2 Sexy Babes Werden Von Einem Großen Schwarzen Schwanz Gb1302 Gefickt

0 Aufrufe
0%


Ich wurde verraten
Teil 2
Mit
Randy MacAnus
Copyright 2018. Alle Rechte liegen beim Autor.
Als mein Gangbang vorbei war, flüsterte mir eine Stimme ins Ohr: Hast du Spaß, Kitty? Es ist das gleiche Geräusch, seit es angefangen hat. Ich wusste nicht, wer es war, aber ich erkannte dieses Flüstern definitiv.
Ich schüttelte den Kopf ’nein‘. Er flüsterte: Nun, du gewöhnst dich besser daran, Schlampe. Dann schlug er hart auf meinen Arsch und die letzten beiden Paar Stiefel waren aus der Tür. Ich begann panisch mit meinen Fesseln zu kämpfen. Du kannst mich nicht so zurücklassen? Ich versuchte zu schreien, weil es meinen Mund öffnen würde. Keine Antwort. Ich senkte vor Scham und Verzweiflung meinen Kopf und begann zu schluchzen.
Nach einer gefühlten Ewigkeit hörten die Tränen endlich auf. Dann hörte ich eine Stimme. An diesem Punkt hätte ich gerne wieder gefickt, also wurde ich später entlassen Die Stiefel überquerten den Kabinenboden. Dann hörte ich ein weiteres Flüstern in meinem Ohr.
Möchtest du so zurückgelassen werden? Ich schüttelte meinen Kopf so heftig ich konnte. Die Stimme flüsterte: Ich habe dich schon ein paar Mal erwischt, und ich muss dich heute Abend nicht noch einmal benutzen. Aber wenn du versprichst, dich vor mir zu verneigen, wann immer ich es sage, werde ich dich jetzt freilassen. Da ist es . Es sind noch mehr Männer auf dem Weg. Also, heute Abend sind sie es, oder bis ich meinen Abschluss mache. Wenn du dein Versprechen brichst, breche ich dir die Beine.
Ich schüttelte heftig den Kopf. Sicher Während Anhaftung und Hilflosigkeit einer der größten Wendepunkte in Sharons Einfluss auf mich war, hatte ich solche Angst, hier gelassen zu werden, dass ich fast alles tun würde, um freigelassen zu werden Ja, ich weiß. Ich habe Probleme. Na und? Wer nicht? Wenigstens wusste ich, was ich brauchte und es war eigentlich okay.
Ich sagte Ich ignoriere wegen dieses schrecklichen Mundöffners. Er schlug mir auf den Hintern, band meine Beine los und nahm die Leine von der Leine. Er hat meine Hände nicht losgebunden, aber er hat mir die Augenbinde abgenommen.
Ich stand langsam vom Tisch auf und stand auf. Ich drehte mich um und sah den Mann, der mich bis zu meinem Abschluss benutzen würde. Verdammt Er war der Innenverteidiger der Fußballmannschaft. Ich meine bis ins Mark Es war 6 Fuß 5 Zoll groß und stärker gebaut als ein gemauertes Nebengebäude Es würde mir wirklich die Beine brechen. Ich habe Glück, wenn das alles ist
Ich lasse dir die Arme gefesselt. Ich will es dir nicht zu leicht machen, sagte er mit einem bösen Grinsen. Sadistischer Bastard
Ich spürte, wie der Mundöffner entfernt wurde. Mein Kiefer brachte mich an diesem Punkt um, aber ich dachte, es würde viel mehr weh tun, wenn ich es alleine offen halten müsste. Nur eine Vermutung, aber ich habe eine ziemlich gute gefunden. Wer hätte gedacht, dass es im Farmland so viele große Schwänze gibt?
Ich lehnte mich ein paar Minuten lang gegen den Tisch und gewann nach und nach ein wenig an Kraft. Aber ich wusste, dass ich nicht lange warten konnte. Mehr Männer kamen Schließlich entfernte ich mich vom Tisch, drückte mit der Schulter die Tür auf und trat hinaus.
Ich sah einen Zettel mit meinem Namen an der Tür. Ich wusste, dass es mir nicht gefallen würde, aber ich konnte meine Optionen nicht beurteilen, ohne es zu lesen. Es war von Sharon.
Die Notiz lautete: Ich hoffe, Sie hatten Spaß. Ich bin mir sicher, dass ich es getan habe Du kannst entweder zu mir nach Hause kommen, um deine Kleider zurückzuholen, oder du kannst nackt nach Hause gehen. Wenn Sie zu mir nach Hause kommen, zahlen Sie einen Preis für Ihre Kleidung, aber danach werde ich Sie nach Hause fahren.
Wenn du nackt nach Hause gehst, rate ich dir, dich von der Straße fernzuhalten. Inzwischen sind die Neuigkeiten raus und die Jungs werden nach dir suchen. Außerdem ist Ihr Platz viel weiter als meiner. Ich habe eine Spur hinterlassen, um dich nach Hause zu bringen, aber nicht deine. Mal sehen, ob Sie eine kluge Entscheidung treffen.
Nun, das wäre eine einfache Entscheidung Ich wusste nicht, ob ich weise war, aber es gab keine Möglichkeit, mich unter seine Kontrolle zu bringen Zum einen hatte er drei Brüder und einen Vater, alle sehr groß und sehr grausam. Ich vermutete, dass sie Teil des Preises sein würden, den ich zahlen würde.
Mit meinen Handgelenken hinter dem Hundehalsband konnte ich mich nicht wehren. Aber ich konnte gehen und sehen. Ich verließ die Hütte und nahm den Weg nach rechts, denn das schien die Richtung zu sein, aus der meine Amazonenhündin und ich kamen.
Ich wollte zurück zum Truck und versuchen, das erste Wegweiser zu finden. Da ich mir ziemlich sicher war, dass wir auf dem Weg zum Feldweg an der Farm seines Vaters vorbeikamen, dachte ich, dass die Farm meines Vaters in der entgegengesetzten Richtung liegen würde.
Damals lehnte ich mich nach unten, um nicht von einem sich nähernden Fahrzeug gesehen zu werden, also war ich mir nicht ganz sicher. Der Mond war hoch und voll, was half. Ich hatte den richtigen Weg gewählt und kam bald auf den Feldweg. Trotz meiner Schmerzen ging das Gehen schneller, weil ich keine Augenbinde mehr hatte.
Ich blieb auf einer Seite der Straße, damit ich schnell in die Büsche tauchen konnte, wenn jemand kam. Mein blasser Körper leuchtete buchstäblich im Mondlicht und ich wollte mir jede Chance geben, Raubtieren auszuweichen, insbesondere der menschlichen Spezies
Als ich mich der Hauptstraße näherte, sah ich ein Schild zu meiner Linken neben einem Pfad, der auf dieser Seite der Straße in den Wald führte. Es war ein Stück roter Stoff. Nur um sicherzugehen, wollte ich gerade überqueren, als ich sah, wie die Scheinwerfer von der Hauptstraße auf die unbefestigte Straße abbogen. Ich tauchte schnell in die Büsche nebenan.
Es war ein Lastwagen mit drei Männern im Taxi und fünf weiteren Männern auf der Ladefläche. Ich hielt meinen Kopf gesenkt, damit ich niemanden genau ansah, aber ich hörte eine Stimme: Ja, wir haben den hübschen Jungen angekettet gelassen, damit sein enger kleiner Arsch nirgendwo hingeht.
Ich bin gerade noch rechtzeitig da rausgekommen Ich habe einige schnelle Entscheidungen getroffen. Ich würde mir nicht die Mühe machen, den Zeiger zu überprüfen, und ich würde nicht auf der Hauptstraße laufen. Diese Typen würden herumrennen und nach meinem ‚engen kleinen Arsch‘ suchen
Ich fand eine Straße, die parallel zur Hauptstraße verlief, aber etwa fünfzig Meter von ihr entfernt, und ging so schnell wie möglich hinunter. Es war ein Spielplatz, was bedeutete, dass es eng war, und ich wurde von Büschen gepeitscht, als ich den Pfad entlanglief.
Ich musste vorsichtig sein mit meinen im Nacken gefesselten Händen. Wenn ich fiel, konnte ich meinen Sturz nicht aufhalten. Ich entdeckte, dass ich mit genügend Motivation eine Menge Schmerz ertragen konnte. Hoffentlich ist dies das letzte Mal, dass ich muss
Ich war 300 Meter die Straße hinunter, als ich hörte, wie der Lastwagen von der unbefestigten Straße zurückkam. An der Kreuzung der Hauptstraße blieb er etwa eine Minute stehen. Ich dachte, sie schauten in beide Richtungen, um zu sehen, ob sie mich bemerken würden. Sie bogen nach rechts ab, und ich sah, wie der Lastwagen auf der Hauptstraße an mir vorbeifuhr.
Taschenlampen leuchteten in den Büschen am Seitenstreifen, als der Lastwagen mit nur zehn Meilen pro Stunde fuhr. Ich dachte, sie wären auf dem Weg zur Farm meines Vaters, weil sie mich nicht gesehen haben. Dadurch fühlte ich mich besser in Bezug auf die Richtung, die ich gewählt hatte.
Sicherheitshalber bückte ich mich, bis sie ganz durch waren. Als ich wieder anfing zu laufen, bog ein anderer Pick-up in eine unbefestigte Straße ein. Cripes, niemand hat nach dem Abschlussball Liebe gemacht? Ich hoffe, sie benutzen auch die Hauptstraße. Ich war vielleicht eine halbe Meile weiter gelaufen, als ich ein Rascheln im Gebüsch hörte.
Ich blieb stehen, mein Herz hämmerte in meiner Brust. Wie hätten sie mich finden können? Sie taten es nicht, aber ich war mir nicht sicher, ob es besser war. Ein großer Wolf tauchte aus dem Busch auf, keine zehn Schritte vor mir. Wenn Sie jetzt normalerweise still und leise bleiben, werden sie weggehen, weil sie Sie nicht als Bedrohung sehen. Außerdem hatten die Wölfe in unserer Gegend viele Kaninchen und andere Kreaturen, von denen sie sich ernähren konnten, also brauchten sie kein Futter.
Aber dieser Wolf stand nur da und fauchte und knirschte mit den Zähnen. Ich konnte mir nicht vorstellen, warum er das tat. Gerade als ich einen Schritt zurücktrat, regte sich erneut etwas in den Büschen hinter mir. Bevor ich mich umdrehen konnte, tauchte ein zweiter Wolf hinter mir auf, stürzte sich auf mich und warf mich zu Boden, wobei er den Wind blies
Der erste Wolf stürmte vor und packte meinen Hals an seinem Kinn. Was zum Teufel? Ein Nachtsnack zu sein bedeutete mir nichts Sie waren groß und offensichtlich gut genährt. Auf ihren Hinterbeinen waren sie beide größer als ich und wogen wahrscheinlich jeweils 180 Pfund
Ich ging langsam auf die Knie, aber als ich weiter versuchte aufzustehen, knurrte der Wolf mit meinem Hals im Maul eine Warnung. Ich habe aufgehört mich zu bewegen. Dann fing der Wolf hinter mir an, an meinem Arsch zu schnüffeln. Ich sah den Wolf an, der mich hielt, und sein riesiger Schwanz war hart und kam aus seinem Halfter Wollten sie Sex? Das machte keinen Sinn. Ich habe keine Wolfspheromone freigesetzt
Dann ist mir aufgefallen? Ich war mit Sperma bedeckt. Ich roch definitiv nach Sex Der Wolf hinter mir steckte seine Nase zwischen meine Beine und fing an, ihn hin und her zu bewegen. Ehrlich gesagt wollte er, dass ich sie verbreite. Ich tat es nicht und er knurrte und biss mir in die Eier. Das hat mich überzeugt Zumindest würde es niemand wissen.
Ich spreizte meine Beine ein wenig mehr und der Wolf stieg sofort auf mich und umarmte meine Taille. Er fing an, in meinen Arsch zu stechen. Ich hatte gehofft, er würde das Loch nicht finden. Es gibt keine solche Chance. Er fand es beim vierten Versuch und vergrub sich sofort im Griff
Er begann wie ein Verrückter zu schlagen, sein Schwanz wurde dabei immer größer. Ich konnte spüren, wie sich dieser Hundeknoten in mir bildete. Wir waren zusammengesperrt und ich konnte fühlen, wie ihr saftiges Sperma meinen Hintern füllte. Es schien ewig zu dauern Schließlich drehte er sich um und befreite sich. Er hatte immer noch den Knoten, also tat es wie verrückt weh
Die beiden Wölfe tauschten die Plätze, als der Samen von meinen Nüssen auf den Boden tropfte. An diesem Ereignis gab es für mich nicht den geringsten Zweifel. Ich konnte nur hoffen, dass es nicht mehr auftauchte Zum Glück waren es nur sie beide. Als letzterer damit fertig war, mich zur Schlampe zu machen, gingen die beiden in den Wald und ließen mich vor Schmerzen stöhnend auf dem Boden liegen.
Endlich fasste ich mich zusammen und stand auf. Meine Hände waren immer noch hinter meinem Nacken gefesselt, also brauchte ich einige Anstrengung. Ich ging wieder den Weg hinunter. Es würde kein Joggen geben. Außerdem war es jetzt schon spät, und ich dachte, die Jungs, die hinter mir her waren, hätten aufgegeben und seien nach Hause gegangen.
Ich lief eine gefühlte Ewigkeit. Ich dachte, ich hätte noch anderthalb Kilometer zurückgelegt. Wenn ich die Richtung richtig erraten hätte, würde die Farm bald kommen. Der Mond ging unter, aber der Himmel im Osten war erleuchtet, was bestätigte, dass ich in die richtige Richtung ging.
Endlich auf unserem Hof ​​angekommen Ich ging über das kniehohe Maisfeld und ging direkt zur Scheune. Ich hatte nicht vor, das Haus nackt und vollgespritzt zu betreten Hinter der Scheune war ein tiefes Waschbecken und Seife.
Es gab auch saubere Overalls, die wir ersetzen konnten, damit wir nach einem ganzen Tag der Landwirtschaft keinen Schmutz, Tierkot und Vegetation ins Haus bekamen. Ich fand die Sense und benutzte ihre Klinge, um das Band zu durchtrennen, das meine Handgelenke mit dem Halsband verband. Ich wusch meinen verletzten und nackten Körper gründlich in eiskaltem Wasser. Es fühlte sich großartig an
Dann ging ich aus der Scheune und fand den Gartenschlauch. Ich stopfte es in meinen ramponierten Arsch und gab mir ein paar kalte Wassereinläufe. Es gab nicht viel, was ich gegen das Sperma tun konnte, das ich schluckte, außer meinen Finger in meinen Hals zu stecken. Und ich hatte kein Interesse daran, dieses ekelhafte Ding zu schmecken, das von der anderen Seite kam
Aber ich kann definitiv meinen Arsch putzen Zum ersten Mal seit Stunden fühlte ich mich sauber. Ich hoffe, ich habe keine Wolfswelpen.
Nachdem ich fertig war, ging ich zu dem kleinen Schrank, in dem die Overalls aufbewahrt wurden. Es war leer Das ist noch nie vorgekommen Meine Mutter hat das immer gesehen. Er wollte keine Ausreden, um sein blitzsauberes Zuhause aufzuspüren
Genau in diesem Moment hörte ich eine Stimme hinter mir und ich erstarrte. Meine schlimmste Befürchtung wurde wahr, als ich mich langsam umdrehte. Hinter mir stand mein Bruder Karl mit einem breiten Grinsen im Gesicht
Guten Morgen, Kätzchen Ich bin wirklich überrascht, dass du wieder auf der Farm bist. Oh, du musst die ganze Familie kennen – und die ganze Stadt weiß, dass du die Nacht damit verbracht hast, den Hahn zu bedienen. Papa will dich nie sehen. Hübsches Kind Lass dich für die nächsten zwei Wochen in der Scheune wohnen, bis du deinen Abschluss gemacht hast. Es liegt an mir zu entscheiden, ob ich dich gehen lasse oder nicht, dich von der Farm zu schmeißen. Und wenn ich das tue, bist du es Ich werde gehen. Wie du – nackter Bock.
Ich war so verrückt Mein Bruder hatte nichts als Verachtung für mich übrig und machte mir willkürlich das Leben zur Hölle, solange ich mich erinnern kann. Ich sage nebenbei, weil er glücklicherweise nicht der Typ war, der sich zu viel geistige Mühe gab. Im Allgemeinen war das Leben erträglich, wenn ich es vermied. Aber jetzt war er eindeutig motiviert.
Was willst du von mir? Ich fragte.
Ich möchte, dass du nach deinem Abschluss den ersten Bus aus der Stadt nimmst. Bis dahin möchte ich dir das Leben zur Hölle machen.
Meine Optionen fielen also in folgendes: Ich konnte die Farm verlassen, zu meiner Freundin gehen und tun, was immer er wollte, um meine Kleider zurückzubekommen. Dann musste ich entweder im Wald leben oder bei ihm bleiben und ihn ertragen, egal wie sehr er es tat.
Oder ich kann Karl die nächsten zwei Wochen gehorchen. Er würde mich mit ziemlicher Sicherheit zwingen, zu meiner Freundin zu gehen. Zu Hause hätte ich wahrscheinlich keinen Zugriff auf meine Klamotten. Es wäre, zu ihm zu gehen oder nackt zu gehen.
Mein erster Impuls war, einfach zu ihm nach Hause zu gehen. Meine Brieftasche war in der Hose, die ich zum Abschlussball trug. Ohne ihn hätte ich keine Identität. und kein geld. Plus, warum leidest du an beidem?
Aber dann wurde mir klar, dass er eine viel bessere Vorstellungskraft hat als mein Bruder und sich als wirklich schlechter Mensch erwiesen hat. Je weniger Zeit ich mit ihm verbringe, desto besser. Und wenn ich tat, was mein Bruder wollte, würde er mir vielleicht einige meiner Sachen überlassen, wenn ich weg war. Ich habe ihn danach gefragt.
Mein Bruder sagte: Wenn du in den nächsten zwei Wochen tust, was ich sage, gebe ich dir eine Stunde, um deine Sachen zu packen, während dein Vater nicht zu Hause ist. Ich nehme dich sogar mit in den Bus.
Ich kannte ihn gut genug, um zu wissen, dass er im letzten Moment seine Meinung ändern könnte, aber ehrlich gesagt war es das Beste, was ich mir erhoffen konnte. Und wenn seine Forderungen über das hinausgingen, was ich bewältigen konnte, konnte ich immer noch zu meiner Freundin gehen – wenn ich nicht verpflichtet war …
Was soll ich tun?
Du kannst nicht alles lernen, aber im Grunde wirst du das tun, was du letzte Nacht getan hast. Du wirst es nur für mich tun.
Wirst du mich ficken?
Sicher Da ist der schmutzige alte Mann. Aber mach dir keine Sorgen. Du wirst nicht wirklich eine Hure sein, weil ich das ganze Geld, das ich habe, für dich spare.
Seltsamerweise war diese Ankündigung eine Erleichterung. Es wäre wahrscheinlich wild. Und erniedrigend. Der demütigende Teil wird sich jedoch wahrscheinlich als Ablenkung herausstellen. Aber Sharon war ein böses Genie. Und sein Vater und seine zwei Brüder können unsagbar grausam sein. Im Vergleich dazu wäre es besser gewesen, von meinem Bruder benutzt zu werden und eine Prostituierte zu sein. Was nicht viel über meine Möglichkeiten aussagte
Okay, ich werde tun, was du sagst, sagte ich leise und senkte meine Augen. Mein Bruder war vielleicht nicht sehr schlau oder hatte viel Fantasie, aber er war sehr gefährlich, wenn er wütend wurde.
Als ich aufblickte, hatte er einen teuflischen Ausdruck in seinen Augen und ein scheißfressendes Grinsen. Ich konnte nur hoffen, dass ich nicht die falsche Wahl getroffen hatte
Mein Bruder sagte: Dreh dich um und lege deine Hände auf deinen Kopf.
Würde es mich wieder verbinden? Warum die Mühe? Ich wollte es benutzen, und wir beide wussten es. Als erstes legte er mir eine der Hundeleinen um den Hals und befestigte sie mit einem Vorhängeschloss.
Ich seufzte. Jetzt geht das schon wieder los. Er fesselte meine Handgelenke mit Plastikkabelbindern hinter dem Halsband. Das war neu. Und es ist schmerzhaft. Er legte meine Hände in meinen Nacken und hielt meine Arme von meinem Körper fern. Mir wurde klar, dass ich jetzt auf dem Bildschirm war. Das fing an, meinen verdammten Schwanz wieder zu verhärten.
Er befahl mir, meine Beine zu öffnen. Ich tat. Dann machte er ein 2×4-Band zwischen meinen Beinen, um mich davon abzuhalten, sie wieder zusammenzufügen.
Du bist kein richtiger Mann. Ich weiß, dass du keine Schwuchtel bist, aber du bist auch kein Mann. Und nur Männer sollten Körperbehaarung haben. Du hast nicht viel, aber du verdienst nicht einmal was du hast. Ich meine. Ich werde es entfernen.
Mein Bruder holte ein großes Glas Haarentferner heraus und rieb es in meine Achselhöhlen und Haare. 15 Minuten später brannte es wie ein Hurensohn Schließlich wusch ich es ab und was für ein bisschen Körperbehaarung ich damit hatte. Es dauert einen Monat, um wieder zu wachsen.
Ausgezeichnet. Alte Perverse, die auf nette Kerle stehen, zahlen mehr, um dich zu benutzen, jetzt wo du wie ein großer zwölfjähriger Mann aussiehst.
Damit packte er meine Eier, drückte sie fest und sagte: Ich werde dich ein wenig leiden lassen, bevor ich dich ficke. Du verdienst das nicht, aber das Leben ist eine Schlampe. Und das habe ich immer getan. Ich wollte wirklich jemanden leiden lassen, und zum ersten Mal war jemand völlig meiner Gnade ausgeliefert. Mach dir keine Sorgen. Ich werde keinen bleibenden Schaden anrichten. Schließlich bist du mein Bruder.
Karl war ein starker junger Mann und all diese Kraft ging an die Schläge, die er auf meine Pobacken legte. Ich entdeckte schnell, dass, wenn ich versuchte, herumzuzappeln und dem Klatschen auszuweichen, es meine Nüsse quetschen würde, bis ich schrie. Durch reine Willenskraft (und Angst um meine Eier) gelang es mir, still zu bleiben.
Als sie aufhörte, benutzte sie ein paar Spiegel, um zu zeigen, wie schön und rot meine Pobacken waren. Ich schaffte es, ein Schluchzen zu vermeiden (meine Familie erlaubte es nicht), aber ich konnte nicht verhindern, dass mir die Tränen über die Wangen liefen.
Nachdem er seine sadistischen Bedürfnisse befriedigt hatte, befriedigte er vorerst seine körperlichen Bedürfnisse. Zumindest hatte er den Anstand, Öl zu verwenden, aber ich vermute, es war zu seinem Vorteil und nicht zu meinem.
Wenn ich in der Nacht zuvor nicht so gründlich gefickt worden wäre, habe ich keinen Zweifel, dass ein schneller Schlag auf mein Arschloch mich vor Schmerz zum Schreien gebracht hätte. Der Schmerz in meinem Loch und meinem empfindlichen Hintern schmerzte immer noch höllisch zwischen meinen Wangen, aber ich schaffte es, mehr als nur ein Grunzen zu unterdrücken.
Mein Bruder trat mir fünfzehn Minuten lang in den Hintern, wurde langsamer, als er sich näherte, und beschleunigte dann wieder, als er nicht mehr in Gefahr war, seine Ladung zu treffen. Endlich kam es.
Dann musste ich auf die Knie gehen. Es besteht kein Zweifel darüber, was als nächstes passieren wird. Wenigstens haben mir Sharon und die Jungs von gestern Abend beigebracht, wie ich meinen Würgereflex unterdrücken kann Und es ist eine schöne Sache. Herr muskulöser Hengst schlug hart auf meine Kehle, er schlug auf meinen Arsch. Schlankheit war nie ihre Stärke.
Unterwegs hat er wahrscheinlich seinen Schwanz in meinem Hals vergraben und seine Ladung getroffen. Es machte mir nichts aus, wie meine Nase in ihrem Schritt vergraben war, aber zumindest musste ich ihre Ejakulation nicht schmecken. Es traf mich direkt in der Kehle.
Leck mich, Schlampe. Ich war nicht in der Position zu widersprechen.
Als mein Bruder aufhörte, mich zu benutzen, brachte er mich in eine leere Scheune. Auf dem Boden lag Stroh und es war sauber. Also da war das. Wo er das 2×4 befestigte, befestigte er ein Kettenvorhängeschloss an einem meiner Handgelenke und befestigte es an der Ringschraube, die er an der Wand angebracht hatte.
Ich war nackt, meine Beine weit gespreizt, meine Arme hinter meinem Nacken und ich war sehr verwundbar. Ich musste hoffen, dass mich niemand von der Schule in der Scheune suchte, während mein Bruder weg war.
Schlaf etwas, Fotzenjunge. Du siehst aus, als würdest du es brauchen. Ich komme heute Nachmittag zurück, nachdem ich einige Termine vereinbart habe, um deinen engen Körper zu mieten, sagte mein Bruder.
Unsinn. Er würde das wirklich tun. Und er verschwendete keine Zeit. Es würden lange vierzehn Tage werden Ich legte mich aufs Stroh und schlief sofort ein.
Mein Bruder ließ mich kurz nach Sonnenaufgang schlafen, fast bis zum Sonnenuntergang. Selbst dann fühlte ich mich völlig erschöpft. Er brachte mich ins Badezimmer und reinigte mich innen und außen. Wenigstens war mein Arsch nicht mehr voll mit seiner Ejakulation. (Ich schaue immer auf die positive Seite.)
Er löste die Kette um meinen Knöchel und zog mich aus der Scheune und auf die Ladefläche seines 1-Tonnen-Pickups. Ich hatte immer noch diese verdammte 2×4-Peitsche zwischen meinen Beinen und meine Handgelenke waren an den D-Ring auf der Rückseite des mit einem Vorhängeschloss versehenen Hundehalsbandes um meinen Hals gebunden.
Ich lag auf der Ladefläche des Lastwagens, im Grunde verstreut, in voller Pracht für jeden, der auf die Ladefläche des Lastwagens blickte. Glücklicherweise war es ein großer Lastwagen und saß ziemlich hoch. Leider machte der Gedanke, entblößt zu werden, meinen verdammten Schwanz hart wie ein Ziegelstein, aber es hielt nicht lange an.
Mein Bruder kletterte auf die Ladefläche des Trucks und das erste, was er tat, war, meine Eier zu schlagen. Ich beugte mich vor Schmerzen vor, als sich mein Schwanz löste. Ich fühlte meinen Bruder, aber da war etwas Metallisches in meinem Müll. Ich hatte keine Ahnung, was er tat, aber nachdem ich fertig war, erklärte er es mir.
Einer der Perversen, die ich bei dir angeheuert habe, hat einen Haufen wirklich kranker Sex-Tools, um einem Kind das Leben zur Hölle zu machen. Er hat mir das geliehen, damit du die nächsten zwei Wochen mit Schmerzen verbringen kannst. Es heißt Cock Cage. Es ist wirklich teuer. Egal welche Warnung Sie bekommen, Ihr winziger Schwanz ist weich. Er wird halten. Sie werden wahrscheinlich nicht in der Lage sein zu ejakulieren, bis er entfernt wird. Und das wird nicht bis zu dem Tag sein, an dem Sie die Stadt verlassen.
Der Perverse fragt sich, ob er und seine perversen Freunde dich zum Ejakulieren bringen können, indem sie deinen Arsch ficken, obwohl dein Schwanz weich ist. Sie haben miteinander gewettet. Es gibt nur zwei Möglichkeiten, ihn herauszubekommen. Mit einem Schlüssel zum eingebauten Schloss oder indem du dir die Eier abschneidest. Der alte Perversling hat einen Schlüssel. Er hat ihn, also machst du ihn besser wirklich glücklich, oder er entscheidet sich vielleicht dafür, ihn dir zu überlassen, wenn du die Stadt verlässt.
Und damit brach mein Bruder in Gelächter aus.
Ich dachte darüber nach, die nächsten zwei Wochen damit zu verbringen, Bewegungen zu machen, indem ich genug tat, um zu viel Schmerz zu vermeiden und über alles hinwegzukommen. Nun war klar, dass ich mich regelrecht für Demütigungen und das Vergnügen von Perversen begeistern musste
Als ich mich bückte, konnte ich jetzt das Gerät vor Schmerz sehen, als meine Eier aufschlugen. Es ist eindeutig aus massivem Metall gefertigt. Aufgrund des Aussehens und des Gewichts ist es wahrscheinlich Edelstahl. Es würde eindeutig nicht ohne einen Schlüssel oder etwas Scharfes gehen, um meine Eier herauszubekommen. An letzterem hatte ich kein Interesse, also konzentrierte ich mich darauf, meinen Folterer zu motivieren, den Schlüssel zu generieren.
Leg dich flach hin, sagte mein sadistischer Bruder.
Ich tat. Er zeigte mir ein anderes Werkzeug. Es unterschied sich im Design von dem Zahnarzt-Ding, aber sein Zweck war klar. Ich schluckte und öffnete meinen Mund. Mein Bruder grinste und nannte das, was ich später erfuhr, einen Spinnenknebel.
Dann führte er einen roten Gummiball mit einem Lederband hindurch und befestigte ihn an meinem Hinterkopf. Er rollte mich herum, schmierte mein schmerzendes Arschloch und schnaubte, was sich wie eine Hartgummiversion der allzu vertrauten Gurke anfühlte, die meine Amazonenschlampe mir trainiert hatte.
Unsinn Es ist nicht so, dass ich irgendwohin gehe oder nach Aufmerksamkeit schreie Aber meine Situation gefiel Karl unendlich. Ich denke, es ist besser, ihn glücklich zu machen. Ich konnte es mir auf keinen Fall leisten, ihn zu verärgern
Er sprang herunter, schloss die Heckklappe und ging zum Taxi. Es pfiff tatsächlich. Ich wusste nicht einmal, dass er pfeifen kann
Wir gingen los. Ich hatte keine Ahnung wo. Ich hätte hoffen können, dass er nicht vorhatte, durch die Stadt zu fahren. Die Hoffnung war nicht gut für mich. Niemand, der fuhr oder ging, konnte in die Ladefläche des Lastwagens sehen, aber das bewahrte mich nicht vor einer ernsthaften öffentlichen Demütigung.
Karl zog den Truck zu einem kleinen Park am Rande unserer Kleinstadt. Dort hängen all die bösen Jungs ab. Mit anderen Worten, Karls Freunde.
Ich habe gehört, dass sie mit einem Taxi gekommen sind, um mit meinem bösen Bruder zu reden. Hey Karl Wir haben deinen kleinen Bruder letzte Nacht nie gefunden. Ist er zu dir nach Hause gekommen oder hat er den Fehler gemacht, zu den Wilsons zu gehen?
Nein, ich habe ihn kurz vor Sonnenaufgang beim Waschen in der Scheune erwischt. Sein Arsch und alles andere gehört mir für die nächsten zwei Wochen. Nach meinem Abschluss werde ich ihn in einen Bus aus der Stadt setzen und diesen kleinen Dreckskerl am besten nie Komm zurück
Übrigens, was hast du mit ihm vor? Hast du ihn gefickt? Können wir etwas davon haben?
Ja, ich habe ihn gefickt Beides hat ein Ende Meine Tochter ist in Lumpen, also werde ich die Gelegenheit nicht verpassen. Und für die Zeit, die ich mit ihr verbracht habe, werde ich sie zu einer Hure machen vorbei Willst du ein Stück? Du musst dafür bezahlen.
Ich hörte Stöhnen und Kitzeln von Freunden. Nun, wenn er ihnen keine kostenlosen Autos geben würde, bedeutete das, dass die nächsten zwei Wochen nicht so schlimm werden würden, wie sie hätten sein können.
Aber es ist nicht so schlimm, es war sicherlich nicht gut Karl stieg aus dem Taxi, ging zum Heck des Lastwagens und öffnete die Hintertür. Seine Freunde lachten, buhten und nannten mich jeden abfälligen Namen, den es im Buch gibt. Und es war klar, dass das alles sehr schwierig war.
Was ist das für ein Metallding in deinem Schwanz? fragte einer von ihnen.
Es heißt Hahnenkäfig. Es hält den kleinen Geek davon ab, hart zu werden. Es wird ihn auch dazu ermutigen, meinen Kunden zu zeigen, dass er wirklich eine gute Zeit hat, wenn er es in zwei Wochen herausbringen will.
Dies verursachte bei jedem Mitglied des dämonischen Stammes meines Bruders hysterisches Gelächter. Und jeder von ihnen rieb sich den Schritt. Aber ich wusste, dass mindestens ein Dutzend von ihnen mich nicht anfassen würden, weil sie entweder zu arm oder zu billig waren, um sie zu bezahlen.
Aber in die Augen der anderen vier zu sehen, erfüllte mich mit Furcht. Ich hatte keine Zweifel, dass diese vier einen Weg finden würden, das Geld zusammenzubekommen, selbst wenn sie es stehlen müssten Und sie waren sich absolut sicher, dass sie, wenn sie zahlen müssten, auf ihre Kosten kommen würden
Nun, du hast die Ware gesehen, sagte mein Bruder, wenn du etwas davon willst, suche nur das Brot Jetzt musst du gehen. Die Kunden warten
Also schloss Karl die Hintertür, stieg in den Lastwagen und wir fuhren los. Ich hatte keine Ahnung, wohin er ging. Ehrlich gesagt wusste mein Bruder mehr über die Sexualgewohnheiten der Eingeborenen als ich. Ich kannte keinen Mann, von dem ich vermutete, dass er in junge Männer verliebt war.
Karl fuhr fast eine Stunde. Ich weiß, dass wir anfangs westlich der Stadt unterwegs waren, aber ich konnte nur den Himmel und Telefonmasten sehen, und wir änderten einige Male die Richtung.
Schließlich nahm mein Bruder einen Feldweg. Wir müssen fünf Meilen auf dieser Straße gefahren sein, bevor wir an einem großen Haus und einer Scheune anlegen konnten. Das hat mir nichts gesagt. Straßen wie diese führen immer zu einem großen Haus und einer Scheune.
Karl öffnete die Hintertür und kletterte auf das Bett. Dieses Mal dachte ich, ich würde Leute sehen, die mich benutzen. FALSCH. Mein sadistischer Bruder hat mir wie Sharon Klebeband über die Augen geklebt. Ich würde also nie erfahren, wer die schmutzigen alten Männer mich benutzten. Das einzig Gute daran war, dass ich in zwei Wochen die Stadt für immer verlassen würde.
Mein Bruder hob mich vom Boden auf und warf mich über seine Schulter. Er könnte wahrscheinlich im Alleingang meine 140 Pfund drücken, wenn er wollte. Er sprang aus dem Lastwagen und trug mich nach Hause. Ich wusste, dass es keine Scheune war. Ich weiß, wie Scheunen riechen
Nimm das Brett von deinen Beinen. Eine Stimme, die ich nicht erkenne. Diesmal würde es also kein Geflüster geben.
Mein Bruder setzte mich ab und holte den 2×4 heraus, der meine Beine trennte. Ich fühlte Hände an meinen Eiern mit Lederriemen an meinen Eiern. Die Hand verlängerte meinen Beutel, um Platz für etwas zu schaffen, das sich wie ein Miniatur-Hundehalsband anfühlte.
Die Dehnung übte zu viel Druck auf meine Eier aus. Nach einer Weile verwandelte sich der stechende Schmerz in einen dumpfen Schmerz.
Ich hörte ein metallisches Knirschen und dann ein scharfes Ziehen in meinen Eiern. Sie haben meine Eier angeleint? Könnten sie nicht das Halsband um meinen Hals benutzen? Das war kein gutes Zeichen.
Viel Spaß mit ihm, aber sorge dafür, dass du ihn in einem Stück zurückbringst. Er ist immerhin mein Bruder. Bis morgen Schlampe
Verdammt Wurde ich über Nacht hier gelassen? Ich stieß einen panischen Laut aus meinem Mund und wurde mit einem Schlag ins Gesicht und einem scharfen Ruck an meinen Eiern belohnt.
Du solltest besser gehorsam sein, Schlampe, sagte die fremde Stimme. Das Beste, worauf du hoffen kannst, sind 24 Stunden Hölle. Wenn du in keiner Weise zufrieden stellen kannst, wird es nur noch schlimmer.
Ich hörte das teuflische Lachen meines Bruders und seine Stiefel, die den Kies zermalmten, als er zu seinem Truck zurückfuhr. Es gab einen weiteren Ruck an der Leine, aber dieses Mal ging er voran und trieb mich auf meinen Eiern vom Haus weg.
Ich zog mich für ein paar Minuten von dem, was ich für den Vorgarten hielt, zurück, da ich das Gras unter meinen Füßen spüren konnte. Als wir anhielten, hörte ich das Knarren von sich öffnenden Holztüren. Doppeltür. Ich wurde hochgehoben und über die Schulter von jemandem gelegt, der offensichtlich ein sehr großer Mann war.
Er trug mich die Holzstufen hinunter. Seltene Ranch im Mittleren Westen ohne Hurrikanschutz. So viel zu den Gedanken, in einem schönen, bequemen Bett gefickt zu werden.
Dann erinnerte ich mich – das war der Typ mit all dem sadistischen Sexkram. Er war es, der Karl einen Käfig für meinen Hahn gab. Ich wollte gar nicht daran denken, was sich in diesem Hurrikan-Unterschlupf befand
Dies war eindeutig ein ungewöhnlich großer Bunker. Nachdem er die Treppe hinaufgestiegen war, trug er mich über eine Minute tief in den Bunker und ließ mich dann auf irgendeinen Tisch oder ein Brett fallen.
Stopp, sagte eine tiefe Stimme.
Nicht, dass es zu viele Möglichkeiten gibt. Ich war nackt mitten im Nirgendwo, meine Handgelenke hinter meinem Kragen an meinen Hals gefesselt, meine Augen zugeklebt und mein Mund zweimal geknebelt – zuerst mit einem Spinnenplug, dann mit einem Kugelplug.
Der Mann war groß und stand zwischen mir und der Treppe. Meine Beine frei zu haben, fühlte sich für mich nicht gut an. Und ich vermutete, dass sie nicht mehr frei sein würden
Ich hörte, wie der Mann die Doppeltür schloss, und das hörbare Geräusch eines Vorhängeschlosses. Ja, so schnell wird es nirgendwo hingehen. Mein völlig glatter jugendlicher Körper war hilflos und es war ihr Gebrauch und Missbrauch, den sie wollte. Ich war ein wenig erleichtert, als mein Bruder klarstellte, dass er keinen bleibenden Schaden anrichten würde.
Und irgendwann würde Karl zurückkehren, um sein Eigentum zurückzufordern. Aber dies ließ viele Möglichkeiten für einen Mann mit Vorstellungskraft. Und wenn das Sex-Ding, das er hatte, ein Hinweis darauf war, hatte dieser Mann eine so perverse Vorstellungskraft

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 1, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert