Blacked Bester Orgasmuswettbewerb

0 Aufrufe
0%


Ich habe kürzlich einige Graphic Novels für einen meiner Grafikdesignkurse am College gelesen, und einer der wichtigsten Romane, an denen ich gearbeitet habe, ist DC Comics Teen Titans. Als ich sie las, fiel mir auf, dass die Autoren es zu realistisch gemacht hatten. Für mich sind das keine unrealistischen Superhelden, Aliens und Monster, sondern eine Gruppe von Teenagern, die jedes Wochenende allein in einem Turm gelassen werden, ohne sich mehr sexuell angezogen zu fühlen. Das passiert wirklich nachts im Titans Tower, genieße es.
Ich habe eine der späteren Versionen von Teen Titans verwendet.
halber Roboter
Sternenfeuer
Monsterjunge
Robin (Die Robin-Show)
Wundermädchen (2. Wundermädchen)
Super Junge
Kinderblitz (2. Kinderblitz)
Rabe
Schnell (2. Frau schnell)
Die Sonne ging über San Francisco unter, als sich die Teen Titans im Titan Tower entspannten. Im Fernsehraum sitzen Kid Flash, Wonder Girl, Starfire und Robin und sehen sich die neuesten Nachrichten des Tages an, in denen ihr Kampf gegen Deathstroke detailliert beschrieben wird. Kid Flash konnte es kaum erwarten. Sie wollte, dass die anderen gehen, also wechselte sie zu einem Porno und rannte vor dem Schlafengehen davon. Er beobachtete einige der heißesten weiblichen Superhelden, die den ganzen Tag kämpften, gähnten und schwitzten, und brauchte dringend etwas Erleichterung.
Er sah Starfire und Wonder Girl an und spürte, wie sein Schwanz pochte. Wonder Girl war die perfekte Vision einer jungen Schlampe. Sie lag da, trug enge Hosen, zeigte ihr jede Kurve und machte es schwer, nicht nach ihrem engen kleinen Arsch zu greifen. Das Oberteil bedeckte kaum ihre Brüste und zeigte die straffen Muskeln ihrer Brust. Das magische Lasso, das an seinem Gürtel hängt, verleiht ihm das Aussehen eines perversen Strippers, kombiniert mit seinem unschuldigen Aussehen und seinen blonden Haaren, die alle sehr anmachten, und er bedauerte, dass Kid Flash Superboy ihn überhaupt erwischt hatte. Starfire trug ihr übliches Outfit, ein gepanzertes Geschirr, das ihren Körper kaum bedeckte. Starfires fast nackte Brust, das lange, wellige Haar und die Masse der sichtbaren orangefarbenen Haut belasten den Spandex wirklich.
Kid Flash starrte die Superheldenschlampen noch eine halbe Stunde lang an und wackelte gelegentlich unangenehm, um seine Zähigkeit zu verbergen (Leute, ihr wisst, wovon ich spreche). Kid Flash hob seinen Kopf, als Wonder Girl mehr Gewicht auf ihre Brüste legte und noch mehr Dekolleté enthüllte. Sie sah schnell weg, aber sie hätte schwören können, dass sie in Wonder Girl’s harten Blick sah. Das war alles, was Kid Flash brauchte, wenn diese Schlampe ihm einen strengen Blick zuwerfen wollte, als ob er heute Abend etwas Spaß mit ihr haben würde.
Er wartete weitere zehn Minuten und beobachtete, wie Wonder Girl sich hinsetzte und anfing, mit Starfire zu reden. Erst dann aktivierte er seine Supergeschwindigkeit und reiste mit Lichtgeschwindigkeit, so schnell, dass ihm ein paar Stunden wie Sekunden vorkamen. Sie ging zu Wonder Girl hinüber, betrachtete ihren tollen Körper und staunte darüber, wie durchtrainiert und perfekt sie war.
Kid Flashs Plan war einfach und hatte schon oft funktioniert. Wenn Sie mit einem Küken sprechen, das Sie genießen möchten, gehen Sie so schnell Sie können und berühren und feinabstimmen Sie jeden Teil ihres Körpers. Kid Flash hatte aus seinen Experimenten gelernt, dass sexuelle Handlungen gegen Frauen in Lichtgeschwindigkeit Frauen extrem geil machten. Sie würden einen Moment lang spüren, was mit ihnen geschah, und würden nicht einmal loslassen, was sie fühlten. Je mehr Dinge mit ihnen gemacht wurden, desto geiler wurden sie. Frauen gingen davon aus, dass der Mann, den sie ansahen oder mit dem sie redeten, sie sexy machte und wollten es. Am Ende können zwei Dinge passieren, sie geben sich ihrem Körper hin und betteln um einen Fick oder sie verlassen mit wackeligen Beinen den Raum und versuchen, an einen besonderen Ort zu gehen, um die Gefühle dort zu lindern, in diesem Fall würde Kid Flash ein besonderes bisschen bekommen Show. . Da Wonder Girl ein geiler Teenager ist, der es verzweifelt auf Superboy abgesehen hat, braucht es wahrscheinlich nicht viel, um sie zum Handeln zu bewegen.
Kid Flash beschloss, langsam anzufangen; Er streichelte sanft ihre nackte Haut um ihren Bauch und genoss das Gefühl ihres dicken, muskulösen Bauches. Er ging zurück zu seinem Platz und setzte sich in die Position, in der er anfing sicherzustellen, dass er Wonder Girl sehen konnte, und kehrte zu seinem normalen Tempo zurück. Er sah Wonder Girl an und bemerkte, wie sich ihre Augen für einen Moment weiteten und leicht den Kopf schüttelte. Er saß eine halbe Minute da, bevor er zu seinen Aufgaben zurückkehrte, dieses Mal streichelte er ihre Haut härter und länger, bevor er ihren engen Arsch drückte. Als Kid Flash wieder auf ihrem Platz saß, begann Wonder Girl schwer zu atmen und sah ein wenig geschockt aus. Starfire sah ihn besorgt an, Geht es dir gut, Cassandra? Wonder Girl nickte, nichts? sagte er, bevor er seine Rede fortsetzte.
Kid Flash stand auf und ging weiter. Diesmal hob er langsam sein Hemd, um den Schatz anzusehen, den sein enges Hemd kaum verborgen hatte. Sie hatte einige der besten Brüste, die sie je gesehen hatte. Sie waren milchweiß und vollkommen rund, ihre Brustwarzen klein und aufrecht, rot wie eine Kirsche. Jede Meise konnte eine Hand halten. Er drückte seine Kugeln, knetete sie, wo er spürte, wie jung und fest sie waren. Sie waren das beste Paar Truhen, mit denen er je gespielt hat. Sie drückte ihre Brüste für einige Momente weiter, bevor sie ihre Brustwarzen zwischen Daumen und Zeigefinger rollte, bevor sie die Wonder Girls zurückzog. Er lehnte sich in seinem Stuhl zurück und steckte seinen Schwanz unter seinen Gürtel, um es weniger offensichtlich zu machen, bevor er zu seinem normalen Tempo zurückkehrte.
Wonder Girl hielt mit einem kurzen Gefühl der Freude den Atem an und schnappte nach Luft, als sie Starfire anstarrte, die überrascht aussah, aber weiter sprach. Kid Flash raste wieder auf das wunderschöne Mädchen zu. Sie zog ihre hautenge Hose langsam über ihre Beine, sodass ihr Höschen freigelegt war. Das mit Quasten besetzte Höschen aus weißer Spitze von Wonder Girl war bereits klatschnass, die Umrisse ihrer Schamlippen waren durch das dünne Material deutlich sichtbar. Kid Flash fuhr mit seinem Finger langsam über die durchweichten Linien ihres Schlitzes. Sie fuhr mit dem Finger hin und her (schlechtes Wortspiel, ich weiß), bevor sie langsam ihr Höschen zurückzog, um ihre geile Fotze zu enthüllen. Kid Flash warf einen Blick auf ihre Katze, ?totale Schlampe? er murmelte. Er hatte kürzlich alle seine Schamhaare abrasiert, nur eine leichte Spur von gelbem Bart war sichtbar. Ihre schmutzigen Lippen waren leicht geöffnet, schoben sie zurück und fuhren mit einem Finger in ihre Fotze. Kid Flash leckte seine Spalte langsam auf und ab und genoss das frische Wasser. Er steckte seine Zunge in ihr Loch und leckte es auf und ab, streckte seine Zunge rein und raus. Er aß sie noch einige Minuten lang, bevor er sie hart in ihre Klitoris biss. Nachdem er sein Höschen und seine Hose hochgezogen hatte, setzte er sich hin.
Diesmal stöhnte Wonder Girl wirklich, ihre Augen rollten für einen Moment. Bevor jemand etwas sagen konnte, packte er Starfire am Arm und zog sie von der Couch. Muss ich dir etwas zeigen? Das war alles, was er sagte, bevor er den Raum verließ. Robin warf einen kritischen Blick auf Kid Flash, es war seltsam, ich frage mich, was mit ihnen passiert ist?. Frag mich nicht, Kumpel? In der Hoffnung, dass sein Gesicht genauso überrascht aussah wie er, antwortete Kid Flash. Wonder Girl sollte Starfire nicht mitnehmen, sie sollte alleine davonlaufen, damit Kid Flash Spaß mit ihr haben konnte. Dann starrte Wonder Girl zu ihrer Überraschung die ganze Zeit Starfire an, während sie ihr Vergnügen bereitete, sie muss gedacht haben, dass die sexuellen Wünsche für Starfire waren. Ein anderer Gedanke kam ihr in den Sinn, Starfire war immer geil, weil ihr Freund Nightwing (das erste Rotkehlchen) nicht oft da war. Kid Flash rennt mit hoher Geschwindigkeit durch den Titan Tower und hat oft gesehen, wie er einen riesigen Dildo pumpt oder mit einem Vibrator zu ihrer Klitoris geht. Es würde sie nicht überraschen, wenn sie bei Wonder Girl landen würde.
Kid Flash stand so schnell er konnte auf (was ziemlich schnell ist) Er schlürfte es aus, bevor er nach draußen trat, und ließ einen verwirrten Robin zurück, der bei den verbleibenden Bildern blinzelte.
Kid Flash rannte direkt zu Starfires Zimmer und öffnete die Tür leicht. Wonder Girl und Starfire saßen auf dem Bett und unterhielten sich, und Kid Flashes war enttäuscht, seine Kleidung war noch an. Starfire muss mitten in ihrem Gespräch angekommen sein, da sie bereits mit Wonder Girl sprach: Es ist natürlich für ein Mädchen in deinem Alter, sich geil zu fühlen, selbst wenn sie mit Mädchen spricht, das bedeutet nicht, dass du lesbisch bist. Wonder Girl sah schüchtern aus, Heute Nacht ist es anders, ich werde normalerweise ein wenig erregt, wenn ich Conner (SuperBoys richtiger Name) sehe, aber heute Abend war ich einfach durchnässt, als ich mit dir redete. Starfire lächelte, Ich weiß, ich kann dich von hier aus riechen, siehst du? Wahrscheinlich nichts, geh einfach auf dein Zimmer und hab Spaß mit dir selbst?
Wonder Girl sah ihn schüchtern an, okay, aber weißt du, gibt es irgendetwas, das ich mir ausleihen könnte, nur für heute Nacht, um zu helfen? sagte er flüsternd. Normalerweise würde ich nicht fragen? er fuhr fort, nur heute Abend; Ich brauche vielleicht etwas, das etwas größer als mein Finger ist, um ein paar Runden zu machen. Starfire lächelte und bückte sich und zog eine kleine Truhe unter ihrem Bett hervor, ‚triff deine Wahl.‘ Darin befand sich eine große Sammlung von Dildos, Vibratoren, Analplugs und verschiedenen anderen Gegenständen, die Kid Flash nicht kannte. Wonder Girl sah schockiert aus, ‚Wow, ähm, benutzt du das alles? Kid Flash konnte sich an das erste Mal erinnern, als Starfire verlegen aussah, ja, nun, Dick (Nightwing) ist nicht so sehr hier und ich brauche etwas Nachsicht, treffen Sie trotzdem Ihre Wahl? Wonder Girl nahm einen kleinen nackten Dildo und drehte sich zur Tür, Nochmals vielen Dank? sagte.
Kid Flash handelte schnell, entschlossen, die beiden gegeneinander aufzubringen. Er trat schnell vor Wonder Girl, zog ihre Hose und ihr Höschen herunter und steckte 2 Finger in ihre Muschi. Er war überrascht, wie eng er war. Hast du jemals SuperBoys stacheligen Schwanz gehabt oder hast du noch nicht angefangen, ihn zu reiten, so oder so ist es scheiße, er zu sein? Er fingerte sie fünf Minuten lang und bedeckte ihren Finger, bevor sie das Wasser schöpfte. Nachdem er sich umgezogen hatte, ging er zur Tür.
Wonder Girl ist tatsächlich auf dem Weg zur Tür darüber gestolpert. Sie errötete, Nun, ich habe noch nie so etwas benutzt, ähm, kannst du mir ein paar Tipps geben? Starfire sah schockiert aus, bevor sie kicherte. Das sollte ich wirklich nicht und es ist ziemlich einfach, damit zu arbeiten, weißt du, rein, raus, raus, wiederholen. Wonder Girl sah aus, als würde sie stolpern, also trat Kid Flash wieder ein, diesmal mit drei Fingern, um ihre feuchten Höhlen zu erkunden, während sie ihren kleinen Finger in ihren Anus einführte. Als sie fertig war, stöhnte Wonder Girl laut, ihr Gesicht war rot, ihr Atem ging tief, bitte? Sie bat, nur eine kleine Hilfe. Starfire gab nach, okay? Ich werde dir ein bisschen helfen, aber ich will etwas nach dir?
Er begann, sein Kampfgeschirr abzulegen, zuerst entfernte er die gepanzerten Riemen, die seine Brust bedeckten. Ihre wunderschönen Melonen hatten die gleiche orange Farbe wie der Rest ihrer Haut, aber mit einem Unterschied, zwei grüne Brüste an jeder Brust. Er entfernte langsam die Rüstung von seiner Taille. Darunter trug er kein Höschen, obwohl dies sogar mit seiner Rüstung offensichtlich war. Überraschend war, wie ähnlich seine Fotze der Fotze eines Menschen war. Sie war orange, sah aber aus wie die Wonder Girls, leicht geöffnete Schamlippen, feucht und einladend, eine kleine, verstopfte Klitoris, die aus einer orangefarbenen Kapuze herausragte. Er hatte auch Schamhaare, war rasiert und hinterließ nur ein kleines Büschel direkt über der Öffnung, aber lila Haare, wo es eine große Kurve gab.
Er durchsuchte die Truhe und zog verschiedene Spielsachen heraus. Erhebe den kleinen Schwanz, ich zeige dir, was dich wirklich retten wird? sagte Starfire, ‚warum hast du noch dein Kleid, komm in einen Strip? Wonder Girl zog sich langsam aus, ihr Gesicht wurde dabei rot, aber es ließ sie sexier aussehen. Er zog sein Oberteil aus und dann seine Hose. Ich möchte auch den BH und das Höschen ausziehen, sonst gibt es keinen Deal. Wonder Girl gehorchte langsam und enthüllte Starfire ihre Brüste und Fotze. Starfire stand auf und fing an herumzugehen, Wonder Girl von allen Seiten untersuchend. Dann griff sie nach einer ihrer Brüste und fing an, sie mit der Hand zu wiegen: hmmm, gute Größe, wäre das okay? er murmelte. Dann bückte er sich und sah sich Wonder Girl’s Muschi genauer an. Er steckte seinen Finger in die Muschi von Wonder Girl und fing an zu wackeln. Wonder Girl stöhnte und drückte ihre Hüften nach unten, zerquetschte Starfires Hand hart, als sie versuchte, sie weiter hineinzudrücken. Starfire lachte, Mach langsamer, in ein paar Minuten hast du mehr. Sie bewegte weiter ihren Finger, was Wonder Girl dazu brachte, sich vor Vergnügen zu winden und laut zu stöhnen, Starfire lächelte über ihren Gesichtsausdruck und drückte fester. Starfire schnippte schließlich mit dem Finger und schielte auf ihre wassergetränkte Figur. Wow? Er sagte, du machst keine Witze, als du sagtest, du wärst durchnässt.
?Bevor du anfängst? sagte Starfire, Dies sind die Regeln, tu was ich dir sage und verlasse diesen Raum nicht, bis ich sage, dass du es tun kannst, wenn du nicht gehorchst, wirst du hart bestraft, verstanden? Wonder Girl nickte dumm, Okay? sagte Starfire, leg dich jetzt ins Bett und tu, was ich dir sage?
Starfire leckte sich einmal die Lippen, als Wonder Girl auf dem Bett lag. Jetzt möchte ich, dass du dich selbst befingerst, dem Orgasmus so nahe kommst, wie du kannst, aber nicht ejakulierst, bis ich es dir sage. Wonder Girl errötete und wurde noch röter und fing an zu streiten, mach es jetzt du kleine Schlampe oder ich werde dich bluten lassen? Sternenfeuer knurrte. Wonder Girl fing ein wenig erschrocken an, ihre Brustwarzen zu kneifen und sie schön hart zu machen. Sie steckte ihren Finger in ihren Mund und begann ihre Brustwarzen zu befeuchten, stöhnte vor sich hin und kniff sie weiter. Dann bewegte er seine rechte Hand zu seiner Fotze und fuhr langsam mit seinem Finger über seinen Schlitz. Er gab ihr die leichtesten Berührungen mit seinen Fingerspitzen, strich sanft über ihre Klitoris, alles um Vorfreude aufzubauen. Wonder Girl fuhr fort, ihre Spalte zu bürsten, bevor sie sanft zwei Finger in ihre Möse steckte. Er fing an, sich langsam zu fingern, schob seine Finger rein und raus. Er beschleunigte sein Tempo, seine Schläge beschleunigten sich, als das Vergnügen zunahm. Seine andere Hand fand ihre Klitoris und begann sie hart zu reiben. Seine Finger zitterten immer heftiger, als er sich dem Höhepunkt näherte. Gerade als es explodieren wollte, ergriff Starfire ihre beiden Hände und zog sie zurück.
Wonder Girl stöhnte und sah ihn an, Ich war so nah dran, bitte muss ich ejakulieren?. Starfire lächelte, keine Sorge?
Dann kniete er sich vor Wonder Girl hin. Jetzt möchte ich, dass du ein bisschen weiter gehst, ist das okay, jetzt spreiz deine Beine weit? Starfire nahm dann einen angemessen großen Plexiglas-Dildo aus dem kleinen Spielzeughaufen. ?Sollen wir mit den Grundlagen beginnen? sagte Starfire und hielt den Dildo vor sich hin. Möchtest du, dass ich mit dem Unterricht beginne? Worüber redest du überhaupt mit mir? stöhnte Wonder Girl mit geballten Fäusten. Starfire ließ die Spitze des Dildos sanft am Eingang der Wonder Girls ruhen. Du hast um einen Hinweis gebeten, du wirst einen Hinweis bekommen, was wirst du tun, wenn es geil ist und ich nicht hier bin? Wonder Girl warf ihm einen seltsamen Blick zu, wenn es bedeutet, dass ich abspritze, dann mach das Lehrer-Ding? Starfire lächelte triumphierend und machte dort weiter, wo sie aufgehört hatte. ?Normalerweise würde ich ein wenig Öl verwenden, um es glatt einzusetzen, aber ich glaube nicht, dass Sie es brauchen werden? Wonder Girl starrte verlegen auf ihre durchnässte Fotze, ihr Gesicht wurde noch röter. Starfire lächelte und fuhr fort, versuchte wie ein strenger Internatslehrer zu klingen? Jetzt die erste Lektion, Dildo, lockere den Dildo langsam so wie deine Möse.? Starfire führte den Dildo langsam in Wonder Girl ein, die die ganze Zeit stöhnte: Oh Gott, ist das okay?. Starfire ging weiter, bis die gesamte Länge des Dildos in Wonder Girl eindrang, und dann ließ sie los.
Starfire saß vor ihr, als würde sie die Landschaft beobachten, ihre Hände griffen nach Wonder Girl’s Armen und sie weigerte sich, den Dildo zu bewegen. Wonder Girl stöhnte wieder, sie konnte den Dildo fühlen, aber sie konnte kein Vergnügen an dem leblosen Objekt haben. Er sah Starfire an und flehte mit flehentlicher Stimme: Lass mich einfach kommen, bitte, ich werde alles tun?. Starfire grinste, ihr Gesicht voller Triumph, Irgendetwas?? fragte er teuflisch. Wonder Girl keuchte leicht und nickte mit dem Kopf, bitte muss ich viel kommen?, ?in diesem Fall? sagte Starfire, du bist jetzt meine Schlampe und wir werden viel Spaß haben.
Starfire schnappte sich den Dildo und zog ihn schnell heraus und legte ihn auf das Bett. Ich schätze, ich brauche etwas Aufmerksamkeit, bevor ich lande? sagte Wonder Girl, als sie mit weit gespreizten Beinen vom Bett aufstand. Friss mich jetzt kleine Schlampe? er bestellte. Wonder Girl sah schockiert aus, Nein, bin ich nicht? Ich bin nicht lesbisch, tue ich das nicht?. Starfire sah wütend aus: Du bist klatschnass in mein Zimmer gekommen und hast mich angefleht, dich mit einem Dildo zu ficken, und du denkst, du bist keine Lesbe, jetzt leck mich aus, ist es dich ein bisschen sauer oder soll ich dir das in den Arsch schieben ? Er hob einen 12 Zoll langen Dildo hoch, dick, Venen durch die Seiten verlaufend, die gesamte Oberfläche mit kleinen Metallkugeln bedeckt.
Wonder Girl wurde weiß und fing an, sich zurückzuziehen, kannst du das nicht? sagte. Er wollte gerade die Tür öffnen, als ein Sonnenstrahl die Wand neben ihm traf und der nächste dich treffen und betäuben wird, und dann nehme ich dich raus und vergewaltige deinen Arsch damit vor allen Leuten, und das wird niemand tun . Stopp mich, komm jetzt hierher zurück und iss mich aus? Wonder Girl, ihr verängstigtes Gesicht zog sich langsam zurück und kniete vor Starfire, Ich weiß nicht wie? er gewann. Soll ich dir meine kleine Schlampe zeigen? sagte Starfire und streichelte ihren Kopf.
Starfire schob den Kopf der Wonder Girls langsam auf ihre Muschi? Jetzt leck meinen Schlitz auf und ab?. Langsam drang die Zunge von Wonder Girl sanft in Starfires Honigtopf ein. Starfire stöhnte leicht und ließ die Köpfe der Wonder Girls los, ist das? Gut, wie schmeckt es? Wonder Girl leckte es noch einmal und sah überrascht aus, Du schmeckst großartig, schmeckt es so gut? Starfire hob den immer noch nassen Dildo auf, warum sagst du es mir nicht?, sagte sie und hielt ihn den Wonder Girls ins Gesicht. Wonder Girl leckte ihn schnell ab und lächelte und steckte den ganzen Dildo in ihren Mund, saugte alle Säfte heraus, Schmeckt er so gut?
Starfire senkte den Dildo und zwang die Köpfe der Wonder Girls nach unten, leck weiter meine Schlitze, ooooooh, das ist in Ordnung, steck deine Zunge ein bisschen tiefer, aaah gut?. Wonder Girl leckte weiter den Schlitz von Starfires auf und ab, ihre Zunge steckte so viel sie konnte hinein, sammelte so viel süßen Nektar wie sie konnte und genoss den Geschmack. Starfire stöhnte: Jetzt fick ein paar Finger, kneife sie um jeden Preis. Wonder Girl streckte noch einmal ihre Zunge heraus und ging hinaus. Er steckte langsam 3 Finger hinein und fing an, Starfire mit den Fingern zu ficken, drückte seine Finger so weit wie er konnte, bevor er sie wegzog. Starfire stöhnte noch heftiger, ihre Hüften knackten an ihren Fingern. Ist das alles was du hast? Ich dachte, du hättest Superkräfte, fordere sie heraus, du kleine Schlampe? Sternenfeuer schrie. Wonder Girl drückte ihre Finger immer fester und fester, während die Phut-Phut-Geräusche von Starfires Phut-Phut zum Stöhnen der außerirdischen Prinzessin hinzukamen. Starfire sah Wonder Girl an und schlug ihr ins Gesicht, was Wonder Girl zum Keuchen brachte. Habe ich härter gesagt?
Mit immer noch roter Wange verdoppelte Wonder Girl ihre Anstrengungen und winkte heftig und schnell mit den Fingern. Härter, härter du Schlampe? Starfire schrie Wonder Girl einen weiteren Schlag zu. Wonder Girl schlug sie um alles, was sie hatte, ihre Finger würden mit ihrer Kraft durch eine Wand rennen, sie war sich nicht sicher, ob sie noch länger durchhalten würde und sie war besorgt, dass Starfire sie erneut schlagen würde.
Wonder Girl hatte Glück, nach ein paar Sekunden hatte Starfire einen großen Orgasmus, wand sich und zitterte eine halbe Minute lang, ? Sie schrie, bevor sie den Wonder Girls einen halben Liter blaue Flüssigkeit ins Gesicht spritzte.
Kid Flash wünschte sich in diesem Moment eine Kamera, es war das perfekte Foto. Starfire liegt auf dem Rücken auf dem Bett, keuchend und verschwitzt, mit Wonder Girl vor ihr, bedeckt mit blauer Muschi. Nach ein paar Minuten des Keuchens richtete sich Starfire auf ihren Ellbogen auf und sah Wonder Girl? Das war gut für dein erstes Mal, verschafft dir diese Superkraft wirklich einen Vorteil? Sie wartete darauf, dass sich ihre Augen richtig fokussierten, bevor sie Wonder Girl richtig ansah, dann gluckste sie: Übrigens, ist da eine Kleinigkeit auf ihrem Gesicht? Sie liebte es. Wonder Girl fuhr mit dem Finger durch den Saft auf ihrem Gesicht und leckte es ab, Du machst das jedes Mal, wenn du ejakulierst, wenn du willst, ich möchte auf eine weitere Tour gehen und mehr davon bekommen, es ist so gut.
Starfire sah: Ja, das passiert jedes Mal, aber wirst du ein bisschen warten müssen? sagte er und kroch zu Wonder Girl. Er schubste Wonder Girl, weil sie auf dem Rücken lag, jetzt bist du an der Reihe zu kommen, Wort ist Wort.
Starfire legte ihren Mund auf eine der Brustwarzen der Wonder Girls und begann zu saugen und zu knabbern, wobei sie ein Stöhnen von Wonder Girl herausbrachte. Starfire fuhr dann langsam mit ihrer Zunge über den Bauch der Wonder Girls.
Starfire senkte ihren Mund und fing an, ihre Zunge in die Katze der Wonder Girls zu stecken. Starfire leckte seinen Schlitz für alles, was es wert ist. Nach ein paar Minuten des Probierens musste sie die Selbsteinschätzung von Wonder Girl akzeptieren, Wonder Girl hatte einen schönen Geschmack von Muschi. Sie aß weiter, ihre Zunge drang in jeden möglichen Spalt ein und sie hörte ein großes, zitterndes Stöhnen von Wonder Girl. Starfire bewegte sich dann auf die Klitoris, bekam ein weiteres Stöhnen von Wonder Girl und leckte sie hart. Dann biss sie hart in ihre Klitoris und bekam von Wonder Girl eine Mischung aus einem großen Stöhnen und einem Bellen.
In einer schnellen Bewegung nahm Starfire den weggeworfenen Dildo und schob ihn hart in die Muschi der Wonder Girls, was Wonder Girl dazu brachte, vor Freude nach Luft zu schnappen. Starfire holte die Hälfte heraus, bevor er sie erneut hart zuschlug. Starfire erhöhte seine Geschwindigkeit und schlug wiederholt zu. Starfire schlug Wonder Girl fünf Minuten lang mit dem Dildo. Wonder Girl keuchte schwer, Säfte strömten aus ihrer Katze, ihr Stöhnen erfüllte den Raum.
Wonder Girl war begeistert, der Dildo zwischen ihren Beinen war ihr Leben. Alles, was zählte, war das 8-Zoll-Plastik in ihrer Muschi. Wonder Girl beginnt, sie hart auf den Dildo zu drücken und versucht, mehr zu bekommen. Er sah Starfire an, Härter, ooooooh, härter, mich zum Abspritzen bringen? sie bat. Starfire verdoppelte ihre Bemühungen mit dem Dildo und drückte ihn so fest sie konnte, bevor sie ihn herauszog. Er schlug die Wonder Girls hart, alle Kraft, die er hatte, zwang den Dildo in den Drecksack der Wonder Girls.
Die Hände von Wonder Girl klammerten sich fest an die Seiten des Bettes, ihre Knöchel wurden weiß, sie schrie am Rande des größten Orgasmus ihres Lebens. ?oh verdammt verdammt, oooooooooooooooooooooooooo Shiitttttttttttttttttttttt?. Starfire konnte sehen, dass Wonder Girl in der Nähe war, also drückte sie den Dildo weiter, um alles, was sie interessierte. Als Starfire sicher war, dass Wonder Girl Sekunden bis zum Höhepunkt hatte, ließ sie den Dildo mit einer Hand los und steckte 2 Finger in den Abschaum von Wonder Girls.
Die Augen der Wonder Girls traten hervor, ihr Mund öffnete sich und sie stieß einen langen Freudenschrei aus? Sie drückte den Dildo fest in ihre Muschi, als sie zum Orgasmus kam. Er kreischte weiter, schrie vor Freude. Starfire musste den Dildo loslassen und sich vom Bett rollen, um nicht getreten zu werden. Die Muschi von Wonder Girl klemmte hart nach unten, als Wonder Girl den größten Orgasmus ihres Lebens hatte und den Dildo in zwei Hälften teilte.
Nach 5 Minuten des Schreiens und Schlagens brach Wonder Girl zusammen. Er lag eine Weile still und atmete tief durch. Starfire legte den Griff des Dildos auf das Bett und zog die andere Hälfte sanft nach unten, legte sie neben die Wonder Girls Katze auf das Bett. Also weiß ich, wie man ein Mädchen befriedigt, oder weiß ich, wie man ein Mädchen beglückt? flüsterte Starfire und streichelte sanft den Kopf der Wonder Girls. Wonder Girl stöhnte als Antwort, immer noch nicht fertig mit ihrem Orgasmus.
Starfire stieß ihn an, Hey, ermüde mich jetzt nicht, hast du noch ein Ende für den Rest der Nacht? Wonder Girl stöhnte wieder, ihr Gesicht immer noch vage. Starfire seufzte. Ich denke schon? Muss ich dich aufwecken? Er krabbelte auf das Bett und legte seinen Kopf zwischen Wonder Girl’s Beine und ?um wiederzubeleben? Er. Dieses Wonder Girl stöhnte ausgiebig und eine Minute später noch einmal. Sobald sie sicher war, dass Wonder Girl bereit war, hob Starfire das Bett und setzte sich auf den Kopf ihres Freundes. Sollen wir jetzt mit der zweiten Runde beginnen? flüsterte er, als er sich bückte und anfing, es zu essen.
Kid Flash beobachtete das immer noch von der Tür aus, die Wand ihm gegenüber war mit Sperma bedeckt, er hatte so viel aus dem Zuschauen gemacht, dass sein superschneller Stoffwechsel ihn dazu brachte, hart zu bleiben und trotzdem mehrere Male zu ejakulieren. Er war so hingerissen von dem Feld vor ihm, dass er nicht einmal sah, wie Speedy den Betäubungspfeil abfeuerte.
Speedy nahm Kid Flash auf seine Schulter und öffnete die Tür zu Starfires Zimmer. Er öffnete es rechtzeitig, um zu sehen, wie Starfire eine weitere blaue Flüssigkeit in das Gesicht der Wonder Girls spritzte. Er setzte Kid Flash auf einen Stuhl und sah das Paar an, Ist das eine private Party oder darf ich sie verderben? Sie quietschten beide vor Überraschung und Starfire hatte solche Angst davor, Wonder Girl erwischen zu können, das waren wir doch, oder? Er plapperte und versuchte, eine Entschuldigung zu finden, irgendeine Entschuldigung. Du hast überall auf Wonder Girl abgespritzt, oder hast du das vergessen? sagte Speedy lächelnd. Schau mal, ich werde es niemandem sagen? Es dauerte bis zur Erleichterung von Starfire und Wonder Girl. Aber von jetzt an erwarte ich von Ihnen, dass Sie mir erlauben, an diesen kleinen Sitzungen teilzunehmen? Das überraschte die anderen, sie sahen Speedy immer ein bisschen als Schlampe an, sie sahen sich immer wie sie sich Männern an den Hals warf, keiner hätte sie als eine andere Frau gewählt. Während sie darüber nachdachten, bemerkten sie, dass Kid Flash sich auf dem Stuhl zurücklehnte.
Warum ist er hier und warum ist er bewusstlos? , fragte Wondergirl. Speedy sah Kid Flash an. Ich fand unseren kleinen Freund vor deiner Haustür, der deine kleine Show genoss? Die Augen von Wonder Girl und Starfire weiteten sich vor Wut, als Speedy fortfuhr: Wie kann ich es ausdrücken, musst du die Wand neu streichen, während ich dir Standing Ovations gebe? Speedy sah ihn immer wieder an. Fesseln Sie ihn, ich sage, lass uns ein bisschen Spaß mit ihm haben?. Während Wonder Girl Kid Flash mit ihrem magischen Lasso fesselte, sah sich Speedy im Zimmer um und bemerkte die Spielzeugkiste, die blaue Pfütze auf dem Bett, den kaputten Dildo und die Brandflecken an der Tür, ja, das wird lustig. ? er murmelte.
Kid Flash wachte eine Minute später auf und stöhnte, ahh, was ist passiert? murmelte er und stellte ein paar Sekunden später eine viel wichtigere Frage? Wo sind meine Klamotten? Dann blickte er auf und sah, dass er Wonder Girl, Starfire und Speedy gegenüberstand. Speedy trug immer noch ihre Kleidung und hatte ein teuflisches Lächeln, Starfire und Wonder Girl waren eindeutig verwirrt und vergaßen, sich zu bedecken, Wonder Girl hatte immer noch Starfires Gesichtsbesamung.
Speedy zog einen seiner Pfeile aus seinem Köcher und stach Kid Flash in den Nacken. Das war ein intensives Wahrheitsserum, jetzt erzählst du uns, woher du wusstest, dass diese beiden sich gegenseitig beeinflussen? Kid Flash antwortete sofort: Ich habe Wonder Girl aufgeweckt und sie denken lassen, dass sie geil auf Starfire ist, indem ich sie gefingert und ihr allen möglichen Scheiß angetan habe, während sie mit Starfire gesprochen hat, dann bin ich geblieben und habe mir das Ganze angesehen? sagte er in einem kurzen Satz. Wonder Girl ballte ihre Faust und gerade als sie Kid Flash ins Gesicht schlagen wollte, hielt Speedy sie auf. Hör auf, ihn zu schlagen, wir haben ihn an einen Stuhl gefesselt, lass uns ein bisschen Spaß mit ihm haben.
Speedy beugte sich vor und lächelte teuflisch, jetzt haben wir drei etwas Spaß und das Schlimme für dich ist, dass du dich nicht selbst anfassen kannst? Speedy zog sich langsam aus. Zuerst hob sie ihr Top und enthüllte ihre langen Nippel und kleinen Brüste, dann senkte sie ihre Hose, um ihre Muschi zu enthüllen. Ein Blick störte Kid Flashs Schwanz, er war komplett rasiert, seine Katze sah sehr klein und wenig einladend aus. Speedy drehte sich um, damit er auf Kid Flashs Arsch schauen konnte. Er schlug sich auf die linke Wange und gab ein stöhnendes Geräusch von sich. Dann fing er an, mit dem Finger in die Spalte zu fahren. Speedy fuhr mit seinem Finger weiter über den Eingang ihrer Fotze, Weißt du, meine Muschi ist einfach hungrig nach Aufmerksamkeit, egal wie oft ich meinen Finger hineinstecke, sie verlangt nur mehr, will wirklich einen Schwanz?.
Kid Flash bemerkte zum ersten Mal ihr Pochen und stöhnte sogar den Lader, der verzweifelt versuchte, seine Hände an seinen Schwanz zu bekommen. Speedy bemerkte sein Unbehagen und setzte sich so hin, dass seine Fotze direkt über Kid Flashes Schwanz war. Wow, ich brauche da wirklich einen Schwanz, hmm, ich frage mich, wo ich ihn finden kann? Er sah wieder nach unten, ?oh schau da? Da ist ein kleiner drin, ich schätze, das ist es? Hat er Kid Flash angesehen? Warum füllst du mich nicht auf? sagte sie süß, komm schon, aber brauche ich das wirklich? Er sah nach unten und bemerkte anscheinend zum ersten Mal die Fäden, na ja, denke ich? Muss ich etwas anderes kaufen?.
Er ging weg und lächelte über die verschiedenen Flüche, die von Kid Flash ausgingen, und sah Wonder Girl und Starfire an, also, wo fangen wir an?
Speedy ging hinüber zur Starfires-Spielzeugtruhe und sagte: Ooh, die werden großartig funktionieren? Nahm 2 Strapons und warf einen auf Starfire, ‚lass uns ein bisschen Spaß mit deiner Schlampe haben?.
Wonder Girl starrte Starfire und Speedy an, während sie beide an ihre Strapons gefesselt waren. Er fing an, sich zurückzuziehen, als er auf sie zuging, Was, was wirst du tun?? fragte sie, ihre Stimme voller Angst. Speedy lächelte, Oh nichts, wirst du dich nur so gut fühlen?.
Speedy sah Starfire an, Papierschere zum Vergnügen? Sie schlossen beide ihre Fäuste und bewegten sie auf und ab, Starfire wählte die Schere und Speedy den Stein. ?Süss? sagte Speedy. Wonder Girl sah so schockiert aus, dass es urkomisch war, urkomisch für jeden, der sich in einem Stuhl verhedderte. Warte, du kannst mir das nicht in den Arsch schieben, ist es zu groß? flehte sie und funkelte Speedy an, als sie zum Bett ging. Ist es das, was es so lustig macht?.
Starfire packte Wonder Girl und schleifte sie immer noch schreiend zum Bett. Speedy saß mit nach oben zeigendem Penis auf dem Bett. Starfire platzierte den Arsch der Wonder Girls direkt auf Speedys Plastikschwanz. Sie ignorierte die Fäuste und Wutschreie der Wonder Girls, öffnete ihre Pobacken und brachte ihn näher an Speedys neue Verlängerung heran.
Die Spitze des Strapons ging in ihren Anus und ging einen Zoll hinein, Wonder Girl stöhnte und kämpfte weiter, um auszusteigen. Starfire schlug ihm hart ins Gesicht, hör auf zu kämpfen du kleine Schlampe ist das einzige was schlimmer für dich ist?. Wonder Girl, dessen Augen immer noch tränten, ignorierte sie und kämpfte weiter, bis Speedy sich vorbeugte und ihr etwas zuflüsterte. Kid Flash konnte nicht hören, was Speedy sagte, aber das Gesicht der Wonder Girls wurde weiß, ihre Augen weiteten sich vor Entsetzen und Unglauben und sie begannen zu zittern. Speedy drehte immer wieder den Kopf von Wonder Girl, damit sie ihm in die Augen sehen konnte, das? Das ist das erste, was ich mit dir machen werde, jetzt wirst du deinen Arsch auf meinen Schwanz setzen?
Wonder Girl senkte langsam ihren Arsch auf den Strapon mit einem erschrockenen Blick auf Speedy. Zoll für Zoll glitten die Wonder Girls die Analhöhle hinunter. Er stöhnte vor Unbehagen, ?es tut weh? Starfire beugte sich vor, mach weiter, Schatz, hab keine Eile, ihr wird es bald besser gehen.
Wonder Girl stöhnte leise und stieß sich ohne Eile von der Plastikstange ab. Starfire und Speedys sanft überzeugender Arsch von Wonder Girl steckt vollständig in dem Plastikschwanz. Er saß auf Speedys Schoß, die Augen trübe, mit einer leichten Grimasse, Ich dachte, du sagtest, das würde sich gut anfühlen, bitte lass mich aussteigen?.
Speedy sah Starfire an, Darf er sich etwas besser fühlen, bevor wir anfangen? er bestellte. Starfire nahm einen Vibrator aus ihrer Spielzeugkiste und kniete sich vor Wonder Girl hin. Er startete den Vibrator und rannte die Länge des Wonder Girls-Risses entlang.
Er platzierte den Vibrator auf dem Kitzler von Wonder Girls und hielt ihn fest. Dieses Wonder Girl stöhnte eine Minute später vor Freude. Als Starfire ihre Klitoris weiter mit dem Vibrator bearbeitete, bewegte sie sich auf Speedys Schwanz auf und ab, der anale Eindringling fühlte sich einladender an. Der Hahn begann sich auf ihm auf und ab zu bewegen, sein Stöhnen wurde lauter.
Starfire schaltete den Vibrator aus und legte ihn hin. Wonder Girl bewegte sich auf Speedys Schwanz auf und ab? Bitte, fick mich? sie bat. Starfire bewegte sich vorwärts und platzierte ihren Strapon auf Wonder Girl’s Fotzeneingang und begann ihn langsam hinein zu schieben.
Die Augen der Wonder Girls weiteten sich, als Starfire sich ihren Weg nach oben bahnte. Als sie es schaffte, ihren ganzen Schwanz in Wonder Girl zu bekommen, hielt sie inne und gab Kid Flash einen verzweifelten Versuch zu wichsen, eine Szene, die er nie vergessen wird.
Starfire trat langsam heraus, bevor sie zurückschlug, um Wonder Girl zu bellen. Er ging wieder raus und wurde wieder hart getroffen. Immer wieder ging er in den blonden Helden ein und aus und gewann an Schwung. Als Starfire ging, trat Speedy langsam nach draußen und knallte ihren Schwanz hart in Wonder Girl’s Arsch und wurde belohnt, indem sie noch lauter bellte. Speedy und Starfire fuhren fort, beide wurden schneller, um den Rhythmus des anderen zu finden.
Als Starfire Wonder Girl verlässt, schlägt Speedy hart zu und zieht sich dann zurück, an welchem ​​​​Punkt Starfire härter zuschlagen würde. Wonder Girl konnte nicht glauben, wie gut sie sich fühlte, oh Gott, das ist ooh großartig? Er stöhnte, als Starfire und Speedy ihren gemeinsamen Schlag fortsetzten.
Dies dauerte fünf Minuten, bis Wonder Girl vor lauter Begeisterung aufschrie. ?OOOOOOOOOOOOOOOH GOTT, ICH BIN MM CUMMMMMMINGG?, ?OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOHHHH SHHIT?. Wonder Girl masturbierte mitten in einem großen Orgasmus. Sie hüpfte auf dem Dildo auf und ab, während sie vor purer Lust schrie. Es dauerte eine weitere Minute, bis ihr Orgasmus zusammenbrach, immer noch in den Plastikhähnen steckend.
?Das war großartig? Er schnappte nach Luft und sah Starfire an. Was wirst du als nächstes mit mir machen?. Er saß keuchend da und versuchte, seine Fassung wiederzuerlangen. Nun, wen interessiert das, beeilen Sie sich und tun Sie es?. Die Mädchen zuckten alle zusammen, als ein heller Blitz losging (Kid Flash schaffte es, seine Hand zu befreien und war anderweitig beschäftigt) und sahen zu, wie Robin eine Kamera hielt. ?Nach mir? Die eigentliche Frage ist, was wirst du mit mir machen? Er sagte, schließen Sie die Tür.
Starfire kam aus Wonder Girl heraus und rannte auf Robin zu. Gib mir die Kamera? Bevor Robin ihn erreichte, drückte er beiläufig einen Knopf an der Kamera. Würde ich mich an deiner Stelle nicht wirklich schlagen? Starfire packte ihn am Hals und hob ihn hoch. Gib mir einen Grund, warum ich es nicht tun sollte? er knurrte. Er lächelte, weil ich dieses Bild an ein privates E-Mail-Konto gesendet habe und es versenden kann, wohin ich will?.
Starfire starrte sie weiterhin ungläubig an, sie hätte es gemocht, wenn ich das Bild ihrem Freund geschickt hätte, er ist der eifersüchtige Typ, wie würde er reagieren, wenn du ihn mit zwei Mädchen betrügen würdest? Fühlt es sich weniger wie ein Mann an? Sie löste sich langsam von ihrem Strapon und sah Wonder Girl an, die in ihrem Arsch steckte. Denk jetzt, willst du wirklich, dass jeder dieses Foto sieht, denn wenn du es tust, muss ich nur diesen Knopf drücken?
Starfire ließ ihn langsam zu Boden sinken. Was willst du? Sie fragte. Robin sah ihn an, Ich bin ein geiler Teenager und ich bin mit drei nackten Tussis im Zimmer, was denkst du, was ich will? Er ging zu Kid Flash und band es los, bevor er die Mädchen abschaltete. Sollen wir uns deinem Spaß anschließen oder diese Bilder allen zeigen, die du kennst?
Robin saß auf einem Stuhl und sah die Mädels an, Nimm die Strapons ab und stell dich an? An Kid Flash gewandt, du nächster Typ, welchen willst du? Kid Flash sah Speedy direkt an, Ich schätze, ich kann zugeben, dass diese Schlampe mich umgehauen und verkuppelt hat, ich schätze, es ist Zeit, ihr zu zeigen, wer der Boss ist? Robin nickte und sah Starfire und Wonder Girl an, Warum schaut ihr zwei nicht auf meinen Schwanz, während wir zuschauen?
Damit rannte Kid Flash auf Speedy zu und drückte ihn gegen das Bett und drehte ihn über die Kante. Er fuhr mit seiner Hand über ihren Arsch und schlug sie dann hart. Speedy schrie und versuchte aufzustehen: Wenn du aufstehst, kommen diese Bilder dann überall an? warnte Robin. Kid Flash drückte ihn zurück auf den Boden und schlug ihm auf die andere Wange, wieder weinend. Er fing an, zwischen deinen Wangen herumzurutschen und sie zu schlagen, so oft sie es wollten. Er lächelte Speedy an, während er weiter in seinen Mund scheißte. Ist das? Ist das, weil du auf mich geschossen hast, ist das, weil du mich gefesselt hast?
Während Kid Flash Speedy bestraft, zieht Starfire Robins Hose langsam herunter. Robins Instrument war 22,9 cm lang und sehr dick und verlief entlang langer Adern, aus dessen Spitze ein Tropfen Vorsaft quoll. Starfire sah verwirrt aus Du bist jünger als Nightwing, wie kommt es, dass dein Schwanz so größer ist als seiner? fragte er und ergriff den langen Stock. Robin lächelte über ihre Chance auf das Unentschieden. Starfire starrte ihn weiterhin hungrig an, musst du mich damit ficken? er bat, bitte fick mich. Robin grinste, Werde ich darüber nachdenken?. Starfire war verblüfft, was meinst du? Du wirst darüber nachdenken, Mann, solltest du nicht an eine gottverdammte Sache denken? Nun, ich? Ich bin gerade nicht wirklich in der Stimmung, aufzugeben, wenn ihr mich beide einsaugt, kann ich noch etwas darüber nachdenken?
Starfire packte die Basis von Robins Schwanz und zwang die Spitze in ihren Mund. Seine Zunge arbeitete sich um die Eichel seines Penis herum und genoss den Geschmack des Vorsafts. Er leckte und saugte weiter an der Spitze seines Schwanzes, wippte auf und ab und versuchte, so viel davon zu schlucken, wie er konnte. Nach einer weiteren Minute des Saugens befahl Robin ihm aufzuhören. ?Ich denke?Ist es Zeit für Wonder Girl, ein Comeback zu machen?.
Starfire nahm widerwillig ihren Schwanz in den Mund und schlug Wonder Girl vor, die sich von ihr entfernte. Schau, Mädchen werden nicht gut von dir gefickt, ich glaube nicht, dass Connor sich allzu sehr darum kümmern würde, verdammt, er würde es sehen wollen, aber lutsche ich seinen besten Freund? Da schlug ihm Starfire hart ins Gesicht und auf den Rücken.
Glaubst du wirklich, du hast eine Wahl? Sie knurrte und zwang die Münder der Wonder Girls. Ich will diesen Schwanz ficken und wenn du ihn zuerst lutschen musst, so sei es, wirst du ihn um jeden Preis lutschen?. Sie zwang den Mund der Wonder Girls in Robins Schwanz. Als Robins Schwanz in ihrem Mund war, packte Starfire den Kopf von Wonder Girl von hinten und fing an, ihren Kopf auf und ab zu bewegen.
Robin stöhnte vor Vergnügen, das ist gut, saug weiter, wow, ist er wirklich gut darin? Starfire hielt ihre Hand auf die Köpfe der Wonder Girls und lächelte Robin an, Ist das einen guten Fick wert?. Robin schob mehr von seinem Schwanz in die Münder der Wonder Girls und gab ein weiteres Stöhnen der Freude von sich, wenn du sie nur für mich tief in deine Kehle schieben könntest.
Starfire sah nach unten, als Wonder Girl Robins Schwanz anwimmerte: Imm annt eeep throaaat?. Starfire fuhr fort zu murmeln, während sie sich schmerzhaft ins Haar griff: Wirst du dein Bestes geben?
?Beruhigen Sie Ihre Kehle? Er befahl Starfire und zwang Robins‘ Penis langsam in Wonder Girl’s Kehle. Er drückte den Kopf von Wonder Girl brutal weiter nach unten und zwang mehr von dem Schwanz in ihre Kehle. Sie drückte weiter, bis Wonder Girl’s Mund Robins Muskeln berührte, gut genug? Er hielt Wonder Girl süß an Ort und Stelle und ignorierte ihre Würgegeräusche und verrückten Armbewegungen.
Robin stöhnte erneut, ihre Augen wanderten vor Vergnügen zurück zu seinem Gesicht. Wird sie? Sie hat zugestimmt. Starfire ließ Wonder Girl los, zog verzweifelt Robins Schwanz aus ihrem Mund und sie brach würgend zu Boden. Robin begann mit der Hand über seinen Schaft zu streichen. Halten Sie es hoch? sagte er zu Starfire. Starfire packte Wonder Girl an den Armen und hielt sie vor Robins Schwanz. Wonder Girl sah das Mitglied vor ihr an. Was machst du? fragte er überrascht, Robin sah ihn an Warum ich? Ich markiere nur mein Grundstück?
Robin arbeitete hart, bis sie kam, bevor Wonder Girl verstehen konnte, was sie meinte. Gesicht und Brüste von Wonder Girl wurden geduscht. Er explodierte, als eine große Menge Sperma seine Nase und seinen Mund traf, selbst eine kleine Menge gelangte in seine Augen. Sie bemerkte kaum, dass Robin ein weiteres Foto mit ihrer Kamera gemacht hatte, Weißt du, was das bedeutet?? fragte er das sprudelnde Wonder Girl. Lass mich dir sagen, was das bedeutet, bedeutet das, dass du jetzt Robins Eigentum bist? sagte Starfire, als sie ihn niederschlug.
Das hast du gut gemacht, mein Freund? sagte Kid Flash und machte eine Pause von seiner Arbeit. Sie lehnte an Speedy, die keuchend auf dem Bett lag, knallrot am Hintern. ?Du hast noch nicht angefangen? «, fragte Robin und blickte zuerst auf Speedy, dann auf seine eigene Strenge. ?Mir? Hatte ich so viel Spaß? sagte. Er kniete sich hinter Speedy und schob seinen ganzen Schwanz auf einmal in seine Fotze. ?Hündin enger als ich dachte? Ist es möglich? , kommentierte Speedy stöhnend. Robin sah Starfire an, ‚mich wieder hart machen, will ich das sehen?
Kid Flash verneigt sich vor Speedy und sagt: Wird das der schnellste und längste Fick deines Lebens? Sie flüsterte. Kid Flash wurde superschnell und fing an, Speedys Scheiße zu ziehen. Alles, was Robin von Kid Flashs Schwanz sehen konnte, war verschwommen, als er 50 Mal pro Sekunde durchbohrte.
Speedys ganzer Rücken war gewölbt, seine Hände umklammerten das Bett, seine Knöchel waren weiß, ‚HEILIGES‘. er schrie, ‚oooooooooh, ooooooh, oooooooooooooh, das ist ‚unmöglich, aaaaaaah?. Sein ganzer Körper zitterte, als Kid Flash ihn mit Schallgeschwindigkeit fickte. Kid Flash kam in 10 Sekunden an, aber sein superschneller Körper ließ seinen Schwanz sofort wieder hart werden und er fickte ihn weiter superschnell. In 20 Sekunden kam Speedy hart, ?OOOOOOOOOOOH SHIT? schrie er, die Reibung verursachte zu viel.
Eine Minute später war Speedy fünfmal zurückgekommen und Kid Flash zeigte keine Anzeichen, dass er aufgeben würde. Kid Flashes Sperma lief aus Speedy? Sein belästigter Abschaum, als er sie weiter fickte.
Unnötig zu sagen, dass Robin zwischen dieser Show und Starfires Diensten hart wie Stein war. Starfire sah nach unten, als sie wimmerte: Bitte fick mich, brauche ich das wirklich?. Er lächelte und stand auf; Er zog Starfires Kopf zu Wonder Girl’s erschöpfter Katze und stellte sich dann hinter den orangefarbenen Außerirdischen. Wir wollen nicht, dass es verschwindet, oder? Sie kniete sich hinter sie und erklärte es Starfire.
Robin machte ihren Stock langsam weicher, als Starfire begann, die Katze von Wonder Girl mit ihrer Zunge zu durchbohren. Starfire stöhnte Wonder Girl’s Katze an, zu groß? Er fing langsam an, sie zu ficken, zog sie mit einer anerkennenden Stimme von Starfire und Wonder Girl hinein und heraus. Als Robin begann, sich auf den Kitzler von Wonder Girl zu konzentrieren, fing sie an, immer schneller in Starfires Muschi einzudringen.
Innerhalb von Minuten hatte Starfires talentierter Mund Wonder Girl zu einem weiteren Höhepunkt gebracht, ihr Gesicht war immer noch von Robins Ejakulation bedeckt, bevor sie zusammenbrach. Starfire bemerkte es kaum, als Robins Schwanz an Stellen gefickt wurde, die ihre früheren Liebhaber nie erreicht hatten. Ist es schwerer, schwerer so groß? Robin schrie, als sie die Kraft ihrer Bewegungen verstärkte.
Als das warme blaue Wasser entlang ihres Schafts zu spritzen begann, kam es schließlich hart, ihre Muschiwände krallten sich in einen Vice Robins-Schwanz. Das war alles, was Robin brauchte; Er zog schnell einen zurück und drückte seinen Schwanz so fest er konnte zurück, bevor er hart in Starfire explodierte.
Als Robin aus Starfire herauskam und sich auf den Boden setzte, kroch Starfire und begann, die kombinierten Säfte seines Schwanzes zu lecken. Da kam SuperBoy ins Spiel. Das erste, was er sah, war seine Freundin, nackt, Katze und Arsch, durchnässt und missbraucht, das Gesicht mit Sperma bedeckt, sich immer noch von seinem letzten Orgasmus erholend. Dann, als Kid Flash ihn fickte, als gäbe es kein Morgen, sah er, wie Speedy vor Vergnügen fast vollständig in Ohnmacht fiel, eine Pfütze voller Sperma zu seinen Füßen. Dann sah er Robin und Starfire an, Robin sah auf und lächelte, gut, dass du meine E-Mail bekommen hast?.
Fortgesetzt werden

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 13, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert