammen sein? Sie lachten über den Witz und Rob konnte endlich seinen Schaft loslassen, als er sich nach ein paar Minuten Kuscheln beruhigte.
Wie viel sollen deine Hündinnen verlangen, Shaggy? Du willst, dass Petr all unsere Freunde prostituiert? Ich werde es ihm auch sagen. Er mag einige von ihnen genug, um es kostenlos zu machen, aber sag ihm besser, dass Shaggy dafür ‚Sum Hunny‘ will? Alex lachte laut über die Gedanken, die ihn beschäftigten, als Petr Sex mit all seinen Freunden hatte, einer nach dem anderen, alle Schlange standen und darauf warteten, dass er zu seiner engen, gierigen Fotze kam.
Ich dachte, es sollte ein Nominallohn sein. Nur weil es nicht umsonst war und ihr eigentlich alle unsere Freunde um Geld bitten musstet, weil ihr heute Nacht Nutten seid. Trotzdem mindestens fünf … und Sie müssen es auf zehn beschränken Wer das meiste Geld bekommt… Über einen schönen Preis denken wir später nach. Wer gewinnt, kann von mir nehmen, was er will. Wie hört sich das an, Bruder??
Als Petr und Kat hörten, was Rob im Badezimmer zu ihnen sagte, lachten und kicherten sie beide glücklich bei dem Gedanken an ihn.
Sobald ich euch beide zusammengeschlagen habe, lasse ich mich von Shaggy in den Arsch ficken. sagte Petr und prahlte mit seinen Zwillingsbrüdern. Sie schnappten beide leicht nach Luft, als sie spürten, wie ihre eigenen Fotzen unglaublich nass wurden und ihre Brustwarzen hart wurden.
Gute Idee, Petr, aber wir denken, wir wollen zuerst unsere Muschi ficken. Unsere Analkirschen können warten. Und wie willst du Alex‘ großen Schwanz überhaupt in deinen kleinen Hintern bekommen?? Sie lachten alle über Robs Beobachtung und gingen zur Party, um sich Shaggys Hunny zu verdienen.
___
Einen Cent mehr, du kannst deinen Finger hineinstecken … für eine Minute, Milo. Robyn genoss die Prostitution für ihre Fotzenschwester, sich selbst und die Freunde ihres jüngeren Bruders. Er hatte bisher über vierzig ‚Hunny’s gemacht und dachte, er müsste voraus sein, um Shaggy’s Ejakulat zuerst zu schlucken. Er würde es wollen, wenn er gewann. Er wollte Alex als erster in den Mund spritzen lassen Noch bevor ich Kats Fotze fickte und die Ladung auf ihre eifrige Fotze legte. Milo setzte Robyn auf seinen Schoß, damit er unter das winzige Stück sehen konnte, das sie Rock nannte. Er hatte ihr zuvor gesagt, dass er sich ihre Muschi für einen Preis genau ansehen könne. Sie hatte angeboten, die fünf auf ihren Schoß zu setzen, damit sie ihre kahl werdende Fotze betrachten konnte, und sie hatte feierlich, aber prompt zugesagt. Rob liebte das Gefühl, auf seinem Schoß zu sitzen und zu spüren, wie sein Schwanz unter seinem Hintern pochte, mit nur einem winzigen Stück Material zwischen ihren Geschlechtern. Milo erklärte sich sofort bereit, ihm einen weiteren Cent zu zahlen, und versuchte, in seine Brusttasche zu greifen, um sein Geld herauszuholen. Rob sah, dass sein Geld vorher da war und hielt ihn auf.
Lass mich das für dich holen, Milo. Als seine Finger anfingen, Robs Schenkel zu erkunden und seinen nassen Schlitz hinaufzuklettern, steckte Rob seine Hand in seine Tasche und stellte sicher, dass er seinen harten Schwanz durch das Material dort fangen konnte, während sein Finger nicht sanft in einen von ihnen eindrang. Sie war nicht gerade eine nachdenkliche Liebhaberin, dachte Robyn, als sie ihre Hüften nach vorne drückte und fester gegen seine eindringenden Finger drückte. Seine eigenen Finger waren so gut er konnte um seinen Schaft gewickelt und er zog wild an seinem Schwanz, um ihn innerhalb seiner Hose zu wichsen. Rob wurde schnell mit dem Gefühl belohnt, dass seine Ejakulation seine gesamte Tasche und die Vorderseite seines Spider-Man-Anzugs benetzte. Ihre Finger schienen sich in ihrer Muschi zu verkrampfen und sie kam fast herein. Er nahm sein Geld aus der Tasche und zählte bis zwanzig. Dass ich dich gerettet habe, Milo. Ich freue mich, mit Ihnen Geschäfte zu machen. Sie sprang auf und strich ihren winzigen Rock glatt, während sie nach ihrem nächsten Kunden für den Abend suchte. Ich hoffe, dass Milo hübscher ist als die Muschi
Kat war hinter der Bar und lehnte sich leicht vor, damit Alex die nasse Fotze ihrer Freundin Grant von ihrer rechten Seite und ihrem Rücken spüren konnte. Sie starrte ihm in die Augen, als sie langsam ihren Finger in die Samtfalten pumpte. Tatsächlich hatte er ihr fünfzig Dollar angeboten, um sie hier hinter der Bar als Erster zu entführen.
Du kannst mir nur zehn geben, um meine Muschi zu berühren, Grant. Ist das alles, was ich heute Abend verlangen kann? sagte sie ihm und er schluckte fast sein Bier. Sein Schwanz war hart und er sprang heraus, damit er aussah, als wäre er aus seinem Darth-Vader-Anzug gestiegen. Spielen Sie es für mich, Grant. Ich will dich abspritzen sehen Und für weitere zehn kannst du in meine Hand kommen. Sperma drin, Baby? Kat hielt ihre Hand in einer Schröpfbewegung vor Grants harten Schwanz und hoffte, dass er in Grants Handfläche ejakulieren würde. Grants Selbstbefriedigung konnte jeder sehen, der auf einen Drink in die Bar kam, und Kat liebte es, wenn Jaquie Wilson es tat Er war auf ein weiteres Bier gekommen und hatte gesehen, wie Petr den Schwanz seines Freundes in Kats wartende Hand geblasen hatte. Als er Grant weiter wichste, faszinierte ihn der Anblick, er stand einfach nur da und sah zu. Er sah, dass seine andere Hand hinter einem der Zwillinge war, er wusste nicht, wer er war und stöhnte bei den Gesten, die er dort machte. Er blickte Jaquie in die Augen, als Grant grunzte und nach Kats Hand griff. Er schien Jaquie vor ihrem Voyeurismus gerettet zu haben und entkam hastig und kehrte auf die Tanzfläche zurück.
Jaquie war ein wenig überrascht, aber nicht sehr. Er hatte die Witze des Jungen heute Abend im Unterricht darüber gehört, wie viel sie bereit wären zu zahlen, um Kats oder Robyns Muschi zu berühren, also war er einigermaßen auf die Szene vor ihm vorbereitet. Sie wünschte sich verzweifelt, dass sie bereit wären, ihr hart verdientes Geld anzubieten und dass ihre nasse Fotze diese Tatsache jedem verraten würde, der sich ihr näherte. Jaquie war ein sehr schüchternes Mädchen, wenn es um Männer ging. Sie sah schön aus, wenn sie angezogen war, aber sie war zu schüchtern und zu ängstlich, um sich in der Öffentlichkeit zu stören. Das ‚Little Mermaid‘-Outfit sah an ihr für die etwas sinnlichere Party heute Abend völlig unpassend aus, aber Alex fand es toll, dass nur die Hälfte ihrer Brüste mit falschen Austern bedeckt war. Jedes Mal, wenn er Jaquies Brüste sah, die kaum mit winzigen Plastikschalen bedeckt waren, wurde ihr harter Schwanz härter. Jaquie hatte so schöne Brüste, etwas kleiner als die schönen Brüste ihrer Schwestern, und sie wünschte, sie hätte ihren Penis dazwischen gelegt und sich von ihm über ihr ganzes Gesicht und ihre Brust reiben lassen, wie es Petr getan hatte. Jaquies Gedanken waren sehr ähnlich, aber sie hoffte, Alex in ihren Mund ejakulieren zu lassen und vielleicht auf ihre nasse Muschi zu ejakulieren. Sie würde sich niemals von jemandem berühren lassen, aber sie hatte das Gefühl, dass Alex die richtige Person sein könnte, um sich von ihr berühren zu lassen, in sie einzudringen. Es ist eine jungfräuliche Fotze, die auf schlimmste Weise Aufmerksamkeit braucht, um ihren Schwanz zu bekommen und ihn in ihre sehr nasse Fotze zu schieben. Jaquie hatte beobachtet, wie Grant in Kats Hand ejakuliert hatte, und wünschte, er wäre es gewesen. Er ging auf die Tanzfläche und trank so viel er konnte und begann so zu tun, als wäre er sehr betrunken. Er war mehr betrunken als zuvor, er hatte einen Plan.
Jaquie wusste, dass sie so tun musste, als wäre sie betrunkener als sie war, gerade betrunken genug, um ihr das Gefühl zu geben, dass sie den größten Teil ihrer normalen Schüchternheit verloren hatte. Er hatte die meisten Leute auf der Party in der letzten Stunde überzeugt, aber er wollte sicherstellen, dass Alex‘ Schwester ihn auch für betrunken hielt Jaquie dachte, Kat und Rob müssten sich betrinken, damit das Kind auf der heutigen Party das tun konnte, was sie mit ihnen machen ließen Jaquie war extrem erregt, als sie sah, dass sowohl Robyn als auch Katherine von ihren Klassenkameraden gegen Geld gefingert werden wollten. Dieses ‚Hunny‘, das er die ganze Nacht gehört hatte, war kein Konzept, von dem er viel wusste, aber er wollte es trotzdem für sich gewinnen, wie Kudos oder so etwas.
Als die Party in vollem Gange war, näherte sich einer seiner Klassenkameraden, Jason, ihrem bedeutungslosen, betrunkenen, halbnackten Körper in der Waschküche. Sie war gegangen, um ihren dummen Schwanz aus ihrem Outfit zu nehmen und ihr durchnässtes Höschen unter dem engen Kleid hervorzuziehen, das ihr als Spitze ihres Schwanzes diente. Während er seine Hose auszog, versteckte er sich vor dem Eingang, falls jemand hereinkam. Gerade als sie zwei Finger in ihren nassen Schlitz steckte und ihr Kleid um ihre Taille wickelte, hörte sie jemanden an die geschlossene Tür klopfen. Sie kniete sich schnell hin, um sich zu verstecken, und erkannte, dass sie ihr Kleid nicht länger herunterziehen und ihren nackten Arsch und ihre pelzige Fotze bedecken konnte.
Plötzlich ging die Tür auf und jemand kam herein. Jaquie hoffte, dass sie nicht zu ihrem Versteck kommen würden, während ihre Finger immer noch in ihrer Fotze spielten, sie musste dringend ejakulieren, selbst dann hatte sie nicht aufgehört. wurde unterbrochen. Jason trat ein und schloss die Tür. Er hatte gesehen, wie Jaquie hier stolperte und dachte, er hätte hier vielleicht etwas Spielraum, als er mit dem kleinen Geldbetrag, den er bereits hatte, ging. Er sah seine nackten Knie vor und hinter einer der Maschinen hervorstehen. Er lief.
?Jaquie? Bist du in Ordnung?? Es sah aus, als würden einer ekstatischen Jaquie die Augen fast herausspringen, als sie ihre Finger in ihrer Fotze sah Er zog seinen ohnehin schon harten Penis aus seinem Biker-Lederanzug und fing langsam an, sich selbst zu wichsen, während er auf ihre weiche, nasse, mit Fingern gefüllte Fotze blickte. Er ging vor ihr auf die Knie, massierte immer noch sein Fleisch und sprach leise, fast mit sich selbst? Du hast deine Muschi gefingert Jaquie und bist eingeschlafen, willst du, dass ich dir helfe Jaquie? Du willst, dass ich deine Muschi berühre, nicht wahr, Jaquie? Du willst doch abspritzen, du kleine Hure?? Jaquie war verängstigt, aber auch aufgeregt. Sollte sie ihn meine List berühren lassen? Oder warte ich darauf, dass Alex mich berührt? Wann wird Alex mich berühren? Jason wird mich jetzt anfassen berühre ich ihn Sie spürte, wie Jasons Hand ihre Finger aus ihrer Fotze zog, damit sie sich leer fühlte. Er öffnete seine Augen, um sie anzusehen, aber seine Augen waren auf ihr triefendes Loch gerichtet. Er sah auf seine wichsende Hand, die sich um seinen harten Schwanz legte, er mochte seinen Schwanz. Er verglich sie mit dem Einzigen, was er je gesehen hatte, dem seines Bruders, und fand sie viel schöner, viel größer als ihre. Jason streckte langsam seine Hand nach vorne aus, zu ihrer jetzt eifrigen Fotze, und sah auf, um zu überprüfen, ob er noch schlief. Er sah seine Augen auf seinem harten Fleisch und erstarrte. Er sah ihr ins Gesicht und mit betrunkener Stimme.
Komm für mich, Jay. Berühre meine List und wichse für mich.? Er war schockiert über seine Worte, aber nicht genug, um aufzuhören. Wütend fing sie an, ihren Schwanz zu wichsen und führte schnell, aber sanft die gesamte Länge ihres Mittelfingers in die heiße kleine Quim ein. Jaquie beobachtete, wie ihr Penis kotzte, und spürte, wie sich ihr Orgasmus näherte und nur wenige Zentimeter von ihrer Fotze entfernt landete. Bevor er überhaupt ejakulierte, nahm Jason seinen Finger von ihr, steckte seinen verblassenden Peter wieder in seine Hose und stand auf, ließ sie bei seinem Höhepunkt schmerzlich bedürftig zurück und fühlte sich wieder benutzt. Genau wie sein älterer Bruder hatte er es benutzt, um wegzukommen, und sich nichts dabei gedacht. Als sich die Tür hinter Jason schloss, schnappte Jaquie nach Luft, als sie es zum ersten Mal spürte, seit sie endlich hereingekommen war. Mit Tränen, die über sein Gesicht liefen, erfrischte er die Finger seiner Katze in der Hoffnung, dass er sich lange und hart entladen würde. Er hörte, wie sich die Tür wieder öffnete und fragte sich, ob ein anderer Junge gekommen war, um sie zu benutzen. Ihr Duft erfüllte den Raum.
?Ich rieche eine Katze?
Es war Petrs Stimme, und Jaquie wagte es, nachzusehen, wer neben ihr war, als sie hörte, wie sich die Tür schloss und die Kussgeräusche einsetzten. Er schnappte fast laut nach Luft, als er sah, wer es war. Er war der Jüngste in der Schule, einer seiner Klassenkameraden, in Nazi-Kostüm. Ihr Mann Fast einen Fuß kleiner als Petr, tat Herman sein Bestes, um die Schönheit vor ihm anzustarren und ihn zu küssen. Er sah so gehetzt und aufgeregt aus und er konnte eine Beule in seiner Hose sehen, die nur eines bedeutete.
Langsamer Cowboy Willst du jetzt sehen? Herman nickte nur mit schnellen, stotternden Bewegungen, als er es reichte, was sah für Jaquie wie eine Rechnung aus? ?Fünf. Wie wir vereinbart haben. Petr steckte das Geld ein und setzte sich auf den Trockner, direkt neben Jaquies Platz hinter der Waschmaschine. Petr hob seinen Kimono, bis er seine Fotze öffnete und öffnete seine Beine, um auf Hermans feuchte Wunde zu schauen. Sie rasierte eine kleine Spur auf ihrem Hügel und fing an, mit ihren Fingern über ihre Lippen zu fahren und ihre Klitoris zu umkreisen, als Herman in ihren Bann geriet.
?Ihr Mann. Für weitere fünf willst du es anfassen? Herman nickte nur und kam auf magische Weise mit mehr Geld in seiner Hand hoch. Petr lachte über seine Vorbereitung, nahm das Geld und führte seine Hand zu ihrer nassen Fotze. Jaquie konnte nicht glauben, was sie sah. Seine Finger rieben jetzt regelmäßig an Petrs Fotze, und Petr beugte sich vor, um mehr Freude daran zu haben.
Das ist sehr unartig, Herman. Ich sagte, du kannst es anfassen, du kannst deine schmutzigen kleinen Hände nicht in mich stecken? Herman hob erneut die Hand und nahm weitere fünf heraus. Petr nahm das Geld wieder und forderte Jaquie auf, ihn schneller zu ficken, da seine eigenen Finger in seiner eigenen Fotze verschwommen waren. Das war der beste Weg, um beim Ejakulationsversuch erregt zu werden, dachte sie.
Hermans freie Hand legte nun seine große Schriftrolle neben Petr und öffnete den Hosenschlitz, um den kleinen Hintern zu enthüllen. Petr hatte in seiner Zeit viele Male gesehen, und er wusste, dass er nicht hätte lachen sollen. Im Vergleich zu seinem Bruder war dieser sehr klein. Es maß vier, vielleicht viereinhalb Zoll. Er war auch sehr dünn, aber zäh wie eine Stange und sah aus, als würde er gleich explodieren. Petr nahm das Geldbündel neben sich und wedelte damit vor seinem Gesicht herum.
Dafür, Herman, sauge ich für dich Sperma aus deinem Schwanz, Junge Du willst, dass ich dir den besten Blowjob gebe, den du je hattest? Erster Blowjob??? Jaquies Orgasmus dröhnte durch ihren jungen Körper, und sie versuchte, kein Geräusch zu machen, als sie sah, wie Herman den Kopf schüttelte. Hermans viereinhalb Zoll war viel kleiner als Jason, aber immer noch größer als sein Bruder, und er erkannte schließlich, dass sein Bruder Gavin ihn offen belogen hatte, indem er ihm sagte, seine Penisgröße sei normal.
Petr nahm seine Finger von ihrer schlüpfrigen Fotze und führte sie zu seinem Mund und leckte sie, bevor er aus dem Trockner sprang und sich vor Alex und Jaquies jungen Freund hinkniete. Er schluckte seinen Penis in einer Bewegung und fing an, seinen Schwanz mit seinem Gesicht zu ficken. Herman war im Himmel, als er seinen winzigen Penis schluckte und seine Hände auf seine Schultern legte, um sich zu stabilisieren. Petr öffnete seinen Mund so weit er konnte und schaffte es auch seinen Hodensack in seinen Mund zu bekommen. Er fühlte sich bald zusammengezogen und wusste, dass er nah dran war. Sie saugte stärker und ließ ihren Samen in ihren eifrigen Mund fliegen. Petr trat zurück, um den Rest seines Spermas auf ihr Gesicht treffen zu lassen, und lachte über den Unfug des Ganzen. Jaquie sah zu und wünschte, sie könnte mit einem Mann so glücklich sein.
Herman steckte seinen kleinen blassen Dutt wieder in seine Hose und eilte davon. Petr schloss die Tür hinter sich und suchte nach etwas, um sein Spermagesicht zu waschen. Er sah zum ersten Mal den Saitenhalter von Jaquies Kostüm und kniete nieder, um ihn aufzuheben. Jaquie wusste, dass sie jeden Moment wieder erwischt werden würde, also entspannte sie ihren Körper so weit wie möglich und tat so, als wäre sie vom Trinken ohnmächtig geworden. Dieses Mal war er froh, dass es ein Mädchen gab, das ihren nackten Körper mit einer guten Selbstbefriedigung mit immer noch in ihrer Muschi vergrabenen Händen finden würde. Petr sah es aus dem Augenwinkel.
?Fantastisch Und wer hat dich angepisst, dass du hierher gekommen bist, um zu wichsen, huh?? Jaquie murmelte zusammenhangslos und drehte sich leicht um, öffnete ihre Muschi für Petrs Blick. Er bewegte für eine scheinbar lange Zeit weder einen Muskel noch schlug er auf sein Augenlid. Dann hörte sie, wie sich die Tür wieder öffnete und dachte, Petr hätte sie verlassen, aber es kamen Schritte auf sie zu
?Verdammt? Er fühlte, dass seine Welt von Jaquie zusammenbrach. Es war Alex Und sie würde mit ihren Fingern voller Sperma auf ihre klaffende Fotze starren
Ich habe deine Nachricht erhalten und Kat gesagt, sie soll helfen, wenn sie fertig ist, Brad ihre schönen kahlen Stellen zu zeigen Er lachte leicht und seufzte dann: Wie ist er so schnell so betrunken geworden?? Seine Stimme war aufrichtig besorgt um sie, und Jaquies Herz hüpfte vor Rührung, als sie wusste, dass dies sie erregte. Er spürte, wie seine starken, weichen Hände sie aus seiner glänzenden Fotze zogen. Würde er es auch fühlen? Zog er seinen Schwanz heraus, um sie zu wichsen? Sein Verstand ist zurück Sie hob mühelos ihren leblosen Körper unter ihren Armen hervor, um sie auf die Füße zu stellen, und sie spürte, wie ihr Rock heruntergezogen wurde, um sie zu bedecken. So sehr es Jaquie auch peinlich war, sie war jetzt erregter als vor ihrem Orgasmus, ihre Muschi fühlte sich an, als würde sie wie ein Fluss fließen. Die Tür öffnete sich wieder und er hörte Kats Stimme.
Du machst keine Witze, Bruder Ok, danke Petr, wir kümmern uns darum. Bringen wir ihn nach oben und bringen ihn von all seinen geilen Freunden weg. So werden sie ihn wahrscheinlich ausnutzen? Jaquie fühlte sich innerlich warm und dunstig, weil sie wusste, dass Alex nicht genau das tat. Er war eigentlich ein Gentleman, so sehr sie ihn fragte, weil er dachte, er sei zu betrunken, um es zu wissen.
___
Katherine und Alex deponierten das tote Gewicht von Jaquies betrunkenem Körper auf Kats Bett. Sie wussten beide, wenn die Dinge wie geplant liefen, würde sie es heute Nacht nicht benutzen, die Pläne mussten sich bereits ändern, wenn Jaquie so betrunken war
Rob hat mir gesagt, er soll deinen Schwanz lutschen, Shaggy Das ist nicht fair Diese kleine Schlampe will auch welche, Shaggy? flüsterte Kat. Jaquie dachte, Kat meinte sie, aber sie erkannte bald, dass Kat sich selbst meinte
Kat wollte Alex‘ Schwanz lutschen Robyn hatte es bereits gelutscht Jaquie schaffte es fast, sich zu verstecken, aber als sie ihre Augen öffnete, sah sie, wie die Geschwister in einem sinnlichen Kuss verstrickt waren, als sie den Schritt des anderen befühlten. Kat kniete dann mit einem Lächeln im Gesicht vor ihrem Bruder nieder.
?Oh gut Ich werde auch Shaggys Schwanz lutschen? Er zog seine Hose herunter und griff nach dem größten pochenden Penis, den Jaquie je gesehen hatte Konnte es dreimal so groß sein wie Gavins dünne Gurke und so dick wie sein Knöchel? Kat öffnete ihren Mund und zum zweiten Mal an diesem Abend war Alex erstaunt, dass es das erste Mal war, dass eine ihrer Schwestern ihre Lippen an seinen Penis legte. Kat sabbert zwei Minuten lang über ihren schönen Schwanz, bevor sie wusste, dass er immer mehr abspritzen könnte. Sie wollte später am Abend ihre erste Ladung tief in ihrer Fotze haben.
Du schmeckst großartig, Bruder, aber du wirst noch nicht ejakulieren. Großer Junge, wird er heute Nacht in meine frisch entjungferte Muschi spritzen?
Kurz nachdem sie Alex‘ Schwanz wieder in seine Hose gesteckt hatten, deckten sie Jaquie mit einer leichten Decke zu. Sobald die Tür geschlossen war, hob sie ihren Rock unter die Decke und ihre Finger waren wieder völlig verschwommen in ihrem glitschigen Loch und über ihrem Kitzler. Jaquie war es nicht fremd, dass ihr Bruder sexuell Dinge für sie tat, aber diese Männer hatten eine schöne, liebevolle Beziehung. Und sie würden ficken Jaquie fand das sehr cool. Ihr Bruder Gavin ließ sie seinen Schwanz wichsen, während er Kerzen, Karotten und jetzt sogar große Gurken benutzte, um sie in ihren Arsch zu schieben. Wenn er von der Schule nach Hause kam und sie anrief, lag er mit hochgezogenen Knien auf seinem Bett und masturbierte seinen kleinen Penis. Er hatte ihr gesagt, dass es normal sei, und sie hatte ihm geglaubt.
Jetzt hielt sie Gavin für schwul oder einfach nur pervers und schämte sich für seine Schwanzgröße. Es entsprach genau der Länge seiner Handfläche, und sein Ausfluss war nie so sehr wie der von Grant oder Jason zuvor. Seine Eier waren winzig im Vergleich zu den Eiern, die er bei Alex gesehen hatte, und seine Größe war etwas, an das er nicht mehr denken konnte. Er hat sie immer gewichst, bis Gavin auftauchte und ihm sagte, er solle nicht aufhören, seinen Arsch zu schlagen, bis er es gesagt habe. Wenn sie alles getan hatte, was sie wollte, sagte sie ihm, er solle in ihr Zimmer gehen. Sie fühlte sich schmutzig, weil es sie angetörnt hatte, dies für ihren Bruder zu tun, aber es war traurig, dass ihr Bruder sie nur für ihre eigenen Bedürfnisse benutzte. Er rannte immer in sein Zimmer und masturbierte, bis er zwei- oder dreimal ejakulierte. Er war immer derselbe, sein Bruder kümmerte sich überhaupt nicht um seine Bedürfnisse
Jaquies Gedanken waren jetzt bei der wunderbaren Beziehung zwischen Alex und ihrer Schwester und dem, was sie heute Abend mit all ihren Freunden gesehen hatte. Vorher war sie vor allem offen und sie liebte es, wie ihre Fotze ihr gab. Der nächste große Orgasmus erfüllte ihn und nach mehreren Minuten schweren Atmens fiel er in einen tiefen Schlaf, befreit von den intensiven Empfindungen in seiner Leiste.
?Ihr seid verrückt? sagte Petra ungläubig lachend. Sie war in Alex‘ Klasse in der Schule, ein wunderschönes Mädchen mit feuerrotem Haar, das ihr fast bis zu ihrem wohlgeformten Hintern reichte. Sie hatte größere Brüste als die Zwillinge und die blasseste milchweiße Haut, die Kat je gesehen hatte. Petras Kostüm nahm leider den größten Teil ihres sehr sexy jungen Körpers ein, alles, was eine konservative Nonne zur Gewohnheit hat Kat und Petra unterhielten sich oben im Badezimmer privat und Kat erzählte ihr weiter, worüber sie sprachen, Alex‘ großen Schwanz
Wirklich nicht, Petra Wir wollen beide, dass Alex unsere Jungfräulichkeit nimmt Sie ist nachdenklich und rücksichtsvoll, wenn es um Frauen geht, besonders um uns, und sie hat heute Nacht geweint, als wir sagten, dass wir beide das wollten. Sie weinte Und oh mein Gott Petra Sehr groß Wir haben uns in ihn und seinen riesigen Penis verliebt? Sie kicherte und Petra kicherte mit ihr, trotz ihrer anfänglichen Gefühle über das Inzest-Tabu, das man ihr gesagt hatte.
Und du bist heute Nacht seine… ‚Hure‘? Dinge für Geld tun und die Jungs hier Dinge mit dir machen lassen? Als Antwort teleportierte Kat sich zu ihm, als ihre Hand in sie eindrang und über den Unfug nachdachte, in dem sie heute Nacht steckte.
Seine Lieblingssache war, dass Petrs Freund Marc ihn in den Arsch ficken wollte Ich glaube nicht, dass du meinen Arsch richtig verstehst, Marc. Es gehört Shaggy. Und du hast wahrscheinlich nicht genug Geld? Sie war immer hoffnungsvoll, erkannte aber heute Nacht, vielleicht keine Nacht, dass sie seinen Schwanz oder sie hochstecken würde.
?Okay gut Dann möchte ich, dass du einen netten Striptease für mich machst und…nackter Lapdance? Sie musste ein bisschen mit ihm feilschen, die ganze Zeit an seiner Hose festhalten und sich während des Lapdances nicht berühren, Shaggy musste zusehen und er konnte andere zum Zuschauen und Bezahlen einladen Er stimmte widerwillig zu und handelte dann den Preis aus.
? Zehn für jedes Kleidungsstück, in diesem Fall nur zwei Zehn für einen Lapdance alle dreißig Sekunden? Sie stimmte ziemlich schnell zu und ging nach oben, um sich auf den Weg zu machen, Shaggy abzuholen. Sie ist zurück mit vielen Typen, die alle ihren Striptease sehen und vielleicht sogar einen eigenen Lapdance veranstalten wollen. Die meisten waren Petrs Freunde, alle ziemlich wohlhabend, und das war ein viel billigerer Striptease, als sie jemals bezahlen mussten. Sieben Männer, die alle dafür bezahlt hatten, schauten zu und warteten.
Sie hatte ein wenig Angst, sah aber nur Shaggy, sie tanzte nur für ihn, aber die ‚Johns‘ schienen es nicht zu bemerken. Sie fühlte sich ermächtigt, als sie ihre Kleidung in ihre anerkennenden Blicke und Jubel hüllte, die Säfte verrieten, wie geil sie geworden war, und tropften über ihre harten jungen Schenkel. Marc rief sie zu einem Lapdance auf und sie tanzte nervös zu ihm, drehte sich dann um, legte ihre nackte Fotze auf ihren Schritt und senkte sie abwechselnd hart und sanft auf den Boden und tanzte auf seinem harten Schwanz in ihrer Hose. Nur eine Minute später hörte Kat Marc stöhnen, als sie ihre Hüften nach oben schob und seine Hüften ergriff, was gegen ihre Regeln verstieß, aber sie genoss es, seinen pulsierenden Schwanz zu blasen, das Gewicht in ihrer Hose gegen ihre nackte Fotze und ihren Arsch.
In einem Raum voller jubelnder Männer sammelte sie dann alle ihre Kleider und Hunny von Marc und anderen neuen Zuschauern ein, übergab Hunny an Shaggy und eilte ins Badezimmer, um sich nackt wieder anzuziehen. Er hatte Petra dort gefunden und begonnen, ihr zu erzählen, was er gerade getan hatte, während er ihren Ausziehstatus in Frage stellte.
Es hat mich so geil gemacht, Kat Nun, ich glaube nicht, dass du so verrückt bist, außer dass du es bist. Für Alex’s… ich meine, Shaggys Schwanz? Sie lachten beide und Kats Daumen in ihrer Fotze gab ihr eine kleine, wohlverdiente Erlösung.
Warum unternimmst du dann nicht etwas, Petra? Zieh die schweren Nonnenkleider aus und wichse mit mir. Bitte? Ich würde gerne mit dir abspritzen. Petra schien darüber nachzudenken, worum Kat sie gerade gebeten hatte. Er wusste, dass du das hattest, was du bei Kat gesehen hast. Er schüttelte den Kopf.
Du gehst besser zuerst zu Shaggy, dann will ich deine süße Schlampe lecken und… für die Nacht eine seiner Huren sein? Kat klatschte vor Freude in die Hände und gab Petra einen liebevollen und warmen Kuss, ihre Zunge erkundete und duellierte den Mund ihrer neuen Freundin. Er war außer Atem.
Du bist ein toller Küsser Das einzige, was noch zu tun ist, bevor Shaggy die Waren auscheckt, ist herauszufinden, welches Kostüm er für dich herausziehen wird? Petra lächelte ihn nur an und antwortete kryptisch.
Haben Sie einen dicken Filzstift?
Nachdem sie den Stift für Petra wieder ins Badezimmer gelegt hatte, eilte Kat nach unten, um nach ihrem Zuhälter zu suchen. Er war wahnsinnig glücklich und nichts konnte daran ändern, dass er heute Nacht im Himmel war Er fand Shaggy bald.
Da oben wartet jemand auf dich Eine hoffnungsvolle neue Hure Er will auch für mich meine Fotze lecken? Alex sah seine verstörte Schwester glücklich und ungläubig an.
?Gehen Sie dann. Wer ist es?? Er nahm ihre Hand und zog sie hastig nach oben und stürzte ins Badezimmer. Alex war entzückt, Petras schönen, fitten, jugendlichen Körper in einem Outfit zu sehen, das nur wie ein Slip aussah, als sie vor dem Spiegel stand und sich betrachtete. Er drehte sich um, um sie beide zu begrüßen, und Alex las das Wort auf seiner Brust, oder besser gesagt den Namen, Freud. Kat schloss die Tür und fragte ihn, was das alles solle.
Ich wollte mich wirklich nicht wie eine andere Hure anziehen, du bist in zu großer Konkurrenz mit deiner Also dachte ich, ich wäre stattdessen ein ‚Freudian Slip‘? Sie drehte sich ein wenig um ihre schönen Beine zu zeigen, Kann ich es dann sehen, Shaggy? Sie brachte ihren Finger zu ihrem Gesicht und steckte ihn in ihren offenen Mund, leckte ihn erwartungsvoll wie einen kleinen Schwanz, sie sah aus wie eine sehr geile junge Dame. Seine andere Hand spielte mit der Unterseite seines Objektträgers, seine Finger drehten das Material in einer kindlichen Bewegung, während er auf die Antwort wartete. Er hob leicht seine Hand, um zu zeigen, dass er auch sonst nichts unter seinem Gürtel trug Nur ein kurzer Blick, um das feuerrote Schamhaar zu zeigen, war sich Alex nicht einmal sicher, ob sie einen sehr guten Schwanzstreich sah, und sie zog die verbleibenden ein oder zwei Zentimeter ihrer Schwanzhose härter heraus.
Du siehst toll aus, Petra Werden die Kinder nicht wissen, was sie getroffen hat, wenn Sie nach unten stürmen? sagte Kat, nass und geil. Er liebte es, Petras perfekt geformten Körper unter dem Slip zu betrachten, und jetzt konnte er es kaum erwarten, dass Petra ihre Fotze für ihn leckte, und fragte sich, ob er wollte, dass sein eigener roter Busch auch gefressen wurde?
Wieder einmal öffnete Alex seine Hose sehr langsam. Kat griff in ihre Kleidung, um ihr verstopftes Organ freizugeben, damit Petra es sehen konnte, und masturbierte langsam, während sie Petras Reaktion auf den spektakulären Fehler ihrer Schwestern beobachtete. Petra wusste jetzt, warum Alex sie fasziniert hatte, und sie war es auch Als Kat ihren Bruder weiter wichste, ging sie zu den Geschwistern, beugte sich einfach vor und steckte die Spitze seines Schwanzes in ihren Mund und fing an, für sie zu saugen Alex verschwand vor Freude Ein paar Minuten, nachdem ihre Schwester gewichst und Petra ihren Schwanz perfekt gelutscht hatte, spürte sie, wie sich ihre Eier zusammenzogen. Auch Petras Hände waren damit beschäftigt, sich selbst zu befriedigen, und näherten sich ihrem zweiten Orgasmus, während sie wild ihre Fotze und Fotze fingerte. Kat beendete den Vorgang sanft, indem sie Alex‘ Schwanz aus Petras wunderschönem Mund zog und die Unterseite seines Schwanzes so fest sie konnte zusammendrückte.
Das können wir nicht haben, oder? Das solltest du dir für später aufheben, Bruder? Petra stöhnte, dass das Biest kein Schwanz zum Lutschen sei, stand auf und zog ihren Pantoffel aus, ging zum Rand des Badezimmers und setzte sich mit weit gespreizten Beinen hinein.
Ich gehöre dir, Shaggy Ich werde deine kleine Hure sein, solange du willst. Dann griff sie nach dem Duschkopf und drehte das Wasser auf, fand die richtige Temperatur und fickte sie und fingerte sich mit ihrer anderen Hand. Kats Dienste auf Alex‘ Hahn hatten Mühe, mit diesen Aktivitäten vor ihr zu arbeiten.
Du musst gehen, bevor ‚meine‘ Ejakulation überall herumspritzt, Bruder, Petra und ich gehen gleich nach unten, nachdem wir uns gegenseitig die Muschi geleckt haben, okay?
Gott, sie wussten, wie man einen Mann foltert
Petr gab ‚Shaggy‘ all das Geld, das er in dieser Nacht verdient hatte. Ich habe sogar an deinem kleinen Freund Herman gelutscht, um diese Hunny für dich zu bekommen, Baby Sein Schwanz war zu klein, nachdem er deinen gewichst hat? Als er in den Nachtclub gegangen war, hatte er über zweihundertdreißig gut benutzte ‚Hunny’s gegeben, bevor er sich verabschiedete. Ich habe Jaquies Mutter angerufen und ihr gesagt, dass es sich um eine Mädchenjacht handelt. Lass ihn einfach schlafen und morgen früh geht es ihm gut, Bruder. Ich werde meinen Arschloch-Freund töten, der ihn so betrunken gemacht hat Tut mir leid, Bruder. Ich bin deine kleine Schlampe und muss mich mehr beherrschen. wirst du mich verprügeln??
Sie lächelten beide über ihren Vorschlag und Petr nahm ihre Hand und legte sie auf ihre nasse Fotze unter der jetzt kürzeren Version ihres Kimonos. Wenn deine Schwester dich nicht müde macht, bevor ich nach Hause komme, möchte ich, dass du deine Muschi auch mit Sperma füllst, Bruder? Alex war sich sicher, dass er tot war und in den Himmel kommen würde Während eine ihrer sexy Klassenkameradinnen halbnackt in Kats Zimmer ohnmächtig wurde, wollten alle drei ihrer Schwestern, dass sie in ihre Muschi kommt
Die Kellys tanzten mit ihren Freunden, nachdem alle Freunde von Petr in den neuen Club gegangen waren und die meisten seiner eigenen gegangen waren, um entweder in den Club zu gehen oder einfach nach Hause zu gehen. Beide Mädchen waren mindestens einmal von jedem verbliebenen Jungen berührt worden, und Alex wusste, dass der einzige Grund, warum diese Jungen noch hier waren, die Hoffnung war, dass sie mehr tun könnten. Nun, wenn sie das Geld nicht hatten, hatten sie heute Abend kein Glück.
Die anderen beiden Mädchen am Ende der Party waren Freunde von Rob und Kat und offenbar genauso geil wie die Zwillinge. Alex hatte Angel zum ersten Mal in der Küche getroffen; auf dem Boden sitzend auf den Hüften von einem von Petrs Freunden, Jake. Sie hatte seinen Schwanz und hatte für ihn gewichst und wollte gerade runter, als Alex ihn abbrach.
Bitte stören Sie Ihren Spaß nicht. sagte der geile Alex. Angel starrte ihn weiterhin an und fing dann langsam an, Jake zu masturbieren. Sie zwinkerte Alex zu, als sie sich bückte, um Jakes richtig großen Schwanz in ihren Mund zu nehmen, und ihre freie Hand fuhr zwischen ihre Beine, um ihr rotes ‚Little Red Devil‘-Höschen beiseite zu ziehen und mit ihrer taubedeckten Fotze zu spielen, während sie zusah. Sie hörte auf zu saugen, um Alex wieder anzusehen.
‚Komm her Shaggy, spiel mit meiner Muschi, während ich dieses ‚Zeichen‘ für deine Hunny knallen lasse? Alex war fassungslos Er rekrutierte auch seine Schwester Angel als seine Prostituierte Er verschwendete keine Zeit, um mit seinem Arsch und seiner Fotze zu spielen und zu versuchen, sie wieder in seine Hand zu reiben. Er schob einen, dann zwei Finger in Angels Kurven und pumpte seine Fotze, während er seinen Daumen auf ihren Anus legte. Sie stöhnte bei seiner Berührung und kehrte mit ihrer freien Hand zurück, um seinen Schwanz durch ihre Hose zu massieren. Sie hörte auf, an Jake zu saugen, um Alex‘ Schwanz in ihrer Hand anzusehen.
?Scheisse Sie haben nicht gelogen Du bist groß, Shaggy? Sie zwinkerte ihm wieder zu und saugte weiter, bis Jake fast schrie, dass sie komme. Angel hob ihren Kopf und masturbierte ihren Schwanz, als er über ihren ganzen Bauch fuhr und ihr schwarzes Vampirkostüm befleckte. Stell dir vor, es wären die Blutflecken eines Vampirs, der dich saugt, Jake. Ich bin sicher, es interessiert niemanden. Alex half Jake auf die Beine, während er versuchte, sich zu säubern.
Danke Shaggy. Ich brauchte deine Finger dort, aber ich denke, ich würde deinen Schwanz dort wahrscheinlich mehr mögen? sie lächelte ihn an und sah aus, als ob sie versuchte, sich für etwas zu entscheiden. Der kleine Teufel bückte sich ein wenig, um unter seinen Anzug zu greifen, und zog sein durchnässtes rotes G-String-Höschen heraus. Sie gab sie ihm, Tut mir leid, mein Kleid ist nicht so kurz wie das von Rob und Kat, aber du kannst mich heute Abend jederzeit spüren, Shags Wahrscheinlich noch lange nach heute Abend? Sie ging dann zum Necken und wurde manchmal von Typen gelutscht oder gelutscht, die jede Hunny zu geben hatten. Er hatte Shaggy vor nicht allzu langer Zeit alles gegeben. ?Einhundertneunzig, ich habe jede schmutzige Sekunde des Sex genossen? Dann küsste er sie leidenschaftlich, eine tiefe, sinnliche Leidenschaft, die leicht schwitzte und aus jeder seiner salzigen Poren strömte.
Alex hatte Sammy zum ersten Mal im Schlafzimmer seiner Schwester getroffen. Sie war bei Kat, und sie durchsuchten ihren Kleiderschrank, und Alex war gekommen, um nach Jaquie zu sehen, als sie sah, dass die Tür offen stand.
Deine Freundin, Shaggy? Als sie ihr Oberteil auszog, wollte sie ihre cremeweißen Brüste enthüllen, die kaum von einem schwarzen Spitzen-BH bedeckt waren.
Sammy braucht einen besseren Anzug, Shaggy. Findet er nicht, dass The Vault ein sehr provokantes Hunny-Outfit ist? Sammy war direkt von der Arbeit zu spät zur Party gekommen, ohne das Kostüm zu kennen. Alex sah in die Augen ihrer Schwester, dann in Sammys Augen.
Pimpen ist einfacher, wenn du mein ganzes Recruiting machst In was verwandelst du dich dann, Sammy? Sie lächelte und hielt Kats sexy und sehr knappes Tennisoutfit für ihre Zustimmung hoch.
?Maria Sharapova?? Alex grinste, als er die Tür schloss und sich neben eine schlafende Jaquie aufs Bett setzte, um zuzusehen, wie sich diese köstliche Kreatur zu seinem Vorteil in ein ‚Fuck it‘-Outfit verwandelte.
Ich bin nur gekommen, um die Ware zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie nicht allzu mangelhaft ist. Bitte Weitermachen.? Sammy spürte, wie seine Fotze prickelte. Alex hatte eine Eigenschaft in sich, die Frauen dazu brachte, das zu tun, was er wollte. Er knöpfte seine Hose auf und ließ die lose schwarze Hose auf den Boden fallen und stieg aus der Hose. Sie hatte ein schlichtes weißes Baumwollhöschen, das gut zu einem Tennisoutfit passen würde. Sammy drehte ihr den Rücken zu und knöpfte ihren schwarzen Spitzen-BH auf, kicherte über ihre Schulter, als sie ihn ihm zuwarf. Er schnappte es sich und hielt es an seine Nase und atmete tief seinen Duft ein und zuckte mit seinem harten Schwanz.
Zeig es ihm, Shaggy Für uns klatschen und Sammy zeigen, wofür du arbeitest? Er legte den BH neben sich und zog den Reißverschluss zu, schnallte dann seinen Gürtel ab und öffnete die Vorderseite seiner Hose, damit die Mädchen seinen erigierten Schwanz sehen konnten. Sein Herzschlag pochte und eine konstante Zufuhr von Vorejakulation schien aus seinem Kopf zu fließen. Sammy schaute immer noch in die andere Richtung und schaute ihm über die Schulter. Sie legte ihre Finger an die Seiten ihres kleinen weißen Höschens, schließlich dachte sie, dass sie nicht gut zu dem Outfit passen würden und sie beugte sich langsam herunter, um Alex ihren birnenförmigen Hintern zu zeigen und zog sie über ihren anmutig geformten Hintern und ihre Beine . flauschige Katzenlippen zwischen ihren Beinen, bedeckt mit einer dünnen, zarten Schicht blonden Haares. Pre-cum sickerte aus Alex ‚Schwanz in die Sehenswürdigkeiten und Gerüche, die seine Sinne angriffen.
Sie mag dich, Sammy Zeigen wir ihm deinen kleinen Hunny-Topf. Kat beugte sich über ihre Freundin und begann, Sammys äußere Schamlippen zu öffnen, um ihre inneren, rosigen, fleischigen Kurven zu enthüllen. Kat fuhr mit den Fingern über die Fotze ihrer Freundin und steckte sie in ihren Mund. Das ist köstlich, Shaggy Willst du etwas?? Sie nickte nur, als sie beide sexy auf das Bett zugingen, während sie mit ihren Händen auf dem Rücken und entblößtem Schwanz saß. Kat stoppte Sammy wie zuvor, seine Hände flach auf dem Boden, als er sich zweimal beugte, während seine Mieze und sein Arschloch ihm fast auf Augenhöhe zublinzelten. Kat steckte ihre Finger wieder in die durchnässte Muschi ihrer Freundin und drehte ihre Finger, um ihre Hand zu bedecken. Seine andere Hand griff nach Alex‘ Schwanz, nur um ihn zu halten, um seinen Herzschlag von seinem Schwanz zu spüren, und es war etwas Besonderes für ihn, er liebte das Gefühl des Schwanzes in seiner Hand und konnte es kaum erwarten, ihn in seinem Körper zu spüren. Auf ihren Bauch spießen und ihr die Sahne der Liebe geben. Kat legte ihre katzenartige Hand auf Shaggys Mund und saugte gierig daran.
Sammy stand auf und drehte sich um, um Shaggys Schwanz in der Hand seiner Schwester anzusehen, und er streckte die Hand aus, um sie zu halten. Seine zarte Berührung reichte fast aus, um ihn zu feuern. Beide Hände bewegten sich nicht, als sie ihn beruhigen ließ. Dann stand Sammy auf und zog ihr Outfit an, ein enges weißes Einteiler ohne Ärmel und einen unglaublich kurzen Rock ohne Höschen, ohne Schuhe zum Anziehen, also ging sie barfuß. Er griff unter ihren Rock und drückte ihr Becken in ihre Hand, um sie zu ermutigen, schob zwei Finger für ein paar Minuten in ihre enge nasse Fotze, um sie fest mit den Fingern zu ficken, und schmeckte dann erneut ihre Finger.
?Köstliche Hunny?
Das Tennisoutfit stand ihr gut, sie hatte oft auf ihren kurzen Rock geschaut, ihre Finger spürten jetzt ihre nassen Schlitze, aber sie hatte sich entschieden, nichts weiter zu tun, sie wollte nur Alex. Er gab ihr achtzig Hunny’s und Hunny sagte ihr, sie sei schön, weil sie nichts tat, was sie nicht wollte.
Den Jungs, die auf der Party blieben, schenkte keines der Mädchen viel Aufmerksamkeit, außer Shaggy und ihrer besten Freundin Jay. Obwohl Jay nicht viel Geld bei sich hatte, hatte er diese Nacht wirklich genossen, er hatte zwanzig Jahre sparsam damit verbracht, war aber überglücklich über den angenehmen weiblichen Duft, der immer noch an seinen Fingern verweilte. Er hatte jeden einzelnen der Kellys berührt und fühlte, dass er gestorben und in den Himmel gekommen war. Herman hing nur herum, sah nervöser denn je aus und hoffte, umsonst auf die Fotzen der Zwillinge starren zu können. Aber sie hatten keine, und sie gaben heute Abend keine umsonst. Owen hatte heute Nacht auch sein ganzes Geld ausgegeben. Er verteilte etwas von seinem Geld und hatte alle Hos von Shaggy hier gesehen und befingert. Auch sie hoffte, herumlaufen und etwas Freies finden zu können, also warfen die Zwillinge um zwei Uhr morgens alle anderen Männer außer Jay aus dem Haus. Sie wurden von Angel gebeten, ihn bleiben zu lassen, und nachdem die anderen gegangen waren, wurden sie beide aufgeregt, als sie sahen, wie sie sich auf dem Sofa im Keller küssten und umarmten.
Unglücklicherweise, dachte Alex, musste Petra gehen, aber er versprach, bald zu kommen, um sein ‚Geschenk‘ von Shaggy zu holen, nachdem er genau tausend Hunny geliefert hatte
?Lassen Sie mich Ihnen auch erzählen, wie ich gewonnen habe, vielleicht gefällt Ihnen die Geschichte? Bevor sie ging, hatte sie ihm einen liebevollen Kuss gegeben und seinen Schwanz gepackt, während ihre mit Sperma getränkte Muschi eine nackte, kahle, frisch rasierte Muschi fingerte. Er würde sich wirklich über die Geschichte freuen
Glaubst du, Angel würde ihn sie ficken lassen wollen? fragte Sammy die Zwillinge auf dem Weg zum Pool. Sie hatten alle entschieden, dass sie Schwimmen nutzen könnten, um sich etwas abzukühlen.
Sie liebt Jay, vielleicht wird sie es. Er sagte, er mag es zu ficken, also denke ich, es ist wahrscheinlich heute Nacht? antwortete eine aufgeregte Robyn. Sammy sah fast traurig aus,
Ich wünschte, es wäre heute Abend jemand da. Ich war so unterbesetzt, dass ich denke, es ist Zeit für mich, es noch einmal zu versuchen. Ich habe es heute Nacht fast geschafft.? Sammy hatte vor ungefähr einem Jahr zum ersten Mal Sex mit einem sehr schlechten Freund, den er niemandem erzählen wollte, er füllte sie einfach mit seiner Ejakulation und ging von seiner triefenden und unbefriedigten Fotze und einem Strom von Tränen weg. Sie hatte es vor zwei Monaten mit einem anderen Hahn versucht, und der Mann war so klein, dass er nicht einmal sicher war, wann er anfing und wann er aufhörte. Die Zwillinge gingen auf ihn zu und umarmten ihn fest.
Ach Sammy Es wird besser, da sind wir uns sicher. Du bist jetzt eine von Shaggys Hündinnen Du musst mindestens einen Typen gefunden haben, den du heute Nacht ficken willst. Wenn sie heute Nacht gut mit ihren Fingern in dir sind, werden ihre Hähne es vielleicht auch tun? Sammy freute sich über die ihm entgegengebrachte Liebe.
Es gab nur einen Und er holt oben die Handtücher? Die Zwillinge drückten und umarmten ihn beide,
Wir lieben dich, Sammy. Wir wissen es, aber heute Abend wird Shaggy uns zuerst mit ihm verärgern. Wir wissen jedoch, dass er seit zwei Tagen nicht ejakuliert hat und vier- oder fünfmal hintereinander aufstehen kann, wenn er die richtige Motivation bekommt? Sammy wusste, dass die Zwillinge beschlossen hatten, heute Nacht ihre Jungfräulichkeit zu verlieren, und er war glücklich, jemanden zu finden, der nachdenklich und groß genug war, um ihr erster zu sein. Sie deuteten auch an, dass er sie vielleicht ficken wollte, nachdem die Zwillinge das Gefühl hatten, dass er sie mit Ejakulation füllte.
Oben war Alex in ihr Zimmer gegangen, um ihr Zuhälterkostüm auszuziehen und allen ein Handtuch zu holen. Als er sich bückte, um die Handtücher aufzuheben, war es immer noch hart genug für seinen Schwanz, gerade nach oben zu zeigen und die Oberseite seines Bauchnabels zu berühren. Er schaute und schüttelte den Kopf.
Was auch immer du tust, Shaggy, lass mich jetzt nicht hängen? Sie wickelte sich ein Handtuch um die Taille und ging nach draußen, wobei sie bei Kats Zimmer vorbeischaute, um nach Jaquie zu sehen. Er lag immer noch im Dunkeln, aber er war sich nicht sicher, ob er damit einverstanden war, dass alle Lichter aus waren, er ging hinüber, um die kleine Nachttischlampe zu finden, damit er nicht verwirrt wäre, wenn er aufwachte. wo war er?
Ein Flüstern: Kann ich auch deine Hure sein, Shaggy? Er spürte, wie eine Hand durch das Handtuch nach seinem Schwanz griff, als er das Licht einschaltete. Jaquie lag mit ihrem Kopf auf den Kissen, ihre schönen nackten Brüste hoch über ihren harten rosa Brustwarzen und ihr langes blondes Haar fiel darüber. Die Decke bedeckte kaum ihr Schambein, aber Alex wusste, dass sie darunter nackt sein würde, wenn sie sie herunterziehen würde, um zu sehen, wie dieses wunderschöne, flauschige blonde Haar ihre köstliche Fotze bedeckt.
Willst du meine… Hure sein, Jaquie? Sie flüsterte. Er biss sich auf die Unterlippe und nickte langsam und drückte seinen Schwanz fester und zog gleichzeitig langsam die Decke von seinem Körper. Alex schaute auf ihre kleine Fotze und ihr Herz hüpfte, da waren keine Haare drin
Haben Sie vorgetäuscht, betrunken zu sein? Und du hast deine Muschi rasiert, Jaquie Ist das zu meinem Vorteil?? Jaquie nickte schüchtern und sehr langsam und hob ihre Knie und spreizte ihre Beine, damit Jaquie alles sehen konnte.
?Magst du es? Er konnte sehen, wie feucht und geschwollen seine Lippen waren, und er konnte nicht anders, als seine Hand zu ihrem glänzenden offenen Schlitz zu bewegen. Seine Hand, die ihren Schaft ergriff, erlaubte ihm, fortzufahren, und er fuhr mit seinen Fingern leicht über ihre junge Fotze. Sie zitterte bei der geringsten Berührung und stöhnte langsam, als ihr Orgasmus kam. Alex spürte ihr Zittern und steckte sofort einen Finger in seinen jungen Klassenkameraden, um ihn zu einer besseren Ejakulation zu bringen. Es half ihm, sich wie ein Güterzug zu entladen Gavin hatte so etwas noch nie für sie getan und er empfand so viel Lust und Liebe für seine schöne Freundin.
Ich bin deine Hure Ich bin deine Hure Shaggy Du wirst etwas mit deinem machen? Sie ejakulierte weiter, während ihr Finger in seiner Muschi vergraben war, und als sie schließlich von ihrem Orgasmus herunterkam, sah sie ihm schüchtern in die Augen.
?Etwas, Alex? Er nahm langsam seinen Finger heraus und brachte ihn an seine Lippen, um ihn zu schmecken, weil er dachte, es sei ein köstlicher Spermageschmack.
Okay, Jaquie. Dann komm mit, jetzt gehen wir alle schwimmen.
Aber ich habe kein Kostüm, Alex. Sie lächelte ihn an und reichte ihm ein rosa Handtuch.
?Dein Geburtstagskleid ist das Einzige, was du heute Nacht tragen darfst, Schatz? Jaquie lächelte sofort schüchtern bei dem Gedanken, nackt schwimmen zu gehen und dem Namen, den Alex ihr gegeben hatte. Sie hat sich so schnell in ihren Zuhälter verliebt Eingewickelt in ihre Handtücher traten sie in den Pool hinaus und fanden die drei Mädchen dabei, die wenigen Kleidungsstücke auszuziehen, die sie ursprünglich hatten.
?Endlich Wir dachten, deine Eier könnten explodieren? Dann sah Kat Jaquie fragend an und sah Shaggy fragend mit hochgezogenen Augenbrauen an.
?Ich habe eine neue Nutte gefunden Er spielt Opossum, damit er heute Nacht hier bleiben kann und ich ihm alles antun kann? Er sah Jaquie an und schenkte ihr ein strahlendes Lächeln, die ebenfalls ernst lächelte und die Augen senkte.
Zeig allen, was du heute Abend machst, Jaquie, zieh dein Handtuch aus und zeig es ihnen. Sein Befehl war sanft, aber eindringlich. Mit nur einer kleinen Pause gehorchte sie und ließ das Handtuch auf den Boden fallen und streckte stolz ihre Brüste mit hervorstehenden Brustwarzen in die Nachtluft. Sammy und die Zwillinge sahen und schätzten, dass sie einen tollen Körper hatte, sie sahen ihre nackte Fotze und dann sah Kat Alex an,
Hast du nicht gesagt, dass du einen wunderschönen blonden Pfirsichflaum hast, der deine ’saftige‘ Fotze bedeckt? Jaquie liebte es, wenn Alex ihrer Schwester erzählte, dass sie ihre nackte Fotze gesehen hatte, und als sie jetzt über sie sprachen, spürte sie, wie ihre Farbe stieg, als sie sich öffnete.
?Ding Geben Sie dem Mädchen eine Belohnung? «, rief er und zeigte auf Alex und Kat. Kat klatschte aufgeregt in die Hände und sprang auf und ab.
?Oh So froh, dass ich dich habe Ich will, dass ein netter Schwanz meines großen Bruders meine jungfräuliche Muschi fickt. Genau hier und jetzt Weiß jemand wo ich so einen Hahn finden kann? Alle Mädchen kicherten und lachten, als Jaquie schnell zu Alex ging und ihre Hand auf sein Handtuch legte.
Ich glaube, ich kenne vielleicht einen, Kat Er zupfte an seinem Handtuch und ließ es auf den Boden fallen, um den einen Gegenstand zu enthüllen, an den sie in dieser Nacht gedacht und versucht hatten, ihn zu verhärten. Alle vier betrachteten das Objekt ihrer Begierde,
?STIMMT ihr drei Ausziehen und ab in den Pool für alle, bevor Kat und Rob mich endlich loslassen, was sich hier angesammelt hat. Er hielt seine Eier, um seine Absicht zu betonen, und alle konnten ihre Augen nicht von seiner Männlichkeit abwenden.
Alex lachte und hörte in diesem Moment auf, ihnen irgendetwas zu befehlen, rannte mit seiner Keule auf und ab, schlug sich auf den Bauch und tauchte in das kühle Wasser des Pools und wurde fast sofort wiederbelebt. Er sah die Mädchen an und sah einen Spritzer Wasser, als Jaquie hinter ihm aufsprang und die Zwillinge mit Sammy um die Wette liefen, um zu sehen, wer sich am schnellsten ausziehen konnte. Sammy gewann zweifellos, als beide Zwillinge sich in alle Krawatten, zerrissenen Socken und Strapsgürtel auf dem Rücken steckten. Beide waren ungeduldig und hassten es, von irgendetwas geschlagen zu werden, also genossen sie ihre Nacktheit, als sie schließlich die letzten Stücke abrissen und in den Pool sprangen. Alle Mädchen zogen zu dem nackten Schwanz im Pool und ziemlich bald streichelte Shaggy die Schwänze aller ihrer kleinen Schlampen, kniff ihre Brustwarzen und rieb ihre Brust, ihren Bauch und ihren Arsch. Er fühlte eine Reizüberflutung, als er sich einfach entspannte und ihnen erlaubte, weiterzumachen.
Es ist Zeit, Shaggy. Alex öffnete seine Augen und sah Kat direkt an.
Ja, Katze. Es ist Zeit, Schätzchen. Sie gingen alle zur Treppe und gingen hinaus. Rob rannte, um alle Handtücher und einige Stuhlkissen zu holen, die auf den Boden gelegt werden sollten. Kat griff nach unten und zog ihren jüngeren Bruder mit sich, bis sein Schwanz fast auf ihr war und leicht auf ihrem kahlen Leistenhügel ruhte.
?Ach du lieber Gott Shaggy, du bist so groß, Baby? In dieser Position schaute Kat zwischen ihnen hin und her und sah, dass ihr Schaft fast bis zum unteren Rand ihrer Brüste reichte. Das ließ ihn denken, dass er noch größer war, und zum ersten Mal hatte er ein wenig Angst, dass es ihn in zwei Hälften schneiden könnte. Kat war immer noch sehr nass von den nächtlichen Aktivitäten, und sie wusste, dass Alex gerade drinnen sein musste, während ihre Schwester und ihre Freunde sie beobachteten. Ihre Muschi triefte von sauberem Sperma über sie und das Gefühl, dass die Unterseite ihres Schwanzes ihren Schlitz rieb, machte sie verrückt.
Nun, Shaggy Fick jetzt deine Schwester Baby Fick mich Mach mich zu einer Frau, Shaggy?
Alex bewegte seinen Körper zurück, um sich stattdessen zu bewegen, und er sah, dann fühlte er, wie drei verschiedene Mädchen nach seinem festen Penis griffen, um zu helfen, ihre Hände vor Kats wartender nasser Fotze zu bewegen. Kat hatte auch die Hände der beiden Mädchen, die ihre Nippel für sie kniffen, als sie Alex‘ Hüften packte, um die Geschwindigkeit zu kontrollieren, mit der Shaggy in ihren attraktiven, jugendlichen Körper hinabsteigen wollte, um ihre Jungfräulichkeit zu brechen. Alex beobachtete, wie sich das erotische Bild unter ihm entfaltete, als drei Hände halfen, die Spitze seines Schwanzes in den nassen Eingang der kahlen Fotze seiner Schwester zu führen. Er starrte ihr in die Augen, als sich die Lippen ihrer geöffneten Fotze sanft öffneten, um die Spitze seines Penis aufzunehmen.
Ich liebe dich Kat. Der Mann wollte gerade antworten, als er sanft den Kopf seines Hahns nach vorne schob, um in sie zu stoßen, wieder ihren Hals hinunteratmend und Augenkontakt mit seinem Bruder haltend,
Ich liebe dich kleiner Bruder Gott, du zerreißt mich und ich liebe es Fick mich, Alex Fick deine Schwester Baby? Sie lächelten alle und alle Augen füllten sich mit Tränen, als Kat ihre Jungfräulichkeit an ihren jüngeren Bruder verlor. Sie nahmen sich Zeit und liebten sich, während sie sich und die Mädchen um sie herum küssten. Als Alex‘ Schwanz halb durch war und sie immer noch darauf warteten, dass Kat sich an ihre Größe gewöhnte, schlang sie plötzlich ihre Arme um ihre Schwester und drückte ihr Becken so fest sie konnte gegen ihn. Alex‘ langer, dicker Schwanz war in der nassen, kahlen Teenie-Fotze seiner Schwester vergraben, und sie waren beide verloren in den Empfindungen, die der andere hervorrief. Sie hielten sich einfach fest, als Alex seine Arme in einer liebevollen Umarmung um sie schlang.
Bist du bereit, Schwester? Freudentränen liefen ihm übers Gesicht und er weinte vor Freude.
?Ach du lieber Gott Gott Schälen? Das wird dir gefallen, Rob. Es füllt mich total aus Geh, Alex Fick mich jetzt?
Sie gehorchte und brachte ihren Schwanz ungefähr auf halbe Höhe des Schwanzes ihrer schönen Schwester und tauchte dann sanft zurück, bis ihr Schambein mit ihrer verstopften Klitoris in Kontakt kam. Sie hielt es fest und innerhalb von zwei Dutzend Schlägen erfasste Kats intensiver Orgasmus ihren ganzen Körper und strömte über Alex‘ Stahlschaft. Er spürte, wie ihr Sperma seinen Schaft verschlang und ihn noch mehr schmierte, als der Überlauf zwischen ihnen pochte, um ihre jetzt schwitzenden jugendlichen Körper zu bedecken. Alex konnte es nicht mehr ertragen
Ich komme auf den Boden Ich komme gleich rein, Schwester? Kat packte ihn fester und schlang ihre Beine um ihre Schwester, um anzuerkennen, dass sie ihn so sehr wollte.
?Leer Leer Alex Komm auf meine Muschi Füll mich mit deinem Samen, Bruder? Ein paar weitere feste Schläge und Alex fühlte, wie sein Sperma aus seinem Schwanzkopf und in seine eifrige Schwester spritzte. Ihr Orgasmus war eine wohlverdiente Erleichterung von all den Warnungen, die sie heute Nacht erhalten hatte. Sie schrie vor Entzücken und ejakulierte und ejakulierte in Kats frischer Orgasmusmuschi. Er spürte, wie sie pochte und ejakulierte, und sein eigener neuer Orgasmus traf ihn mit einer Wildheit, von der er nie wusste, dass sie existierte. Als Alex‘ Bewegungen zu kurz und weiter voneinander entfernt wurden, fielen sich die beiden jungen Liebenden in die Arme und genossen beide das herrliche Leuchten ihres ersten Orgasmus beim Sex. Ihr Keuchen verlangsamte sich und sie beide erkannten schließlich, dass sie mit einer Audienz begonnen hatten und immer noch da waren, ihre Hände mit liebevollen und sanften Gesten über die Körper der Liebenden strichen, um sie zu streicheln und zu schönem Glück zu ermutigen.
Ihr zwei wart so toll Du hast perfekte Liebe gemacht? Tränen flossen aus ihren Augen, als Sammy zusah, und sie wusste, dass Sex wirklich schön sein konnte, anders als alles, was sie zuvor erlebt hatte. Jaquie nickte und auch ihr liefen Freudentränen über die Wangen. Warum kann Alex nicht sein Bruder sein statt Gavin? Er war der perfekte Liebhaber und Bruder, vereint.
Oh, Kat Alex Ihr zwei seid meine Helden Ich konnte es fühlen, Kat… Ich konnte Alex in ihr fühlen, sie macht uns zu Frauen, Kat. Zusammen? Er überschüttete sie jetzt beide mit Küssen und legte sich neben sie, um seine perfekten Geschwister festzuhalten, während sie seine Liebe für sie und einander genossen. Sie hielten sie fest und küssten sie über ihr ganzes Gesicht. Als sie sich schließlich voneinander lösten und Sammy und Jaquie spürten, dass sie jetzt mit ihnen schlafen könnten, um alle dort zu streicheln und zu streicheln, lachten sie alle vor Freude und Glück.
Nach zehn Minuten sexueller Liebkosungen brach sie zusammen,
Wie fühlt sich ihre Ejakulation in dir an, Kat? Sie fragte.
Es schoss auf mich wie ein Feuerwehrschlauch und ich hatte das Gefühl, es füllte einen Teil von mir mit einem Stück von mir, als ob ich … ich war in diesem Moment schwanger Als wären wir eins? Kat drehte sich zu ihrer Schwester um und küsste sanft ihre Lippen.
Danke, Alex. Vielen Dank, dass Sie unser erstes Mal so besonders gemacht haben Dafür, dass du mich zu einer Frau gemacht hast? Alex küsste Sammy zurück, als er sanft Sammys Fotze mit seiner freien Hand streichelte.
Es war mir eine große Freude, Schwester. Aber jetzt denke ich, dass Rob auch etwas mit dir machen will?
Rob verstand es sofort und bewegte Kats Körper nach unten, bis sein Gesicht direkt in die durchnässte und zugedeckte Katze ihrer Schwester blickte.
Wenn ich mich richtig erinnere, wollte ich Alex‘ Sperma von dir lutschen, liebe Kat, während Alex meine kostbare Jungfräulichkeit von hinten nimmt? Alex fiel auf die Knie und betrachtete die vier nackten und eifrigen Mädchen unter seinem Blick. Sie alle sahen auf seine Erektion, die aus seinen Augen wuchs.
Du hast recht, Schwester Aber zuerst kannst du unser kombiniertes Sperma von meinem Schwanz Robby probieren. Saug meinen Schwanz Rob, mach mich wieder hart, dann fick ich deine Muschi, während du Kat isst? Er sagte es in einem gebieterischen, aber liebevollen Ton, und er meinte es liebevoll, er wusste es. Robyn setzte sich und setzte sich vor ihren Bruder im indischen Stil und fing an, seinen Schwanz zuerst mit ihrer Hand zu streicheln und beugte sich dann nach vorne, um ihn zu schlucken und so viel wie er konnte in seinen Mund zu schlucken. Er liebte den Geschmack der kombinierten Säfte seines Bruders und jetzt wusste er, dass es ihm mehr Spaß machen würde, sie zu lecken als Kat. Kat und Jaquie teilten einen tiefen Kuss, Sammy stellte sich hinter Alex und tätschelte ihn von hinten und half dabei, seinen Schwanz in den Mund ihrer Schwester zu führen. Jaquie setzte sich hin, um Rob einen Kuss zu geben, bevor sie Rob auf allen Vieren bewegte, sein Kopf zielte auf die Fotze und den Arsch seiner Schwester und auf Alex‘ sehr harten Schwanz.
Alex rieb die hungrigen, nassen Spalten seines Bruders mit Sammys geschickten Fingern auf und ab. Er war immer noch hinter ihr, um ihren Schwanz zu führen und ihren Körper mit ihren Brüsten und ihrem ganzen Körper zu streicheln, während ihre freie Hand ihre Brustwarzen kniff. Jaquie sah von Robs Seite aus zu, wie er anfing, die mit Sperma bedeckte kahle Fotze seiner Schwester zu lecken und zu üben. Jaquie streckte die Hand aus, um mit Robs Brustwarzen zu spielen, und neigte ihren Kopf, bis er knapp über Robs Arsch war, und starrte auf Alex‘ lila Knoten, der über Robs Öffnung glitt. Sammy und Alex beobachteten Jaquies ekstatisches Gesicht, dann nahm Sammy seinen Schaft aus Robs Fotzenmund und steckte ihn in Jaquies eifrigen Mund. Jaquie lutschte liebevoll an diesem wunderbaren Stock, was mehr war, als ihr Bruder ihr bieten konnte. Sie sah Alex liebevoll in die Augen und knebelte bald traurig seinen Schwanz und half Sammy, sie zu der wartenden Fotze ihrer Schwester zu führen. Sie half ihm gerne, als er sie langsam hineinschob, Robyn grunzte nur, als der Kopf nur halb in sie geschoben wurde.
Verdammt Ach Alex Du fühlst dich so gut Baby Mach langsamer, Shaggy, du bist größer als alles, was ich je da draußen hatte, Shaggy Oh, bitte fick mich Baby? Rob flippte immer mehr aus, als er langsam in seine unglaublich enge, junge, jungfräuliche Muschi eindrang. Alex war wieder einmal verblüfft von den entzückenden Empfindungen, die die feuchten Muschikurven seiner anderen Schwester um ihren Schwanz hervorriefen, und liebte es
Du fühlst dich so angespannt, Rob Ich schwöre, ich kann jetzt glücklich sterben? Sie war überglücklich, als er noch einen Zentimeter in ihr war und ihre Eier direkt vor ihrer Klitoris waren. Sie war den ganzen Weg darin begraben, große Schwester Es kam fast von diesem großen Vergnügen,
Du kannst noch nicht sterben, Shaggy Bitte nimm auch meine Jungfräulichkeit Oh, du machst das so gut, Shaggy kannst du auch meine jungfräuliche muschi nehmen?? Alex sah Jaquie an, als er diese Worte zu ihr sagte. Rob fing an zu stöhnen und rückte vor, bis nur noch der Kopf in ihm war und schlug seinen Kitzler in seine Eier und traf ihn in voller Länge. Alex kehrte in die Realität zurück und fing an, seine Schwester härter zu ficken. Sie liebte seinen Stoß und schob ihn zurück, um ihn härter zu bekommen.
?Fick mich Shaggy Fick die jungfräuliche Fotze deiner Schwester, kleiner Bruder Fick mich hart Stärker Fick mich hart Shaggy? Er packte ihre Hüften und tat genau das. Er pumpte ihre Muschi für sie so gut er konnte, sie schien hart zu sein und das war ihm recht, er war gerne so hinter ihr und fickte sie, während sie vergeblich versuchte, die durchnässte Fotze ihrer Schwester zu essen. Es traf jetzt ihren ganzen Körper, als Alex sie gegen ihre Schwester drückte. Als der Mann sie weiter schlug, öffneten sich ihre Beine und ihre Körper bewegten sich auf die Kissen und auf Kats zufriedenen Körper. Sammy kniete immer noch hinter ihnen und starrte auf Alex‘ erhitzte Hüften und Eier, die herabhingen und seine Schwester ohrfeigten. Sein Zweig hatte vier Finger darin und seine andere Hand war ein absoluter Fleck über seiner entzündeten Klitoris.
Jaquie bewegte ihre Hände, um Alex‘ Arsch zu streicheln, und sie wusste, dass Alex etwas Besonderes für sie tun konnte. Er hatte das oft genug für seinen eigenen Bruder getan und er wusste, dass es ihn viel mehr erschöpfte. Er legte seine Hand auf ihre geilen Hüften und ließ einen Finger über ihren verschrumpelten Arsch gleiten. Alex verlangsamte ihre Wut und ließ sie herein, sah ihm wieder in die Augen, jetzt wissend aus ihrer Erfahrung mit Petr, dass ihr Orgasmus viel intensiver sein würde. Er ging direkt hinein, geschmiert an seinen Fingern mit seinen eigenen Muschisäften, und massierte sofort seine Prostata, als er anfing, seine Schwester härter und härter zu ficken. Jaquie konnte keinen Finger in ihrem Arsch behalten, als ihre gottverdammte Geschwindigkeit sich zu einer rasenden Geschwindigkeit beschleunigte.
Ich komme Rob Oh mein Gott, meine Schwester kommt in die Fotze? Robyn schrie, als ihr dritter Orgasmus ihren Teenagerkörper auseinander riss. Er konnte nicht genug von seinem Schwanz bekommen und wollte jetzt spüren, wie sein Sperma als Finale seinen Schoß überflutete.
Hilf mir Alex Komm in deine Schwester Ich will spüren, wie mein Bruder in mir abspritzt?
Alex hat genau das getan In dieser Nacht schüttete er eine weitere große Ladung Sperma in den Samen einer anderen Schwester. Jaquies Finger im Arsch macht ihren Orgasmus noch intensiver. Sammy und Jaquie sahen zu, wie Rob seine Ladung hineinzog und er hereinkam und spritzte, Sperma tropfte auf Kats Körper. Kat wand sich unter ihrer Schwester, als ihr hämmernder Fick härter wurde und Rob ihre Fotze nicht mehr essen konnte. So konnten die beiden Brüder ihren Geliebten festhalten. Alex und Rob brachen auf Kat zusammen, und sie keuchten alle und vergossen Freudentränen über das, was gerade passiert war.
Jaquie massierte weiterhin Alex‘ Anus und Rob konnte fühlen, wie sein Schwanz von der Stimulation zuckte, während er hart in ihrem überfluteten Leib blieb.
Wo hast du das gelernt, Jaquie? Es könnte sogar bereit sein für mehr? fragte Sammy seinen neuen Freund, als er das Gemälde vor sich betrachtete.
Ich erzähle es dir später, okay? sagte eine verlegene Jaquie. Er nahm seinen Finger von Alex‘ Arsch und Alex stöhnte bei der letzten Warnung. Alex konnte nicht anders, als ihren Körper zu schütteln und fuhr fort, ihre Schwester sehr langsam zu ficken.
Tust du nicht, meine Liebe. Mit dir wartet eine Jungfrau auf das, was du meiner Schwester schenken wirst. Shaggy muss heute Abend all ihre kleinen Hündinnen ausprobieren, Baby So sehr ich dich auch die ganze Nacht für mich alleine haben möchte… Zeig ihm, wie es geht, Alex.?
Aufdringliche Tränen stiegen in Jaquies Augen,
Ich liebe euch so sehr Seid ihr alle so nett zu mir? Alex zog es fast widerwillig langsam aus der entjungferten Katze seiner triefenden Schwester.
Du wolltest uns mit deinen Fingern auf meinem Hintern deine Nummer sagen, Jaquie. Ist das etwas, das Ihnen jemand gezeigt hat? Jaquie sah ihm in die Augen und schien sich schnell entschieden zu haben, indem er seinen Finger mit dem Handtuch abwischte.
Mein Bruder lässt mich das immer für ihn tun, aber er hat mir noch nie etwas so Liebevolles angetan, wie ich ihn noch nie gesehen habe. Sie mag Dinge in ihrem Arsch, aber sie bekommt nichts in mich. Ich habe dafür gesorgt, dass er meine Beine gespreizt und mich selbst befingert hat, damit er alles sehen konnte, aber ich denke, er ist schwul, das gibt er niemandem zu?
Diese Offenbarung schockierte sie alle ein wenig und sie drehten sich alle zu ihm um, um ihn zu umarmen und zu umarmen, ihn liebevoll zu streicheln und einfach an seiner Seite zu sein. Ich weiß, wenn ich dich dabei erwische, wie du so für mich masturbierst, werde ich alles von mir tun, was du willst. Sagte Alex, der Hahn stand zwischen ihnen und drückte seinen weichen weißen Bauch.
Sie alle klammerten sich für ein paar Momente liebevoller Umarmung an ihn. Jaquie legte ihre Hand zwischen Alex‘ Körper und ihren, um sein hartes Fleisch mit einer Hand aufzunehmen, dann wichste ihn sanft und sprach sanft:
Nimm mich Shaggy Ich… will… du… fickst mich, nimmst mir meine Jungfräulichkeit.? Sie löste sich leicht von allen anderen und zog Alex nach unten, immer noch in ihrer Hand, masturbierend bis zu ihrem Bauch, bis sie mit seinem Schwanz auf seinen Hüften saß.
Ich möchte mich darauf setzen, Shaggy. Kann ich dich wie einen Hengst reiten, Shaggy?? Alex wurde auf seine Ellbogen gestützt und die anderen Mädchen versammelten sich um sie, um sie zu berühren und zu streicheln. Beide waren scharf auf diese Hauptrolle und wollten Extras. Sie nickte nur und als sie aufstand, um sich auf ihren Schwanz zu hocken und ihn festzuhalten, um in ihre zarten Kurven einzudringen, legte sie ihren Kopf zurück und griff nach ihren Brüsten, um ihre Brustwarzen zu kneifen. Jaquie setzte sich hin, um ihren Kopf zu betrachten, und stöhnte vor Freude über die exquisite Größe und das Gefühl in ihm. Er fing an, ihren Schwanz in kleinen Bewegungen auf und ab zu fahren und wurde mit jedem Abstieg ein wenig tiefer, bis er etwa ein Drittel des Weges erreicht hatte. Sie sah ihm in die Augen und weinte erneut, nur vor Freude, als es hinunterging. dick, lang, hart, und es ging bis zu seinem perfekten Schaft hinunter.
Alle stöhnten dabei und der erste Schwanz in Jaquies frisch entjungferter Fotze bescherte ihr den besten Orgasmus ihres Lebens Sie sank auf ihre Brust und bewegte sich nicht, als sich ihre Muschimuskeln anspannten und seinen Schwanz streichelten, als der erste Höhepunkt sie durchströmte, als sie versuchte, ihr Sperma auf ihn zu melken. Er hob seinen Kopf und platzierte einen liebevollen Kuss auf ihren Lippen.
Ich liebe dich Shaggy. Ihr seid alle so schön Du fühlst dich, als wärst du ein Teil von mir, es ist riesig. Fick mich jetzt bitte. Fick mich lange und hart? Sie fingen an zu ficken, Jaquie schob ihre Hüften hin und her, Alex schob seinen Schwanz in ihre glückliche Fotze. Sie machten mehr als zwanzig Minuten so weiter, während die Mädchen neben ihnen ihr süßes und leidenschaftliches Liebesspiel beobachteten. Jaquie musste ejakulieren und ejakulieren, bis sie das Gefühl hatte, dass sie es nicht mehr ertragen konnte und unbedingt eine letzte Ejakulation aus ihrer Muschi Alex spüren wollte Er drückte seinen Kitzler gegen sein Schambein und fühlte eine weitere Annäherung an den Orgasmus,
?Komm Shaggy Erfülle mich mit deinem Mut, Shaggy Ich kann nicht mehr Jetzt komm in mich rein, Shaggy?
Alex war ganz in der Nähe, als diese Worte aus Jaquies Mund sprudelten, und das Zerreiben ihrer Muschi erreichte schließlich ihre notwendige Befreiung. Sein Sperma bahnte sich einen unerbittlichen Weg durch seinen Körper und durch seinen dicken Schaft. Sie sagte ihm, er solle stöhnen und er konnte die Verdickung und den Krampf seines Schwanzes spüren, den er abspritzte. In ihren jungen, männlichen Körper spritzen, spritzen, um sie mit Vergnügen zu erfüllen. Sie brachen zusammen zusammen, schwitzende Körper glitten in die Arme des anderen.
Jaquie wurde ohnmächtig vor Freude an der Spitze von Alex‘ Körper, als ihre Atmung normaler wurde und sie fast einschlief, glücklich darüber, dass ihr weicher werdender Schwanz immer noch in ihrer ramponierten Spange eingebettet war. Alex sah sich um, um zu sehen, wo Sammy und seine Schwestern nach der Hälfte des Knutschens mit Jaquie hingekommen waren. Sie sah Kat auf dem Rücken liegen, die Knie hochgezogen, in der Nähe. Das Gesicht ihrer älteren Schwester Rob war in ihrer Kapuze vergraben, und Kat trank abwechselnd glücklich den süßen Nektar aus Sammys Fotze, während Sammy auf ihren Knien lag und Kats Kopf zwischen ihren Beinen versteckt war. Alex‘ Schwanz zuckte in einer zufriedenen Jaquie und stöhnte leicht in seiner Brust in Bewegung.
___
Das macht ihr also alle, während ich weg bin? Aus dem Haus kam ein lautes Geräusch. Alle Augen wandten sich von ihren sexuellen Positionen beim gemeinsamen Höhepunkt zum Sprecher. Petr lachte über das Gesicht des Erben, als er die Flut von Erleichterungen sah, die zeigten, dass er es war.
?Mein Gott Warst du die ganze Zeit?? Als er nach Hause kam, brach die Morgendämmerung an und die Sonne erreichte fast ihren Höhepunkt auf den Hügeln hinter ihrem Haus. Zwischen den Beinen ihrer Schwester Sammy antwortete sie:
Er hat bisher nur drei von uns gefickt, Petr. Auch hier braucht Sammy seinen Schwanz. Glaubst du, wir bringen ihn um, indem wir ihn zu Tode ficken?? Als er auch stöhnte, lachten sie alle und wünschten sich, er wäre so gegangen, wenn er bald sterben würde.
Nun, du hast Glück, lieber Junge, deine Zuhälterparty ist so geil, alle meine Freunde, ich habe vier Ladungen Sperma in mir, damit du eine Pause von mir machen kannst. Achte darauf, dass noch genug Wasser im Tank ist, um Sammy eine gute Zeit zu bereiten. Er war dorthin gegangen, wo die Mädchen Sammys Haare streichelten und seinen schönen Körper im neuen Morgenlicht betrachteten.
Aber… Petr, ich dachte, du wärst im neuen Club, du hast nicht die ganze Nacht irgendwo Sex? «, fragte Robin.
Wir waren die ganze Zeit im Club… Ich mag es, auf der Tanzfläche Liebe zu machen, wenn andere Leute nicht wissen, was sie tun. Es war wie in der Schule, meine Freunde halfen uns zu beschützen, wenn wir es brauchten. Petr hatte ein schmutziges Grinsen im Gesicht.
?Wir haben alle die Nacht ruiniert und nur wenige Leute haben es bemerkt, sogar ein neugieriger Mann wurde meine vierte Anklage?
?Peter Du bist so böse? sagte Kat lachend und stand zwischen Sammys Beinen auf.
?Kann ich mal probieren?? Als Kat das sagte, sahen alle sie an und fragten sich, ob sie scherzte.
Okay, meine Schwester. Wenn ich die Person mit Alex ’neuester Ladung lecke, wirst du mich und meine vier Schwänze voller Sperma lecken? Dann blickten sie alle langsam in Alex‘ Richtung, zu Jaquie. Er errötete vor Wut und hob die Hand, als wäre er im Unterricht,
Dann lecken Sie meine List ab, Ma’am. Alle fingen an über dieses kleine Juwel zu lachen und alle standen auf, um sich für den wundervollen Abend zu bedanken und ihre nackten Körper zu umarmen. Sie waren alle sehr müde, als Alex, Sammy und Rob beschlossen, schwimmen zu gehen, um sich frisch zu machen und ihnen beim Aufwachen zu helfen. Das Wasser war so wohltuend für sie alle und sie blieben viele Jahre im Whirlpoolbereich und hörten sogar Jaquie vor Orgasmus schreien, der durch das obere Fenster in Petrs Zimmer kam.
?Wow Petr muss wirklich wissen, wie man meine Muschi lutscht? Sammy explodierte und beide mussten ihm zustimmen.
Dann sollte er uns das auch besser beibringen, ich liebe es zu geben und zu nehmen sagte Rob, nachdem er eine Weile nachgedacht hatte.
Augenblicke später tauchten sie aus dem Wasser auf und trockneten liebevoll ihre nackten Körper, bevor sie durch die Kellertür gingen.
Hey Leute… bist du dann dünn geworden? Als sie sich an den Händen hielten, sprach ein Engel, der vom Sofa aufgewacht war. Angel und Jay waren ineinander verschlungen und unter einer leichten Decke stapelten sich ihre Klamotten neben dem Sofa.
Ich glaube, ich wurde gerade von jemandem aufgeweckt, der zwei Stockwerke höher kommt Sie lachten alle und Jay wachte ebenfalls auf, seine Augen fielen fast von seinem Kopf, als er drei nackte Gestalten von Alex, Rob und Sammy direkt neben sich stehen sah. Der Engel umarmte ihn.
Gefällt dir, was du siehst, Jay? Dein Schwanz tut es definitiv Bist du bereit für die dritte Runde? Jay errötete und sah weg, als Angel über seinen Schwanz und seine Augen sprach.
Du kleines Knabenbaby mit intakten Nippeln, hat dich Alex‘ langer Schwanz geil gemacht? Alle, die wussten, dass sie beide genauso geil waren wie alle anderen im Raum, kicherten.
Verdammt, Liebling Du hast Glück, dass sie letzte Nacht entführt wurde, oder…? Er stand auf und entblößte ihre nackten Körper, um vor Alex und den Mädchen zu stehen. In dem Versuch, Jays Männlichkeit vor den Blicken der anderen Mädchen zu verbergen, drehte er sich einem verlegenen Jay von Angesicht zu Angesicht zu und beugte seine Taille, um seine Hände von seinem Schwanz zu bekommen, und fing an, ihn zu masturbieren. Sie lehnte sich zurück auf Alex‘ Schritt und rieb ihre Muschi über seinen halb erigierten Schwanz, der jetzt größer als Jays feste Härte in diesem Zustand ist.
Worauf wartest du… Shaggy?
Sammy griff nach Alex‘ Schaft und rieb langsam die bereiten und wartenden Schamlippen seiner Freunde.
? Zeigen Sie Shaggy, ficken Sie sie, bis sie über Ihren schönen Fickstock spritzt Dann lutsch ich ihn und endlich kannst du mich auch ficken, ich habe so lange darauf gewartet, dass du mich fickst Shaggy? Der Engel sah in die Gesichter seiner Freunde,
?Du hast sie noch nicht geboren? Sammy nickte nein und setzte seine spezialisierten Dienste fort, wobei der Schaft seine Stirn verhärtete.
Oh, Sammy Du bist so ein guter Freund Baby Ich schulde dir viel Zeit? Angel beugte sich vor und nahm Jays Schnabel in seinen Mund, als der Schaft seines Freundes Alex, der jetzt fast vollständig steif war, gegen seine sich öffnende Fotze drückte. Sie schob ihre Hüften nach hinten, Alex musste keinen Muskel bewegen und tauchte komplett in seinen Schwanz ein. Er grunzte angesichts des enormen Umfangs und der Länge, die in ihn eindrangen, und begann, Jays Schwanz wütend in seinen Mund zu pumpen, als Alex anfing, ihn zu ficken.
Rob beschloss, dass er nicht ausgelassen werden würde, und trat vor, um Jay anzusehen.
Hallo Jay. Mein Name ist Robyn, leck bitte meine Muschi.? Sie wartete nicht auf ihre leicht geschockte Antwort, bevor sie sich auf ihren Kopf setzte und ihre nasse Fotze in ihren Mund steckte. Sie fand das eine nette Geste, sie kannte Jay seit mehreren Jahren und wusste, dass Jay die Zwillinge niemals auseinanderhalten würde.
Angel spürte sehr früh, dass er sich seinem Höhepunkt näherte, er wollte, dass Alex‘ Schwanz ihn stundenlang fickte, er fühlte sich so gut, ihn zu füllen und ihn besser als jeder andere zu ficken. Er stöhnte laut, als sein Orgasmus ihn verschlang. Seine Knie begannen sich zu beugen und sowohl Alex als auch Sammy hielten ihn fest, um noch ein paar tolle Schläge von seinem geilen Schwanz zu bekommen. Er zog Alex aus seiner Fotze und brach auf Jay zusammen.
?Scheiße Das hat jetzt Spaß gemacht? Sammy lachte über den Kommentar seiner Freunde, bevor er sich vor Alex kniete.
Das ist ein gutes Kompliment von Angel Er scheint zu wissen, wovon er spricht, Shaggy. Jetzt bin ich dran? Jetzt würde sie es sich von niemandem stehlen lassen, sie wartete und hatte bisher zugesehen, wie sie vier ihrer Freunde fickte, sie war nicht eifersüchtig oder wütend, sie brauchte nur sie und ihr scheinbar perfektes, süßes Fleisch. Er schluckte so viel Fleisch wie er konnte auf einmal und genoss die würzigen Säfte seines Freundes, die es vollständig bedeckten.
Angel kletterte auf Jay und brach mit einer schnellen Bewegung auf seinem Bastard zusammen. Als sie ihren besten Freundinnen dabei zusah, wie sie die Fotze ihrer Schwester leckten, bearbeitete sie ihren Kitzler und kniff ihre Brustwarzen. Er drehte sich um und sah zu, wie Sammy aufstand und Alex an dem glänzend sauberen Schwanz packte, bedeutete ihm, sich zu Jays Füßen auf das Sofa zu setzen, setzte sich auf seinen Schoß und drückte seine Härte auf seine weichen Lippen. Angel wirbelte um Jays Schwanz herum, damit er zusehen konnte, wie sein bester Freund den ersten wirklich guten Fick seines Lebens bekam, ohne Jay aus seiner Fotze zu holen, was für Angel seine wahre Jungfräulichkeit ist.
Sammy setzte sich langsam und bedächtig auf und ließ ihre eifrige Fotze Schritt für Schritt in seinen schmerzhaften Zoll ein. Er hielt einen Moment inne, um sich an seine Größe zu gewöhnen, dann stieg er weiter darauf herab. Sie liebte seinen Schwanz bereits, sie weinte vor Vergnügen und wollte, dass sie wusste, wie sehr es ihr gefiel.
Oh, fick mich, Alex Jetzt weiß ich, was ich verpasst habe. Oh verdammt, aber du bist so viel mehr, als sie jemals sein könnten Fick mich, Alex? Er ging die letzten zwei Zoll nach unten, um zu fühlen, wie sie ihre Fotze bis zum Maximum ausfüllte. Er hatte noch nie zuvor etwas so Angenehmes empfunden und es erreichte in diesem Augenblick seinen Höhepunkt. Es ist perfekt angekommen Alex hielt ihren zitternden Körper nah an sich und küsste ihn tief, liebte das Gefühl, dass ihre Fotze, die ihn drückte, seinen fast tauben Penis versorgte. Alex drehte sich zu Angel um, als Sammy seinen Kopf auf ihre andere Schulter legte und anfing, sie liebevoll zu ficken.
Er beobachtete, wie Jays steinharter Schwanz mit seiner flammenbesetzten Trimmung und rasierten Schamhaaren von Angels hungrigem Taschendieb abprallte.
Ein Teil meines Devil-Outfits von letzter Nacht, ‚Hotter Than Hell‘, ist unten. sagte ein grunzender, lächelnder Engel. Er beobachtete, was vor ihm passierte und konnte nicht umhin zu denken, dass es dasselbe war, was sein eigener Schwanz damals mit seinem Freund tat. Er wandte seine Aufmerksamkeit wieder Sammy zu und sagte ihm, er solle Angel und Jay ansehen.
Das ist, verdammt noch mal, gerade los, Baby So ficke ich dich und ich liebe es, wie du mich innerlich fühlen lässt. Ich mag es, Sperma zu spüren, während ich meinen Schwanz treibe, Sammy? Sie ejakulierte jetzt fast ständig mit multiplen Orgasmen, die ihr das Gefühl gaben, wie eine Stoffpuppe zu sein, die von freudiger Ekstase weggefegt wurde.
Alex‘ Schwanz fühlte sich nach einer halben Stunde gut benutzt an. Jay hatte vor zwanzig Minuten ejakuliert und Angel hatte ihn aus seiner Fotze gezogen, um ihn auf seinen ganzen Bauch zu schlagen und von oben in die Katze zu tropfen, und er genoss das Gefühl, sie mit Schamlippen und kurzen ‚Flammen‘-Haaren zu reiben. Sie masturbierte ruhig weiter an ihrem weich werdenden Schwanz, während Robyn ihr Gesicht in ihren zweiten Orgasmus rieb. Angel sah zu, wie Alex seinen Freund die nächsten zwanzig Minuten hart fickte, und auch er versuchte, mit Jays Wichser noch mehr zu überzeugen. Er brauchte länger als Alex, um sich zu erholen, aber das war ihm egal. Sein Freund wurde edel gefickt und alle hatten Spaß, entweder beim Abspritzen oder beim Paaren zuzusehen.
Ich werde in Sammy kommen, willst du, dass ich reinkomme, Sammy? Sam war begeistert, dass Alex endlich auf ihn schießen würde und liebte es, dass er ihn fragte, ob er ihn mit seinem Samen füllen dürfe.
Oh, das Sperma in mir Alex, dein Sperma will ich in mir abdecken. Fülle meinen Schoß mit deinem Sperma? Sammy ritt ihn härter und klammerte sich sein Leben lang an ihn, mehr als einmal hörte sein Orgasmus nicht auf, als er spürte, wie sein lebensspendender Samen tief in ihn erbrach. Alex‘ Sperma sickerte aus Sammys Schlitz, selbst als er fortfuhr, den erweichenden Phallus zu treiben, der das Objekt von Sammys inniger Zuneigung und Zuneigung war.
Er hörte schließlich auf, es zu versuchen, als Alex sagte, er könne es nicht mehr ertragen, dass er versuchte, sie zu Tode zu ficken. Sie lag einfach auf ihm, hielt ihn fest und schrie ihr Herz heraus für die enorme Menge an Vergnügen, die sie ihm bereitete. Sie fand es dumm von ihm, sich in ihren Schwanz zu verlieben, aber da war sie, und das hatte er ihr gesagt.
Und du kannst mich sowieso überall und jederzeit haben Es ist mir egal, ob meine Eltern im Zimmer sind und das Licht an ist, wenn du es mir sagst, werde ich dich ficken, Alex. Ach du lieber Gott Ich bin in Alex verliebt, es ist nicht nur dein Schwanz, du bist es liebe dich Alex? Sie weinte an seiner Schulter und hielt ihn fest, wissend, dass er sie trotz seiner Liebe zu ihr mit so vielen Mädchen teilen musste. Überraschenderweise hatte er keine allzu großen Probleme damit Sie hoffte nur, dass sie all diese guten Zeiten bei ihm sein könnte und dass sein Schwanz für die besten kommenden Zeiten in ihr sein würde. Dass er nach all seinen tollen Freunden genug von ihr haben würde. verdammt Er musste sich beherrschen Sie war nicht nur ein verliebtes Schulmädchen, das sich nach ihrem ersten Liebesspiel sehnte Andererseits, vielleicht war es das
Nachdem sie Alex und Sammy beim Liebesspiel zugesehen hatte, ging Robyn auf der anderen Seite von Angel und Jay auf die beiden zu, während sie sich umarmten.
Ihr zwei wart großartig Ich kann nicht glauben, dass es für meinen kleinen Bruder und Freund schon wieder so weit gekommen ist Du bist wirklich mein Held? Er fuhr mit seiner Hand durch die mit Sperma getränkten Eier und den Schaft seines Bruders und die mit Sperma gefüllte zitternde Muschi seines besten Freundes.
Aber weißt du, Sammy muss uns alle lieben. Es ist unmöglich, dass irgendjemand all das hat, oder? Weinend nickte Sammy, wohl wissend, dass Robyn recht hatte. Alex musste geteilt werden, wenn er versuchte, ihre Zeit und ihren Schwanz zu dominieren, würde er sie verlieren, bevor sie es eine Woche lang bekam. Er nickte und biss sich auf die Lippe und stimmte unter Tränen Robs Gesichtsausdruck zu. Er konnte nicht alle seine Freunde wegen etwas verlieren, das er nicht kontrollieren konnte, so wie er mit dem Wind sprechen konnte.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert