Anonyme Pornostars Ficken Mit Sündigem Bbc

0 Aufrufe
0%


?Sehr warm.? Sie winselte, als mein letzter Spritzer herauskam.
Und es ist alles für dich. Ich lächelte und küsste ihn.
?Es ist besser? Sie lachte
Wir schlafen eine Weile aneinander gekuschelt, dann packen wir unsere Sachen und checken aus dem Hotel aus. Wir stiegen in mein Auto und fuhren zu meinen Eltern.
Warum sind wir zurückgekommen, als ich dachte, wir würden zur Hütte gehen? Sie fragte
Ich muss noch mehr Klamotten kaufen und ich möchte sehen, ob meine Schwestern mit nach oben kommen wollen. Ich sagte
Oh okay, aber beeil dich, mir wird heiß. sagte
Ich betrat das Haus und betrat das Wohnzimmer.
Wo warst du das ganze Wochenende? fragte meine Mutter, während meine Schwester zusah.
Ich ging nach NYC, ging in ein Hotel und kaufte unsere Wohnung, in die wir nach unserem Abschluss ziehen werden. Ich sagte
?Sind Sie im Ernst?? sagte
Ja, es war das beste Wochenende meines Lebens. Ich sagte
Kann ich dein Zimmer haben? Sagte Sarah
?Natürlich kannst du.? Ich sagte
Aber bevor du nach oben rennst, möchte ich dich etwas fragen. Ich sagte
?Was ist das?? sagten die Mädchen
Shelby und ich gehen zur Kabine und ich möchte, dass Sie beide mit uns kommen. Ich sagte
?Ich werde es tun.? sagte Kelly
Kann ich Mama bekommen? Sagte Sarah
?Ja, Schatz.? Meine Mutter sagte
Sie rannten nach oben, um zu packen.
Hören Sie, ich mache mir keine Sorgen um Kelly, aber seien Sie versichert, Sara hat dort keinen Sex. Meine Mutter sagte
Ja, Mama, es wird nur eine Wochenendparty, also gibt es unter der Woche nur Shelby, mich und die Mädchen. Ich sagte
Mama, mach dir keine Sorgen, ich lasse es nicht aus den Augen, okay? Ich fügte hinzu
Du tust es besser nicht? sagte er, als er mich umarmte und ich zum Packen ging.
Ich nahm alle meine Klamotten und steckte sie in die Käfertasche. Ich hatte meine Sachen vor den Mädels gepackt und wartete im Auto auf sie.
?Sie kommen also?? Ich fragte
?Ja. Sammeln sie sich jetzt? Ich sagte
?Wo werden sie schlafen?? sagte
Ich werde Clarke sagen, dass er sein Zelt mitbringen soll. Ich sagte
?Das ist gut.? sagte
Ruf Brittany an und sag ihr, sie soll allen sagen, dass wir dieses Wochenende feiern gehen. Ich sagte
Ja, das werde ich, jetzt lass uns ein bisschen Spaß haben, bevor sie kommen. sagte
Ich schob meinen Sitz ganz nach hinten. Dann landete es auf meinem Schoß. Wir fingen an, uns zu lieben, dann stieg Sara plötzlich ins Auto. Shelby hat härter gearbeitet als ich. Dann kam Kelly hinter mir her.
?Sind Sie bereit?? Ich fragte
?Ja.? Sie sagten, aber ich konnte sehen, wie Sara mich ansah.
?Irgendeine Anfrage??? sagte ich, während ich meinen iPod hielt.
?Nichts Gutes.? Sie waren sich alle einig.
Ich habe es gemischt. Ich verließ die Einfahrt und fuhr in Richtung Turnpike. Alle Mädchen sangen, während ich fuhr, es war mir egal. Wann immer wir an einen Punkt kamen, küsste mich Shelby. Jedes Mal, wenn ich sah, wie Sara uns beobachtete, war es ein bisschen seltsam. Wir kamen endlich an, als wir hinausgingen und die Mädchen die Taschen für mich abstellten und hineingingen. Ich konnte ihre Unterhaltung hören, als ich die letzte Tasche brachte.
Ich gehe laufen. Möchte jemand mitkommen? Ich fragte
Ich ging in mein Zimmer und zog mich um. Als ich herauskam, saß Sara auf der Treppe und wartete auf mich.
?Ich werde mit dir mitkommen.? sagte
Glaubst du, du kannst weitermachen? Ich sagte
?Auf jedenfall.? sagte er scherzhaft
?Alles klar.? Ich sagte Laufen.
Er hielt mit. Wir rannten weiter. Dann hörte ich einen Schrei hinter mir. Ich blieb abrupt stehen und rannte auf Sara zu.
?Bist du in Ordnung?? Ich fragte
Ja, aber ich kann nicht laufen, ich glaube, ich habe mir den Knöchel verstaucht. Oder ist es vielleicht sogar kaputt gegangen? Sagte er, aber ich kann sagen, dass er die Tränen zurückhielt.
Wir müssen Sie zurück in die Kabine bringen. Ich sagte
?Wie?? Sie fragte
Ich glaube, ich muss dich tragen. Ich sagte
?Kannst du das für mich tun? sagte
Ja, du bist mein kleiner Bruder und ich habe meiner Mutter gesagt, dass ich auf dich aufpassen werde. Ich sagte
Ich hob ihn hoch und er schlang seine Arme um meinen Hals und legte seinen Kopf auf meine Schulter. Ich brachte uns zurück zur Kabine, was ungefähr anderthalb Stunden dauerte, weil wir ungefähr eine halbe Stunde gelaufen waren. Als wir endlich bei der Kabine ankamen, brachte ich Sara in mein Auto. Dann betrat ich die Kabine.
Ich bringe Sara ins Krankenhaus. Ich werde bald wiederkommen.? Ich sagte
?Was ist passiert?? Sie sagten
Sie hat sich vielleicht den Knöchel gebrochen. Ich sagte
Keine Sorge, es ist nicht schlimm. Ich fügte hinzu
Ich ging zurück zum Auto. Ich ging etwa zehn Minuten die Straße runter zum nächsten Krankenhaus. Wir kamen dort an und ich rannte los, um einen Rollstuhl zu holen, und ich ging zurück, um Sara in den Stuhl zu setzen. Ich schob ihn ins Krankenhaus und füllte alle Formulare aus. Sie brachten ihn zurück und röntgten ihn. Dann sagten sie mir, dass ihr Knöchel gebrochen war. Sie legten ihm einen Gipsverband an und schickten ihn mit einem Schmerzmittel nach Hause. Sie gaben ihm auch ein Paar Krücken. Wir kehren zum Auto zurück und gehen in die Kabine. Wir hielten an und gingen nach draußen, wir waren nur etwa zwei Stunden weg gewesen, aber wir konnten sehen, dass die Mädchen besorgt waren.
Keine Sorge, ihm geht es gut. Ich sagte
Nur ein gebrochener Fuß. Ich sagte
?Ja, ich bin gut.? sagte
Wie bist du überhaupt hierher zurückgekommen? Sie sagten
Wir sind ungefähr eine halbe Stunde gelaufen, dann hat er sich den Knöchel gebrochen, dann habe ich ihn den ganzen Weg zurück getragen, was ungefähr eine Stunde zu Fuß war. Ich antwortete
Ja, ich bin überrascht, dass Dave das für mich getan hat. Sagte Sarah
Er ist mein Bruder, ich würde alles für euch tun. Ich sagte
Würdest du das für mich tun? sagte Shelby, als ich mich neben sie auf die Couch kauerte.
?Natürlich möchte ich,? Ich sagte, ich würde alles für dich tun. flüsterte ich ihm ins Ohr.
Er sah mich an und gab mir einen Kuss. Es war etwas mehr als sonst.
Komm schon, ihr zwei bekommt ein Zimmer. Kelly scherzt
Okay, ich bin gleich zurück. sagte ich, als ich aufstand und Shelby in unser Schlafzimmer trug.
Ich habe ihn in unser Bett gelegt. Ich fing an, sie überall zu küssen, drückte ihre Brüste, leckte und schnippte sie. Er hatte gestöhnt, seit er auf dem Bett aufgeschlagen war.
Oh Dave, ich liebe dich so sehr. Sagte er und biss sich auf die Lippe.
?Ich liebe dich auch.? flüsterte ich ihm ins Ohr.
Wir liebten uns noch etwa zehn Minuten weiter, bis ich in ihr war. Als ich mich entspannte, hörte ich hinter mir ein leises Stöhnen. Ich drehte mich um und sah Sara aus der Tür schauen.
?Epilepsie?? Ich fragte
Die Tür schloss sich ein wenig.
Sara, komm her. Ich sagte
Die Tür öffnete sich sehr langsam.
?Ja?? fragte er
Sara, was hast du gemacht? Ich fragte
Hm nichts. Sagte er und sah auf seine Füße.
Hast du uns beobachtet? Ich fragte
?Ähm nein.? antwortete
Sara, lüg mich nicht an, hast du uns beobachtet? Ich fragte
?Beruhige dich mit ihm? Shelby sagte
Schwester, hast du uns beim Lieben zugesehen? fragte ich ruhig.
?Hmm ja.? Shelby war nicht schockiert, aber ich war schockiert.
?Warum?? Ich fragte
Ich weiß nicht, ich fühle mich nur aus einem bestimmten Grund zu dir hingezogen. sagte
?dein was?? Ich schrie
David, beruhige dich. Shelby sagte
Sara zog sich ein wenig zurück und fing an, ein paar Tränen zu vergießen, als ob sie gleich weinen würde.
?Herkommen.? sagte Shelby und berührte uns an der Seite.
?Was machst du?? flüsterte ich in Shelbys Ohr.
Schau, er mag dich offensichtlich sehr, also wirf ihm einen Knochen zu. flüsterte zurück
Willst du mir sagen, ich soll meine Schwester ficken? flüsterte ich, als Sara sich hinsetzte.
Er schüttelte den Kopf.
Schau Dave, ich weiß, dass du das komisch findest. sagte
Verdammt, seltsam, du bist mein kleiner Bruder. Ich sagte
?Und ich werde heiraten? Ich fügte hinzu
?Ja? Ich will nicht, dass du mich liebst oder so. sagte
Ich werde dich immer lieben, aber ich weiß nicht, ob ich mit dir schlafen kann. Ich sagte
?Ich bin damit einverstanden.? Shelby sagte
Ja, wir haben darüber gesprochen, während du im Badezimmer warst. Sagte Sarah
Ich stimmte widerwillig zu.
Gut, aber du kannst es weder meiner Mom noch Kelly sagen. Ich sagte
Kelly weiß, dass es dir egal ist. Sie sagten
?Wie auch immer.? Ich sagte
Sara hinkte auf ihre Füße und senkte ihre Laufshorts und ihr Höschen über ihren Gips.

Hinzufügt von:
Datum: November 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert