Collegemädchen Abgeholt Und Nach Der Party Gefickt

0 Aufrufe
0%


Während eines Monats von Amys sexueller Sklaverei im Fucking Room hatte sie immer eine Ejakulation. Es ist voll genug, um ein paar Frauen schwanger zu machen. Die geschmeidige junge Brust ist gewachsen und ein oder zwei Körbchen größer geworden. Wie alle Frauen in Gefangenschaft hatte sie einen ständigen Drang zu ficken. Wenn er keine Schwänze und manchmal auch Fäuste in sich hätte, hätte er sich schon selbst befingert. Dann kamen zwei Männer zu ihm. Sie wusste, was zu tun ist und spreizte ihre langen, extravaganten Beine und rieb ihren Kitzler und ihre Fotze mit herausgestreckter Zunge. Nicht jetzt, Fotze, wir testen deine Schlampenfotze, ob du schwanger bist oder nicht, oder wir verkaufen dich und schlimmere Dinge passieren und die beiden Männer lachten. Einer von ihnen brachte drei identische Produkte auf den Markt, die wie Schwangerschaftstester aussahen.
Sie haben alle drei in die Babytasche gesteckt und alles passt, denn nach dem doppelten Fick an ihrer Muschi war ihre Muschi locker genug. Nach ein paar Minuten nahmen sie alles heraus und überprüften es auf Anzeichen. Der erste war positiv, aber das bedeutet nicht, dass sie schwanger ist, vielleicht ist es ein Zufall, der zweite war negativ. Wenn zwei Drittel der Punkte positiv sind, könnte dies bedeuten, dass sie schwanger ist. Und schließlich kam es positiv zurück. Es bestand eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie schwanger war. Die Männer verbanden dann die Augen, knebelten und fesselten ihre Hände. Das Kettenhalsband um seinen Hals führte ihn in einen anderen Raum, der viel besser roch als sein Arbeitszimmer. Er setzte sich auf einen kalten Stahlstuhl, der ihn ein wenig ejakulieren ließ, als er seine Arschbacke und seine Schamlippen berührte. Er versuchte, die Seiten des Stuhls zu zertrümmern, aber dann landete ein Schlag auf der rechten Seite seines Gesichts. Verdammte dreckige Kuh, bleib still
Scheiße, ich glaube, er wird geil, selbst wenn wir ihm eine Waffe an den Mund halten, kicherten die beiden. Sieht so aus, als könnte ich noch mehr Geld mit dem Verkauf von Aphrodisiaka verdienen, huh Leute? Er hat es gespürt und sich in seinem Bauch bewegt. Prof. er lachte schlau. Dann spürte Amy einen Schmerz in ihrem Nacken, aber sie sagten ihr, es sei ein Laktationshormon, das entwickelt wurde, um die Quantität und Qualität der Milch zu erhöhen.
Dann spürte sie, wie Hände ihre weichen, zarten Brüste streichelten, massierten und kniffen. Das brutale, wehrlose weibliche Organ wurde gequetscht und verdreht, als ob es gepumpt würde. Es macht meinen Schwanz verrückt, sich nur vorzustellen, wie viel Saft diese köstlichen Kuheuter abgeben werden, und dann stieß ein kräftiger Stoß von vorne ihre Wand in sie Arschloch. Ein fast 20 cm langer Schwanz schlug wiederholt auf seine Eingeweide und genoss es so sehr, dass er stöhnte und ein Geräusch von sich gab wie …uwaaah…ungh….unh..umh..hmmmh.. .hnnnngnh.. . hngghh Wie während der Periode wurde ihre leckere Teeny-Vagina fast jeden Tag doppelt gefickt, nur um sie schwanger zu machen.
Verdammt, Kuh fest in seinem Arsch, er schüttelte diese Schließmuskeln und versetzte ihm Lustwellen. Ein Mann knallte ihre bald benutzten Brüste und ein anderer schlug ihre arme, übermäßig misshandelte Fotze. Dann wurden ihre Brüste gebissen und an ihren beiden Brüsten geknabbert, was sie sofort zum Höhepunkt brachte und ihre Liebessäfte explodierten um die Hand des Mannes mit der Faust. Heilig, der Milchtank leerte sich, als ich in ihre Brüste biss. Sie verdient es, eine gottverdammte Milchsklavin zu sein . sie lachten. Nach ein paar Arschficks schleuderte der Mann die heiße Ladung tief in seinen Darm, sogar von dem Gefühl, dass der Samen traf. Nippelquetschen spritzt ihr ins hungrige Gesicht, Amy, die einst einem reinen, unschuldigen Mädchen gehörte. Ihre Brustwarzen waren nach all der Sodomie in dem wunderschönen weiblichen Buckel-Set erigiert und geschwollen. Nachdem sie mit ihm fertig waren, war er zu schwach, um auf eigenen Beinen zu gehen.
Es wurde zu seinem Nest im Zimmer geschleppt. Sie befestigten die Kette seines Halsbandes an der Wand und taten etwas, bevor sie ihre Zügel abnahmen. Ein kalter, spritziger Gallerte breitete sich auf ihren Brüsten aus und die beiden Männer, die sie zerrten, massierten sanft und erotisch ihre Milchbeutel, wodurch sie zweimal ejakulierte. Ist das so, Schlampe? Es war ein Gelee, das deine Brüste immer fester machen würde und deine Brüste fester, damit du schneller melkst. Ihre Brüste begannen sich heiß und eng anzufühlen. Es war, als würde sie in einer Sauna gedämpft und ihre Brustwarzen wurden um 270 Grad gebogen und sie erfüllte ihren Körper wirklich mit Lust und Enthusiasmus. Und keine Sorge, es wird etwas geben, das unseren Platz einnimmt.
Mach dir keine Sorgen, Fotze, denn diese Jungs sind größer, stärker, größer, härter, schneller, was auch immer. Wir werden es Ihnen bald bringen. Keine Sorge. und die Männer kicherten. ein spöttisches Lachen. Die Männer, von denen die Männer sprachen, stellten sich als eine Maschine mit vier mechanischen Dildos heraus heiße, köstliche weiße Flüssigkeit ihres Entführers mechanische Dildos sexueller Appetit von Frauen während der Schwangerschaft Es gab andere Mädchen zum Ficken und schwanger werden, also gab es nicht genug Männer, um Frauen zu befriedigen, die bereits schwanger waren.
Während Maschinen so hart ficken können, wie sie wollen und so tief, wie sie wollen, haben mechanische Dildos es Frauen wirklich besser gemacht, sich da draußen zu ficken. Hallo Amy. Wir treffen uns wieder. Eine vertraute Stimme kam an seine Ohren. Da wurde ihr klar, wer du bist. Schau, wie wunderschön deine schönen Brüste gewachsen sind. Du scheinst nur einen Schritt davon entfernt zu sein, zu wissen, warum du hier bist ein bisschen, warum du der Kapitän bist …, ähm, gebracht. Amy sah den Mann neugierig an. Er muss wissen, warum er hier gefangen gehalten wird, obwohl er nur an Scheiße denkt. Sieht so aus, als hätte ich deine Aufmerksamkeit bekommen. Hier kommt’s.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert