Bbw Hat Seit Tagen Arsch

0 Aufrufe
0%


Du findest dich gefesselt, ausgebreiteter Adler, offen und offen für die Welt, mit verbundenen Augen, wartend auf die erste Berührung. Ist es das Hautgefühl oder die sanfte Berührung des Fingernagels oder der Zunge …? Während Sie gegen Ihre Fesseln kämpfen, ist die Erwartung fast zu groß, um sie zu ertragen. Du flüsterst leise in die Stille und bettelst darum, berührt zu werden, um zu wissen, dass jemand anderes da ist …
…die Hautberührung ist hart und hart, hinterlässt aber einen sehr weichen Abdruck auf Ihrer Haut. Das kannst du erstmal nicht. Nicht sicher, was verwendet wurde. Nicht in der Lage zu sein, an Ihren Geist zu denken, geht tiefer in Ihren Körper und tiefer in das Gefühl der Freude, das die Haut Ihnen bringt.
Es verläuft unter Ihrem Nacken und zeichnet langsam und sehr leicht seinen Weg zwischen Ihren schönen und offenen Brüsten. Es bewegt sich träge um Ihre Brust, folgt der Falte Ihrer Brust auf Ihrer Haut, greift sanft und ganz leicht nach Ihrer Brustwarze und macht sich auf den Weg zu Ihrer anderen Brust. Er verfolgt immer noch die Fülle Ihrer Brüste, hört genau auf Ihr Keuchen und Stöhnen und notiert Ihre Reaktion auf jede Aktion und legt sie für später beiseite. Er streichelt sanft deine Brustwarze und spürt nichts als eine sanfte Brise. Es ist stark genug, um Ihre Brustwarzen zu verhärten und aus Ihrer Brust zu springen und darum zu betteln, berührt zu werden. Es bewegt sich zwischen Ihren Brüsten hin und her und hält sie aufmerksam. Sie sind steif, wogend und betteln um eine festere Berührung.
Es folgt langsam Ihrem Bauch und breitet sich über Ihren gesamten Mittelteil aus. Du kicherst leicht, als du seiner Seite von unter seinem Arm bis zu seiner Hüfte folgst. Es folgt einem ähnlichen Weg unter Ihrem anderen Arm. Die Berührung ist sarkastisch und verführerisch und fordert Sie fast zum Lachen heraus. Aber wenn du aufgibst und kicherst, bestraft dich eine härtere Berührung fast. Irgendwie, nein, noch nicht … um mich zu verspotten und zu kontrollieren.
Indem es sich nach unten bewegt, bahnt es sich seinen Weg durch und um Ihren Körper herum, wobei es Ihr Geschlecht vermeidet. Du windest und stöhnst mit erhobenen Hüften, als würdest du wortlos um die Aufmerksamkeit betteln, die sie will. Stattdessen geht es zu Ihren Hüften, wo sich dieses weiche V zwischen Ihrem Bauch und Ihren Beinen gebildet hat. Wo eine leichtere Berührung deinen ganzen Körper vibrieren lässt. So nah, aber so fern. Berührung ist eine feste, aber sanfte, kontinuierliche Bewegung, die von einer Seite zur anderen hin und her geht und leichter und leichter wird, bis Sie wieder kichern und zittern und kichern.
Dann reitet er plötzlich sanft zwischen deinen Beinen an deinen Ritzen auf und ab, sehr sanft, beiläufig, als ob er nicht merke, dass er deine Klitoris streift. Du stöhnst vor Verlangen, dein Moschusduft wird mit jedem Stöhnen stärker. Aber dann nein, es hört auf … du erstarrst und wartest … zu wollen. Du flehst deinen Entführer leise an, du sagst etwas, du fragst, was mit dir gemacht werden soll. Du hörst deinen Entführer glücklich lächeln, dass du genau dort bist, wo er dich haben will. Die einzige Antwort, die Sie gehört haben, ist, dass ich gerade erst angefangen habe… und wir haben nichts als Zeit…
…hörst du ein sanftes Glucksen, das leise im Raum widerhallt. Eine Berührung so sanft wie eine Feder kratzt über deine Wange. Lächeln. Federn kratzen deinen Körper, bewegen sich und erkunden all jene Orte, die dich zuvor vor Vorfreude stöhnen ließen. Das Haar tanzt um Ihre Brustwarzen und verhärtet sich als Reaktion. Die Feder läuft dir den Bauch hinunter. Sie drehen sich ganz leicht um Ihren Bauchnabel. Du lachst leise, die Federn tanzen in einer Linie von deinen Achseln bis zu deiner Taille. Dein leises Lachen wird stärker und höher; Du bist so nass, dass du das Bett durchnässt.
Die Feder tanzt wieder über deinen Bauch auf die andere Seite, hinterlässt auf deiner anderen Seite Spuren auf und ab, kitzelt dich, lässt dich noch mehr nach Luft schnappen und lachen. Nein… NEIN… Stopp… Bitte hör auf… entfährt seinen Lippen… Dein Entführer ignoriert deine Worte und die Haare tanzen um deinen Schambereich und deine inneren Oberschenkel. Ihr Lächeln vermischte sich mit Stöhnen, Ihre Hüften hoben sich und bettelten darum, dass die Feder auf der Klitoris tanzt.
Er hört auf … also willst du, dass ich aufhöre … jetzt … ist es das, was du willst? Die Feder tanzt sanft entlang deiner Klitoris. Etwas zwischen einem Stöhnen und einem Nein kommt über seine Lippen. Er steht wieder auf… Bist du sicher? Die Feder tanzt wieder, diesmal schneller auf der Klitoris. Don’t Stop sprudelt aus deinem Mund, zusammen mit einem tieferen Stöhnen gemischt mit Lachen. Die Feder tanzt während Ihres ganzen Geschlechts weiter, streift Ihre Klitoris, streift Ihre inneren Schenkel und sendet sanfte Energietänze über die immer zartere Weichheit zwischen Ihren Hüften und Beinen.
Es bewegt sich schneller, perfekt mit Ihrem Lachen und Ihren Freudengeräuschen. Wenn ein winziger Funke von deiner Klitoris tief in dich sinkt, tanzt er entlang deiner Klitoris und erreicht schließlich ein Crescendo aus Lachen und Freudenschreien. Dann hört es auf, es berührt dich nicht, aber du spürst die Brise, die es auf deiner Klitoris erzeugt und dich lachend, schreiend und schluchzend anfleht, losgelassen zu werden. Du bettelst um Sperma, immer noch Crescendo, aber ein wenig rutschig. Du flehst, lachst und weinst noch mehr, während die elektrischen Ströme der Lust immer noch durch deinen Körper springen.
Du kannst dein verknalltes Lächeln spüren … du hörst ein Kichern … und dann Wer bin ich, dass ich dir dein Vergnügen verweigere? Sie sagen, Lachen ist der beste Orgasmus und das letzte Wort sind Federn, die auf deiner Fotze tanzen. Sie kitzelt ihre Fotze und Klitoris, Schockwellen der Lust hallen durch ihren Körper, Ihr Lachen und Ihre Schreie bleiben unbemerkt. Schließlich kommt die Erlösung und dein Körper wird aus dem Bett geschnallt. Das einzige, was dich festhält, sind deine Fesseln, die dich daran erinnern, dass du immer noch verbunden und verletzlich bist und dass du verletzlich bist und eine weitere Welle des Orgasmus durch deinen Körper schickst.
Ihre Schreie und Ihr Lachen hallen durch den ganzen Raum. Ihr Kapitän kichert und lächelt. Ihr Körper kehrt langsam zum Bett zurück, Lust strahlt von Ihrem Körper aus. Die Person, die Sie halten, genießt Ihr Leuchten, indem sie die Energie Ihres Orgasmus speist. Die Zeit vergeht, während Sie sich entspannen, während Sie ins Bett sinken. Du kämpfst mit deinen Fesseln und denkst, es muss enden … Nein, nein, nein, nein … wir sind noch nicht hier. Einmal ist nie genug , dann entwirrt er jeden Nerv in seinem Körper, um zu sehen, was passiert …
… jeder Nerv ist am Ende. Dein Körper zittert, während du auf die nächste Berührung wartest. Und das spürt man bei der nächsten Berührung. auf deinen Füßen tanzen. Faul wirbelnde Muster auf den Fußsohlen machen. Gelächter kommt aus deinem Mund, aber warte … was ist das … deine Brustwarzen … ein Vibrator sendet eine elektrische Schockwelle von deinen Brustwarzen zu deiner Brust. Du schnappst nach Luft, weil du dich nicht entscheiden kannst, ob du vor Vergnügen lachen oder schreien sollst. Ihre Füße ziehen sich instinktiv zurück, können aber nirgendwo hingehen. Ihre Beinmuskulatur wird durch das ständige Kitzeln Ihrer Füße strapaziert. Ihr Rücken und Ihre Brust werden sich gleichzeitig wölben, weil der Vibrator Ihre Brustwarzen streichelt.
Du schreist vor Lachen und bringst das Crescendo zu einem weiteren Orgasmus. Nur Sekunden bevor es wieder seinen Höhepunkt erreicht, hört alles auf. Keine Füße, keine Nippel, keine Vibratoren, nichts. Du schreist frustriert, du bettelst, bettelst, feilschst, was auch immer. Du warst so nah dran, Bitte, bitte lass mich abspritzen. Ja, ich weiß, wie nah du bist und ich werde dich immer wieder dorthin bringen. Aber denk daran, ich habe keine Kontrolle über deine Orgasmen, sagt dein Entführer.
Ein leises Glucksen hallt durch den Raum. Sie spüren eine Schwere im Bett. Ihr Entführer hält Sie zurück. Sie können die Wärme ihres Atems auf Ihrer Haut spüren. Ein süßer Atem weht durch deinen Körper. Als Reaktion darauf prallen Haare von Ihrer Haut ab. Du kichertest, während dein Atem weiter auf seiner verschwitzten Haut tanzte. Er bläst auf ihre Brustwarzen und kommt näher. Dein Lachen geht weiter, aber dazwischen brechen leichte Schreie aus. Eine Zunge schüttelt plötzlich deine Brustwarze. Seine Wärme lässt ein lautes Stöhnen über deine Lippen kommen. Deine Zunge streichelt zärtlich ihre Brustwarzen. Dann werden sie eingezogen und sanft angesaugt, die Brustwarze wird sorgfältig abgerundet und die Zähne kratzen sehr sanft an der Brustwarze. Stöhnen und Gelächter erfüllen den Raum.
Dann tanzt plötzlich diese Berührung auf sanfte, sich wiederholende und spielerische Weise um die Stelle neben dir herum, während sich der Meistermund zwischen deinen Brüsten hin und her bewegt und versucht, sie zu verspotten. Dieser Punkt, den Sie haben, wenn Sie kitzeln, wird Sie um die Strecke rasen und Sie zum Orgasmus schicken. Je lauter du lachst, je schneller du kitzelst, je schneller du kitzelst, desto inbrünstiger werden deine Brüste saugen, necken und gefallen. Dein Körper zittert und zittert und testet die Grenzen deiner Bänder.
Du hörst Jetzt … du kannst jetzt abspritzen. Komm für mich … Lass mich nachdenken … Sie werden es gerne tun. Ihr Körper hat das Bett verlassen, Ihre Stimme hat den Raum erfüllt und Ihre Ejakulation fließt frei und benetzt das Bett. Du wirst vor Erschöpfung ohnmächtig… Du spürst eine Erleichterung und strahlst wie die anderen…
Ich weiß nicht, wie lange du geblieben bist, aber eine Stimme … etwas Vertrautes? … ja, ich kenne diese Stimme … warte … es war kein Traum. Du bewegst deinen Arm, um festzustellen, dass du immer noch verbunden bist. Ihr Bewusstsein kehrt zu Ihnen zurück, während das Vergnügen Ihren Körper noch wärmt. Aber diese Stimme … es ist nicht … nein … Ja, Schatz, es ist genau das, was du denkst. Sie haben Mühe, diesen Ton zu platzieren. Ein weicher, aber tiefer, stetiger, vibrierender Klang. Es ist nicht laut wie ein Vibrator. Während die Vibrationen Ihre Klitoris kitzeln, werden Sie gleichzeitig bewusst, was passiert.
Du bist jetzt so sensibel, dass dich das Gefühl sofort verrückt macht, du schreist, als die Sinne deinen Körper angreifen. Oh, sind wir nicht die Sensiblen? Ein leises Glucksen liegt in der Luft. Währenddessen vibriert die Lust weiter um seine Fotze. Indem Sie auf Ihrem Kitzler tanzen und alle Kurven und versteckten Stellen Ihrer Fotze erkunden. Manchmal sendet es Vibrationen von innen nach außen an den Eingang Ihrer dunklen, feuchten Lusthöhle. Du reitest auf der Welle des Vergnügens, tanzt am Rande des Orgasmus, darfst nie ejakulieren, aber bleibst nah, wahnsinnig nah.
Dein Verstand ist weg und schwimmt in einem Meer des Vergnügens, das völlig von der Realität verloren ist. Ihre Fesseln sind keine Zwänge mehr, sondern Fesseln, die es Ihnen ermöglichen, vom Schwimmen in die völlige Vergessenheit zu verankern. Während Sie in diesem Meer der Freude schwimmen, spüren Sie, wie sich etwas anderes zu Ihnen gesellt … Hände, Münder, Zungen. viele Hände schweben über seinen ganzen Körper. Zungen tanzen in deinem Bauch, während warme Münder deine Seiten kitzeln, dich umarmen, saugen, an deinen Brüsten nagen und deine Brustwarzen zwischen ihren Lippen rollen. all diese Empfindungen sind fast gleichzeitig angeordnet.
Ihre Bindungen werden gelöst, aber von vielen Händen ausgetauscht. Massieren und kitzeln Sie Ihre Hände, fahren Sie mit den Nägeln über Ihre Unterarme. Tanze auf deinen Ellbogen und folge dem Bizeps, wenn er sich mit dem weichen unteren Teil deiner Arme verbindet. Beide Arme gleichzeitig, Brustwarzen, Zungen tanzen in und um deinen Nabel herum, mehr Zungen tanzen in deiner Leistengegend und folgen den natürlichen Konturen deines Körpers. Hände, die Ihre Fußsohlen mit der leichtesten Berührung kitzeln. Hände, die deine Knöchel massieren, deine inneren Oberschenkel nach oben bewegen, aber deinem Lustzentrum entkommen. Sie reiten vor Lachen, während diese Wellen des Vergnügens Sie kitzeln und necken, massieren und Sie glücklich machen. Sie können nicht sagen, wo eine Empfindung endet und eine andere beginnt.
Orgasmen erschüttern deinen Körper, du klingst wie ein Pferd, aber du kannst nicht aufhören. Du fragst dich, wann dieser Luststurm enden wird. Dann wird Ihr Sinnessturm zwischen Ihren Beinen scharf fokussiert, während ein warmer Mund Ihr Lustzentrum erkundet. Während sich die Klitoris mit dem Vibrator befriedigt und neckt, tourt sie nach oben, um abzuspritzen. Die Zunge tanzt in Ihre Fotze hinein und heraus und streichelt ihre Klitoris, während sich der Vibrator löst. Die Zunge erkundet die tiefe Mitte und Vertiefungen ihrer Muschi. Finger erkunden ihre Fotze, die Zunge tanzt um sie herum und der Vibrator an der Klitoris.
Dein Körper explodiert, ist überlastet und du reibst gerade genug, um es wert zu machen. Mit aller Kraft, die dir noch im Körper bleibt, ejakulierst du heftig, streichelst alle Nerven, wirst erfreut und verspottet. Dein Geist ist gebrochen und erschüttert, unfähig, all diese Freuden auf einmal zu verarbeiten. Hüften schwanken, Rückenbuckel, Kopf nach hinten werfen und schreien, alle lachen gleichzeitig. Du treibst die Finger, die warmen Wogen des Vergnügens, in eine tiefe, dunkle, angenehme Vergessenheit der Bewusstlosigkeit. Sie spüren Wärme und Geborgenheit, während Hände Sie festhalten und trösten, während Ihr Vergnügen nachlässt, während Sie auf den letzten Wellen des Vergnügens reiten. Das letzte, was Sie vage aus der Ferne gehört haben, war: Danke. Es war mir eine Freude. Für uns beide.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert